Internetlinks
Titel Beschreibung
Quarks
Die Sendung zum Mitnehmen
189 Einträge - mit archivierten Beiträgen, teilweise auch abgelaufen - testen!
Meereswellen gehören zu den ursprünglichsten Naturgewalten. Bis heute geben sie den Forschern viele Rätsel auf. Wie aus dem Nichts bilden sich Monsterwellen - riesige Wände aus Wasser, die Schiffe zum Kentern bringen. Quarks zeigt, wie sie entstehen und wie gefährlich sie werden können. Außerdem klären wir, ob Tsunamis auch in der Nordsee vorkommen können.
Apfelkrankheiten, Schädlinge, extremes Wetter – gegen all das müssen Apfelbauern ihre Ernte schützen. Alte regionale Apfelsorten können dabei helfen. Denn Züchtungsforscher wollen ihre widerstandsfähigen Eigenschaften mit den ertragreichen und leckeren modernen Sorten zusammenbringen.
Talsperren-Trinkwasser ist etwas Besonderes. Kann man den Unterschied schmecken? Wie lange hält der Wasservorrat bei Dürre? Wie sicher sind unsere Staumauern und was verbirgt sich im Talsperren-Schlamm?
Rund 1,3 Millionen Tonnen Bomben warfen die Alliierten im Zweiten Weltkrieg über Deutschland ab. Viele sind damals nicht explodiert und schlummern bis heute unter der Erde. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht wieder ein explosiver Blindgänger gefunden wird. Wie viele Blindgänger schlummern noch unter unseren Füßen? Wie wird nach ihnen gesucht und wie gefährlich sind sie?
Rund 1,3 Millionen Tonnen Bomben warfen die Alliierten im Zweiten Weltkrieg über Deutschland ab. Viele sind damals nicht explodiert und schlummern bis heute unter der Erde. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht wieder ein explosiver Blindgänger gefunden wird. Wie viele Blindgänger schlummern noch unter unseren Füßen? Wie wird nach ihnen gesucht und wie gefährlich sind sie?
Spermien verfügen über erstaunliche Fähigkeiten, um eine Eizelle zu erreichen und zu befruchten. Doch es gibt immer weniger Spermien. Männer aus westlichen Ländern haben in den vergangenen 40 Jahren mehr als die Hälfte eingebüßt. Quarks sucht nach den Ursachen für diesen Rückgang und den Folgen für unsere Gesellschaft.
Spermien verfügen über erstaunliche Fähigkeiten, um eine Eizelle zu erreichen und zu befruchten. Doch es gibt immer weniger Spermien. Männer aus westlichen Ländern haben in den vergangenen 40 Jahren mehr als die Hälfte eingebüßt. Quarks sucht nach den Ursachen für diesen Rückgang und den Folgen für unsere Gesellschaft.
Vor 50 Jahren trieben abertausende vergiftete Fische den Rhein hinunter. Der Rhein war tot. Doch schon vor diesem Massensterben galt der Rhein als "größte Kloake Europas". Heute lebt der Rhein wieder – zum Glück. Doch kann auch heute noch Gift in den Rhein gelangen? Quarks stellt den Rhein auf die Probe.
Der Wald ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort: erholen und entspannen gleich nebenan. Aber der Wald in NRW hat auch ein Problem: Trockenheit und Borkenkäfer sind angekommen. Quarks stellt Konzepte für den Wald von morgen vor – um weiterhin ein Erholungsort für Menschen sein zu können, wird er anders aussehen müssen.
Zu dicht auffahren, wild gestikulieren, wüst schimpfen: Alltägliche Szenen auf Deutschlands Straßen. Aggression im Straßenverkehr ist ein prägendes Element. Dabei ist es egal, ob man als Fußgänger, Radfahrer oder im Auto unterwegs ist. Doch nicht nur mehr der Verkehr ist schuld an der Zunahme von aggressivem Verhalten – es gibt noch weitere Faktoren. Quarks begibt sich auf Spurensuche.
Jeden Tag pumpt das Herz rund 8000 Liter Blut, um unseren Körper am Leben zu halten. Aber das ist längst nicht alles: Das Herz beeinflusst auch unsere Gefühle und sogar unsere Entscheidungen.
Zu dicht auffahren, wild gestikulieren, wüst schimpfen: Alltägliche Szenen auf Deutschlands Straßen. Aggression im Straßenverkehr ist ein prägendes Element. Dabei ist es egal, ob man als Fußgänger, Radfahrer oder im Auto unterwegs ist. Doch nicht nur mehr der Verkehr ist schuld an der Zunahme von aggressivem Verhalten – es gibt noch weitere Faktoren. Quarks begibt sich auf Spurensuche.
Teil 1: Das große Quarks Ernährungsexperiment: Intuitiv essen: Nur worauf man Lust hat, nur wenn man Hunger hat und nur so viel, bis man satt ist. Ist das zu schaffen? Und was passiert mit dem Gewicht? Teil 2: Der Quarks Fisch-Ratgeber: Lachs, Fischstäbchen, Sushi – die Deutschen lieben Fisch. Aber welche Arten darf man noch mit ruhigem Gewissen essen?
Wer früher ein Pferd besaß, konnte seinen Acker effektiver bestellen, neue Länder erschließen und Schlachten gewinnen. Heute ist das Pferd Sehnsuchtsobjekt kleiner Mädchen, Hobby für Millionen von Reitern und Basis eines Milliardengeschäfts im Spitzensport. Quarks zeigt, warum das Pferdeleben häufig alles andere als ein Ponyhof ist.
Vor 50 Jahren setzte Neil Armstrong als Erster seinen Fuß auf den Mond. Nur drei Jahre später stellten die Amerikaner das Mondfahrtprogramm wieder ein. Doch jetzt arbeitet nicht nur die NASA wieder an einem solchen Programm – auch Russland, China, Indien und Israel haben den Mond im Visier.
Rinder, Schweine, Hühner – jeden Tag werden in Deutschland etwa zwei Millionen Tiere geschlachtet. Trotzdem wollen die allermeisten Menschen lieber nicht wissen, wie eine Schlachtung abläuft. Wir kuscheln mit Hunden und Katzen und verdrängen gleichzeitig, dass für unseren Fleischkonsum Tiere sterben müssen. Quarks hat darum ein radikales und bislang einzigartiges Experiment gewagt: Mitten in der Fußgängerzone bietet ein Landwirt lebende Gänse zum Verkauf an und schlachtet sie vor den A
Vor 50 Jahren trieben abertausende vergiftete Fische den Rhein hinunter. Der Rhein war tot. Doch schon vor diesem Massensterben galt der Rhein als "größte Kloake Europas". Heute lebt der Rhein wieder – zum Glück. Doch kann auch heute noch Gift in den Rhein gelangen? Quarks stellt den Rhein auf die Probe.
Hochwasser werden in Deutschland meist unterschätzt, dabei zählen sie zu den gefährlichsten Naturgewalten in Deutschland. Und das Risiko steigt: Laut Experten könnten bis zum Jahr 2044 sieben Mal mehr Menschen in Deutschland allein von Flusshochwasser betroffen sein. Quarks zeigt, wie erst der Mensch das Naturereignis zu einer Katastrophe macht, in dem er den Flüssen ihren Platz nimmt und die Kraft der Wassermassen falsch einschätzt.
Insekten bilden das Fundament einer gesunden Natur. Sie sind wichtige Bestäuber für Blütenpflanzen und Nahrung für viele Lebewesen. Sterben die Insekten, drohen auch andere Tier- und Pflanzenarten zu verschwinden. In mehreren Regionen Deutschlands belegen Wissenschaftler bereits einen dramatischen Rückgang an Insekten. Quarks ordnet ein und zeigt Hintergründe und Entwicklungen.
Sterben gehört zum Leben. Aber die meisten Menschen wissen kaum etwas darüber, wie der Prozess des Sterbens im Körper abläuft. Und selbst gegen Lebensende blenden viele Menschen wichtige Fragen aus. Quarks schaut dahin, wo es weh tut: Was passiert im Körper, während wir sterben? Was können Angehörige machen, um das Sterben angenehmer zu gestalten? Und wann lässt uns die Medizin sterben?
Wir verbringen immer mehr Zeit im Internet, jeder Deutsche im Schnitt über 3 Stunden am Tag, die 14 - 29 Jährigen sogar fast 6 Stunden. Oft greifen wir völlig ohne Grund zum Smartphone – automatisch, aus Gewohnheit – und verbringen mehr Zeit im Netz als wir wollen. Warum? Unser Gehirn kann nicht anders. Programme, die schon zu Jäger-und-Sammler-Zeiten auf unsere neuronale Festplatte geschrieben wurden, treffen jetzt auf die digitale Welt. Mai Thi Nguyen-Kim erklärt, was dabei passiert.
Quarks wirft einen nüchternen Blick auf unsere Drogen und zeigt, welches die beliebtesten, gefährlichsten, neuesten und tödlichsten Drogen bei uns in Deutschland sind. Mai Thi Nguyen-Kim zeigt, warum manche Drogen legal, andere dagegen illegal sind. Dahinter steckt die Frage: Wie möchten wir als Gesellschaft mit Drogen umgehen?
Die Klimakrise verändert auch die Vogelwelt in Nordrhein Westfalen. Die Zugvögel kommen immer früher zu uns. Und längst fühlen sich selbst südländische Exoten wie die Halsbandsittiche das ganze Jahr hindurch bei uns wohl. Mai Thi Nguyen-Kim taucht ein in die verrückte Vogelwelt Nordrhein-Westfalens. Sie besucht Taubenliebhaber, Bauern, die an Krähen und Raben verzweifeln und Hühnerliebhaber, die aussortierten Eierlegehennen eine neue Heimat bieten.
Die Klimakrise verändert auch die Vogelwelt in Nordrhein Westfalen. Die Zugvögel kommen immer früher zu uns. Und längst fühlen sich selbst südländische Exoten wie die Halsbandsittiche das ganze Jahr hindurch bei uns wohl. Mai Thi Nguyen-Kim taucht ein in die verrückte Vogelwelt Nordrhein-Westfalens. Sie besucht Taubenliebhaber, Bauern, die an Krähen und Raben verzweifeln und Hühnerliebhaber, die aussortierten Eierlegehennen eine neue Heimat bieten.
In den letzten Jahrzehnten ist die Zahl der Menschen mit Allergien gestiegen. Ein erfreulicher Grund: Unser Immunsystem hat durch eine gute medizinische Versorgung und ein Leben in sehr hygienischer Umgebung wenig zu tun. Deswegen rebelliert es häufiger gegen an sich harmlose Substanzen, wie Pollen, Soja oder das Waschmittel. Aber es gibt auch weniger erfreuliche Gründe. Quarks begibt sich auf Spurensuche.
Wie geht gutes Brot – und woran kann man es erkennen? Welches ist das beste Getreide, das beste Mehl? Und was machen traditionelle Bäcker anders als Maschinen? [Zweite Fassung vom 30.10.2018 wegen einer korrigierten Maßeinheit im Beitrag "Weißbrot oder Vollkornbrot? Der Zwillingstest"]
Lange Zeit unterschätzten Wissenschaftler die Auswirkungen, wenn der Mensch nicht in Einklang mit seinem natürlichen Rhythmus lebt. Das ändert sich langsam. Quarks sucht den Weg zurück zum natürlichen Biorhythmus. Was lässt sich im Alltag mit der inneren Uhr in Einklang bringen? Wo liegen Grenzen?
Der Kampf gegen den Klimawandel ist nicht aussichtslos. Das haben die erfolgreichen Proteste gegen den Braunkohleabbau im Hambacher Forst gezeigt. Aber Klimahelden gibt es in NRW auch fernab von Demonstrationen und Protestbewegungen. Quarks trifft Menschen, die sich in ganz unterschiedlicher Art für den Klimaschutz einsetzen.
Quarks begleitet Forscher bei der Suche nach noch unerschlossenen, unterirdischen Gebieten mitten in NRW und erkundet einen Lebensraum, in den kaum ein Mensch vordringt: Höhlen – feucht, dunkel und voller Spuren früher Menschheitsgeschichte.
Die einen haben ein schlechtes Gewissen: Auffrischung vergessen, Impfung verschlafen. Die anderen lassen sich aus Überzeugung nicht impfen: Sie glauben nicht an den Nutzen der Spritzen. Dabei hat Impfung mit Glauben wenig zu tun. Quarks liefert neue, wichtige Fakten rund ums Impfen.
Was passiert, wenn ich mit einem Organspendeausweis in der Tasche herumlaufe? Werde ich dann schneller für tot erklärt, um an meine Organe zu kommen? Und kann ich mir wünschen, dass bestimmte Personen meine Organe bekommen, zum Beispiel Kinder? Die wichtigsten Antworten bei Quarks. [Zweite Fassung – Bildkorrektur zur Wahrung von Persönlichkeitsrechten]
Was passiert, wenn ich mit einem Organspendeausweis in der Tasche herumlaufe? Werde ich dann schneller für tot erklärt, um an meine Organe zu kommen? Und kann ich mir wünschen, dass bestimmte Personen meine Organe bekommen, zum Beispiel Kinder? Die wichtigsten Antworten bei Quarks.
Fische, Waage, Schütze und Co. – fast jeder Mensch kennt sein Sternzeichen ebenso gut wie seinen Namen und sein Geburtsdatum. Beim Blick in den Himmel steht der Mensch der Ewigkeit und Unendlichkeit gegenüber. Erde, Sonne, Milchstraße, Universum – Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Wie ist alles entstanden und was verraten die Sterne? Quarks blickt mit immer anderen Augen in den Himmel über NRW.
Was macht uns anfällig für Erkältungen und Grippe und wie werden wir sie wieder los? Kommt die Erkältung wirklich von der Kälte? Warum erkältet man sich immer wieder neu? Welche Medikamente helfen wirklich und worauf kann man getrost verzichten? Und warum ist bei einer Grippe das Auskurieren so wichtig? Quarks zeigt neue Erkenntnisse über alte Krankheiten – und hat Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen.
Lässt sich das Altern aufhalten oder sogar umkehren? Quarks besucht Forscher, die an unserer Lebensuhr drehen wollen!
Die einen warnen vor zu viel Zucker, die anderen sagen, Wurst kann Krebs verursachen. Und dann gibt es noch das Versprechen, mit einer bestimmten Ernährung ein besseres Leben zu führen. Aber was davon stimmt eigentlich?
Statt nach Washington oder Nairobi schalten wir heute auf die ISS. Die Quarks-Redaktion hat viele Monate mit der ESA um diese Interviewmöglichkeit gerungen. Am 11. Dezember ist es soweit: Der WDR sendet das Exklusiv-Interview von Ranga Yogeshwar mit Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation. Alexander Gerst ist der erste Deutsche Kommandant auf der Internationalen Raumstation ISS. Ein Leck in der Außenhaut und eine beinahe-Katastrophe beim Start einer Sojus-Kapsel sind nur zwei Bei
Vor 50 Jahren, an Weihnachten 1968, umkreist das erste bemannte Raumschiff den Mond. Die Astronauten der Apollo-8-Mission sind die ersten Menschen, die sehen wie die Erde über der Mondoberfläche aufgeht. An Heiligabend geht das Bild um die Welt. Es wird zum Symbol seiner Zeit, das die Zerbrechlichkeit der Erde offenbart. Innerhalb von nur sieben Jahren hatte die NASA das Apollo Programm auf die Beine gestellt. Zu Beginn gab es keine Computer, keine ausreichend große Rakete, noch nicht einmal
Benzin und Heizöl wurden knapp, Talsperren waren so leer wie lange nicht, die Kartoffeln klein und teuer: Das sind die späten Folgen der trockensten und heißesten Sommerperiode, die NRW seit Beginn der Wetteraufzeichnung erlebt hat. Während auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz über das globale Klima verhandelt wird, erklärt Quarks, was das Wetter in NRW damit zu tun hat.
Über unseren Köpfen findet unbemerkt eine Revolution statt. Die Veränderungen im Weltall werden in den nächsten Jahren gigantisch sein. Schon heute beobachten Satelliten für uns das Wetter, sagen uns, wo wir sind und geben den Weltmärkten den Zeittakt vor. Jetzt sollen tausende neue Satelliten in den Orbit geschossen werden und ihre Zahl wird sich bald verzehnfachen. Es wird eng am Himmel.
Feuer ist lebensgefährlich. Aber Feuer ist nicht gleich Feuer. Manche Brände kann man selbst löschen, bei anderen geht ohne Feuerwehr gar nichts mehr. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 280 Menschen durch einen Wohnungsbrand. Quarks forscht nach möglichen Ursachen und Folgen und zeigt, wie man welches Feuer richtig löscht.
Mit Krebsdiagnose beginnt ein ungewisser und anstrengender Weg. Gepflastert von vielen Fragen: Was ist die richtige Klinik für mich, welches Medikament passt zu mir? Wie kann ich meine Lebensqualität verbessern? Und was hat es mit Methadon oder alternativen Behandlungen auf sich? Quarks vermittelt Wissen, um die passenden Antworten zu finden.
Vor sechs Jahren hat Ranga Yogeshwar die letzte Förderschicht im Bergwerk West in Kamp-Lintfort begleitet. Jetzt ist er noch einmal zum alten Zechengelände zurückgekommen und hat miterlebt, dass das Ende der Steinkohle noch lange nicht das Ende der Arbeit bedeutet. Jahrhunderte des Bergbaus haben im Ruhrgebiet den zukünftigen Generationen ein giftiges Erbe hinterlassen.
Wie geht gutes Brot – und woran kann man es erkennen? Welches ist das beste Getreide, das beste Mehl? Und was machen traditionelle Bäcker anders als Maschinen? [Zweite Fassung vom 30.10.2018 wegen einer korrigierten Maßeinheit im Beitrag "Weißbrot oder Vollkornbrot? Der Zwillingstest"]
Wie geht gutes Brot – und woran kann man es erkennen? Welches ist das beste Getreide, das beste Mehl? Und was machen traditionelle Bäcker anders als Maschinen?
Intelligenz? Schön und gut – manche sagen, sie kommt von selbst. Stimmt auch, zumindest teilweise. Aber was macht das Gegenteil mit uns? Was macht uns dumm? Meistens sind es äußere Einflüsse, die man zum Teil sogar elegant umschiffen könnte…
Intelligenz? Schön und gut – manche sagen, sie kommt von selbst. Stimmt auch, zumindest teilweise. Aber was macht das Gegenteil mit uns? Was macht uns dumm? Meistens sind es äußere Einflüsse, die man zum Teil sogar elegant umschiffen könnte…
Meereswellen gehören zu den ursprünglichsten Naturgewalten. Bis heute geben sie den Forschern viele Rätsel auf. Wie aus dem Nichts bilden sich Monsterwellen - riesige Wände aus Wasser, die Schiffe zum Kentern bringen. Quarks zeigt, wie sie entstehen und wie gefährlich sie werden können. Außerdem klären wir, ob Tsunamis auch in der Nordsee vorkommen können.
Hitze, Trockenheit und geringe Erträge – für viele Landwirte in NRW herrschte im Sommer 2018 der Ausnahmezustand. Quarks hat sie 3 Monate lang begleitet. Mais, Gerste, Möhren – was hat die Hitze auf den Feldern übrig gelassen? Aber auch: Urban Gardening in Bielefeld, Solidarische Landwirtschaft bei Gelsenkirchen und eine Fischzucht mitten in Wuppertal – das alles zeigen wir in einer Quarks XL-Ausgabe.
Hitze, Trockenheit und geringe Erträge – für viele Landwirte in NRW herrschte im Sommer 2018 der Ausnahmezustand. Quarks hat sie 3 Monate lang begleitet. Mais, Gerste, Möhren – was hat die Hitze auf den Feldern übrig gelassen? Aber auch: Urban Gardening in Bielefeld, Solidarische Landwirtschaft bei Gelsenkirchen und eine Fischzucht mitten in Wuppertal – das alles zeigen wir in einer Quarks XL-Ausgabe.
Es ist wieder soweit: Zeit für den Reifenwechsel. "Von O bis O", von Ostern bis Oktober heißt die Faustregel, nach der jetzt millionenfach Winterreifen zum Einsatz kommen. Zu diesem Anlass zeigt Ranga Yogeshwar, wohin das abgefahrene Profil "verschwindet", was Reifengummi mit Elefanten in Thailands Wäldern zu tun hat oder wer dafür sorgt, dass Flugzeugreifen auf keinen Fall platzen. Autor/-in: Reinhart Brüning, Pina Dietsche, Christoph Fleischer, Dirk Gion, André Goerschel, Jakob Kneser, K
Es ist wieder soweit: Zeit für den Reifenwechsel. "Von O bis O", von Ostern bis Oktober heißt die Faustregel, nach der jetzt millionenfach Winterreifen zum Einsatz kommen. Zu diesem Anlass zeigt Ranga Yogeshwar, wohin das abgefahrene Profil "verschwindet", was Reifengummi mit Elefanten in Thailands Wäldern zu tun hat oder wer dafür sorgt, dass Flugzeugreifen auf keinen Fall platzen. Autor/-in: Reinhart Brüning, Pina Dietsche, Christoph Fleischer, Dirk Gion, André Goerschel, Jakob Kneser, K
Plastikmüll verschandelt Strände und Landschaften und in den Meeren treiben riesige Müllstrudel. Einmal in der Umwelt gelandet, bleibt Plastik dort für Jahrhunderte und ist eine Gefahr für Vögel, Fische oder Meeressäuger, die den Kunststoffmüll fressen oder sich darin verfangen. Auch in Deutschland ist der Plastikverbrauch immer weiter gestiegen. Verpackungen machen den Großteil aus und trotz aufwändiger Mülltrennung in den Haushalten ist das Recycling immer noch mangelhaft. Quarks ze
Plastikmüll verschandelt Strände und Landschaften und in den Meeren treiben riesige Müllstrudel. Einmal in der Umwelt gelandet, bleibt Plastik dort für Jahrhunderte und ist eine Gefahr für Vögel, Fische oder Meeressäuger, die den Kunststoffmüll fressen oder sich darin verfangen. Auch in Deutschland ist der Plastikverbrauch immer weiter gestiegen. Verpackungen machen den Großteil aus und trotz aufwändiger Mülltrennung in den Haushalten ist das Recycling immer noch mangelhaft. Quarks ze
Hochwasser werden in Deutschland meist unterschätzt, dabei zählen sie zu den gefährlichsten Naturgewalten in Deutschland. Und das Risiko steigt: Laut Experten könnten bis zum Jahr 2044 sieben Mal mehr Menschen in Deutschland allein von Flusshochwasser betroffen sein. Quarks zeigt, wie erst der Mensch das Naturereignis zu einer Katastrophe macht, in dem er den Flüssen ihren Platz nimmt und die Kraft der Wassermassen falsch einschätzt.
Wir verbringen jeden Tag 24 Stunden in unserem Körper – doch die meiste Zeit beachten wir vor allem seine äußere Erscheinung: Wie gut ist meine Figur? Wie sieht mein Gesicht aus? Wie ist es um die Spannkraft meiner Haut bestellt? Hab ich schöne Haare? Ansonsten ignorieren wir den Körper die meiste Zeit. Nur wenn wir krank sind, interessieren wir uns auf einmal für die Funktionen unseres Körpers. Quarks begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch unseren Körper und werden erleben: Er is
Wir verbringen jeden Tag 24 Stunden in unserem Körper – doch die meiste Zeit beachten wir vor allem seine äußere Erscheinung: Wie gut ist meine Figur? Wie sieht mein Gesicht aus? Wie ist es um die Spannkraft meiner Haut bestellt? Hab ich schöne Haare? Ansonsten ignorieren wir den Körper die meiste Zeit. Nur wenn wir krank sind, interessieren wir uns auf einmal für die Funktionen unseres Körpers. Quarks begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch unseren Körper und werden erleben: Er is
Nur scheinbar stehen wir auf sicherem Untergrund. Denn der Boden unter uns ist keineswegs so stabil wie er zunächst scheint. Dort wimmelt es von Hohlräumen. Die Ursachen sind mannigfaltig: Natürliche Löcher, menschengemachte Löcher oder unterirdische Explosionen, die riesige Löcher hinterlassen. Wie hoch ist die Gefahr, von einem Erdloch verschluckt zu werden? Welche Ursachen gibt es? Und was kann man dagegen tun?
Millionen von Jahren Erdgeschichte haben die Landschaft NRWs geprägt. Aber auch der Mensch hat seine Spuren hinterlassen und Kulturräume geschaffen, die ebenso prägend auf die Landschaft wirkten. Diese Mischung sorgt heute für eine ganz besondere Flora und Fauna in unserem Land. Es lohnt sich, genauer hin zu schauen.
So lang ist es her und trotzdem wird die Geschichte von Neandertalern und Homo sapiens immer wieder umgeschrieben. Warum verschwanden die Neandertaler? Wir gehen den bedeutendsten und spannendsten Thesen nach.
Über 200.000 Jahre zog der Mensch als Jäger und Sammler umher, bis er vor 11.000 Jahren sesshaft wurde und begann Getreide anzubauen und Tiere zu halten. Quarks geht auf Spurensuche in die Vergangenheit und fragt, wie gut wir wirklich an das moderne, sesshafte Leben angepasst sind?
Vulkanausbrüche haben das Leben auf der Erde geprägt. Auch als Ursache für gleich mehrere Massenaussterben der Erdgeschichte werden sie verantwortlich gemacht. Solche sogenannten Supervulkane verwüsten ganze Kontinente und verändern das Weltklima über Jahrhunderte. Quarks zeigt, wie eine Supereruption uns heute auch hier in Deutschland treffen würde und wie wir mit einer solchen globalen Katastrophe umgehen könnten.
Quallen haben verblüffende Fähigkeiten. Abgerissene Körperteile wachsen ihnen nach, manche sind sogar unsterblich. Doch ihr Erfolg kann für uns Menschen zum Problem werden. Denn Quallen töten nicht nur jedes Jahr ein paar Schwimmer, im Schwarm können sie sogar Atomkraftwerke lahmlegen, indem sie die Kühlwasseranlagen verstopfen. Quarks taucht ein in die geheimnisvolle und schaurige Welt der Quallen. Autor/-in: Ulrich Grünewald, Silke Uebelstädt
Quallen haben verblüffende Fähigkeiten. Abgerissene Körperteile wachsen ihnen nach, manche sind sogar unsterblich. Doch ihr Erfolg kann für uns Menschen zum Problem werden. Denn Quallen töten nicht nur jedes Jahr ein paar Schwimmer, im Schwarm können sie sogar Atomkraftwerke lahmlegen, indem sie die Kühlwasseranlagen verstopfen. Quarks taucht ein in die geheimnisvolle und schaurige Welt der Quallen. Autor/-in: Ulrich Grünewald, Silke Uebelstädt
Der Lebensraum Meer birgt noch viele Geheimnisse, die es zu erforschen gilt. Denn die Weltmeere waren noch nie durch den Eingriff des Menschen so bedroht wie heute. Es gibt aber Forscher, Aktivisten und begeisterte Menschen, die sich für den Erhalt lebendiger Ozeane einsetzen. Ranga Yogeshwar erzählt in Quarks ihre Geschichten und zeigt, dass es gelingen kann, Umweltschäden auch wieder rückgängig zu machen.
Eine harmlose Recherche zu Superfoods entpuppt sich völlig unerwartet als Wissenschaftsskandal, in den Top-Universitäten, Spitzenforscher und sogar eine Wissenschaftsministerin verstrickt sind. Immer häufiger veröffentlichen Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse in Open Access Magazinen, die ohne Qualitätskontrolle auch „Schrottstudien“ abdrucken. Experten schlagen Alarm, dass das ganze System bedroht sei, wenn immer öfter schlechte Forschung unter dem Deckmantel der Wissenschaft i
Eine harmlose Recherche zu Superfoods entpuppt sich völlig unerwartet als Wissenschaftsskandal, in den Top-Universitäten, Spitzenforscher und sogar eine Wissenschaftsministerin verstrickt sind. Immer häufiger veröffentlichen Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse in Open Access Magazinen, die ohne Qualitätskontrolle auch „Schrottstudien“ abdrucken. Experten schlagen Alarm, dass das ganze System bedroht sei, wenn immer öfter schlechte Forschung unter dem Deckmantel der Wissenschaft i
Wissenschaftler schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten geht dramatisch zurück. Als Ursache steht die moderne Landwirtschaft unter Verdacht: zu viele Pestizide, Dünger und Monokulturen setzen den Tieren zu. Können wir die Insekten noch retten? Quarks besucht Menschen in Nordrhein-Westfalen, die zeigen, wie es gehen könnte.
Alexander Gerst wird als erster Deutscher das Kommando der internationalen Raumstation ISS übernehmen. Vor dem Start ins All spricht er mit Ranga Yogeshwar über seine Hoffnungen und die kritischen Etappen, die er bei seiner Weltraum-Mission meistern muss. Er erklärt, welcher beeindruckende technische Aufwand das Leben auf der ISS überhaupt erst ermöglicht. Alexander Gerst gibt dem Zuschauer ein ganz persönliches Bild davon, wie seine nächsten Monate auf der Internationalen Raumstation aus
Jede zweite Frau bekommt im Alter Arthrose – und jeder dritte Mann. Durch die Arthrose werden die Gelenke steif und schmerzhaft. Was können wir dagegen tun? Und wie können wir verhindern, dass wir eine Arthrose bekommen?
Alexander Gerst wird als erster Deutscher das Kommando der internationalen Raumstation ISS übernehmen. Vor dem Start ins All spricht er mit Ranga Yogeshwar über seine Hoffnungen und die kritischen Etappen, die er bei seiner Weltraum-Mission meistern muss. Er erklärt, welcher beeindruckende technische Aufwand das Leben auf der ISS überhaupt erst ermöglicht. Alexander Gerst gibt dem Zuschauer ein ganz persönliches Bild davon, wie seine nächsten Monate auf der Internationalen Raumstation aus
Jede zweite Frau bekommt im Alter Arthrose – und jeder dritte Mann. Durch die Arthrose werden die Gelenke steif und schmerzhaft. Was können wir dagegen tun? Und wie können wir verhindern, dass wir eine Arthrose bekommen? Autor/-in: Georg Wieghaus, Ilka aus der Mark, Katrin Krieft, Scarlet Löhrke
Jede zweite Frau bekommt im Alter Arthrose – und jeder dritte Mann. Durch die Arthrose werden die Gelenke steif und schmerzhaft. Was können wir dagegen tun? Und wie können wir verhindern, dass wir eine Arthrose bekommen? Autor/-in: Georg Wieghaus, Ilka aus der Mark, Katrin Krieft, Scarlet Löhrke
"Millionen Menschen sterben bald an resistenten Keimen, weil kein Antibiotikum mehr hilft.“ Immer häufiger liest man diese Schlagzeile in den Medien. Sowohl die Bundesregierung als auch die Europäische Kommission haben einen Aktionsplan gegen die Verbreitung von antibiotikaresistenten Keimen entwickelt, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der zunehmenden Antibiotikaresistenz. Ist sie also berechtigt – die Angst vor tödlichen Keimen?
Der Fall Cambridge Analytica hat gezeigt, wie heute mit unseren Datenspuren im Netz gearbeitet wird und wir manipuliert werden können. Quarks erklärt, wie Facebook und andere Großkonzerne unsere Daten sammeln, was die Algorithmen damit machen und wie sie damit Geld verdienen – und Dinge über uns erfahren, die wir eigentlich nie preisgeben würden.
Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Doch noch nie war ihre Verunsicherung in Erziehungsfragen so groß wie heute. Und noch nie standen Eltern so in der Kritik: Von Tyrannenkindern, Tiger-Müttern und Helikopter-Eltern ist die Rede. Die meisten Kinder hingegen bewerten die Erziehung ihrer Eltern positiv. Was ist gute Erziehung heute? Und worauf kommt es wirklich an?
Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Doch noch nie war ihre Verunsicherung in Erziehungsfragen so groß wie heute. Und noch nie standen Eltern so in der Kritik: Von Tyrannenkindern, Tiger-Müttern und Helikopter-Eltern ist die Rede. Die meisten Kinder hingegen bewerten die Erziehung ihrer Eltern positiv. Was ist gute Erziehung heute? Und worauf kommt es wirklich an?
Ohne diesen Stoff gäbe es uns gar nicht: Eiweiß ist Leben! Proteine sind beteiligt am Aufbau unserer Organe, unserer Knochen, sind ein wichtiger Teil unseres Immunsystems und waren entscheidend an der Entstehung unseres leistungsstarken Gehirns beteiligt.
Ohne diesen Stoff gäbe es uns gar nicht: Eiweiß ist Leben! Proteine sind beteiligt am Aufbau unserer Organe, unserer Knochen, sind ein wichtiger Teil unseres Immunsystems und waren entscheidend an der Entstehung unseres leistungsstarken Gehirns beteiligt.
Wir lassen uns einfach in "männlich" und "weiblich" einteilen? Das denken wir – stimmt aber nicht! Was unser Geschlecht ausmacht, ist vielfältig: Hormone, Chromosomen, Anatomie, Geschlechtsorgane oder unser Gehirn. Dabei gibt es Variationen – so häufig, dass immer mehr Forscher das Geschlecht als Kontinuum betrachten, auf dem "weiblich" und "männlich" nur die Endpole sind. Aber was bedeutet das für uns? Autor/-in: Jakob Kneser, Dirk Gilson, Anke Rau, Angela Sommer, Georg Wieghaus, Pina
Wir lassen uns einfach in "männlich" und "weiblich" einteilen? Das denken wir – stimmt aber nicht! Was unser Geschlecht ausmacht, ist vielfältig: Hormone, Chromosomen, Anatomie, Geschlechtsorgane oder unser Gehirn. Dabei gibt es Variationen – so häufig, dass immer mehr Forscher das Geschlecht als Kontinuum betrachten, auf dem "weiblich" und "männlich" nur die Endpole sind. Aber was bedeutet das für uns? Autor/-in: Jakob Kneser, Dirk Gilson, Anke Rau, Angela Sommer, Georg Wieghaus, Pina
Erdbeben kommen ohne Vorwarnung, richten enorme Sachschäden an und fordern viele Todesopfer. Millionen von Menschen leben in Erdbebengebieten. Wie gut sind diese Regionen auf das nächste große Beben vorbereitet, und wie kann man Menschen besser vor der Naturgewalt schützen? Autoren: Ranga Yogeshwar, Eva Schultes, Jakob Kneser, Sebastian Funk, Mathias Tertilt, Ingo Knopf
In jedem von uns tickt eine Innere Uhr. Drehen wir an ihrem Zeiger ¬– durch Zeitumstellung, Flugreisen, Schichtarbeit, oder weil wir rund um die Uhr etwas erleben wollen – kommt sie durcheinander. Das kann krank machen. Wie finden wir den richtigen Takt für unser Leben? Autor/-in: Jens Hahne, Angela Sommer, Ulrich Grünewald, Katharina Adick
Sehr bald schon werden wieder Wölfe in NRW leben - 150 Jahre nachdem sie aus Deutschland verjagt wurden. Sie werden Wild jagen, aber auch Schafe und Kälber reißen. Und sie werden uns Menschen begegnen. Wie sollen wir mit dem Wolf umgehen? Müssen wir uns fürchten?
Sehr bald schon werden wieder Wölfe in NRW leben - 150 Jahre nachdem sie aus Deutschland verjagt wurden. Sie werden Wild jagen, aber auch Schafe und Kälber reißen. Und sie werden uns Menschen begegnen. Wie sollen wir mit dem Wolf umgehen? Müssen wir uns fürchten?
Gesünder essen, mehr bewegen, weniger Medien konsumieren - ob gute Vorsätze zum Jahreswechsel oder die Radikalumstellung zur Fastenzeit – von langer Dauer sind solche Vorhaben nie. Frustriert bleibt man eben bei seinen alten Gewohnheiten. Quarks erklärt, warum man mit reiner Willenskraft keine Chance gegen schlechte Gewohnheiten hat – und wie es trotzdem gelingen kann, sie loszuwerden. Dazu machen wir ein Experiment. Drei Menschen gewähren uns Einblick in ihre Alltagsroutinen und wir sin
Der Lebensraum Meer birgt noch viele Geheimnisse, die es zu erforschen gilt. Denn die Weltmeere waren noch nie durch den Eingriff des Menschen so bedroht wie heute. Es gibt aber Forscher, Aktivisten und begeisterte Menschen, die sich für den Erhalt lebendiger Ozeane einsetzen. Ranga Yogeshwar erzählt in Quarks ihre Geschichten und zeigt, dass es gelingen kann, Umweltschäden auch wieder rückgängig zu machen.
Der Lebensraum Meer birgt noch viele Geheimnisse, die es zu erforschen gilt. Denn die Weltmeere waren noch nie durch den Eingriff des Menschen so bedroht wie heute. Es gibt aber Forscher, Aktivisten und begeisterte Menschen, die sich für den Erhalt lebendiger Ozeane einsetzen. Ranga Yogeshwar erzählt in Quarks ihre Geschichten und zeigt, dass es gelingen kann, Umweltschäden auch wieder rückgängig zu machen.
Deutschland diskutiert über ein Verbot von Dieselfahrzeugen in den Innenstädten. Wahr ist: Die Grenzwerte für Stickoxide werden in vielen Städten regelmäßig überschritten. Aber sowohl bei den gesundheitlichen Auswirkungen von Stickoxiden, als auch bei der Sinnhaftigkeit von Fahrverboten ist die Diskussion alles andere als sachlich. Quarks liefert die Fakten. Autor/-in: Axel Bach, Reinhart Brüning, Sebastian Funk, Hildegard Kriwet, Britta Reinke, Mike Schaefer, Lars Tepel
Deutschland diskutiert über ein Verbot von Dieselfahrzeugen in den Innenstädten. Wahr ist: Die Grenzwerte für Stickoxide werden in vielen Städten regelmäßig überschritten. Aber sowohl bei den gesundheitlichen Auswirkungen von Stickoxiden, als auch bei der Sinnhaftigkeit von Fahrverboten ist die Diskussion alles andere als sachlich. Quarks liefert die Fakten. Autor/-in: Axel Bach, Reinhart Brüning, Sebastian Funk, Hildegard Kriwet, Britta Reinke, Mike Schaefer, LarsTepel
Gesünder essen, mehr bewegen, weniger Medien konsumieren - ob gute Vorsätze zum Jahreswechsel oder die Radikalumstellung zur Fastenzeit – von langer Dauer sind solche Vorhaben nie. Frustriert bleibt man eben bei seinen alten Gewohnheiten. Quarks erklärt, warum man mit reiner Willenskraft keine Chance gegen schlechte Gewohnheiten hat – und wie es trotzdem gelingen kann, sie loszuwerden. Dazu machen wir ein Experiment. Drei Menschen gewähren uns Einblick in ihre Alltagsroutinen und wir sin
Alkohol macht Spaß – und er bringt viele Menschen um. Wo liegt die Grenze zwischen „gerne was trinken“ und Abhängigkeit? Und was ist mit dem täglichen Gläschen Rotwein – gesund oder ungesund? Autor/-in: Dirk Beppler, Kerstin Gründer, Ulrich Grünewald, Jens Hahne, Katrin Krieft, Jenny Roller-Spoo, Christina Sartori, Sybille Schultz, Silvio Wenzel
Rinder, Schweine, Hühner – jeden Tag werden in Deutschland etwa zwei Millionen Tiere geschlachtet. Trotzdem wollen die allermeisten Menschen lieber nicht wissen, wie eine Schlachtung abläuft. Wir kuscheln mit Hunden und Katzen und verdrängen gleichzeitig, dass für unseren Fleischkonsum Tiere sterben müssen. Quarks hat darum ein radikales und bislang einzigartiges Experiment gewagt: Mitten in der Fußgängerzone bietet ein Landwirt lebende Gänse zum Verkauf an und schlachtet sie vor den A
Rinder, Schweine, Hühner – jeden Tag werden in Deutschland etwa zwei Millionen Tiere geschlachtet. Trotzdem wollen die allermeisten Menschen lieber nicht wissen, wie eine Schlachtung abläuft. Wir kuscheln mit Hunden und Katzen und verdrängen gleichzeitig, dass für unseren Fleischkonsum Tiere sterben müssen. Quarks hat darum ein radikales und bislang einzigartiges Experiment gewagt: Mitten in der Fußgängerzone bietet ein Landwirt lebende Gänse zum Verkauf an und schlachtet sie vor den A
Quarks zeigt, wie Gravitationswellen unser Bild vom Universum verändern werden, und wie sie uns dabei helfen können, einige der letzten großen Rätsel des Kosmos zu lösen – von schwarzen Löchern und dunkler Materie bis hin zum Urknall und der Frage: Wo kommen wir her? Autor/-in: Sebastian Funk, Heinz Greuling, Ulrich Grünewald, Daniel Haase, Ulf Kneiding, Ilka aus der Mark, Sanaz Saleh-Ebrahimi
Lässt sich das Altern aufhalten oder sogar umkehren? Quarks besucht Forscher, die an unserer Lebensuhr drehen wollen! Autor/-in: Jakob Kneser, Mike Schaefer, Birgit Quastenberg, Dr. Georg Wieghaus, Tilman Wolff
Lässt sich das Altern aufhalten oder sogar umkehren? Quarks besucht Forscher, die an unserer Lebensuhr drehen wollen! Autor/-in: Jakob Kneser, Mike Schaefer, Birgit Quastenberg, Dr. Georg Wieghaus, Tilman Wolff
Es gibt unzählige Abnehmtipps, die wenigsten funktionieren langfristig. Wie wir schlau abnehmen, wieso wir beim Fasten nur wenig Fett verlieren – und wieso der Jojo-Effekt nicht nur lästig, sondern auch gefährlich ist. Autor/-in: Johanna Bayer, Krischan Dietmaier, Antje Grebing, Sabine Guth, Jan Koch, Theresa Moebus, Mike Schaefer, Angela Sommer, Tilman Wolff
Es gibt unzählige Abnehmtipps, die wenigsten funktionieren langfristig. Wie wir schlau abnehmen, wieso wir beim Fasten nur wenig Fett verlieren – und wieso der Jojo-Effekt nicht nur lästig, sondern auch gefährlich ist. Autor/-in: Johanna Bayer, Krischan Dietmaier, Antje Grebing, Sabine Guth, Jan Koch, Theresa Moebus, Mike Schaefer, Angela Sommer, Tilman Wolff
Seit im Sommer 2017 die komplette Außenfassade eines Hochhauses bei London in wenigen Minuten lichterloh brannte und 71 Menschen starben, stellen wir uns in Deutschland die Frage: Können auch unsere Hausfassaden brennen? Quarks geht auf Spurensuche. Autor/-in: Reinhart Brüning, Heinz Greuling, Jana Hüttenmeister, Katrin Krieft, Güven Purtul, Tilman Wolff
Aluminium steht im Verdacht, Krankheiten wie Alzheimer oder Brustkrebs zu verursachen. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: Ist Aluminium zu Recht in Verruf gekommen? Autor/-in: Reinhart Brüning, Jens Hahne, Jakob Kneser, Daniel Münter, Andrea Wille
Seit im Sommer 2017 die komplette Außenfassade eines Hochhauses bei London in wenigen Minuten lichterloh brannte und 71 Menschen starben, stellen wir uns in Deutschland die Frage: Können auch unsere Hausfassaden brennen? Quarks geht auf Spurensuche. Autor/-in: Reinhart Brüning, Heinz Greuling, Jana Hüttenmeister, Katrin Krieft, Güven Purtul, Tilman Wolff
Wie finde ich den oder die Richtige fürs Leben, wie gut sind Dating-Algorithmen – und entscheiden wir uns anders, wenn das Aussehen keine Rolle spielt? Quarks macht ein großes Dating-Experiment. Autor/-in: Chantal Beil, Reinhart Brüning, Krischan Dietmaier, Pina Dietsche, Ingo Knopf
Wie finde ich den oder die Richtige fürs Leben, wie gut sind Dating-Algorithmen – und entscheiden wir uns anders, wenn das Aussehen keine Rolle spielt? Quarks macht ein großes Dating-Experiment. Autor/-in: Chantal Beil, Reinhart Brüning, Krischan Dietmaier, Pina Dietsche, Ingo Knopf
"Millionen Menschen sterben bald an resistenten Keimen, weil kein Antibiotikum mehr hilft.“ Immer häufiger liest man diese Schlagzeile in den Medien. Sowohl die Bundesregierung als auch die Europäische Kommission haben einen Aktionsplan gegen die Verbreitung von antibiotikaresistenten Keimen entwickelt, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der zunehmenden Antibiotikaresistenz. Ist sie also berechtigt – die Angst vor tödlichen Keimen? Autor/-in: Axel Bach, Max Lebsanft, Falko Ri
"Millionen Menschen sterben bald an resistenten Keimen, weil kein Antibiotikum mehr hilft.“ Immer häufiger liest man diese Schlagzeile in den Medien. Sowohl die Bundesregierung als auch die Europäische Kommission haben einen Aktionsplan gegen die Verbreitung von antibiotikaresistenten Keimen entwickelt, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der zunehmenden Antibiotikaresistenz. Ist sie also berechtigt – die Angst vor tödlichen Keimen? Autor/-in: Axel Bach, Max Lebsanft, Falko Ri
Es schneit immer seltener. Weltweit. Gleichzeitig steigt die Zahl der Wetterkatastrophen auch durch Schnee. Quarks erklärt, wie das zusammenpasst und warum Schnee für unsere Erde so wichtig ist. Autor/-in: Katharina Adick, Christoph Goldbeck, Ulrich Grünewald, Jakob Kneser, Carsten Linder, Birgit Quastenberg, Shajan Ramezanian
Es schneit immer seltener. Weltweit. Gleichzeitig steigt die Zahl der Wetterkatastrophen auch durch Schnee. Quarks erklärt, wie das zusammenpasst und warum Schnee für unsere Erde so wichtig ist. Autor/-in: Katharina Adick, Christoph Goldbeck, Ulrich Grünewald, Jakob Kneser, Carsten Linder, Birgit Quastenberg, Shajan Ramezanian
Es ist wieder soweit: Zeit für den Reifenwechsel. "Von O bis O", von Ostern bis Oktober heißt die Faustregel, nach der jetzt millionenfach Winterreifen zum Einsatz kommen. Zu diesem Anlass zeigt Ranga Yogeshwar, wohin das abgefahrene Profil "verschwindet", was Reifengummi mit Elefanten in Thailands Wäldern zu tun hat oder wer dafür sorgt, dass Flugzeugreifen auf keinen Fall platzen. Autor/-in: Reinhart Brüning, Pina Dietsche, Christoph Fleischer, Dirk Gion, André Goerschel, Jakob Kneser, K
Es ist wieder soweit: Zeit für den Reifenwechsel. "Von O bis O", von Ostern bis Oktober heißt die Faustregel, nach der jetzt millionenfach Winterreifen zum Einsatz kommen. Zu diesem Anlass zeigt Ranga Yogeshwar, wohin das abgefahrene Profil "verschwindet", was Reifengummi mit Elefanten in Thailands Wäldern zu tun hat oder wer dafür sorgt, dass Flugzeugreifen auf keinen Fall platzen. Autor/-in: Reinhart Brüning, Pina Dietsche, Christoph Fleischer, Dirk Gion, André Goerschel, Jakob Kneser, K
Aluminium steht im Verdacht, Krankheiten wie Alzheimer oder Brustkrebs zu verursachen. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: Ist Aluminium zu Recht in Verruf gekommen? Autor/-in: Reinhart Brüning, Jens Hahne, Jakob Kneser, Daniel Münter, Andrea Wille
Jeder ist Nachbar – von der Neugeborenen-Station bis zum Friedhof. Meistens können wir uns unsere Nachbarn nicht aussuchen, aber ob der ewige Nachbarschaftsstreit uns krank macht oder wir eine kraftvolle Gemeinschaft bilden, das haben wir in der Hand. Quarks zeigt, wie Nachbarschaft am besten funktioniert. Autoren: Dirk Gilson, Ulrich Grünewald, Daniel Haase, Ulf Kneiding, Jakob Kneser, Sonja Kolonko, Mike Schaefer
Gehackte Wahlcomputer, Fake News, Social Bots – seit der US-Wahl ist uns klar, dass wir in einem neuen Zeitalter der Wahl-Beeinflussung leben. Was sind die neuen Methoden? Und was bewirken sie bei uns? In einem großen Check zur Bundestagswahl zeigen wir, wie komplex und vielseitig Beeinflussung heute ist. Autor/-in: Reinhart Brüning, Dirk Gilson, Uli Grünewald, Jens Hahne, Jan Koch, Ulf Kneiding, Shajan Ramezanian, Peter Welchering
Gehackte Wahlcomputer, Fake News, Social Bots – seit der US-Wahl ist uns klar, dass wir in einem neuen Zeitalter der Wahl-Beeinflussung leben. Was sind die neuen Methoden? Und was bewirken sie bei uns? In einem großen Check zur Bundestagswahl zeigen wir, wie komplex und vielseitig Beeinflussung heute ist. Autor/-in: Reinhart Brüning, Dirk Gilson, Uli Grünewald, Jens Hahne, Jan Koch, Ulf Kneiding, Shajan Ramezanian, Peter Welchering
Noch laufen die Aufräumarbeiten in Texas, da wütet der nächste Hurrikan – diesmal Irma – an der Ostküste der USA, weitere Tropenstürme folgen. Auch Deutschland wurde in diesem Jahr wieder von heftigen Unwettern heimgesucht. Starkregen und reißende Wassermassen haben einige Orte innerhalb weniger Stunden in Katastrophengebiete verwandelt. Die Gefahr durch Extremwetter-Ereignisse scheint global zu wachsen. Autor/-in: Axel Bach, Maud Dieminger, Pina Dietsche, Christoph Fleischer, Sebas
Das Rheinische Braunkohlenrevier ist mit seinen vier Kraftwerken die größte Kohlendioxidquelle Europas. Quarks & Co zeigt, wie klimaschädlich und sozial problematisch der weitere Abbau von Braunkohle ist. Redakteur/-in: Wolfgang Lemme
Das Rheinische Braunkohlenrevier ist mit seinen vier Kraftwerken die größte Kohlendioxidquelle Europas. Quarks & Co zeigt, wie klimaschädlich und sozial problematisch der weitere Abbau von Braunkohle ist. Redakteur/-in: Wolfgang Lemme
Die Deutschen gelten als überversichert, aber das stimmt nur zum Teil. Im internationalen Vergleich sind wir Mittelmaß. Am liebsten versichern wir Sachwerte, vom Handy bis zum Eigenheim. Echte Lebensrisiken, wie die Berufsunfähigkeit, werden eher vernachlässigt. Quarks & Co untersucht, woran das liegen kann. Autor/-in: Pina Dietsche, Andrea Wille, Axel Bach, Sonja Kolonko, Jens Hahne, Lars Tepel, Christina Krätzig, Tilman Wolff
Wir Deutschen sind Europameister im Bananenessen: Im Schnitt verputzt jeder gut 100 Bananen im Jahr. Bananen gehören mit Angebotspreisen von 69 Cent pro Kilo zu den billigsten Lebensmitteln überhaupt. Das sind Kampfpreise, die lange nichts mehr mit dem wahren Preis dieser aufwändig angebauten und transportierten Tropenfrucht zu tun haben. Warum das so ist – das deckt Ranga Yogeshwar in Quarks & Co auf. Autor/-in: Birgit Quastenberg, Jakob Kneser, Katharina Nickoleit, Judith König, Sarah
Wie geht das eigentlich: täglich 6 Millionen Fahrgäste in 40.000 Zügen über ein Bahnnetz von 37.000 Kilometern zum Ziel bringen? Die Deutsche Bahn ist eine logistische Herausforderung. Quarks & Co hat nachgefragt, wie sie funktioniert und woran es hapert. Autor/-in: Jakob Kneser, Ulrich Grünewald, Michael Ringelsiep, Silke Uebelstädt
Wer will sich nicht gesund ernähren? Doch was genau gesund ist, scheint abhängig vom Zeitgeist zu sein. Bestimmte Lebensmittel sind mal "in", mal "out". Doch wer findet sich im Dschungel der Ernährungstipps noch zurecht? Quarks & Co klärt auf. Autoren: Denis Nasser, Sonja Kolonko, Katrin Krieft, Jens Hahne, Tilman Wolff und Eva Schultes
Viele Menschen haben den Eindruck: Früher gab es mehr Insekten! Tatsächlich beobachten Wissenschaftler in vielen Regionen weltweit einen dramatischen Schwund. Was sind die Ursachen? Autor/-in: Pina Dietsche, Pia Hunneke, Jakob Kneser, Carsten Linder, Markus Meyer-Gehlen, Birgit Quastenberg, Anke Rau, Mike Schaefer, Eva Schultes
Nach Wasser ist er das beliebteste Getränk weltweit: Tee. Jede Sekunde werden auf der Welt etwa 120 000 Tassen davon getrunken. Immer wieder gepriesen: Seine heilende Wirkung. Aber wie heilsam ist Tee wirklich? Wo kommt er eigentlich her – und wie trinkt ihn die Queen? Autor/-in: Sonja Kolonko, Ulrich Grünewald, Ulf Kneiding, Michael Ringelsiep, Birgit Thater, Heinz Greuling
Jeden Tag pumpt das Herz rund 8000 Liter Blut, um unseren Körper am Leben zu halten. Aber das ist längst nicht alles: Das Herz beeinflusst auch unsere Gefühle und sogar unsere Entscheidungen.
Viele Menschen haben den Eindruck: Früher gab es mehr Insekten! Tatsächlich beobachten Wissenschaftler in vielen Regionen weltweit einen dramatischen Schwund. Was sind die Ursachen? Autor/-in: Pina Dietsche, Pia Hunneke, Jakob Kneser, Carsten Linder, Markus Meyer-Gehlen, Birgit Quastenberg, Anke Rau, Mike Schaefer, Eva Schultes
Laut Studien hat fast die Hälfte aller Schüler Angst vor schlechten Noten. Trotzdem sind drei Viertel aller Deutschen überzeugt, dass Noten sinnvoll sind. Quarks zeigt, wie gerecht Noten sind und welche Alternativen es gibt.
Laut Studien hat fast die Hälfte aller Schüler Angst vor schlechten Noten. Trotzdem sind drei Viertel aller Deutschen überzeugt, dass Noten sinnvoll sind. Quarks zeigt, wie gerecht Noten sind und welche Alternativen es gibt.
Unser Planet lebt und arbeitet im Innersten. Zeichen dafür sind etwa 50 Vulkanausbrüche jedes Jahr. Die meisten der etwa 1500 Vulkane auf der Erde sind aber seit hunderten, tausenden oder auch Millionen von Jahren inaktiv. Doch wenn nicht, dann bringen sie Zerstörung und Tod. Wie gut lässt sich vorhersagen, ob und wann ein Vulkan ausbricht? Autoren: Daniel Haase, Jens Hahne, Stefan Hoeren, Jakob Kneser, Lara Richter, Eva Schultes
Unser Planet lebt und arbeitet im Innersten. Zeichen dafür sind etwa 50 Vulkanausbrüche jedes Jahr. Die meisten der etwa 1500 Vulkane auf der Erde sind aber seit hunderten, tausenden oder auch Millionen von Jahren inaktiv. Doch wenn nicht, dann bringen sie Zerstörung und Tod. Wie gut lässt sich vorhersagen, ob und wann ein Vulkan ausbricht? Autoren: Daniel Haase, Jens Hahne, Stefan Hoeren, Jakob Kneser, Lara Richter, Eva Schultes
Luft ist kostenlos und trotzdem kostbar, denn sie versorgt uns mit Sauerstoff. Ohne Essen können wir wochenlang leben, ohne Wasser einige Tage – ohne Sauerstoff nur wenige Minuten. Aber Feinstaub, Stickoxide, Ozon oder Zigarettenrauch bedrohen unsere Gesundheit. Quarks misst nach und gibt Antworten.
Millionen von Jahren Erdgeschichte haben die Landschaft NRWs geprägt. Aber auch der Mensch hat seine Spuren hinterlassen und Kulturräume geschaffen, die ebenso prägend auf die Landschaft wirkten. Diese Mischung sorgt heute für eine ganz besondere Flora und Fauna in unserem Land. Es lohnt sich, genauer hin zu schauen.
Millionen von Jahren Erdgeschichte haben die Landschaft NRWs geprägt. Aber auch der Mensch hat seine Spuren hinterlassen und Kulturräume geschaffen, die ebenso prägend auf die Landschaft wirkten. Diese Mischung sorgt heute für eine ganz besondere Flora und Fauna in unserem Land. Es lohnt sich, genauer hin zu schauen.
Schuhe müssen viel aushalten: Von allen Kleidungsstücken sind sie den größten Belastungen ausgesetzt. Wenn wir stehen, gehen oder laufen lastet tagtäglich unser volles Körpergewicht auf ihnen. Umgekehrt beeinflussen Schuhe aber auch den menschlichen Körper. Wieso es beim richtigen Schuh auf mehr als Schuhgröße und Passform ankommt – und wie sich die Haltung des Körpers und der Lauf-Stil mit jedem neuen Schuhpaar unmerklich verändern.
Schuhe müssen viel aushalten: Von allen Kleidungsstücken sind sie den größten Belastungen ausgesetzt. Wenn wir stehen, gehen oder laufen lastet tagtäglich unser volles Körpergewicht auf ihnen. Umgekehrt beeinflussen Schuhe aber auch den menschlichen Körper. Wieso es beim richtigen Schuh auf mehr als Schuhgröße und Passform ankommt – und wie sich die Haltung des Körpers und der Lauf-Stil mit jedem neuen Schuhpaar unmerklich verändern.
Länger leben. Genug zu essen. Gesunde Kinder. An diesen Menschheitsträumen arbeiten Gentechniker: Sie versuchen Nutzpflanzen herzustellen, die mehr Menschen ernähren können – und sie versuchen Krankheiten zu behandeln, die bisher unheilbar waren. Jetzt haben sie ein neues Werkzeug: „CRISPR-Cas9“ – eine Genschere, mit der sie das Erbgut von Pflanzen, Tieren und Menschen verändern können. Sie schneidet präzise und ist dabei unerhört einfach und billig herzustellen. Eine Revolution,
Länger leben. Genug zu essen. Gesunde Kinder. An diesen Menschheitsträumen arbeiten Gentechniker: Sie versuchen Nutzpflanzen herzustellen, die mehr Menschen ernähren können – und sie versuchen Krankheiten zu behandeln, die bisher unheilbar waren. Jetzt haben sie ein neues Werkzeug: „CRISPR-Cas9“ – eine Genschere, mit der sie das Erbgut von Pflanzen, Tieren und Menschen verändern können. Sie schneidet präzise und ist dabei unerhört einfach und billig herzustellen. Eine Revolution,
Mücken sind lästig, aber sie können auch gefährlich sein und Krankheiten wie Zika, Dengue oder Malaria übertragen. Quarks & Co fragt: Wie groß ist die Gefahr, dass sich tropische Mückenarten samt ihren Krankheitserregern auch in Europa oder Deutschland verbreiten? Und wie kann man sich vor Mücken schützen?
Mücken sind lästig, aber sie können auch gefährlich sein und Krankheiten wie Zika, Dengue oder Malaria übertragen. Quarks & Co fragt: Wie groß ist die Gefahr, dass sich tropische Mückenarten samt ihren Krankheitserregern auch in Europa oder Deutschland verbreiten? Und wie kann man sich vor Mücken schützen?
Die einen warnen vor zu viel Zucker, die anderen sagen, Wurst kann Krebs verursachen. Und dann gibt es noch das Versprechen, mit einer bestimmten Ernährung ein besseres Leben zu führen. Aber was davon stimmt eigentlich?
Die virtuelle Realität wird unser Leben verändern. Die Frage ist: Entfliehen wir unseren realen Problemen, indem wir in die virtuelle Realität eintauchen oder lösen wir sie dort?
Die virtuelle Realität wird unser Leben verändern. Die Frage ist: Entfliehen wir unseren realen Problemen, indem wir in die virtuelle Realität eintauchen oder lösen wir sie dort?
Feuer ist lebensgefährlich. Aber Feuer ist nicht gleich Feuer. Manche Brände kann man selbst löschen, bei anderen geht ohne Feuerwehr gar nichts mehr. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 280 Menschen durch einen Wohnungsbrand. Quarks forscht nach möglichen Ursachen und Folgen und zeigt, wie man welches Feuer richtig löscht. [Zweite Fassung vom 10.05.2017]
Feuer ist lebensgefährlich. Aber Feuer ist nicht gleich Feuer. Manche Brände kann man selbst löschen, bei anderen geht ohne Feuerwehr gar nichts mehr. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 280 Menschen durch einen Wohnungsbrand. Quarks forscht nach möglichen Ursachen und Folgen und zeigt, wie man welches Feuer richtig löscht.
Warum kann bei Starkregen ein Nothammer wichtiger sein als ein Regenschirm? Und warum hängt es von der Tagestemperatur ab, ob mehr schwarze oder weiße Pralinen produziert werden? Quarks klärt, warum Regen im Sommer schwerer vorherzusagen ist als im Winter, wie die Küstenbrise Wolken wegbläst und warum Bergwetter so unberechenbar ist.
Was macht uns zu dem, was wir sind: Gene oder Umwelt? Diese Frage beschäftigt die Menschen schon seit langem. Und noch immer wird darüber gestritten, beispielsweise, wenn es um das Geschlecht, Intelligenz oder Krankheiten geht. Nun hat die Wissenschaft eine Entdeckung gemacht, die beide Positionen miteinander versöhnt: Umwelt und Gene sind demnach viel weniger getrennt als bisher angenommen. Denn „Gene“ gelten neuerdings als von der Umwelt beeinflussbar – zum Beispiel durch Ernährung,
Ohne diesen Stoff gäbe es uns gar nicht: Eiweiß ist Leben! Proteine sind beteiligt am Aufbau unserer Organe, unserer Knochen, sind ein wichtiger Teil unseres Immunsystems und waren entscheidend an der Entstehung unseres leistungsstarken Gehirns beteiligt.
Der Frühsommer 2016 brachte Regen nach Deutschland. Zu viel Regen. Braunsbach, Simbach, Wachtberg – etliche Orte wurden von den Wassermassen überrascht, es gab Verletzte und Tote. Aber warum konnte man die Unwetter nicht früher vorhersagen? Welche Kraft hat Wasser wirklich – und ist der Klimawandel wirklich schuld?
Hund und Mensch – seit wahrscheinlich 30.000 Jahren gehören sie zusammen. Quarks & Co widmet dieser innigen Beziehung eine Sendung und zeigt, wie Hundeerziehung sich im Laufe der Zeit verändert hat, wozu Hunde kognitiv imstande sind, warum wir nicht vor jedem „Kampfhund“ Angst haben müssen, ob Hunde ihren Halter tatsächlich gesund machen und wie sie mithilfe ihres guten Geruchsinns Lungenkrebs aufspüren.
Hund und Mensch – seit wahrscheinlich 30.000 Jahren gehören sie zusammen. Quarks & Co widmet dieser innigen Beziehung eine Sendung und zeigt, wie Hundeerziehung sich im Laufe der Zeit verändert hat, wozu Hunde kognitiv imstande sind, warum wir nicht vor jedem „Kampfhund“ Angst haben müssen, ob Hunde ihren Halter tatsächlich gesund machen und wie sie mithilfe ihres guten Geruchsinns Lungenkrebs aufspüren.
Leibesübungen nach Turnvater Jahr standen vor 200 Jahren noch für Disziplin und ein starkes Deutschland. In den 70ern trimmmten die Deutschen gegen den Wohlstandsspeck. Und heute will sich jeder gesund und fit halten – mit immer neuen Trendsportarten.
Arzneimittel helfen und heilen Krankheiten. Trotzdem gibt es sie nicht ohne Risiken und Nebenwirkungen. Welche Präparate sind gefährlich, worauf muss man achten? Was können Ärzte, Apotheker und Patienten tun, um Nebenwirkungen zu verhindern?
Bier gilt als der Deutschen liebstes Getränk. Das Reinheitsgebot begrenzt die Zutatenliste. Nur Hopfen, Malz, Wasser – und auch Hefe – dürfen ins Bier. Doch ist das Reinheitsgebot ein Garant für hohe Bierqualität? Fachleute beobachten eine Geschmacksverarmung. Quarks & Co macht den Test.
Bier gilt als der Deutschen liebstes Getränk. Das Reinheitsgebot begrenzt die Zutatenliste. Nur Hopfen, Malz, Wasser – und auch Hefe – dürfen ins Bier. Doch ist das Reinheitsgebot ein Garant für hohe Bierqualität? Fachleute beobachten eine Geschmacksverarmung. Quarks & Co macht den Test.
Der Konsum pornografischer Inhalte gehört für viele Menschen zum Alltag. Trotzdem ist Pornografie ein Tabuthema. Quarks betrachtet das Thema wissenschaftlich: Was macht der Konsum von Pornografie mit den Menschen, schadet er Jugendlichen und gibt es die Lust am Porno auch in der Tierwelt?
Der Konsum pornografischer Inhalte gehört für viele Menschen zum Alltag. Trotzdem ist Pornografie ein Tabuthema. Quarks betrachtet das Thema wissenschaftlich: Was macht der Konsum von Pornografie mit den Menschen, schadet er Jugendlichen und gibt es die Lust am Porno auch in der Tierwelt?
Erdbeben kommen ohne Vorwarnung, richten enorme Sachschäden an und fordern viele Todesopfer. Millionen von Menschen leben in Erdbebengebieten. Wie gut sind diese Regionen auf das nächste große Beben vorbereitet und wie kann man Menschen besser vor der Naturgewalt schützen? (Zweitfassung aus redaktionellen Gründen)
Erdbeben kommen ohne Vorwarnung, richten enorme Sachschäden an und fordern viele Todesopfer. Millionen von Menschen leben in Erdbebengebieten. Wie gut sind diese Regionen auf das nächste große Beben vorbereitet und wie kann man Menschen besser vor der Naturgewalt schützen? (Zweitfassung aus redaktionellen Gründen)
Erdbeben kommen ohne Vorwarnung, richten enorme Sachschäden an und fordern viele Todesopfer. Millionen von Menschen leben in Erdbebengebieten. Wie gut sind diese Regionen auf das nächste große Beben vorbereitet und wie kann man Menschen besser vor der Naturgewalt schützen?
Jedes Jahr kommt sie wieder, die Grippe. Und jedes Jahr ist sie ein bisschen anders. So anders, dass die Grippe-Impfung immer wieder erneuert werden muss. Glücklicherweise ist sie aber nicht der einzige Weg, der Krankheit vorzubeugen.
Jedes Jahr kommt sie wieder, die Grippe. Und jedes Jahr ist sie ein bisschen anders. So anders, dass die Grippe-Impfung immer wieder erneuert werden muss. Glücklicherweise ist sie aber nicht der einzige Weg, der Krankheit vorzubeugen.
Manche Pflanzen haben eine ganz besondere Fähigkeit: Sie ziehen Schwermetalle aus dem Boden und reichern sie an. Forscher wollen sie deshalb für die Bodensanierung einsetzen. Und als Rohstoff-Lieferanten.
Wenn irgendwas weh tut, dann ist es häufig der Bauch. Aber was steckt dahinter? Bauchweh kann unzählige Ursachen haben: von harmlos bis lebensbedrohlich, von Verstopfung bis Herzinfarkt. Oder vielleicht ein chronisches Problem, Reizdarm etwa? Quarks & Co erklärt, worauf man achten muss und was wirklich hilft.
Manche Pflanzen haben eine ganz besondere Fähigkeit: Sie ziehen Schwermetalle aus dem Boden und reichern sie an. Forscher wollen sie deshalb für die Bodensanierung einsetzen. Und als Rohstoff-Lieferanten.
Wenn irgendwas weh tut, dann ist es häufig der Bauch. Aber was steckt dahinter? Bauchweh kann unzählige Ursachen haben: von harmlos bis lebensbedrohlich, von Verstopfung bis Herzinfarkt. Oder vielleicht ein chronisches Problem, Reizdarm etwa? Quarks & Co erklärt, worauf man achten muss und was wirklich hilft.
Wenn irgendwas weh tut, dann ist es häufig der Bauch. Aber was steckt dahinter? Bauchweh kann unzählige Ursachen haben: von harmlos bis lebensbedrohlich, von Verstopfung bis Herzinfarkt. Oder vielleicht ein chronisches Problem, Reizdarm etwa? Quarks & Co erklärt, worauf man achten muss und was wirklich hilft.
Die Deutschen gelten als überversichert, aber das stimmt nur zum Teil. Im internationalen Vergleich sind wir Mittelmaß. Am liebsten versichern wir Sachwerte, vom Handy bis zum Eigenheim. Echte Lebensrisiken, wie die Berufsunfähigkeit, werden eher vernachlässigt. Quarks & Co untersucht, woran das liegen kann.
Es ist fast so, als wollten wir auch die Nacht in einem Terminkalender planen und optimieren. Mit Schlafmitteln und speziellen Apps zur Schlafkontrolle versuchen wir, aus unserem Schlaf das Beste rauszuholen. Aber zu welchem Preis?
Nach Wasser ist er das beliebteste Getränk weltweit: Tee. Jede Sekunde werden auf der Welt etwa 120 000 Tassen davon getrunken. Immer wieder gepriesen: Seine heilende Wirkung. Aber wie heilsam ist Tee wirklich? Wo kommt er eigentlich her – und wie trinkt ihn die Queen?
Nach Wasser ist er das beliebteste Getränk weltweit: Tee. Jede Sekunde werden auf der Welt etwa 120 000 Tassen davon getrunken. Immer wieder gepriesen: Seine heilende Wirkung. Aber wie heilsam ist Tee wirklich? Wo kommt er eigentlich her – und wie trinkt ihn die Queen?
Die Sorge in Aachen und der Region ist groß. Der Grund: Das in die Jahre gekommene, belgische Kraftwerk Tihange ist lediglich 70 km von Aachen entfernt. Ein GAU könnte die gesamte Region unbewohnbar machen. Reales Szenario oder Panikmache?
Unser Körper ist der perfekte Lebensraum für Millionen von Lebewe-sen. Mit seinen Furchen, behaarten Flächen und feuchten Tiefen im Inneren bietet er Schutz und Nahrung - ähnlich wie ein Planet. Einige Bewohner besiedeln unseren Körper ein Leben lang, andere sind nur vorübergehend zu Gast. Darunter auch echte Schmarotzer, die uns schaden. Quarks geht auf mikroskopische Safari auf dem Planeten Mensch!
Männer jammern. Und Frauen halten Schmerzen heroisch aus. Stimmt das – oder ist es sogar andersherum? Fest steht: Frauen werden anders krank als Männer. Und sie brauchen auch andere Medizin.
Mobbing ist überall, am Arbeitsplatz genauso wie in der Schule. Die Opfer werden systematisch fertig gemacht – oft von einer Gruppe. Doch was bringt Menschen dazu, andere zu mobben? Warum finden die meisten Menschen Mobbing "doof" - tun aber nichts dagegen? Aber es gibt Hoffnung: Mobbing muss nicht sein. Wir erzählen, was anders laufen könnte, damit es weniger soziale Opfer gibt.
Im Jahr 1986 musste alles sehr schnell gehen. Nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl versuchten die Verantwortlichen so schnell wie möglich den havarierten Reaktor zu verschließen - der Sarkophag wurde gebaut. Diese improvisierte Schutzhülle wird nun ersetzt durch das hochmoderne New Safe Confinement. Ist das Problem Tschernobyl damit gelöst?
Arzneimittel helfen und heilen Krankheiten. Trotzdem gibt es sie nicht ohne Risiken und Nebenwirkungen. Welche Präparate sind gefährlich, worauf muss man achten? Was können Ärzte, Apotheker und Patienten tun, um Nebenwirkungen zu verhindern?
Wer will sich nicht gesund ernähren? Doch was genau gesund ist, scheint abhängig vom Zeitgeist zu sein. Bestimmte Lebensmittel sind mal "in", mal "out". Doch wer findet sich im Dschungel der Ernährungstipps noch zurecht? Quarks & Co klärt auf.
Impfungen haben schon viele gefährliche Krankheiten ausgerottet und Menschenleben gerettet. Aber sind wirklich alle empfohlenen Impfungen nötig? Und was passiert überhaupt im Körper, wenn wir uns impfen lassen? Quarks & Co klärt auf über das Impfen.
Viele Gefühle werden mit ihm in Verbindung gebracht: Wir haben „Schmetterlinge im Bauch“ wenn wir verliebt sind und uns „schlägt etwa auf den Magen“ wenn wir Angst haben. Was steckt hinter diesen Redewendungen? Hat der Bauch bei Entscheidungen tatsächlich mitzureden? Sie haben uns Ihre Fragen zum Thema Bauch geschickt, und wir beantworten sie – mit einer ganzen Sendung.
Europa steckt in einer Krise. Der Brexit ist nur das letzte Kapitel einer lang anhaltenden Verunsicherung und Skepsis. Welche Ursachen hat das schlechte Image der EU? Regelungswut, Bürokratiewahn und Lobbymacht sind Schlagworte in der Diskussion um die Europäische Union. Quarks prüft: Welche Kritik ist berechtigt? Welche nicht?
Einstein hat sie vor hundert Jahren vorhergesagt und war selbst skeptisch, ob man sie je messen kann - Gravitationswellen. Doch nach jahrzehntelanger Suche hat ein internationaler Forscherverbund sie endlich nachgewiesen und damit ein völlig neues Fenster ins Universum geöffnet.
Bekommt man von Ärger wirklich Pickel? Sollte man auf Seife besser verzichten? Kann die Haut wirklich atmen? Unsere Zuschauer haben uns ihre Fragen zum Thema Haut gestellt, und wir beantworten sie – mit einer ganzen Sendung.
Vitamine gelten als wahre Wunderstoffe: Sie sollen leistungsfähiger machen, gegen Müdigkeit und Abgeschlagenheit helfen, vor Krankheiten schützen und das Altern aufhalten. Viele Menschen greifen deshalb zu Vitamin-Präparaten. Doch die Produkte sind umstritten. Wissenschaftler warnen: Vitamin-Pillen und Brausetabletten sind meist überflüssig und manchmal sogar schädlich.
Mit künstlicher Befruchtung, perfekten Ultraschallbildern und planbarem Kaiserschnitt scheinen wir jede Schwangerschaft voll unter Kontrolle zu haben. Mittlerweile können Ärzte sogar ungeborene Kinder im Mutterleib operieren. Aber wer viel kontrolliert, kann auch viel finden. Werdende Eltern können durch einen scheinbar auffälligen Befund unnötig beunruhigt werden oder sogar unvorbereitet in eine Diagnose-Mühle geraten, an deren Ende die Entscheidung über Leben und Tod des eigenen Kinde
Forscher, die an der Erschaffung von künstlichen Intelligenzen arbeiten, sind sich sicher: Noch in diesem Jahrhundert wird es Maschinen geben, die intelligenter sein werden als der Mensch. Quarks & Co blickt auf eine rasante Entwicklung und zeigt, was auf uns zukommt.
Ralph Caspers begibt sich auf die Spuren des Lebens und will herausfinden, wie es entstanden ist. Dabei erfahren Sie, ob er mit einer Maus verwandt ist oder mit einem Kohlkopf.
Wie geht das eigentlich: täglich 6 Millionen Fahrgäste in 40.000 Zügen über ein Bahnnetz von 37.000 Kilometern zum Ziel bringen? Die Deutsche Bahn ist eine logistische Herausforderung. Quarks & Co hat nachgefragt, wie sie funktioniert und woran es hapert.
Wir pflegen sie, wir stylen sie – und manchmal gehen sie uns auch auf die Nerven: Unsere Haare! Eigentlich sind sie nur tote Hornfäden auf unserem Kopf. Doch den meisten Menschen bedeuten sie viel mehr - Was sagt die Frisur über einen Menschen aus? Halten Männer Blondinen tatsächlich für dumm? Und welche Informationen speichern Haare über ihren Träger ab? 7 erstaunliche Dinge über Haare!
Dieser Channel wird in Kürze eingestellt. Sollte ihr Gerät sich nicht automatisch auf den neuen Channel umstellen, besuchen Sie podcast.wdr.de. Ihre neue Adresse für alle WDR Podcasts. Dort können Sie ihr Abonnement erneuern. So behalten Sie alle Ihre gewohnten WDR Podcasts und finden weitere interessante Angebote.
Mücken sind lästig, aber sie können auch gefährlich sein und Krankheiten wie Zika, Dengue oder Malaria übertragen. Quarks & Co fragt: Wie groß ist die Gefahr, dass sich tropische Mückenarten samt ihren Krankheitserregern auch in Europa oder Deutschland verbreiten? Und wie kann man sich vor Mücken schützen? © WDR Videopodcast