Internetlinks
Titel Beschreibung
kontrovers
Investigativ, seriös, meinungsstark. "kontrovers", das Politikmagazin des BR Fernsehens, liefert Hintergründe und Analysen zu den aktuellen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier erhalten Sie die komplette kontrovers-Sendung wöchentlich als Video-Podcast.
92 Einträge - mit archivierten Beiträgen, teilweise auch abgelaufen - testen!
Neue Strategie? Rechte Umtriebe im Kampfsport | Die Story: Pflegedienste im Visier der Ermittler | ARD-Themenwoche: Unterbezahlte Lehrer an Privatschulen | Bilanz: Ein Jahr AfD im Landtag | DDR-Häftlinge 1989: Den Mauerfall im Knast verpasst | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Strafvollzug: Krankenhaus statt Gefängnis | CDU und CSU: Vom Streithansl zum Stabilitätsanker | Exklusiv-Interview: Markus Söder zu CDU/CSU und Schwarz-Orange | Schwerpunkt Mauerfall: Ein Mann kämpft weiter gegen die Mauer | Kontrovers-Story: Die Medien und der Mauerfall
Krebspatient gerettet: Krankenkasse will trotzdem nicht zahlen | Antisemitismus: Machtlos gegen Hass im Netz? | Brexit: Deutsche in Nordirland in Sorge | Eskalation in Nordsyrien: Der Konflikt erreicht Bayern | Die Story: Wohnung gegen Sex? Auswüchse auf dem Wohnungsmarkt | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Intensivpflege zuhause am Ende? | Die Story: Juden in Bayern - Zwischen Solidarität und Angst | Terror in Halle: Parallelen zum OEZ-Attentat | Doku-Serie: Die Polizeiklasse - Zwei Jahre unter Polizeischülern | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Die Kontrovers-Story: Wenn Gemüse zur Ökokatastrophe führt | Rechte Szene: Droht Aussteigerorganisation-Exit das Aus? | Dolphin-Immobilien: Wenn Denkmäler verfallen | Doku-Serie: die Polizeiklasse - zwei Jahre unter Polizeischülern | Geiselhöring: Wird aus dem Wahl- ein Justizskandal? | Nachschlag: Was sonst noch geschah
Fachkräftemangel: Wenn Wirtshäuser zusperren müssen | Die Story: Waldsterben in Bayern | Stasi-Unterlagen: besser aufgehoben im Bundesarchiv? | Doku-Serie - Die Polizeiklasse: der Angreifer (Folge 3) | Bayern-Ei: Was der Skandal verändert hat
Badeverbote: Kommunen fürchten Klagewelle | BR-Thementag: nachhaltige Städteplanung | AfD: Streit um Partei- und Fraktionsspitze | Kontrovers Story - E-Scooter: Fluch oder Segen? | nachgehakt: Mietspiegel erhöht Mieten | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Gewalt im Freibad: Schwimmen unter Polizeischutz? | Bayern und Tirol: neue Runde im Verkehrsstreit | Radioaktivität: Angst vor "strahlender" Isar | Kriminalitätsbekämpfung: Biometrie - Masse statt Klasse | Die Story: unterwegs im digitalen Musterland | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Klimawandel: Alpen in Bedrängnis | EU-Reform: Nach der Wahlentscheidung | Die Story: Zur Armut verdammt | Mondlandung: Mythos oder Wahrheit? | Öffentlicher Nahverkehr: Bus oder Bahn? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Badeverbote: Kommunen fürchten Klagewelle | BR-Thementag: nachhaltige Städteplanung | AfD: Streit um Partei- und Fraktionsspitze | Kontrovers Story - E-Scooter: Fluch oder Segen? | Nachgehakt: Mietspiegel erhöht Mieten | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Manfred Weber: Der ehemalige Spitzenkandidat | Nachlese: Enttäuschung in Webers Heimat | Postengeschacher: Viel Unzufriedenheit im Landtag | Tag nach der Entscheidung: Wie geht es weiter mit Europa? | Regensburg: Urteil im Wolbergs-Prozess | Die Kontrovers-Story: Wie viel darf ein Mensch kosten?
Fahrverbote: Aufgestauter Ärger | Klimaschutz: Wie sinnvoll ist CO2-Kompensation? | Die Story: Der Mordfall Ursula Herrmann | K.o.-Tropfen: Wirtschaft vor Gesundheit? | Gewalt: Schutzlose Kommunalpolitiker? | Nachschlag: Was sonst noch passiert ist ...
Gefährliche Bergtouren: Viel Schnee trotz Hitzewelle | Klärschlamm: Wohin mit dem Dreck? | Schmerzpatienten: Wenn Menschen keine Hilfe finden | Pflege-Volksbegehren: Ist die Abstimmung zulässig? | Die Story: Autoklau per Hightech | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Terrorwarnung und Ausschreitungen: 2016 begann beunruhigend. Wie starten die Bayern ins neue Jahr? Trotz aller Ereignisse eher zuversichtlich oder doch eher besorgt? Sehen sie das Land gut geschützt gegen terroristische Angriffe? Möchten sie, dass mehr getan wird, um Sicherheitslücken zu schließen? Was sagen die Bayern zum CSU-Vorschlag einer Obergrenze für Flüchtlinge? Wie zufrieden sind sie mit Staatsregierung und Opposition? Welcher Partei trauen die Bayern am ehesten zu, drängende Pro
Nur noch knapp vier Monate bis zur Bundestagswahl. Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Merkel gegen Schulz. Wen würden die Bayern wählen? Welcher Partei trauen sie am meisten zu? Antworten auf diese und noch mehr Fragen zur politischen Stimmung im Freistaat exklusiv im Kontrovers-BayernTrend!
Neue Bootsverordnung: Saison auf der Isar hat begonnen | Die Story: Versöhnung trotz Vertreibung | Vergiftungswelle: Insektizid gefährdet Tier und Mensch | BayernSPD: Die Tragödie der Genossen | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Sicherheitslücken: Probleme mit der Elektronischen Patientenkarte | Nachbeben: die Europawahl und ihre Folgen | Die Story: Chaostage in Österreich | Volksbegehren: Machen die Bauern mit? | NS-Verbrechen: Wenn das Vergessen droht | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
FPÖ-Skandal: Rechtspopulisten unter Druck? | Die Story: Rätselhafte Geschäfte der Immobilienexperten von "Dolphin" |Verkehrskollaps: Wenn Helfer auf der Strecke bleiben | Europawahl: Große Chance für kleine Parteien | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Verkehrssicherheit: Alkoholkontrollen bei Truckern | Europawahl: Junges Desinteresse? | 70 Jahre Grundgesetz: Das bayerische Nein zur Verfassung | Lese- und Rechtschreibstörung: Kein Geld von der Krankenkasse | nachgehakt: Braune Ökobewegung | nachgehakt: Würdiges Erinnern | nachgehakt: Würdiges Erinnern
In gut zwei Wochen wählt Europa ein neues Parlament. Der Wahlausgang wird mit Spannung erwartet. Das Interesse ist höher als bei früheren Europawahlen. Kontrovers sendet live aus Brüssel und präsentiert den neuesten BR-BayernTrend. Andreas Bachmann analysiert die Ergebnisse zusammen mit dem ehemaligen Leiter des ARD-Studios in Brüssel, Rolf-Dieter Krause.
Brexit, Vormarsch der Rechtspopulisten, immer stärkere Spaltung: Europa steht Ende Mai vor der Wahl und vor der wahrscheinlich größten Zerreißprobe seiner Geschichte. Die einen fühlen sich von Brüssel bevormundet und wollen raus aus der EU, die anderen wollen mehr gemeinsame EU-Politik Wie konnte es so weit kommen? Und: was muss sich ändern, damit Europa bestehen kann?
Arbeitskräftemangel: Bayerns Spargel in Gefahr | Versicherungskosten: Geburtshilfen müssen schließen | Betrugsmasche: Wenn das Wohnmobil verschwindet | Regensburg: Kampf der Genossen | Die Story: Theo Waigel - der "Vater des Euro" wird 80 | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Elektronische Patientenakte: Wie sicher sind die sensiblen Daten? | Grüne Kraftstoffe: Wie die Politik bremst | Union und SPD: Mehr Profil auf Kosten der GroKo? | FDP-Europaliste: Bayerische Kandidatin abgestraft | Sicherheitskonferenz: Eine Welt in neuer Unordnung? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
"Kontrovers" geht den Dingen auf den Grund - neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die "Kontrovers"-Reporter sprechen mit den Menschen vor Ort, decken Missstände auf und konfrontieren die Verantwortlichen. Damit stößt "Kontrovers" Diskussionen an und setzt Themen - engagiert, hartnäckig und pointiert.
Kommunalwahl: Der Countdown läuft | Verbraucherfalle: Strafzettel beim Supermarkt | Wie fit ist Bayern fürs Alter? | Physiotherapeuten: Weiter Streit um Schulgeld | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Maibockanstich: Politikerderblecken im Hofbräuhaus | Personalquerelen: Chaostage bei der AfD | Patientenfahrdienst: Preisdruck zu Lasten der Patienten | Die Story: 30 Jahre WAA-Baustopp | Fetales Alkoholsyndrom: Vorgeburtliche Schäden durch Alkohol | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
BR-BayernTrend: Umfrage zur Europawahl | Brexit: Wie geht‘s weiter? | Deutschland-Frankreich: eine Beziehung mit Problemen | Webers Dilemma: Wie geht der Streit um Viktor Orban aus? | Rüstungsdebatte: Wird Deutschland seiner Verantwortung gerecht?
Frisierte Elektrofahrräder: gefährliches Geschäft mit Radlrasern | Gift-Fische: Streit um Lebensmittelkontrollen | Medikamenten-Skandal: neue Hoffnung für Duogynon-Opfer | Die Kontrovers-Story: Backstage Nockherberg | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Seit 100 Jahren gibt es den politischen Aschermittwoch in Niederbayern, seit 100 Jahren wird ausgeteilt und eingeschenkt. Im Europawahljahr 2019 traten fast alle Parteien mit ihren Spitzenkandidatinnen und -kandidaten an. Neue Frontlinien werden beim politischen Aschermittwoch erwartet zwischen Pro-Europäern auf der einen und Europaskeptikern - namentlich der AfD - auf der anderen Seite. Trotzdem kämpfen die Rednerinnen und Redner aller Parteien natürlich zuerst für sich und um den Applaus i
Wieder Rehe getötet: Hundehalter bringen Wild in Gefahr | Runder Tisch Artenvielfalt: CSU-Mann Alois Glück soll's richten | Die Story: Burnout im Kinderzimmer | Richtermangel: Wenn die Justiz Vertrauen verliert | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Diesel-Fahrverbot: Dicke Luft wegen Stickstoffdioxid | TÜV-Debatte: Prüfer prüfen | SPD-Putschgerüchte: Attacken aus Bayern auf Parteichefin Nahles | Nachgehakt: Prozess gegen Kinderkrebshilfe Bayern
Tierarztmangel: Versorgungslücke auf dem Land | Die Story: Spielzeug mit giftigem Beigeschmack | Lebensmittelverschwendung: Strafprozess wegen "Containern" | Kfz-Scanner: Fragwürdige Kennzeichenerfassung | Energiewende absurd? Staatliche Förderung für Gaskraftwerke | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Europawahl, Brexit, CSU-Führungswechsel - 2019 wird die Politik in Bayern, Deutschland und Europa verändern. Zum Auftakt in das Europawahljahr präsentiert Kontrovers das umfangreichste Stimmungsbarometer im Freistaat: den BR-BayernTrend.
Lawinenabgänge: Der Wahnsinn abseits der Pisten | Hochwassergefahr: Streit um Flutpolder | Brexit-Abstimmung: Niederbayerin für "No Deal" | Brennerzulauf: Bürgerinitiativen machen mobil | Die Kontrovers-Story: 50 Jahre danach: der Prager Frühling | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Wintersport: Liftbetreiber sauer auf Tourengeher | Straßenbau: Wie Kommunen Bürger noch schnell abkassieren | Die Story: Hacker attackieren Krankenhäuser | Medizinskandal: Deutschland unterstützt DDR-Unrecht | Holocaust-Gedenken: AfD provoziert Eklat im Landtag
Klimakonferenz: Felssturzgefahr in den Alpen | Die Story: Pullach: Umzug der Spione | CDU: Zurück in die Zukunft? | Unfallrisiko: "Polen-Sprinter" im Dauerstress | Geraubte Kinder: NS-Aufarbeitung in Niederbayern | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Jahresrückblick 2018: das politische Jahr in Bayern | Rebellendorf Ermershausen: 25 Jahre nach dem Unabhängigkeitskampf
Die Story: Fragwürdige Zulassung von Pestiziden | BayernSPD: Unzufriedene Genossen | Arbeitsunfall: Krank, arbeitsunfähig - allein gelassen | Künstliche Intelligenz: Verpasst Deutschland den digitalen Anschluss? | Taxi-Lizenzen: Bestechungsvorwürfe gegen IHK-Prüfer | Nachgehakt: Neubewertung von Antibiotika | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Fehlende Kontrolle: mörderische Tour durch Deutschland | Freie Wähler: Welchen Preis zahlen sie für die Macht? | Die Story: Braune Ideologie hinter grüner Fassade | Ex-Dschihadisten: Was tun mit Syrienrückkehrern? | Duogynon: Geschädigte kämpfen weiter | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Miet-Wahnsinn: Pfleger unter Druck | Abschied in Raten: Seehofer kündigt Rückzug an | Politikkarrieren: Wenn der Abschied schwer fällt | Frauen in der Politik: Warum es immer weniger werden | ARD-Themenwoche: einmal Förderschule, immer Förderschule
CSU-Wahlniederlage: Vom Verlierer zum Gewinner? | Strafzettel im Ausland: Inkasso in Deutschland | Die Story: Barbara Stamm nimmt Abschied | Nachgehakt: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Abgeordnete | 80 Jahre Pogromnacht: Warum Erinnern so wichtig ist | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Nach dem Merkel-Rückzug: Was müssen Union und SPD jetzt ändern? | Koalitionsverhandlungen: Wer wird was in Bayerns Regierung? | Die Story: Exklusiver Blick ins Ankerzentrum | Manfred Weber: Ein Bayer auf dem Weg an Europas Spitze
Klinikskandal? Hepatitis-Infektionen in Donauwörth | Die Story: Dubiose Bioresonanz | Koalitionsverhandlungen: Wie weit sind freie Wähler und CSU? | Nach der Wahl: unterwegs mit JU und Jusos | AfD im Landtag: Probleme mit Rechtsaußen | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Analysen nach der Landtagswahl | Nach der Bayernwahl: Platzt die Große Koalition? | Nach der Bayernwahl: Wie lange hält der CSU-Frieden? | Der Macht so nah: Regiert Aiwanger bald mit? | Historische Niederlage: die BayernSPD nach der Wahl | Großstadtpartei? Grüne auch auf dem Land erfolgreich | Die Neuen: Was mit der AfD in den Landtag kommt
Mit diesen Themen: Mehr Grippetote: Wie gut sind wir geschützt? | Vandalismus: Wenn Wahlplakate zerstört werden | Die Story: Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger im Porträt | Nachgehakt: "Kontrovers" bewegt | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Nach dem TV-Duell: Reaktionen und Analysen | Söder vs Hartmann: Was bedeuten ihre Gesten? | Die Story: Natascha Kohnen im Porträt | Der Fall Peggy: Durchbruch in den Ermittlungen? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Gesundheitssystem: Was taugen Qualitätsstandards? | Die Story: Markus Söder im Porträt | 50 Jahre danach: tragischer Flugzeugunglück an der A9 | Die Linke: auf dem Sprung in den Landtag? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Gillamoos-Spezial: Schlagabtausch in der heißen Wahlkampfphase | Die Story: Spiel mit dem Tod | Mehr Menschen auf der Straße: Keine Notunterkünfte für EU-Bürger
Der Landtagswahlkampf 2018 - es geht in die heiße Phase. In der großen Kontrovers-Wahlarena stellen sich Spitzenpolitikerinnen und -politiker den Fragen unserer Moderatoren. Außerdem: die Ergebnisse des neuesten Kontrovers BayernTrends von infratest dimap!
Wenn in Bayern am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, käme die CSU nur noch auf 38 Prozent. Das ist das Ergebnis des aktuellen Kontrovers BayernTrends. Die Grünen würden 16 Prozent, die SPD 13 Prozent erreichen. Die Freien Wähler stünden bei 9 Prozent. AfD und FDP würden mit 12 beziehungsweise 5 Prozent ins Maximilianeum einziehen. Die politische Grundstimmung im Freistaat hat sich deutlich eingetrübt.
Nach mehr als fünf Jahren ist der aufwendigste Strafprozess der deutschen Rechtsgeschichte zu Ende gegangen - das NSU-Verfahren. Im Fokus der Aufmerksamkeit stand stets Beate Zschäpe. Die Dokumentation "Das Terrornetz - Zschäpes Helfer vor Gericht" richtet seinen Blick auf die vier Mitangeklagten und damit das Netzwerk hinter dem Terror-Trio um Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe. Ohne die Hilfe dieser Männer hätten die drei nicht 14 Jahre lang morden, rauben und bomben können.
Nach dem Asylstreit: Zahlen, Fakten und Hintergründe | BayernTrend: Wie kommt der Asyl-Kompromiss an? | Ziemlich beste Feinde: Merkel und Seehofer - der große Unterschied | CDU/CSU: Wie tief geht der Riss? | Die SPD im Asylstreit: Machen die Genossen mit? | Hält die Freundschaft? Österreich und die deutsche Asylpolitik | Genossenschaften: Günstiger Wohnraum in Gefahr
Herausforderung Schule: Brennpunkt Mittelschule | Immobiliengeschäfte: Russischer Oligarch auf Einkaufstour in Deutschland | Diesel-Fahrverbote: Messchaos bei Stickoxiden | Nachgehakt: Es tut sich was!
Bienensterben: berechtigte Angst oder Hysterie? | AfD-Parteitag: Was kommt auf Augsburg zu? | Die Story: Wenn die Rente nicht zum Leben reicht | Asylpolitik: Zerreißprobe zwischen CDU und CSU beim Asylstreit | Medizinstudium: Wenn das Warten umsonst war | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Die Krankenkassen geben gut vier Milliarden Euro im Jahr für ambulante Intensivpflege aus - können aber schwer überprüfen, ob die abgerechneten Leistungen wirklich erbracht werden. Dubiose Pflegedienste machen sich das zu Nutze. Ein Milliardengeschäft auf Kosten von Schwerkranken ...
GroKo: Die Würfel sind gefallen ... | Wildschweine: Wenn Jäger streiken | Flugzeugabsturz in München: Schwarzer Tag für Manchester United | Die Story: Frauen im Dschihad | nachgehakt: Justiz klagt Justiz an
Das Scheitern der Jamaika-Koalition im Bund hat eines gezeigt: CSU und Grüne können sich aufeinander zubewegen, wenn es nötig ist. Was bedeutet das für die Politik in Bayern? Wie sicher ist die Alleinherrschaft der CSU im Freistaat? Wie wahrscheinlich ist es, dass FDP und AfD im künftigen Landesparlament sitzen? Wo sehen die Bürger Stärken und Schwächen der verschiedenen Parteien? Und wie stehen die Wähler im Freistaat zu einer möglichen Großen Koalition zwischen CDU/CSU und SPD in Be
Feinstaublüge: nachhaltige Umweltverschmutzung | Energiewende absurd: ohne Strom und ohne Heizung | Heimatland!: Grünenstreit über Heimatbegriff | Freie Wähler: Unruhe vor dem Landtagswahlkampf | Die Story: Wenn das Kind plötzlich weg ist | Jubiläum: das Kontrovers-Jahrzehnt
Feinstaublüge: nachhaltige Umweltverschmutzung | Energiewende absurd: ohne Strom und ohne Heizung | Heimatland!: Grünenstreit über Heimatbegriff | Freie Wähler: Unruhe vor dem Landtagswahlkampf | Die Story: Wenn das Kind plötzlich weg ist | Jubiläum: das Kontrovers-Jahrzehnt
Eisenbahnbrücken: Streit zwischen Denkmalschützern und Bahn | Die Story: Wenn Fußballträume platzen | Regierungsbildung: Jamaika - volle Kraft voraus? | Schwesternliebe: CDU und CSU wieder vereint? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
CDU/CSU: nach der Wahlschlappe | SPD: eine Volkspartei im freien Fall | FDP: das Comeback der Liberalen | Wackelkandidaten: das große Zittern am Wahlabend | AfD: das Spiel von Rechtsaußen | Deutscher Herbst: die Rückkehr der "Landshut"
Die Story: 40 Jahre nach dem RAF-Terror | Koalitionsverhandlungen: Bayerisch-Jamaika - Eine Stadt macht's vor! | Nach der Bundestagswahl: Wie einig ist Deutschland im Jahr 2017? | Nachschlag
Bundestagsabgeordnete: Wenn eine Ära endet | Farbenlehre: Wer kann wann mit wem? | Freie Wähler: Umstrittene Sehnsucht nach Berlin | Von Augsburg nach Halle: Was Bürger von der Politik erwarten | Parteientausch - Das Politik-Experiment Teil III | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Persönlichkeitsklau: Sicherheitsrisiko Fingerabdruck | Mangelnde Kontrolle: radikaler Deradikalisierer | zu Guttenberg: Comeback auf Dauer? | Schulbeginn: Wie viele Lehrer hat das Land? | Serie zur Bundestagswahl: Parteientausch - Das Politik-Experiment | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Auftakt zum Endspurt: In der Kontrovers Wahlarena befragen Andreas Bachmann und Ursula Heller Politiker/innen von CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD. Dazu: der aktuelle Kontrovers BayernTrend von Infratest dimap zur Bundestagswahl in Bayern. Außerdem: Die neue Kontrovers-Serie "Parteientausch" - das Politik-Experiment zur Bundestagswahl im BR-Fernsehen.
Zwei Außenseiter, zwei Machtpolitiker: Angela Merkel und Martin Schulz kämpfen um das Vertrauen der Wähler. Eine Erfahrung, die beide eint: Wo andere scheiterten, behielten sie die Kontrolle. Jetzt wird das auf die Probe gestellt. Ein Porträt von Ronja Dittrich und Ralf Fischer
Die Themen der Sendung: Betteln in Bayern: Armut, Abzocke oder beides? | Umstrittene Fürsorge: Wenn Helfer eine Mission haben | Nachgehakt: Psychiatriereform nach Fall Mollath | Die Story: Trümmerfrauen nur ein Mythos? | Auslaufmodell Bademeister: Bayerns Schwimmbäder in Gefahr? | Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Raststätte Hochfelln: Ein Auto rast unter einen LKW, der im Halteverbot steht. Der Fahrer stirbt sofort. Er ist bereits das fünfte Todesopfer eines solchen Unfalls in diesem Jahr. Immer wieder parken Trucker lebensgefährlich - weil Parkplätze fehlen und die LKW-Fahrer trotzdem ihre Lenkzeiten einhalten müssen.
2001 verschwand im oberfränkischen Lichtenberg die neujährige Peggy. Der geistig behinderte Ulvi K. wurde wegen Mordes verurteilt. Heute erscheint die Gerichtsentscheidung mehr als fragwürdig. Kontrovers arbeitet den Fall auf.
Nach dem aktuellen BayernTREND des BR-Politikmagazins Kontrovers käme die CSU auf 44 Prozent, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre. Es zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der CSU und einem Oppositionsbündnis ab.
Traditionell zieht es die Spitzenpolitiker zu Beginn der Fastenzeit nach Niederbayern, doch der politische Aschermittwoch 2012 wird ein besonderer sein: Erstmals in der Geschichte tritt ein amtierendes Staatsoberhaupt auf.
Bayern zuerst - das ist in diesen Tagen die Devise von Horst Seehofer. Ob Betreuungsgeld oder Eurokrise: der CSU-Chef hat die Wähler im Freistaat immer fest im Blick. Rücksicht auf die Kanzlerin oder den Koalitionspartner: Fehlanzeige!
Mehr Mitbestimmung für alle: das hört sich gut an. Die Piraten geben ihren Mitgliedern via Internet die Möglichkeit, bei allen Entscheidungen mitzuentscheiden. Nur: ist das wirklich demokratischer? Wollen - und können - das wirklich alle Bürgerinnen und Bürger?
Gründung des Freistaats, Widerstand gegen die NS-Herrschaft oder Bayerische Verfassung - diese historischen Meilensteine sind eng mit der bayerischen SPD verknüpft. Kontrovers blickt zurück auf 120 Jahre Parteigeschichte.
Debra Milke, genannt Debbie, lebt seit fast 22 Jahren in Isolationshaft, eingesperrt in einer Todeszelle des Frauengefängnisses Perryville im Wüstenstaat Arizona. Sie kämpft seit mehr als zwei Jahrzehnten um einen neuen Prozess. Sie will endlich ihre Unschuld beweisen.
Acht Jahre lang waren wir Papst. Jetzt tritt Benedikt XVI. zurück. Am Mittwoch hielt er seine letzte Generalaudienz. Tausende wollten dabei sein, auch bayerische Pilger reisten nach Rom. Kontrovers extra mit Eindrücken, Emotionen und Bildern vom Tage.
Im September 2000 beginnt in Bayern die Mordserie des NSU. Hier werden die meisten Todesopfer beklagt. Hier muss sich Beate Zschäpe jetzt vor Gericht verantworten. Kontrovers über die Verbindungen des Trios nach Bayern.
Europa: Kontinent, Wirtschaftraum, politische Union. Ein großes Projekt. Wir machen uns auf: drei Reporter, drei Wochen, sieben Länder. Und die Frage: Wie geht's Europa?
Vor 70 Jahren wurden die Strände der Normandie zu einem der größten Kriegsschauplätze aller Zeiten. Im Kampf gegen die Invasion setzte Adolf Hitler auch auf eine besondere Geheimwaffe im Seekrieg: sogenannte "Meereskämpfer".
Seit fast vier Jahren versucht eine internationale Troika, Griechenland vor der Staatspleite zu retten. Die Politik verbreitet Optimismus, verweist auf erste bescheidene Erfolge. Doch wie sieht die Wirklichkeit hinter solchen Botschaften aus?
Weniger Pestizide, höhere Erträge - so die Botschaft der Gentechnik-Lobby. Aber stimmt das? Zweifel, Kritik und Probleme nehmen zu. Doch die Lobby erhöht den Druck, will die Technik verstärkt auch in Europa durchsetzen. Der Film schildert den Recherchestand bis zur Erstausstrahlung am 8.Juli 2014. Wenige Wochen später ist Johann Marco, der zweieinhalb jährige Junge aus San Salvador in Argentinien, an einem Gehirntumor verstorben. Der im Film thematisierte Opt-Out Mechanismus, mit dem einze
Hunderte junger Deutscher kämpfen zurzeit im syrischen Bürgerkrieg auf Seiten islamistischer Terrorgruppen. Auch Islamisten aus Bayern sind darunter. Die Gesellschaft steht der Radikalisierung weitgehend hilflos gegenüber.
Sieben Millionen Singles suchen online nach der großen Liebe. Doch Vorsicht: Wer nicht aufpasst, wird abgezockt. Denn auf Partnerportalen tummeln sich massenhaft Betrüger, die einsamen Herzen die große Liebe vorgaukeln.
Es ist die wohl längste unaufgeklärte Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte: Jugoslawische Agenten liquidierten in der Bundesrepublik mindestens 29 Menschen. Die Opfer waren Exilkroaten, die sich von hier aus gegen das Regime in ihrer Heimat engagierten.
Die Bankenkrise war gestern. Die Menschen aber, die durch sie alles verloren haben, klagen noch heute vor Gericht. Die Kontrovers-Story berichtet über die Commerzbank, die bis heute mit Steuergeldern gestützt wird. Gleichzeitig laufen seit Jahren unzählige Verfahren gegen das Geldinstitut.
2015 beginnt brutal: Terror in Frankreich. Welche Auswirkungen haben die Anschläge auf die Stimmung im Land? Welchen Parteien trauen die Bayern am ehesten zu, anstehende Probleme zu lösen? Wo stehen Regierung und Opposition? Zahlen und Reaktionen exklusiv im Kontrovers BayernTREND 2015.
Flugzeugunglück: Tiefe Trauer und bange Fragen | Der Fall Schottdorf: brisante Recherche zur Laboraffaire | G7 in Elmau: Angst vor Gipfelsturm | Debra Milke: Die Deutsch-Amerikanerin ist endfültig frei
Die Story: Salmonellenausbruch - Die Spur führt nach Niederbayern | Miese Abschlepp-Masche Parkräume KG wieder vor Gericht | Cyberangriff gegen Bundestag Wie sicher sind unsere Netze? | Petitionen im Landtag Bürgerrecht oder Papiertiger? | Nachschlag
Abgeschieden in einem Gebirgstal wird auf dem G7-Gipfel über Weltpolitik diskutiert. Über ein Jahr lang hat die Story die Akteure vor Ort beobachtet: die Vorbereitungen im Schloss Elmau, den Bau der Luxus-Suiten und den Hotelchef Dietmar Müller-Elmau.
Franz Josef Strauß. Noch heute spaltet er die Gemüter wie kaum ein anderer: Die einen verehren ihn glühend, die anderen hassen ihn nicht minder leidenschaftlich. Ein Kontrovers-Porträt zum 100. Geburtstag.
Am 3. Oktober 1990 war der Jubel grenzenlos. Deutschland wiedervereinigt, die Teilung - Geschichte. Und heute? Wie einig ist Deutschland 25 Jahre später? Sind wir wirklich ein Volk? Oder doch Ossis und Wessis? Das diskutieren Bürger und Politiker, live in Neustadt bei Coburg.
Über zwei Jahre läuft der NSU-Prozess am Oberlandesgericht München schon. Doch viele wichtige Fragen rund um die größte rechtsextreme Mordserie sind noch immer offen. Eine Spurensuche: die letzten Rätsel des NSU ...