Internetlinks
3sat-verpasst
Filme der 3sat-Mediathek
4168 Einträge - mit archivierten Beiträgen, teilweise auch abgelaufen - testen!
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Michael und Jennifer Ehnert erzählen eine Liebesgeschichte NACH dem Happy End. Genauer: Eine atemberaubende, knallharte, bitterböse Action-Thriller-Beziehungs-Komödie, in der gnadenlos mit...
Eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert in zwei Teilen. Teil zwei führt vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute.
Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Der zweiteilige Film führt auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert. Teil eins zeigt, wie das Klima das Schicksal...
Wie muss eine verantwortungsvolle, menschliche und nachhaltige Entwicklungspolitik angesichts der großen globalen humanitären Herausforderungen aussehen? Gert Scobel diskutiert mit seinen...
Unsere Themen: Cecilia Bartoli im Studiogepräch, der Fall Maaßen, der Film "Alles ist gut", Land Art und philosophieren in der Hängematte.
Wien und die WienerInnen sind im Rest Österreichs nicht immer besonders beliebt. 1972 unternahmen die Gestalter der Sendung "Report in Rot-Weiß-Rot" eine Tour durch sämtliche...
Anfang 2018: Rund 10.000 Anleger verlieren Bitcoins im Wert von bis zu 100 Millionen Euro. Der "Fall Optioment" zählt zu den größten Bitcoin Betrugsaffairen weltweit - sein Epizentrum:...
Zwei Polizisten haben einen Drogenkurier im Visier, der von Südhessen nach Frankreich will und gleich über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz abhaut.
Kiran lebt mit seiner Mutter in einer Jurte in den Pyrenäen. Er weiß, welche Pflanzen besonders gut schmecken. Dafür weiß er nicht, was abends im Fernsehen läuft und wie man mit dem Computer...
Mit gerade einmal zehn Jahren steht Rakib bereits voll im Leben. Nach der Schule arbeitet er in einem kleinen Kino in einer Vorstadt von Dhaka in Bangladesch als Filmvorführer. Ein Job, den er mit...
German ist ein Junge aus einem Volk sibirischer Ureinwohner. Zu Hause bei seiner Familie führt er ein naturwüchsiges Leben, doch als Internatsschüler kennt er auch die moderne Welt.
Die Ökonomin Esther Duflo, die als eine der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt gilt, will herausfinden, ob es einen "anderen" Weg gibt, den Ärmsten der Armen zu helfen.
Die Ärztin, der Hirte, der Künstler, der Bischof, der Musiker, die Bergführerin - so unterschiedlich wie ihre Berufe ist auch ihr Zugang zur Natur.
Ein Paar geht ungewöhnliche Wege, um seinen Traum vom naturnahen Bauernleben zu retten. Gefangen zwischen Schulden und Milchpreisverfall, soll ein ungewöhnlicher Nebenjob die Lösung bringen.
Die Avocado gilt in Europas als "Super- food". In Chile, einem Hauptanbaugebiet, ist mit ihr Wassermangel verbunden, Menschenrechtsvergehen und eine unökologische Logistikkette...
Sind Ameisen bereits Vorboten des Weltuntergangs? Wie hoch war das Privatvermögen von Bokassa? Was versteht man unter Pornokratie und was fand man in der alten Holzkiste von Joanna Southcott?
Warum bedeutet Geschwindigkeit Macht? Warum war Karthago das Amsterdam der Antike? Und warum startete Warhol serielle Kunst? - Die Antwort lautet in allen Fällen: Es lag am Rausch.
Die neue 3sat-Dokumentation von Hermann Peseckas und Stefan Sternad ist eine filmische Reise vom Reschenpass in Südtirol, entlang der Etsch nach Verona in die faszinierenden Wasserwelten...
Der Piave fließt von seiner Quelle am Monte Peralba in den Karnischen Alpen bis in den Golf von Venedig - die Stadt im Wasser, die es ohne den Piave so gar nicht gäbe. Denn Venedig brauchte Holz.
Pastorin Lena Fauch hat nach dem Tod ihres Mannes ihre Gemeinde aufgegeben. Sie kann keinen Trost mehr spenden, ihr Schmerz ist zu groß. Aber dann muss sie als Polizeiseelsorgerin einspringen.
Es gibt Tiere, die der Mensch liebt, und es gibt Tiere, die er isst. Mit anderen Worten: Die Beziehung des Menschen zum Tier ist widersprüchlich.
Keine Flugreisen, keine tierischen Produkte, Essen aus dem Abfallcontainer. Als Teenager ist Meret Schneider zum Schluss gekommen, dass die globale Klimaerwärmung das grösste Problem der...
Katzen sind die beliebtesten Haustiere in der Schweiz. Sie sind zu Partnern und Kinderersatz geworden oder wirken als Gesellschafterinnen gegen Einsamkeit. Weil die Vierbeiner auch Raubtiere sind...
"37°" begleitet Menschen, die mehr als einen Job brauchen, um finanziell über die Runden zu kommen. Die Bundesagentur für Arbeit registrierte 2017 3,26 Millionen Mehrfachbeschäftigte.
Jerusalem - Heiligtum und uralter Handelsplatz. Sieben Tore führen durch dicke Mauern in eine Altstadt, die drei Weltreligionen heilig ist: Juden, Christen und Muslimen.
Sternekoch René Redzepi ist Star der nordischen Küche und der internationalen Gastronomie. Sein Restaurant Noma in Kopenhagen erhielt viermal die Auszeichnung "Bestes Restaurant der...
Marrakesch, die tausendjährige "rote Stadt" im Süden Marokkos, hat Moderator Michael Friemel in ihren Bann gezogen. Er unternimmt einen Streifzug durch die verschiedenen Stadtviertel.
Rund 16 Millionen Menschen leben in der iranischen Metropolregion Teheran. Viele von ihnen kaufen ihre Waren im Süden der Stadt, im "Großen Basar von Teheran".
Die Franzosen nennen sie "séductrice" - die Verführerin". Denn ihrem Charme soll niemand lange widerstehen können. Die Rede ist von Aix-en-Provence im Südosten Frankreichs.
Mitten in Kairos Altstadt liegt ein Paradies für Schatzsucher: der berühmte Basar Khan el Khalili. 700 Jahre alt ist der Basar. Und überall duftet es nach dem nahen Gewürzmarkt.
Sevilla, die Hauptstadt der sonnigen Region Andalusien in Südspanien, erlebte während der Mauren-Herrschaft im Mittelalter eine Blütezeit.
Zitrusfrüchte sind in allen Erdteilen bekannt. Sie werden zu Saft verarbeitet oder roh gegessen und sind vor allem wegen ihres hohen Vitamin C-Gehalts beliebt.
Jahrhundertelang gehörte die obere Adria zur Habsburgermonarchie und wurde zum Symbol des einstigen Vielvölkerreiches. Im Küstenland haben Deutsche, Italiener und Slawen friedlich...
"Old Bazaar, Shopping Mall since 1461" steht an einer der Eingangspforten zum Großen Basar von Istanbul, dem "Kapali Çarsi", was so viel wie "Geschlossener Basar"...
Humberstone in Chile ist eine Geisterstadt. Zu ihren Glanzzeiten Ende des 19. Jahrhunderts lebten dort rund 3700 Menschen - sie arbeiteten in der Salpetermine Santiago Humberstone.
Mathias Richling, berühmt als "Mann der tausend Gesichter" und mit Recht gefürchtet von den Besitzern dieser Gesichter, ist der Star der "Mathias Richling Show".
Die Versicherungsangestellte Linda Ulmer hat wie gewöhnlich ihre Versicherungsbeiträge in einem Hochhausviertel kassiert. Wenig später wird sie tot im Fahrstuhl des Hochhauses aufgefunden.
Die 55-jährige Chefsekretärin Ina Becker verliert durch Insolvenz ihres Unternehmens ihren langjährigen Job und muss sich beruflich neu orientieren. Alles scheint aussichtslos.
Steuerparadies, Naturparadies, Feinschmeckerparadies: Jersey, Guernsey, Sark, Herm und Alderney sind in jeder Hinsicht paradiesisch- vereinen sie doch das Beste aus Frankreich und Großbritannien.
Einst war Lübeck einer der bedeutendsten Handelshäfen Europas. Heute erinnert daran das Europäische Hansemuseum. Markus Brock besucht es mit dem Autor und Journalisten Bastian Sick.
Ein Kino in der Wiener Vorstadt. Nach Ende der Vorstellung sitzt plötzlich eine Leiche im Saal. Der mysteriöse Krawattenmörder hat wieder zugeschlagen. Gemeinsam mit ihrem Freund Schorsch - dem...
Der Wiener Stephansdom ist in vielerlei Hinsicht anders als andere Kathedralen in Europa. Erst 1136 wurde das Bauwerk urkundlich erwähnt, also viel später als vergleichbare Dome. Es war die Zeit...
Es ist eine filmische Hommage an die oft uralten Bäume der Steiermark, eine Eintauchen in die Welt dieser Überlebenskünstler, eine Welt die von den wunderbaren Abläufen im inneren der stolzen...
So süß der Titel auch klingt: Tiefschwarz und bitterböse ist Ulli und Xaver Schwarzenbergers schwarze Komödie "Zuckeroma". Der Film erzählt von der vierköpfigen Familie Seeberg,...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Kapstadt ist ein beliebtes Reiseziel für Europäer, gerade im Winter. Dort beginnt dann der Frühling. Wie hat sich die südafrikanische Stadt nach über 20 Jahren Ende der Apartheid entwickelt?
Sie hat Kaiser Wilhelm II. überlebt, diverse Kriege und zweimal den eigenen Untergang. Inzwischen ist die "Liemba" das wichtigste Verkehrsmittel auf dem Tanganjikasee.
In der dritten Folge von "Der Geschmack Europas" begleiten wir Lojze Wieser durch die Landschaften und Küchen Siebenbürgens. Die rumänische, die sächsisch-deutsche, die...
In dieser Folge "Theater: Ein Fest!" besucht Nina Sonnenberg das Kunstfest Weimar. Das Festival feiert in diesem Jahr das bevorstehende 100. Bauhaus-Jubiläum.
Es hat sich herumgesprochen, dass die wissenschaftliche Bildung in der Krise steckt. Was fehlt - und was muss getan werden? Ger scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Hurrikan Florence / Exotische Haustiere / Mit E-Coli gegen Blasenentzündung / Zero-Waste-Restaurant / Forschung im Aufbruch / Schlaue Papageien
Unsere Themen: Wölfe in Chemnitz, historisches Preisausschreiben 1934, der Film "STYX", Netz und Urheberrecht, Simanowski über die Ethik des Internets, "Lost Highway" in der...
Als im Wiener Ernst Happel-Stadion die entscheidenden Fußball-Dramen der Euro 2008 aufgeführt wurden, ahnte kaum einer der Fans und Schlachtenbummler, dass nur wenige Meter außerhalb der...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Sonnenaufgang hinter den Aurora-Hopfendolden bei St. Peter am Wimberg. Vielfach öffnen Menschen im Land ihre Augen und schaffen mit großer Hingabe Einheit in der Vielfalt. Überall bestimmt...
Korrespondent Timm Kröger reist tausende Kilometer von der Quelle des Sambesi bis zu dessen Mündung in den Indischen Ozean. Er zeigt ein Afrika zwischen Naturschönheit und Wirtschaftsboom.
Sand - soweit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte unseres Planeten.
Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zählen zu den wichtigen Einnahmequellen der Pharmaindustrie. Gerade im Herbst greifen viele zu solchen Ersatzpräparaten in dem Glauben, sich dabei etwas...
Unsere Themen: Künstliche Intelligenz, Gespräch mit Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld, Adorno-Preis für Margarethe von Trotta, die Wahl in Schweden und Franz West.
Stella ist sorglos in der afrikanischen Savanne aufgewachsen. Ihre Mutter Clara betreibt dort ein kleines Safari-Unternehmen, in dem die achtzehnjährige als Führerin aushilft. Als Clara bei einem...
Der Südwesten Finnlands mit seiner zerfurchten, von der Ostsee umspülten Küste, und Tausenden vorgelagerten Schären, ist eine einzigartige Landschaft, in der der Mensch verloren scheint.
Youtube-Köche und Foodblogger trumpfen mit Hochglanzgerichten auf. Wo die Lebensmittel herkommen, ist ihnen eher nicht bekannt. Doch diesmal werden die Köche Auge in Auge mit den Tieren sein.
Sie sind Autoren, Verlagsbesitzer, Philosophen, Künstler, Studenten, Kirchenmänner und Politiker. Gebildet, wortgewandt, und gleichzeitig radikal - Knotenpunkte im neurechten Netzwerk zwischen...
Walfang in Island / Walfang-Konferenz: Japan will das Verbot kippen / Flexible Oberstufe: Wie schnell zum Abi? / Pasta aus Hülsenfrüchten / #Zwiebel
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Dass "Freiherr von Chaos" ein Österreicher war (und ist), muss die "Sendung ohne Namen" im Angesicht von Bundesländerwahlkampf, Bienensterben und dem Onkel aus Amerika nicht...
Hanno Settele ist in dieser Dokumentation auf Nahrungssuche zwischen Vergiftungsangst und Heilsversprechen: Rohkost, Veganismus, Insekten oder doch das gute, alte Steak? Kann Nahrung heilen? Fasten...
Jahr für Jahr gehen ungefähr tausend Bauernhöfe ein. Jakob Squarattis Betrieb drohte das gleiche Schicksal. Erst als sein Neffe Yannick Interesse signalisierte, schöpfte der Bergbauer wieder...
Mixed Martial Arts ist in Deutschland umstritten, das Regelwerk dieses Kampfsports lässt viel zu. Susanne Binninger zeigt in ihrem Film eine archaisch anmutende Männerwelt, in der Freundschaft,...
Die Pfahlbauten rund um die Alpen sind das erste archäologische UNESCO-Welterbe unter Wasser. Es ist ein Welterbe, das außergewöhnlich reich an prähistorischen Funden ist.
Für Millionen deutsche Urlauber hat das Paradies einen Namen: Mallorca. Doch kaum ein Tourist kennt die 100-jährige Geschichte der Deutschen auf der Baleareninsel.
Die Deutschen lieben es, auf Reisen zu gehen - von Sylt bis Sydney sind sie unterwegs. Woher rührt das Fernweh? Und wie hat das Reisen die Deutschen verändert?
Die Naturdokumentation taucht ein in nie gesehene Wasserwelten der Alpenseen: mit Eisbergen wie in der Arktis, kleinen Inseln in türkisblauem Wasser und Höhlen mit ewiger Finsternis.
Zahlreiche Luftaufnahmen und Landschaftsbilder führen in diesem Film durchs Alpenvorland mit seinen kleinen Seen, Mooren und ursprünglichen Flusstälern, gerahmt von weißen Gipfeln.
Der Traum vom höchsten Gebäude der Welt scheint so alt wie die Menschheit. Schon die Bibel erzählt vom ehrgeizigen Projekt der Babylonier, ein Bauwerk zu errichten, das den Himmel berührt.
Sie revolutionierten gemeinsam die Welt und waren doch erbitterte Rivalen: Microsoft-Gründer Bill Gates und Apple-Schöpfer Steve Jobs. Sie mochten sich nicht, und doch brauchten sie einander.
Seit die Menschen Häuser bauen, bauen sie auch Gotteshäuser - überall auf der Welt. Die Dokumentation erzählt, worin sich die Baustile und Gotteshäuser der verschiedenen Religionen...
Visionäre, Künstler, Milliardäre und Diktatoren hinterlassen die wildesten, verrücktesten und wahnsinnigsten Bauten - seit Tausenden von Jahren. Die Dokumentation beantwortet die Frage, was...
Das nördliche Rift Valley reicht von Äthiopien über das Tote Meer bis ins Tal des Jordan. Es ist in jeder Hinsicht die wildeste Ecke des Rifts, menschleer, extrem heiß und vulkanisch aktiv. Im...
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Der sogenannte "Vierviertelblick" in Waldkirchen am Wesen kennzeichnet einen ganz besonderen Aussichtspunkt in Oberösterreich.
Auf der Reise durch Australien entdecken die Tierfilmer Ernst Arendt und Hans Schweiger Interessantes. Am südwestlichsten Punkt beginnen sie ihre Reise quer durch den Kontinent.
Die Reiseroute der Filmautoren Ernst Arendt und Hans Schweiger führt von den malerischen Flinders Ranges entlang einer stillgelegten Bahnlinie in die roten Wüsten bis nach Alice Springs.
Von den Traumküsten Westaustraliens fahren die Filmautoren Ernst Arendt und Hans Schweiger ins Inland, durchqueren die berühmte Nullarbor-Ebene und erreichen die Gegend von Adelaide.
Der Tongariro-Nationalpark ist Neuseelands ältester Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe. In dem Park gibt es drei Vulkane: den Ruapehu, den Ngauruhoe und den Tongariro.
Kurz vor Ladenschluss wird der Gemüsehändler Alfons Wegener Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Wenig später findet man ihn tot in seinem Geschäft, die Ladenkasse ist leer.
Meditationskurse boomen. Und viele Studien zeigen: Meditation macht stressresistenter und gelassener. Aber lässt sich auf dem Meditationskissen auch Mitgefühl trainieren? Ein Gespräch mit...
Nicola Steiner, Hildegard Keller, Raoul Schrott und Peter Zumthor diskutieren im "Literaturclub" unter anderem über den neuen Roman von Thomas Hürlimann "Heimkehr".
Unsere Themen: Hetzjagd und Drahtzieher in Chemnitz, Filmfestival Venedig, Andenken an Burt Reynolds und Kunst in Kalbe.
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Dieses Mal begeben sich Präsentator Lojze Wieser und der Fernseh-Kulturchef des ORF, Martin Traxl, der den Film gestaltete, auf kulinarische Entdeckungsreise durch Montenegro.
Geld allein macht nicht glücklich. Das erfährt Lotto-Millionär Kurt Basinski schmerzlich, als ihn seine Frau verlässt. Was könnte ihn besser ablenken als eine Reise nach Marrakesch?
Die unterschiedliche Wahrnehmung von Frauen und Männern ist für den kanadischen Regisseur Wajdi Mouwad Ausgangspunkt einer hochaktuellen Deutung von Mozarts Singspiel. Mouwad hat für seine...
Für die "Universum"-Dokumentation "Wiener Wasser" verfolgt Georg Riha den Weg des Wiener Wassers von den Gipfeln des Hochschwab- und Rax-Schneeberg-Gebiets über die berühmten...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Körber-Preis 2018 für Svante Pääbo / Höfe für Demenzkranke - Positive Erlebnisse / Alkoholismus im Alter / Farbwahrnehmung - Blau grün rot / Nützliche Nebelschwaden
Die Geschichte dreier Frauen, erzählt in zwei Gesprächen.
Viele unserer großen Lebensthemen wie Geburt und Tod, Miteinander und Rivalität, Liebe und Verlust entdecken wir auch in der Welt der Affen. Affen sind gesellig und leben überwiegend in...
Viele Affenarten haben den Wald verlassen und sich an extremste Lebensräume angepasst.In der ersten Folge entführt "Terra X" die Zuschauer in eine Affenwelt, die sich jenseits aller...
Teil drei geht der Frage nach, in welcher Weise sich Affen von anderen Tieren unterscheiden und welche außergewöhnlichen Lösungen sie für die größten Überlebensfragen gefunden haben.
China streckt seine Arme aus. Mit der Wiederbelebung einer uralten Handelsroute werden sie bis nach Europa reichen. China verspricht Geld, Knowhow, Modernisierung. Natürlich nicht ohne...
Seit 20 Jahren filmt und beobachtet Andreas Kieling Eisbären rund um den Nordpol. Jetzt will er dabei sein, wenn Eisbärenjunge mit ihrer Mutter zum ersten Mal ihre Wurfhöhle verlassen. Eine...
Viele Tiere unseres Planeten stehen kurz vor der Ausrottung. Andere haben sich in die letzten unberührten Regionen zurückgezogen. Tierfilmer Andreas Kieling macht sich auf die Suche. Ruanda,...
Reisen - fremde Länder erleben - das mögen viele Urlauber. Doch alleine reisen? Schwierig für Menschen mit Behinderung, die auf Hilfe angewiesen.
An Afrikas Westküste liegt Gabun. Das Land bietet mit seinen Regenwäldern einer Vielzahl von Tierarten ideale Lebensbedingungen, darunter auch den majestätischen Gorillas. Fürchten müssen sie...
Die Sendung begibt sich diesmal auf die Spuren von Kindern und Jugendlichen in der Stadt. War das Großstadtleben wirklich so rau und hart wie oft kolportiert?
Im klimatischen Grenzgebiet zwischen Waldviertel und Wachau kennen die Menschen alle Arten der Auseinandersetzung mit einer mächtigen Natur.
Alexander Grund und Gülsün Koc haben sich bewusst für die Arbeit in einer Hauptschule entschieden, obwohl diese Schulform immer weniger Ansehen genießt. "Hessenreporter" begleitet die...
Spätestens 2022 soll das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz gehen. Bis dahin werden 29.000 Kubikmeter Atommüll entstanden sein. Bis heute weiß niemand, wohin damit.
Weshalb setzen wir uns im Alltag nicht mit existentiellen Gefahren auseinander? Vermeiden oder verdrängen wir Risiken? Wie planen wir unsere Zukunft? Darüber diskutiert Gert Scobel mit seinen...
Auschwitz - ein Ort in Polen, zwischen Kattowitz und Krakau gelegen. Und zugleich ein Synonym für das größte aller Verbrechen: die Ermordung der europäischen Juden.
Auch mehr als 70 Jahre nach dem Ende der Nazi-Zeit wird nach ehemaligen KZ-Personal gefahndet, um sie zur Verantwortung zu ziehen. Möglich gemacht haben das zwei Urteile von 2006 und 2015. Dort...
In der Bundesrepublik wurde den NS-Tätern durch eine ganze Reihe von Amnestiegesetzen der Weg zur Straflosigkeit geebnet. Dafür sorgten hochrangige Beamte im Bundesjustizministerium, viele von...
Das Monument Valley - ein Tal an der südlichen Grenze des US-Bundesstaates Utah zu Arizona - bildet die Kulisse für eine ganz eigene Art des Lebens, des Lebensgefühls - für das des modernen...
Namaqualand in Südafrika ist alljährlich Schauplatz eines einzigartigen Spektakels: Eine unwirtliche Wüstenlandschaft verwandelt sich zu einem der größten Blumenbeete der Welt. Doch das...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Jeannette Sauter ist gebürtige Togolesin, ihr Lebenspartner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard sind in Schwamendingen geboren und aufgewachsen. Nach der Pensionierung verlagert sich ihr...
Pyramidenförmig ragt der Monte San Giorgio 1096 Meter hoch aus dem Luganersee. Der Reichtum und die Vielfalt der versteinerten Überreste des Lebens auf der Erde sind dort einmalig.
In beeindruckenden Bildern zeigt der Film die Landschaften, Städte und Dörfer des Saarlandes aus der Vogelperspektive. Denn so manches offenbart sich erst in der Betrachtung von oben.
Der Wald, der Rhein und der Wein - diese drei Dinge prägen nicht nur die zentralen Landschaften der Pfalz, sondern verraten auch viel über die Seele der "deutschen Toskana".
Viele Bauern kämpfen heute trotz Sieben-Tage-Woche um ihre Existenz. Aber für die, die weitermachen, ist es der schönste Beruf der Welt.
Der Film zeigt die Städte und Landschaften entlang der Mosel und entlang des Rheins in neuem Licht: Von oben gesehen verrät die Landschaft viel von ihrer Geschichte.
Albert Einsteins Großnichten mussten im Zweiten Weltkrieg mit ansehen, wie die Familie von Robert Einstein, dem Cousin Albert Einsteins, getötet wurde. Der Dokumentarfilm erzählt ihre...
Tausende Burgen und Schlösser thronen im Südwesten, Zeugnisse der Kleinstaaterei und des Konkurrenzkampfes zwischen den einstigen Feudalherren. Die luftige Reise beginnt in der Eifel.
Während der deutschen Besatzungszeit in Italien haben Wehrmacht und SS grausame Massaker an Zivilisten verübt, tausende Menschen starben. Auch Angehörige von Albert Einstein. Wer waren die...
Die Reise durchs gärtnernde Oberfranken beginnt im Rosengarten Bamberg, einer der ersten Rosensammlungen Frankens. Über 5000 Rosen in 50 Sorten wachsen dort.
Die Reihe besucht Gärtner in Bayern und zeigt, wie ihre teils exotischen Schützlinge angepflanzt werden und wie sie zu ihrer Passion gekommen sind. Diese Folge führt nach Schwaben.
Nirgendwo sonst auf der Welt existiert unter dem Einfluss von Ebbe und Flut eine solche Vielfalt von Pflanzen- und Tierarten wie an der Nord- und Ostsee. 3sat zeigt in spektakulären Aufnahmen die...
Tsunamis, Vulkanausbrüche, Zyklone – der Pazifik ist alles andere als der „Stille Ozean“. Nicht wenige Katastrophen sind allerdings menschengemacht. Davon zeugen auch...
Der Mensch hat alle Länder und Meere entdeckt, befahren und vermessen. Sogar auf dem Mond ist er gelandet. Doch erst jetzt beginnt die Erforschung der nahezu völlig unbekannten Tiefen des...
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Aus der unverhofften romantischen Beziehung einer Mathematiklehrerin mit einem unter Mordverdacht stehenden Koch entwickelt sich ein lebensgefährliches Spiel der Verdächtigungen und...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Die Hochsteiermark, das ist der steirische Landstrich zwischen Leoben, Bruck und Mürzzuschlag. Das Land, in dem Hochöfen und Hightech Vergangenheit und Zukunft verbinden, aber auch das Land, wo...
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Nichts entspricht dem Mythos von Freiheit und Schönheit in der Natur so sehr wie wild lebende Pferde. Diese gibt es kaum noch in Europa. Doch in Galicien leben noch Tausende von wilden Pferden.
Im September in Bronte, einem kleinen, sonst eher verschlafenen Örtchen am Ätna, sind alle auf den Beinen: Sie feiern ihre grünen Diamanten - die angeblich besten Pistazien der Welt.
Diesmal machen sich Lojze Wieser und Martin Traxl auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Friaul - eine Region im Nordosten Italiens, die oft zu Unrecht nur am Weg zu den Badestränden der...
Seit über vier Jahrzehnten begeistern Mummenschanz mit ihrer wortlosen, aber äusserst poetischen Kunst das Publikum auf der ganzen Welt. Im vergangenen Jahr waren sie mit einem neuen Programm auf...
Die verwitwete Gutsbesitzerin Jane Hamilton engagiert den Tierarzt Eric Gustavson, um eine wertvolle, aber äußerst aggressive Stute zu kurieren.
Kurz nach der Wiedervereinigung fuhr Franz X. Gernstl den 51. Breitengrad entlang durch Ostdeutschland, um sich dort umzuschauen. 25 Jahre später wiederholt er die Reise.
Leben im Jetzt - Huberta Gabalier und ihr neues Eheglück Mutter fördert ihre intellektuell beeinträchtigten Kinder Die Liebe überwindet Schicksalsschlag
Der Robur startet im litauischen Kaunas, besucht die Hauptstadt Vilnius und erreicht Lettland. Dort stehen Rundale und Riga auf dem Programm, bevor es schließlich nach Pärnu in Estland geht.
Wenn Miriam Brenner und Luitpold Klassen sich schminken, ihre Kostüme und einen Arztkittel anziehen, verwandeln sie sich in die Clowns Lilo und Lupino. Sie sind "Klinik-Clowns".
Die Reise führt weiter in die estnische Stadt Tartu, bevor mit Pskow die erste Stadt in Russland erreicht ist. Nach einem Zwischenstopp in Weliki Nowgorod endet die Fahrt in St. Petersburg.
Die zweite Etappe führt von Suworowka über Kaliningrad nach Klaipeda in Litauen. Zwischenstationen sind die Elchniederung und die Kurische Nehrung.
Über 1800 Straßenkilometer hat ein Fernsehteam in einem Robur zurückgelegt, unterwegs zu einem Sehnsuchtsort: St. Petersburg! Der erste Teil der Reise führt von Potsdam nach Kaliningrad.
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden.
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden. Dies ist...
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden.
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Bei Persenbeug und Ybbs wechselt die Donau die Perspektive: Sie umrundet mit elegantem Schwung die Ybbser Scheibe, um durch den Nibelungengau weiter in Richtung Wien zu fließen.
Den Ureinwohnern Zentralsibiriens gilt der "Baygal nuur" - der "reiche See" - als magischer Ort, als Wiege und Seele ihres Volkes. Der Rest der Welt sieht im Baikal ein...
Es ist nur wenig bekannt vom wilden Dagestan, einer Region im Kaukasusgebirge, die zu Russland gehört - und die doch so weit von Russland entfernt scheint.
Ein brisanter Aktenfund macht aus einem Wachmann einen Whistleblower, aus einem Sonderbotschafter einen TV-Star und reisst ein neutrales Land in eine Staatsaffäre.
Jürgen Parg ist Imker im Odenwald und hat eine Mission: Er möchte das Bienensterben aufhalten. Er versucht Bauern zu überzeugen, auf Pestizide zu verzichten und auf Bienen zu setzen.
Der Wald tut uns Menschen gut und hilft, seelische Leiden zu lindern. Aber kann er auch bei schweren körperlichen Krankheiten helfen? Japanische Wissenschaftler sind von der heilenden Wirkung...
Wir profitierten vom Wald - gesundheitlich und ökonomisch. Wie aber behandeln wir diese Ressource? Wie gesund, wie krank ist der Lebensraum Wald? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Überforderte Eltern, tyrannische Kinder, Peergroups statt Familie, kleine und große Narzissten. Läuft da etwas falsch in Sachen Erziehung? Ingolf Baur begibt sich auf Spurensuche.
Kurvenreiche Alpenpässe, Hitze, italienische Verkehrsverhältnisse: Das sind die Herausforderungen, die 24 Berliner Biker im Alter zwischen 30 und 72 auf ihrer Tour nach Rom bewältigen müssen.
Ein 25 Mann-starkes Team von Top-Wildlife-Kameraleuten und Bärenexperten schlägt in Alaskas Wildnis seine Zelte auf und dokumentiert das Leben der riesigen Raubtiere so nah wie nie zuvor.
Ein 25 Mann-starkes Team von Top-Wildlife-Kameraleuten und Bärenexperten schlägt in Alaskas Wildnis seine Zelte auf und dokumentiert das Leben der riesigen Raubtiere so nah wie nie zuvor.
Die Pferdeherde am Rand der Schorfheide ist einzigartig. Ohne Reiter, Schmied und Leckerlis leben sie in ihren Familienverbänden.
Als vor rund 2000 Jahren das "Vaterunser" formuliert wurde, sprachen aus den sieben Fürbitten die Sorgen und Ängste genauso wie auch die Hoffnungen der Menschen ihrer Zeit. Und heute?
1492 prallten zwei Welten aufeinander: Kolumbus entdeckte Amerika. Die Neue Welt war so anders als die Alte Welt - mit Tieren und Pflanzen, die die Seefahrer nicht kannten. Die Eroberung des...
Mit der Ankunft der Weißen in Amerika 1492 prallten nicht nur zwei Welten aufeinander. Die Europäer veränderten Natur und Leben der Neuen Welt - auch zu ihrem eigenen Profit. Schon um die Mitte...
Diese Weite! Diese Farben! Dieses Licht! Island verzaubert: Riesige Gletscher und einsame Kraterlandschaften, heiße Quellen und atemberaubende Fjorde machen Island zu einem Inseltraum.
Wind, Wellen, Salz, Sonne und Entschleunigung pur - das sind die Ostfriesischen Inseln. Sieben bewohnte Sandhaufen. So nennen die Insulaner liebevoll ihr Zuhause im Watt.
Raue Klippen, weiße Dörfer, blaue Fensterläden - die Kykladen sind Griechenland wie im Bilderbuch. Die Vulkaninseln in der tiefblauen Ägäis sind eines der beliebtesten Reiseziele im...
Die digitale Revolution bringt enorme gesellschaftliche Umbrüche. Die Erwerbsarbeit wird immer mehr durch Automatisierung und Robotisierung ersetzt. Wie reagieren wir auf die "Industrie...
Täglich werden in Österreich etwa 20 Hektar Bodenfläche verbaut - das entspricht einer Größe von 30 Fußballfeldern. Setzt sich die so genannte Versiegelung des Bodens in diesem Ausmaß weiter...
Als ein Junge bestialisch ermordet aufgefunden wird, gerät selbst der hartgesottene Kommissar Bruno van Leeuwen an seine Grenzen, denn dem Jungen wurde das Gehirn entfernt. Van Leeuwen ist ratlos,...
Nach 14-jähriger Bauzeit wurde 1973 das Opernhaus in Sydney eröffnet. Die visionäre Skulptur des dänischen Architekten Jørn Utzon wurde schon bald zum kulturellen Mittelpunkt Australiens.
Der erste, von Kathryn Jeffs gestaltete Teil der neuen "Universum"-Reihe "Magie des Monsuns" steht ganz im Zeichen der Zeit vor dem großen Regen, der Jahreszeit, die von den...
Noch in diesem Jahrhundert wird es in den Alpen um 5° Celsius wärmer sein als heute. Wo heute noch Gletscher sind, werden Almwiesen sein, wo heute Wald ist, eine trockene Buschlandschaft. Fünf...
Am Höhepunkt des Sommermonsuns regnet es über dem Subkontinent Indien bis zu 17 Tonnen Wasser pro Minute. In Windeseile überzieht sich die ausgedörrte Landschaft mit frischem Grün, Flüsse wie...
In 30 Jahren soll es laut Experten mehr Roboter als Menschen auf der Erde geben. Mensch oder Maschine - das ist hier die Frage. Ein Blick in die digitale Zukunft.
Kein anderer hat in den vergangenen Kabarettsaisons den Zeitgeist so sehr auf den Punkt gebracht, wie Thomas Maurer.
Mit einem IQ von 149 ist der mittlerweile 13-jährige Maximilian Janisch das berühmteste hochbegabte Kind der Schweiz. Der Film begleitet Maximilian und seine Eltern in ihrem Alltag.
Die verschiedenen tierischen Bewohner des Pazifischen Ozeans haben im Laufe der Evolution verblüffende Fortpflanzungsmethoden entwickelt. Völlig unbekannt ist das Liebesspiel der Weißen Haie....
Sie alle haben Besonderheiten entwickelt, die es ihnen erlauben, ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. So jagen auf den Marshallinseln Muränen auch an Land, und die Nomura-Qualle verspeist mit...
Sozialarbeiter helfen Menschen, die auf der Schattenseite unserer Gesellschaft stehen. Für diese verantwortungsvolle Arbeit werden sie schlecht bezahlt und müssen einige Belastungen aushalten.
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Horst kassiert seit zwei Jahren die Pension der verstorbenen Oma; kein Problem, bis sich ein Lokalpolitiker ansagt, um offiziell zum Geburtstag zu gratulieren. Kurz entschlossen "borgt"...
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Einmal im Leben Burgherr oder Burgherrin zu sein. Dass solche Träume auch Wirklichkeit werden können, zeigen die Geschichten, die in einer Dokumentation aus der Sendereihe "Erlebnis...
Der Olavsweg, der große skandinavische Pilgerweg, führt durch die wilden Landschaften Norwegens zum Nidaros-Dom in Trondheim. Im Mittelalter war er fast ebenso wichtig wie der Jakobsweg.
Zwei Wölfen verschiedener Herkunft ist es in Europa zum ersten Mal gelungen, sich neue Korridore zu schaffen. Damit finden zwei jahrhundertelang getrennte Populationen zueinander.
Unter den Fjorden Westnorwegens nimmt der Geiranger einen besonderen Rang ein. Wie kein anderer lockt er, tief im Land zwischen hohen Bergen gelegen, seit über 100 Jahren Touristen an.
Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg Klassiker und Trouvaillen Russischer und Schweizer Komponisten.
Auf seiner Wanderung in der Grafschaft Kerry verbindet der britische Profi-Traveller Bradley Mayhew zwei der schönsten Wanderwege Irlands: den Dingle-Weg und den Kerry-Weg.
Es gibt sie noch - die Sitzbänke vor den Bündner Häusern. Früher gab es eine Bank praktisch vor jedem Haus. Heute wird bedauert, wenn wieder eine verschwindet, weil sie dem Verkehr weichen...
Wer hat nicht schon als Kind von stolzen Burgen, Rittern oder Burgfräulein geträumt? So mancher Erwachsene träumt vielleicht noch heute davon, in einem romantischen Schloss zu wohnen. In dieser...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
1990, kurz nach der Wiedervereinigung, reiste Franz X. Gernstl den 51. Breitengrad entlang, um zu erkunden, was sich im Osten und Westen Deutschlands tut. Und wie sieht es heute dort aus?
Bootsbauer Jan überführt mit seiner Freundin Anne eine Segeljacht nach Montevideo, um sie dort dem reichen Holzfabrikanten Don Esteban zu übergeben. Dann überschlagen sich die Ereignisse.
Uruguay, der kleine Nachbar Argentiniens, ist gerade mal halb so groß wie Deutschland. Hektik ist dort ein Fremdwort. Eine Reise durch ein Land, das durch seine Langsamkeit besticht.
Mezcal ist ein Destillat aus Agaven, ein Schnaps, meist mit einem Wurm in der Flasche. Die Mezcal-Route führt von Coyoacan, einem bezaubernden Viertel in Mexiko-Stadt, in den Süden Mexikos.
Galicien ist wie eine verzauberte Welt und so ursprünglich wie kaum noch ein anderer Teil Spaniens. Im nordwestlichen Eck des Landes befindet sich diese Region, die sowohl kulinarisch als auch...
Leonard Bernstein begnadeter Dirigent, Komponist der Westside Story und Musikikone: Vierzig Jahre lang lag ihm die Musikwelt zu Füßen. Bernstein war von Musik besessen.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Die Domina und der tödliche SM-Unfall Patchwork für Fortgeschrittene Nur "verpeilt", oder ernsthaft krank?
Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité, kommt auf die Bühne und erzählt seine Sicht der Dinge. Wie immer gilt dabei: Die Sprache ist die Waffe des Pazifisten.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Zwei Staatsanwaltschaften und mehrere Counties in den USA haben Ermittlungen gegen Exxon und andere Ölfirmen aufgenommen wegen gezielter Irreführung der Öffentlichkeit beim Thema Klimawandel.
Chile ist das Land der Vulkane. 2000 gibt es hier - aufgereiht wie an einer Perlenkette. Einer davon ist der Vulkan Villarrica, in dem es wieder zu brodeln beginnt.
Mit Tempo, Witz und Nervenkitzel kurven Django Asül, Thomas Reis, Lizzy Aumeier, Maxi Gstettenbauer und Özcan Cosar auf einer rasanten Kabarett-Achterbahn.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Landschaften von unvergleichlicher Schönheit und Ursprünglichkeit erwarten Reisende in Chiles wildem Süden, dem untersten Zipfel des Landes - südlicher findet man nur noch das arktische Eis.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Es gibt nur noch wenige Orte auf der Erde, die uns verborgen geblieben sind. Diese Dokumentation präsentiert eine Region der extremen Gegensätze: tiefe, unberührte Schluchten, die sich mit...
Alles fließt, alle Dinge sind ständigem Wandel unterworfen. Das gilt besonders für die Au. Zerstörung und Aufbau, Werden und Vergehen sind unabdingbare Bestandteile und Grundlage für diese...
In einer atemberaubenden Naturkulisse schillert der smaragdgrüne Wildfluss wie flüssiger Edelstein: Die Soca, der slowenische Oberlauf des Isonzo. Michael Schlamberger, Österreichs führender...
In extremen Landschaftsräumen wie den Hochalpen treffen die Gewalten der Natur und die Bedürfnisse der Menschen besonders hart aufeinander: Ewiges Eis und Schneemassen machen Gebirgspässe...
Im Herzen Europas liegt das weitläufige Gebiet des Böhmerwaldes. Über Jahrzehnte durchschnitt der Todesstreifen des Eisernen Vorhangs dieses Gebiet. Was für die Menschen oft Verlust der Heimat...
Der Neusiedler See ist der größte See Österreichs. Er bildet - nach dem Donaudelta - den zweitgrößten Schilfbestand Europas. Rund um den Steppensee ist es trocken, brütend heiß und...
16 kristallklare Seen, in spektakulären Terrassen angeordnet, durch unzählige Wasserfälle und Stromschnellen verbunden - das sind die fallenden Seen von Plitvice in Kroatien, dem ersten...
Tsodilo - der Fels, der flüstert: Das UNESCO-Welterbe aus Stein und Farbe am nordwestlichen Rand der Kalahari-Wüste in Botswana lässt auch bei Wissenschaftlern viele Fragen offen.
Die Flüchtlingswelle hat die deutschen Verwaltungsgerichte erreicht. Die Zahl der Asyl-Klagen ist explodiert. Viele Verfahren verzögern sich. Die Richter kommen mit der Arbeit kaum hinterher.
Weltweit warten Wagner-Fans gespannt auf die Neuproduktion des "Lohengrin" von Regisseur Yuval Sharon gemeinsam mit Neo Rauch als Ausstatter. - 3sat zeigt die Premiere aus Bayreuth.
Yuval Sharon inszeniert für die Bayreuther Festspiele 2018 Wagners "Lohengrin" im Bühnenbild des Malers Neo Rauch.
Das Allgäu, ganz im Südosten Bayerns ist schon ein ganz besonderes Fleckerl Erde! Und eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Und mei, wen wundert's?!
m Spätmittelalter brach in Schwaz der Silberrausch aus. Unweit des Tiroler Dorfes wurde das damals größte Silbervorkommen der Welt entdeckt. Dieser Fund ließ nicht nur innerhalb weniger...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Rastplätze und Aussichtspunkte in zeitgenössischer Architektur, moderne Kunst am Straßenrand. Das norwegische Straßenbauamt baut Touristenstraßen. Der Film stellt fünf davon vor.
Marie hat einen Buchladen im idyllischen Torgau. Da der Laden nicht gut läuft, arbeitet sie nebenbei als Näherin in einer Spielzeugmanufaktur. Doch dem Traditionsbetrieb droht das Aus.
Diesmal führt der kulinarische Streifzug ins südliche Dänemark, zu den faszinierenden Weiten des Wattenmeeres von Südwestjütland und auf die Märcheninsel Fünen.
Die Elbe ist einer der großen deutschen Ströme. Ein Jahr nach dem Jahrhunderthochwasser 2013 erzählt der Film von dem Fluss und den Menschen an seinem Ufer.
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Ungefähr 30 Millionen Touristen kommen jährlich nach Venedig. Es gibt wohl wenige Städte weltweit, die schöner sind - aber auch wenige, die durch den Tourismus so sehr bedroht sind.
Die "ZDF.reportage" begleitet eine Donau-Kreuzfahrt von Passau bis Budapest. Der Film blickt hinter die Kulissen der Kreuzfahrtschiffe und begleitet Touristen an Bord und an Land.
Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben so einem "Pulverfass"? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach....
Der Ätna ist Europas größter nicht unter Wasser liegender Vulkan. 3000 Meter ragt er aus dem Meer und bildet das berühmteste Wahrzeichen der sizilianischen Ostküste. Die Hänge des Ätna...
Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist...
Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt. Würde...
Das Internet stellte die Welt des Einzelhandels, der Buchverlage und der Finanzbranche auf den Kopf. Jetzt bricht das nächste Digitalzeitalter an. Es könnte Banken überflüssig machen.
Der burgenländische Seewinkel am Ostufer des Neusiedlersees: Aufgrund seiner jahrelangen Isolation an der Grenze zu Ungarn, seiner bemerkenswerten Sumpfgebiete, seiner salzigen Lacken, der...
Auf der letzten Etappe der Reise fährt der Bus aus den Anden heraus, durchquert die peruanische Küstenwüste und erreicht nach 144 Stunden, zwei Tage zu spät, die peruanische Hauptstadt Lima.
In Hamburg wird eine Prostituierte offenbar von einem Serientäter ermordet. Es wird eine SOKO gebildet, deren Leitung Karin, eine ehrgeizige Kriminalbeamtin, übernimmt.
Versteckt unter dem dichten Dach des kolumbianischen Regenwaldes, im Dschungel des Chocó existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und...
Der Serranía de la Macarena ist einer der schönsten und unberührtesten Nationalparks Kolumbiens. Zwischen Anden, Amazonasdschungel und Orinoco-Becken existiert eine vielfältige Tier- und...
Die längste Busreise der Welt führt von Rio de Janeiro bis nach Lima: 6.300 Kilometer. Die erste Etappe geht vom Atlantik bis ins landwirtschaftliche Herz Brasiliens, den Soja-Staat Mato Grosso.
Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí.
Diese Reiseetappe führt vom Amazonasbecken hinauf in die Anden bis zur legendären Inka-Festung Machu Picchu, die das Ziel unzähliger Touristen aus aller Welt ist.
Der Bus hat die Grenze zwischen Brasilien und Peru erreicht. Die Reisenden erleben eine der Razzien gegen illegale Goldsucher, die entlang der "Goldstraße" an der Tagesordnung sind.
Mit dem Kreuzfahrtschiff von Kiel nach Norwegen: Mit an Bord bis zu 2.500 Passagiere und über 1.000 Crewmitglieder. Das ist für die einen eine Urlaubsreise, für die anderen ein harter Job.
Susanne Mai kam als 20-Jährige aus Siebenbürgen nach Regensburg. Heute arbeitet sie in der Diakonie Regensburg als Wegbegleiterin für Menschen in schweren Lebenssituationen. - Ein Porträt.
Mit 19 Kamelen ziehen sie durch die Wüste, schlafen auf Sand und ernähren sich von der einfachen Kost der Berber: Seit 25 Jahren begleitet Agnes von Helmolt "Sinnsucher" durch die...
In Kambodscha lässt der Monsun großartige Tier- und Pflanzenwelten entstehen, die gleichzeitig durch die Wassermassen gefährdet sind: Überleben zwischen Trockenheit und Überschwemmung.
In Thailands Flora und Fauna treffen Extreme aufeinander. Dort sind Tiere und Pflanzen Bedingungen ausgesetzt, die das Überleben zum täglichen Kampf machen.
Im Südwesten Chinas befindet sich einer der schönsten und geheimnisvollsten Naturräume der Erde. Die Provinz Yunnan beherbergt so viele verschiedene Pflanzenarten wie die ganze Nordhalbkugel.
Die Natur Malaysias verzaubert mit imposanten Bergketten, atemberaubenden Wäldern und unermesslichem Artenreichtum. In jedem Winkel behauptet sich das Leben in wunderbaren, bizarren Formen.
Vietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Im Krieg hinterließen Bombenteppiche Kraterlandschaften. Das Entlaubungsmittel Agent Orange schuf blätterlose Baumwüsten.
Sie gelten als "die Besten der Besten" - die Eurofighter-Piloten der Bundeswehr. Das Auswahlverfahren ist höchst selektiv und die Anforderungen sind gewaltig - psychisch wie physisch....
Frühjahr in Venedig: Die Venezianer sind wütend auf die Invasion riesiger Kreuzfahrtschiffe. "Schwimmende Monster!", schimpfen sie. Geht Venedig zugrunde?
Der Kaieteur-Wasserfall im Potaro, einem Nebenfluss des Essequibo, ist einer der größten Wasserfälle der Erde. Er ist dreimal höher als die Niagarafälle.
Auf der Fahrt in ein Schwarzwalddorf verschwindet Katharina spurlos. Mitfahrerin Inka und Katharinas Ex, LKA-Forensiker Matthias, machen sich auf die Suche nach ihr - und treffen auf eine...
Das Expeditionsteam versucht, über den Nebenfluss Rupununi in die unbewohnte Region am Oberlauf des Essequibo vorzudringen.
Der Essequibo ist mit rund 1.000 Kilometern Länge einer der größten Flüsse Südamerikas. Die fünfteilige Reihe begleitet ein Expeditionsteam auf der Suche nach den Quellen des Essequibo.
In dieser Folge erkundet das Filmteam - nicht ganz freiwillig - den wilden Süden Guyanas und das Niemandsland der Acaraiberge an der Grenze zu Brasilien.
Im letzten Teil gestaltet sich die Suche nach der Quelle des Essequibo schwieriger als erwartet. Die Filmemacher müssen sich durch eine undurchdringliche grüne Hölle kämpfen.
Alle Tiere schlafen. Allerdings äußerst unterschiedlich: Schlangen mit geöffneten Augen, bestimmte Vögel im Flug. Delfine kommunizieren sogar im Schlaf. Ein Film über ungewöhnliche Arten des...
Die Stadt Lucas do Rio Verde im Bundesstaat Mato Grosso ist durch den Anbau von Soja zu einer der reichsten Städte Brasiliens geworden. Gegründet wurde die Stadt von Schweizer Auswanderern, die...
Viele Tiere haben große Katastrophen nur deshalb überlebt, weil sie sich mit ausgeklügelten Strategien gut an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe oder Dunkelheit anpassen...
Das Naturparadies Costa Rica, zwischen Karibischem Meer und Pazifik auf der mittelamerikanischen Landbrücke gelegen, muss ständig gegen kommerzielle Interessen verteidigt werden.
Der "Chihuahua al Pacifico", genannt "Chepe", verbindet die Pazifikküste Mexikos mit der Stadt Chihuahua im Nordwesten Mexikos. Es ist eine der abenteuerlichsten...
Der deutsch-griechische Filmemacher Timon Koulmasis bekommt von Nelly, einer engen Freundin seiner Familie, eine Sammlung alter Briefe anvertraut. Mit diesen Briefen geht er auf Spurensuche.
Um Amerika zu durchqueren, haben die Menschen schon immer die schmalste Stelle des Kontinents in Panama benutzt - zunächst zu Fuß, dann auf Pferden und mit Kutschen. Später mit dem Zug.
Strahlendweiße Strände, tiefblaues Meer und Menschen, die sich den ganzen Tag über zu Reggae-Musik bewegen - das Klischee vom "Island in the Sun" ist fest in den Köpfen verwurzelt.
Im Norden Kolumbiens reicht die trockene Wüste über goldene, unendliche Sandstrände direkt bis an die karibische See. Aber auch eisbedeckte Berge sind nicht weit.
Der Aletsch ist der grösste Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen.
Das Verzascatal mit seinen pittoresken Dörfern und dem smaragdgrünen Fluss, der sich durch eine einzigartige Felslandschaft schlängelt, gilt als eines der schönsten Täler südlich der Alpen.
Tamina Kallert zeigt, dass die Dominikanische Republik fernab des Massentourismus im Osten viel zu bieten hat: Sie reist vom Norden über die Hauptstadt Santo Domingo bis in den Südwesten.
80 Millionen Menschen leben in Deutschland, jeden Achten trifft es irgendwann: Angststörungen, eine tückische Krankheit unabhängig von Bildungsstand, Alter, sozialem Status und Geschlecht.
Stars unterm Sternenhimmel im traditionellen Sommernachtskonzert! Zwei der großen Stimmen und eine der besten Cello-Virtuosinnen unserer Zeit versprechen ein musikalisches Feuerwerk am Wolkenturm...
Sportler kommen mit dem Surfbrett, Genießer mit der Campingliege und Abenteurer mit dem Segelboot oder dem Fotoapparat an den Neusiedler See.
Seit 2001 veranstaltet das Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" alljährlich ein zweitägiges Kleinkunstfestival. 3sat zeigt die Wettbewerbe um die begehrten Preise des Festivals.
Als der norddeutsche Pastor Hans-Uwe Petersen erfährt, dass seine Kirchengemeinde Toestrup mit der Nachbargemeinde Norderup zusammengelegt werden soll, gerät er unter Druck - weil er mit seiner...
Was macht uns glücklich? Im Dokumentarfilm "The Happy Film" begibt sich der international erfolgreiche österreichische Grafikdesigner Stefan Sagmeister, der Albumcover u. a. für die...
Bei Ausgrabungen an der Ostsee wird ein Satz kostbarer Münzen aus dem 18. Jahrhundert gefunden - Diebesgut. Eine Archäologin bringt Oberleutnant Zimmermann auf die richtige Spur.
In den Waadtländer Alpen befindet sich der älteste botanische Garten der Welt, in dem ausschliesslich Pflanzen aus Bergregionen beheimatet sind.
Strand, Surfen und "Sodade", melancholische Musik, - das sind die gängigen Klischees zu den Kapverdischen Inseln. Es gibt Sonne an 350 Tagen im Jahr bei Temperaturen zwischen 20 und 30...
Kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner soviel Wald wie Wien. Die Wiener Wälder bilden das Fundament jener unvergleichlichen Lebensqualität, von der die Bewohner vieler anderer...
Flugübungen mitten in der Stadt? Die kleinen Falken sind aufgeregt und zappelig: Es ist ihr allererster Flugversuch - und der Balkon mitten in Wien eine ungewöhnliche Startrampe. Ein zierliches...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Wild ist sie, die Ariège auf ihrem Weg durch die französischen Pyrenäen. Manches Geheimnis an ihren Ufern hat sie bis heute nicht preisgegeben. Schon in der Steinzeit lebten dort Menschen.
Die Kitzbüheler Alpen in Tirol zählen zu den schönsten Urlaubsregionen Österreichs. Inmitten sanfter Grasberge und am Fuß des berühmten Hahnenkamms liegt die renommierte Sportstadt...
Die Handwerkerin Emma hat eine Doppelgängerin: und zwar ausgerechnet die Bauunternehmerin Hedwig von Auenstedt, die ein historisches Stadtviertel plattmachen will. Das ist Emmas Chance.
Elizabeth T. Spira gilt als die Dokumentaristin der österreichischen Seele. Sie ist die Fragende, die im Hintergrund bleibt und Menschen in den Vordergrund stellt, die sonst nicht so oft zu sehen...
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Marina Abramovic gilt als "Mutter der Performance". 3sat hat sie sie anlässlich ihrer Retrospektive "The Cleaner - Behind The Art" in der Bundeskunsthalle Bonn getroffen.
In deutschen Operationssälen werden pro Jahr über vier Millionen Bluttransfusionen gegeben. Seit Jahren verdichtet sich ein Verdacht: Transfusionen können auch gefährliche Nebenwirkungen haben.
In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.
Ron Smallwood spielt Golf in der Goldmine im Goldsuchernest Atlin und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco.
Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.
Reto Brennwalds letzte Etappe führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohnerinnen und Einwohner lieben den eleganten Auftritt.
Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben grösstenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen.
Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die "Earthships" von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds.
Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien.
Die Route 66 verbindet auf der 4000 Kilometer langen Strecke Chicago und Los Angeles. Atemberaubende Landschaften und ein Amerika voller Kontraste stehen für den American Way of Life.
Die Bekämpfung von Fluchtursachen ist ein geflügeltes Wort. Es blüht im Ungefähren, seit Jahren schon. Doch was passiert konkret, in den betroffenen Ländern selbst? Wie entstehen die Jobs?
Mächtig türmen sich die Schneemassen auf den tief verschneiten Hängen. An den steilen Graten hat der Wind bizarre Schneewechten geformt und weiter unten tragen Latschen und Zirben schwer an der...
Die Eisenwurzen und ihre benachbarten Regionen stehen für den Einklang von uralter Kultur und Handwerkstradition inmitten faszinierender Naturlandschaft. Natur, Geschichte, Forscherdrang und...
Die Herausforderungen der wilden Welt Tennengau - zwischen Flachgau und Pongau, dem Tal der Salzach und dem Tor zum alpinen Felsland, gebildet von Tennen- und Hagengebirge - haben eine Harmonie der...
Für den Wintertourismus ist Schnee ja ein Segen. Für die Bewohner in abgelegenen Bergregionen kann zu viel davon aber auch gefährlich werden.
Eine Mordserie erschüttert Hamburg: Erst wird ein Liedermacher ermordet und skalpiert, dann ein renommierter Wissenschaftler. Der Täter hinterlässt eine rote Haarsträhne am Tatort.
Genau im geographischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland. Eigenwillig sollen auch sie sein, die Bewohner des Steirischen...
Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten erstreckt sich die größte Felsschlucht Europas - das Gesäuse. Dieses steirische Naturparadies an der Grenze zu Oberösterreich ist der jüngste und mit...
Gletscher faszinieren Touristen, sind identitätsstiftend für Regionen und reagieren direkt auf Klimaveränderungen. Dass sie aktuell rasant schmelzen, macht Gletscher zu einer Goldgrube für...
125 km malerische Landschaften, ein mächtiger Fluss und eine reiche Geschichte als wichtiger Transportweg der Eisenindustrie: Das ist das steirische Ennstal.
Die Dolomiten sind die bekannteste Region der Südalpen und ein Naturparadies - eine Landschaft geschaffen für Mythen und Helden, auch für Helden der Tierwelt. Kurt Mayer und Judith Doppler haben...
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Ein Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet.
Mamma Mia 2 - Abba zum Mitsingen Zehn Jahre nach dem Erfolg der Musicalverfilmung "Mamma Mia" kommt die Fortsetzung in die Kinos - und wieder schmettern Stars auf einer sonnigen...
Unwetter über Deutschland - das bedeutet: Einsatz für die Sturmjäger. Eine kleine Gruppe verfolgt mit Kameras das miese Wetter. Ihr Ziel: spektakuläre Fotos von Wolken, Blitzen und Tornados.
Es ist eine Landschaft, die sich ständig verändert: das Wattenmeer. Der Film zeigt die ungeheure Vielfalt des Weltnaturerbes, zu dem neben der deutschen auch die niederländische Küste zählt.
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Die extreme Landschaft der Sonora ist das Zuhause unterschiedlichster Tiere. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet...
Anlässlich der Fußball-WM hat Oliver Baier seine Gäste für diese Spezialsendung in entsprechende Dressen gezwängt. Dermaßen sportlich gekleidet rätseln Lukas Resetarits, Ulli Beimpold,...
Einmal quer über den Himalaya erstreckt sich die längste, schwerste und höchstgelegene Trecking-Tour der Welt: der Himalaya Trail. Es ist der Superlativ für Wanderer.
Acht Tage, drei Länder, 9500 Höhenmeter - Tamina Kallert überquert zu Fuß die Alpen von Oberstdorf bis nach Meran auf dem "E5", dem legendären europäischen Fernwanderweg.
Laura Jaeckel ist 30 Jahre alt und lebt als Schauspielerin in Paris und Berlin. Seit Langem hegt sie einen unerfüllten Traum: einmal mit dem Pferd den Kaukasus durchqueren.
Tamina Kallert wandert weiter. Nach dem großen Publikumserfolg ihrer Alpenüberquerung 2015 auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran zieht es sie wieder ins Gebirge.
Bei einem Polizeieinsatz verschuldet Hauptkommissar Jan Fabel den Tod eines Kollegen. Nach seiner Suspendierung setzt sich Polizeipsychologin Susanne Eckhardt für seine Rehabilitierung ein.
Christian hat einen Traum: Zusammen mit seiner Freundin Britta will er mit dem Fahrrad die "gefährlichste Straße der Welt" bezwingen, den "Camino de la Muerte", hoch in den...
Sam Keller ist ein Kunstmanager, der als Quereinsteiger eine Hochgeschwindigkeitskarriere hinlegte. Er gilt als «Meister der Vernetzung» und ist mit den bekanntesten Künstlern und Reichen dieser...
Mehr als 1,3 Millionen Besucher reisen jeden Sommer nach Rügen: die Hotels sind ausgebucht, die Restaurants voll, die Strandkörbe vermietet. Goldene Zeiten für die Inselbewohner. Doch die...
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet sich hier mehr Leben als in so mancher fruchtbaren Gegend. Nirgendwo sonst hat...
Beim Rip Race kämpfen sich erfahrene Ozeanschwimmer durch Wasserstrudel und Strömungen. Italienische Hirtenhunde wachen über den Bestand der bedrohten Zwergpinguine auf Middle Island.
Fossilien-Funde zeugen davon, dass entlang der Great Ocean Road einst Dinosaurier lebten. Und unter Wasser, an der Shipwreck Coast, liegen die Wracks zahlloser Segelschiffe.
Der entscheidende Sommer für ein zwölfjähriges Mädchen in einer abgelegenen, zauberhaften Schweizer Bergregion. Laura, einzige Tochter in einer grossen Bauernfamilie, ist mit ihren Träumen,...
Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit der Metropole Melbourne: Die Great Ocean Road schlängelt sich im Süden Australiens an der Küste entlang,...
Der zweite Teil von "Abenteuer Neuseeland" beobachtet Walforscher bei ihren Einsätzen vor der Küste und gibt spannende Einblicke in die Arbeit von Geologen und Naturschützern.
Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane, eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen aufeinander wie in Neuseeland.
In Trois Palétuviers hat Lehrer Daniel Baur aus Lothringen sein Hobby in den Unterrichtsalltag integriert: Schach. Fast das halbe Dorf spielt das königliche Spiel, mitten im Busch. Der Erfolg...
Es ist der äußerste Rand der EU, mitten im südamerikanischen Regenwald: Französisch-Guayana, ein Überseegebiet der Grande Nation, 7.000 Kilometer von Paris entfernt. Am Fluss Oyapock, der...
Frankfurt - Deutschlands größter Flughafen und internationales Drehkreuz nicht nur für Passagiere. Der Airport ist auch ein gigantischer Umschlagplatz für Waren aus aller Welt.
Cool, individuell, wildromantisch: Leben auf dem Hausboot, im Camper oder Mini-Haus, das klingt nach Abenteuer und Freiheit. Doch wer lebt dauerhaft in einem so ungewöhnlichen Zuhause?
Jean Berlinger ist ein Meisterdieb mit Herz. Er bricht in Museen ein und stiehlt wertvolle Exponate. Mit dem Erlös unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle. Dann verliebt er sich.
Die Versicherungsdetektivin Pat wird von ihrem Chef Dr. Giesel auf einen gewissen Jan Hansen angesetzt, der den Konzern um Millionen betrogen hat. Die Spur führt nach Thailand.
Kommissarin Carolin Schwarz hat einen schweren Stand bei der Berliner Mordkommission. Bei der Aufklärung einer Mordserie bekommt sie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite.
Marina, Chefermittlerin eines großen Versicherungskonzerns, ist einem raffinierten Verbrechen und Versicherungsbetrug auf der Spur und gerät dabei in große Schwierigkeiten.
Ein ungleiches Paar: Frankfurts neues Ermittler-Duo Herta Frohwitter und Marco Petrassi liegt nicht gerade auf einer Wellenlänge. Ihr erster Fall führt die Beiden auf eine Hochzeitsmesse.
Wer ist schuld an der Brandkatastrophe in der Halle eines Plattenwerks, bei der vier Menschen starben? Die Explosion bringt auch die zwischenmenschlichen Konflikte an die Oberfläche.
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Ein außergewöhnlicher Rundwanderweg führt nicht nur um den Dobratsch herum, sondern auch in den Berg hinein. In vier Etappen erlebt man auf einer Wegstrecke von 74 Kilometern eine facettenreiche...
Die Prominenten dieser Dokumentation, die durch die Grätzel ihrer Kindheit und Jugend führen, sind Buchautorin Penny McLean und Showlegende Dagmar Koller, die Discoqueen der 1970er Jahre, sowie...
Afrika-Korrespondent Peter Schreiber reist mit Lastwagen, Buschtaxis und Eselskarren vom südlichen Rand der Sahara in Burkina Faso zur Atlantikküste in Togo. Ein afrikanisches Roadmovie.
Rund 70 Seen zählen zu den Sehenswürdigkeiten im österreichischen Salzkammergut. Der bekannteste ist der Wolfgangsee mit dem Wallfahrtsort St. Wolfgang.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Der Theater- und Filmregisseur Ingmar Bergman hat das Kino nicht nur einer Generation entscheidend geprägt. Am 14. Juli 2018 wäre der bedeutendste schwedische Künstler des 20. Jahrhunderts 100...
In dieser Folge "Theater: Ein Fest!" besucht Nina Sonnenberg das Holland Festival in der niederländischen Hauptstadt. Unter dem Motto "Borders and Boundaries" findet das...
Äthiopien schaut auf eine mehr als 3000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit.
Die Osterinsel gehört zu den geheimnisvollsten Orten der Erde und zieht Touristen an wie ein Magnet. Doch dem Naturparadies droht die Zerstörung durch den Massentourismus.
München gilt als grüne Weltstadt mit Herz - und dieser Ruf kommt nicht von ungefähr. Die Stadt bietet wichtige Lebensräume für viele, auch sehr selten gewordene Tiere und Pflanzen.
In Luxemburg zeigt sich die Mosel von ihrer genussreichen und exotischen Seite: Es steht ein Besuch in einem Weinberg an. Begünstigt durch das außergewöhnlich milde Klima zählen Mosel-Rieslinge...
Die Mosel, die so wenig begradigt ist wie kein anderer deutscher Fluss, mäandert in Schleifenform durch klassische Sehnsuchtslandschaften. Von Trier geht es ins einstige Jugendstil-Mekka...
Sie fließt durch das grüne Herz Europas - die Mosel. Die dreiteilige Doku-Reihe folgt dem Lauf des Flusses von der Quelle bis nach Koblenz. Die erste Etappe beginnt in den Vogesen, im malerisch...
Der Film bereist die Oder von der Quelle bis zur Mündung. Der Strom ist einer der letzten vielerorts noch frei fließenden, naturnahen Flüsse im Herzen des Kontinents.
Seit Jahrhunderten trennen und verbinden Grenzflüsse Menschen und Kulturen an ihren Ufern. Die Reihe entdeckt drei Grenzflüsse in Europa. Im Schatten des größten Bergs der Ukraine, des Howerla,...
Ganz im Norden Europas teilt der Tana die Nachbarländer Finnland und Norwegen voneinander. Das entlegene Naturparadies ist acht Monate des Jahres unter Eis und Schnee bedeckt.
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen...
Er ist "unser" längster Strom: Über 800 Kilometer fließt der Rhein durch Deutschland. Weinberge und Burgen machen ihn zur Touristenattraktion, aber er ist auch ein bedeutender...
Die Natur war unseren Ahnen heilig. Ihre Kulte vollzogen sie an besonderen Orten unter freiem Himmel. Spuren dieser vor- und frühgeschichtlichen Kulte sind in ganz Deutschland zu finden.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy haben sich auf die Suche nach dem größten Krokodil Südamerikas gemacht. Sie spüren den Mohrenkaiman am Oberlauf...
Sophie, Anfang 40, erfolgreiche Lektorin eines Hamburger Verlags lernt Fritz kennen: Zahnarzt, ebenfalls Anfang 40, frisch geschieden und offen für eine neue Beziehung. Alles erscheint zunächst...
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch...
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen...
Sommerzeit - Stauzeit. Wer seinen Urlaub mit dem Auto antritt, verliert seine Reiselust manchmal schon direkt an der Autobahnauffahrt. Nämlich dann, wenn der erste Stau erreicht ist.
Lebensfroh, cool und aufregend - das ist Barcelona, zweitgrößte Stadt Spaniens und eine der beliebtesten Städte weltweit. Andrea Grießmann will sich die Stadt ihrer Kindheit neu erobern.
20 Millionen Touristen besuchen Venedig im Jahr, das ist Segen und Fluch zugleich. Donna Leon ist deswegen nicht immer gut zu sprechen auf die Heimatstadt ihres Commissario Brunetti.
Helmut Heins und Charlotte Liepelt sind kreative Menschen. Das nutzen sie, um anderen zu helfen: Charlotte Liepelt als Klink-Clownin, Helmut Heins trommelt für Integration.
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Schon als Kind war ihr Freiheits- und Erkundungsdrang offensichtlich. Nach dem Abitur arbeitete Elisabeth Sandach auf mehreren Bio-Bauernhöfen. Seit fast 20 ist sie nun Ziegenhirtin in der Rhön.
In der grandiosen Kulisse der kanadischen Rocky Mountains liegt das legendäre Banff Springs Hotel. Die Kurz-Reportage erzählt Geschichten und Geschichte dieses "Schlosses in den...
Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader auf einer "Tour de Force" durch die schattigen Seiten des Landes am Strome.
Neuerlich reißen die Herren Ofczarek und Palfrader dem "BÖsterreicher" die Maske vom Gesicht, indem sie selbst in verschiedensten Masken auftreten.
Die Freitagsmoschee ist eines der größten und ältesten Gotteshäuser des Iran. Bereits 100 Jahre nach Mohammeds Tod gab es in der Oasenstadt Isfahan an diesem Platz eine Gebetsstätte.
Mehr noch als Tag und Nacht diktieren Ebbe und Flut den Lebensrhythmus der Gezeitenzone, und nirgendwo sonst offenbart sich die Kraft der Gezeiten stärker als an Flussmündungen.
Lena und Peter aus Lindlar sind "Winterflüchtige": Fünf Monate verbringen sie auf dem Campingplatz Torre la Sal bei Valencia. Der Film begleitet die beiden Rentner ins sonnige Spanien.
In der Karibik machen Astrid Lehni und Urs Birchmeier mit ihren Klassenkameraden des Jahrgangs 1947 eine vergnügliche Inselrundfahrt auf den Bahamas. Dazu gehört ein Fotostop in Nassau.
Kreuzfahrten sind für viele ein Traum. Der Film begleitet ein Klassentreffen auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik und ein Ehepaar auf einem Expeditionsschiff Richtung Grönland.
Jara Janouschek ist unheilbar krank. Ihre eineiige Zwillingsschwester Jael ist kerngesund. Die Eltern und der grosse Bruder der Mädchen leben mit der Gewissheit, dass Jara jederzeit sterben...
Wer durch die Schweiz in den Süden reist, spürt es sofort. Sobald man den Gotthardtunnel verlassen hat, wird es schlagartig wärmer und irgendwie heller und strahlender: Man ist im Tessin, einer...
Der Osten Brasiliens ist berühmt für seine vielen prachtvoll glitzernden Kolibris. Der Film zeigt das aufregende Leben eines Rubin-Topas-Kolibris. Von Revierkämpfen bis zu Nestbau und...
Wer mit über 50 arbeitslos wird, hat es schwer - trotz der derzeit guten Arbeitsmarktsituation. Zu alt, zu unflexibel, zu anspruchsvoll - das sind die Vorurteile vieler Arbeitgeber.
6.000 Kilometer Entfernung und zwei sehr unterschiedliche Kulturen. Kann das gut gehen? Ja, denn es ist die große Liebe. Doch es dauert lang, bis sich die Münchnerin Franziska und der Inder Jay...
Korallenriffe sind mit ihrer unvergleichlichen Vielfalt an Farben, Formen und Arten die Regenwälder des Meeres. Umgeben von weiten ozeanischen Wüsten gleichen sie üppigen submarinen Oasen.
Mit knapp sechs Kilometern ist der Puerto Princesa Underground River auf den Philippinen der längste schiffbare Untergrundfluss der Welt.
Der Amazonas ist nicht nur der größte Fluss der Erde, sondern zugleich auch eines der artenreichsten Ökosysteme unseres Planeten.
Der bekannteste Bewohner des Komodo-Nationalparks in Indonesien ist der Komodowaran. Die Riesenechse kann bis zu drei Meter lang werden. Das Raubtier ist Faszination und Gefahr zugleich
Die Iguazú-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien zählen zu den größten und eindrucksvollsten Naturschauspielen dieses Planeten.
«Wunderwelt Schweiz: Wasser und Eis» nimmt den Zuschauer mit auf eine fantastische Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, Aare und Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des...
Die Reihe portraitiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. In dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins:...
Mit ihren etwa 1700 Inseln gehört die Halong-Bucht im Norden Vietnams seit 1994 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Corinna Hackenbroch hat die bizarre Karstlandschaft mit ihren Kalkfelsen besucht.
Tiefes Blau dehnt sich in alle Richtungen bis zum Horizont aus. Vom Meeresspiegel bis zum Grund sind es mancherorts unheimliche 10 000 Meter. Die filmische Reise führt ins offene Meer.
Die Schweriner Polizeipsychologin Hannah Schwarz beginnt ihren neuen Job beim LKA Mecklenburg-Vorpommern - und bekommt sofort jede Menge zu tun. In einem Haus am Rande von Schwerin hat sich eine...
Nicht auffallen lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Viele Tierarten haben sich im Laufe der Evolution clevere Tricks einfallen lassen um nicht entdeckt zu werden oder um besser zu...
Tiere mögen zwar keine Sprache haben, die unserer menschlichen ähnlich ist, kommunizieren tun sie trotzdem. Nicht nur untereinander, sondern auch mit anderen Lebewesen.
Im Europas Norden fallen im Winter die Temperaturen bis auf minus 40 Grad. Ein Härtetest für Rentier, Eisbären, Wiesel und Co.
In den Karpaten haben sich bis heute unberührte Wälder erhalten und sind Heimat des eurasischen Luchses. In den dunklen Nadelwäldern der Taiga nahe am Polarkreis leben Braunbären, Wölfe und...
Ob im Meer oder den zahllosen Flüssen und Seen, im Wasser verbergen sich faszinierende Lebensräume. An der Donau starten die Theiß-Eintagsfliegen zum Hochzeitsflug,legen ihre Eier und sterben.
Trockenheit und Hitze im Sommer und milde Winter kennzeichnen den Mittelmeerraum. Auf der Iberischen Halbinsel wachsen einzigartige Wälder aus immergrünen Korkeichen und Steineichen.
Mit über 82 Viertausendern liegt der mächtige Gebirgszug der Alpen mitten in Europa. Seine schwer zugänglichen Hochgebirgsregionen bilden einen weitgehend naturbelassenen Lebensraum.
Nahe der Heimat des berühmten Gruyère-Käses thront das Juwel der Voralpen: der Vanil Noir. Er gilt nicht als einer der höchsten Berge der Schweiz, besticht aber durch die wilde Schönheit.
Theodor W. Adorno hat ja mal gesagt: "Das Fernsehen als ein optisches Medium steht der Musik, die im Wesentlichen akustisch ist, einigermaßen fremd gegenüber. Musik hat dort nichts...
Eigentlich stellt man sich das Paradies anders vor. Je nach Religion erwartet einen dort der Heilige Geist und ein paar moralisch integre Zombies, 72 Jungfrauen oder das Nirwana.
Die Tiefsee ist der unbekannteste aller marinen Lebensräume. Der Film unternimmt eine Reise von der Wasseroberfläche bis in die scheinbar lebensfeindliche Welt der Tiefseegräben.
Allergien gegen Lebensmittelzusatzstoffe werden häufiger. Nichts scheint gefährlicher als unser Essen. Für alles hat die Industrie einen Ersatz. Aber was wird da eigentlich mit was ersetzt?
Filmautorin Donya Farahani ist ein Stadtkind. Ein Leben auf dem Land ist für sie unvorstellbar. Für diesen Film versucht sie sich dennoch eine Woche lang als Aushilfs-Bäuerin im Sauerland.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. Die erste Folge führt in die hektische Megacity Tokio.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. In Folge zwei geht es unter anderem um das Leben mit der Naturgewalt Tsunami.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. Folge drei führt unter anderem in einen strengen Zen-Tempel.
Viet Dang kommt 1978 in einem Flüchtlingslager in Malaysia zur Welt. Seine Eltern sind nach dem Vietnamkrieg vor den Kommunisten geflohen. Fast vierzig Jahre später ist Viet Dang Tänzer und...
Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand ist aufzulösen. Nur wenige ertragen es, selbst zum Müllsack zu greifen.
Erste Folge erzählt von den ganz eigenen Inselformen, von Tieren, die sich aufgrund der Isolation manchmal kleiner, manchmal größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt haben....
Indonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen - kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen...
Vulkanismus, in Indonesien eine allgegenwärtige Macht. Die tropischen Inseln bilden einen Teil des berüchtigten Pazifischen Feuerrings, Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gehören zu...
Die Kronenfangschrecke imitiert perfekt eine Orchideenblüte auf der Suche nach vermeintlich süßem Nektar laufen ihr kleine Insekten direkt ins Maul. Andere Insekten tarnen sich als verwelktes...
Indonesien ist ein Land des Wassers. Zahlreiche Flüsse, die allgegenwärtige Meeresküste, aber auch große Süßwasserseen prägen seine Landschaft. Ausgeprägte Regenzeiten sind der...
Das Juragebirge ist der kleine Bruder der Alpen. Es verläuft im Nordosten der Schweiz entlang der französischen Grenze. Im Vergleich zu den touristischen Hotspots der Schweiz ist das...
Graubünden im Winter, das heisst für viele Pistenspass und Aprés-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock,...
Radpanzer rollen durch die Wüste. Die Patrouille führt ein junger Offizier. Matthias ist 27, als er den Befehl bekommt, in den Einsatz zu gehen. Die Zeit in Mali wird ihn verändern.
Der renommierte Naturfilmer Alastair Fothergill war fünf Jahre unterwegs, um die Weltmeere filmisch zu dokumentieren. Die dabei entstandene Filmreihe enthüllt die Geheimisse der Ozeane.
Als Krista zur schönsten Kuh Deutschlands gewählt wird, ändert sich ihr Leben. Kann sie dem Druck standhalten? Der Dokumentarfilm begleitet Krista und ihren jungen Züchter über längere Zeit.
Ein Kunstfilm. Das 200-jährige Bestehen der Kunstuniversität Graz 2017 war Anlass für einen Film, der sich nicht nur mit der Tradition, sondern vor allem mit dem Ist-Zustand der steirischen...
Klagenfurt feiert 2018 ein großartiges Jubiläum: Kaiser Maximilian schenkte am 24. April 1518 die Stadt nach einem verheeren Brand den Kärntner Landständen und löste damit einen ungeahnten...
Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. So tritt sie ein Praktikum in einem Behindertendorf in Israel an.
In dieser Folge reist Tom Franz von Galiläa ins moderne Tel Aviv und trifft auf einen spannenden Gegenpol zum religiös geprägten Jerusalem.
En Saharonim, Avdat, Shivta, Chalutza - klangvolle Namen an der nördlichen Weihrauchstraße. Der Film folgt dieser Route und erzählt die Geschichte des Handelswegs durch die Wüste.
Der Ruhestand beginnt für Pilot Uli Becker anders als erwartet. Seine Frau Heide stirbt überraschend und hinterlässt den untreuen Gatten mit den letzten Worten: "Eins ist nicht von...
Lemberg liegt in der Ukraine. Entlang der alten Straßenbahngleise sind die unterschiedlichen Epochen auszumachen, die der Stadt ein Gesicht geben. Der Film erzählt die Geschichte Lembergs.
Klara und Martha sind wie Tag und Nacht: Die eine herrschend über die andere, die zweite dienend bis zur Selbstaufgabe. Ihr Zusammenleben funktioniert gut. Aber dann begehrt Klara auf.
Frauen im Filmbusiness: Sie holen Preise, sie sorgen für Aufsehen. Und sie machen tolle Filme. "kinokino" mit einer Bestandsaufnahme der weiblichen Seite des deutschen Films.
Das Leben des Witwers Simon Vorberg auf einem Bauernhof in Kölleda verläuft in ruhigen Bahnen. Als die erfolgreiche Managerin Carla Schneider auftaucht, ändert sich das jedoch schlagartig.
Die Planung einer Hochzeit erfordert naturgemäß eine Besprechung zwischen der Braut und dem Caterer. So begegnet die erfolgreiche Kardiologin Katja Narholz dem Haubenkoch Andreas Herzler.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Ganz unten, im Süden Österreichs, an der Grenze zu Italien, liegt ein Gebirgszug, der sich der alpinen Erlebniswelt unserer Tage weitgehend entzogen hat: die Karnischen Alpen. Naturliebhaber...
Der Millstätter See liegt inmitten von Bergen und ist mit 141 Metern der tiefste und wahrscheinlich geheimnisvollste See Kärntens. Einst ein Ort klösterlicher Frömmigkeit, avancierte der See um...
Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese spannenden Fragen findet man in Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.
Wie kaum ein anderes Gebiet in Österreich verfügt die Region Villach über ein südliches, beinahe mediterranes Flair. Das kommt nicht von ungefähr: Immerhin liegt die Region im südlichsten...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
In den Bergdörfern der Karawanken, an der Drau, am Wörther-, Weißen- und Millstättersee - in Kärnten leben viele Bauern, Handwerker und Fischer am und vom Wasser. Curt Faudon porträtiert den...
3sat zeigt die Rekonstruktion eines Konzertes mit Louis Armstrong vom Februar 1959 aus der Stuttgarter Liederhalle mit bis zuvor unveröffentlichtem Archivmaterial.
Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese spannenden Fragen findet man in Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.
Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Folge eins besucht die Kykladen im Herzen des Ägäischen...
Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt.
Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen.
Der Dodekanes ist eine windgepeitschte Inselgruppe mit der Hauptinsel Rhodos unmittelbar vor der türkischen Küste gelegen.
Die Ionischen Inseln bilden den westlichsten Teil Griechenlands. Regenreiche Winter sorgen für eine üppige Vegetation auf den geschichtsträchtigen Inseln.
Schluss mit der Vielfliegerei / VR-Anwendungen in der Wissenschaft / Sexroboter / Invasion der Quallen
Unsere Themen: Fußball und die Union - Gespräch mit Wolfram Eilenberger, 10 Jahre Ethikrat, Stefan George und Stauffenberg, Street Art und Wagners "Parsifal".
Ameisen sind eine heimliche Weltmacht auf unserem Planeten. Alle Ameisenarten zusammengenommen übersteigt ihre Masse die der gesamten Menschheit. Sie sind in Wüsten ebenso heimisch wie in den...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Dieser Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee. Er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches - des...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Diese Etappe der Reise beginnt im Norden, wo altes albanisches Gewohnheitsrecht auf eine weitgehend unberührte Gebirgswelt trifft. Auf einer der letzten Eisenbahnlinien des Landes geht es in...
Bernd Fröhlich, gelernter Autoschlosser, wurde vor zwei Jahren entlassen, sein Betrieb ging Konkurs. Sein Leben gerät ganz aus den Fugen, als seine Tochter Mia auch noch schwanger wird.
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Namibia entwickelte ein Modell des Naturschutzes, das weltweit Beachtung findet. Im Rahmen von kommunalen Schutzgebieten - sogenannten "Conservancies" - erhielten die Lokalbevölkerungen...
3280 km² am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark heißt "Isimangaliso", was in der Sprache der Zulus schlicht...
Ibiza hat alles, was das Urlaubsherz begehrt: tolle Strände, schöne Hotels, Wanderwege, verträumte Dörfer und Nachtleben. Doch die Baleareninsel besitzt auch einen besonderen...
Die Costa Brava, das ist die "wilde Küste" im Nordosten Spaniens, in Katalonien. Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt die Costa Brava jenseits von Bettenburgen und überfüllten...
"Ruthchen und Ginchen" haben sich noch einmal auf den Weg gemacht. Vermutlich zum letzten Mal in ihrem Leben kommt das Zwillingspaar, heute 85 Jahre alt, von Tel Aviv nach Berlin.
Heiße Quellen, sanfte Hügel mit Olivenhainen, Zypressen und kleine Dörfer prägen die südliche Toskana. Moderatorin Tamina Kallert zeigt diese Kulturlandschaft zwischen Siena und Grosseto.
Sardinien erkundet man am besten mit der Bahn: Das wusste auch der englische Schriftsteller D. H. Lawrence, der die Mittelmeerinsel im Jahr 1919 bereiste. Eine Reise mit dem "Trenino...
Die Amnesie scheint Dr. Wu in einen neuen Menschen verwandelt zu haben, der die Kompetenz der alternativen Kollegin anerkennt - bis sein Gedächtnis zurückkehrt, und damit die Streitigkeiten.
30 Jahre nach "Out of Rosenheim" Marianne Sägebrecht trifft Regisseur Percy Adlon "Love, Simon" Coming-out in der Highschool Vorhang auf! Vorschau auf's Filmfest...
Sind Sie auch ständig müde? Naja, wahrscheinlich die Frühjahrsmüdigkeit. Sagt man so, selbst wenn gar nicht Frühjahr ist.
Ist es wirklich wichtig, welche drei Gegenstände man auf eine Insel mitnimmt oder geht es nicht darum, welche Insel?
Das Tembe Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten - Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Schutzgebiet wurde vom König der Tembe begründet.
Eine Rettungsstation für Orang-Utans und der seltene Fall einer Zwillingsgeburt: Gober ist eine kompetente und liebende Orang-Utan-Mutter - obwohl der Graue Star ihr Augenlicht zerstört hat. So...
Die "Magie des Leoparden" lockt jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt nach Südafrika. Der Wildlife Tourismus boomt wie nie zuvor und sorgt damit für das Entstehen von...
Eines der schönsten Wildreservate im südlichen Afrika ist noch nicht einmal drei Jahrzehnte alt. Madikwe folgt dem Motto: "Zurück zur Wildnis!" Heute gilt es als ein Modell der...
Deutsche Rapper wie Kollegah und und Farid Bang kokettieren mit antisemitischen Klischees. Darüber wird heftig debattiert. Wer sind die Akteure? Und um was geht es in den Texten genau?
Dr. Sophie Schöner soll in einem Berliner Krankenhaus Patienten versuchsweise mit Traditioneller Chinesischer Medizin behandeln. Schnell gerät sie in Konflikt mit dem Starchirurgen Dr. Wu, der...
Lehrer müsste man sein: Zwölf Wochen Ferien, um spätestens zwei Uhr Feierabend, man ist verbeamtet und hat Privatversicherung. Ist das wirklich so? - Ein Selbstversuch.
Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie.
Vor der atemberaubenden Kulisse des Okavango-Deltas in Botsuana dokumentiert der Film mit liebevollem Humor das Heranwachsen eines etwas tollpatschigen Leopardens.
Elefanten ganz nah zu sein, ist für Dr. Michael Chase ein überwältigendes Erlebnis. Die Dokumentation begleitet den Ökologen bei seiner Arbeit.
Die Kalahari im Süden Afrikas gilt als eine der vielfältigsten und artenreichsten Wüsten der Welt. Sie war einst Schauplatz riesiger Tierwanderungen.
Der berühmte Etosha-Nationalpark im Norden Namibias zieht Touristen aus aller Welt an. Der Film begleitet den Tierarzt von Etosha und eine Gruppe von Rangern bei ihren Einsätzen im Gelände.
In der weitläufigen Serengeti leben tausende Tierarten - eines davon ist das Spitzmaulnashorn, doch es ist vom Aussterben bedroht. Ein Großprojekt soll den Artbestand retten.
3sat präsentiert die Auftritte von Sigrid aus Norwegen und Shout Out Louds aus Schweden vom "PULS Open Air 2017".
Drei Tage, fünf Bühnen und rund 60 Musik-Acts: Das "PULS Open Air" auf Schloss Kaltenberg war auch im zweiten Jahr das Highlight des bayerischen Festivalsommers.
In Deutschland fehlen rund eine Million Wohnungen. Bezahlbarer Wohnraum ist ein knappes und teures Gut geworden. "37°" begleitet Familien in der Großstadt, die verzweifelt ein Zuhause...
Wer die Tierwelt Afrikas hautnah erleben will, hat im südlichen Teil des Kontinents die Qual der Wahl. Der Film lädt auf eine Entdeckungstour durch Botsuana, Namibia und Südafrika ein.
Mit der Versetzung nach Rom erfüllt sich für den Journalisten Michael ein Traum. Doch während Frau und Kinder sich rasch akklimatisieren, läuft es für den großen Italien-Fan nicht rund.
Anuradhapura war von 250 vor Christus bis 1017 Hauptstadt des singalesischen Königreichs. Die archäologische Stätte einer frühen buddhistischen Zivilisation gibt viele Rätsel auf.
Nirgendwo sonst lässt sich der Glanz des vergangenen Zarenreiches besser bestaunen als in Russlands alter Hauptstadt Sankt Petersburg.
Vom Laufrad von 1817 über das Hochrad bis zur modernen Rennsportmaschine. Das Fahrrad hat viele spannende Entwicklungssprünge durchgemacht.
Der Pförtner eines Hygieneinstituts stirbt an den Folgen eines Überfalls. Otto, der Bruder des Toten, macht sich auf die Suche nach dem Mörder.
Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg ausgewählte Klassiker Russischer Komponisten. Neben den schönsten und bekanntesten Werken aus Russland spielt er...
Männer im Frauenkörper, Frauen im Männerkörper. Für viele ist das noch immer ein Tabu. Warum? Und was ist das eigentlich: unser Geschlecht? Yves Bossart spricht mit der Psychologin Myshelle...
Das Onsernonetal ist eines der faszinierendsten und wildesten Täler der Südschweiz. Urwaldähnliche Wälder überdecken die steilen Hügel auf deren Anhöhen sonnenverwöhnte Dörfer thronen.
Unter dem Motto"Never Not Spectacular" findet das CPH Stage Kopenhagen in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Die Besucher erwarten rund 50 Shows mit über 90 Künstlern aus aller...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Beatrice, die junge Geschäftsführerin einer exklusiven Textilmanufaktur, muss um das Überleben ihres Unternehmens kämpfen - auch innerfamiliär, da ihre Mutter keinen Sinn mehr darin sieht, den...
Falkner Niels Meyer-Först aus Buchenbach bei Freiburg möchte die jahrtausendealte Jagdkunst ins 21. Jahrhundert übertragen. Der Film begleitet ihn bei seinen Einsätzen.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Für viele ist es der eigentliche Ursprung des Alpinismus: die Erstbesteigung des Ankogel im Grenzgebiet zwischen Kärnten und Salzburg im Jahr 1762. Zum ersten Mal wurde ein vergletscherter...
Neun Bundesländer, neun Berge, neun Gipfel - das bedeutet: Spektakuläre Grate, atemberaubende Fernsicht, glückliche Gipfelsieger: Ob schweißtreibende "Action" im schroffen Fels oder...
Die Universum-Dokumentation "Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde" entführt in die Zauberwelt des Biosphärenparks Nockberge in Kärnten.
Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind...
Die Inszenierung von Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" am Opernhaus Zürich bietet eine exzellente Besetzung, angeführt von Piotr Beczala als Sou-Chong.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Wenn es Nacht wird auf unserem Planeten, schlägt ihre Stunde. Sie suchen Sterne, Zwergplaneten, fremde Galaxien, jagen Sternschnuppen, Asteroiden und "NEOs" - erdnahe Objekte.
Die weite Seenlandschaft und die hohen Felswände des Cradle-Mountain-Massivs, die zu wilden Tälern des seltenen gemäßigten Regenwaldes hinabführen, bilden eine spektakuläre Szenerie.
Die Korallen des Great-Barrier-Reefs reichen bis an den makellos weißen Strand heran, von dort aus zieht sich ein dichter Regenwald die Berghänge hinauf. Der Daintree-Nationalpark ist der...
Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Erde, ist ein Weltwunder der Natur. Es ist auch eines der Ökosysteme, die weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffen sind.
Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Australische Alpen, die sich über drei Bundesstaaten erstrecken, schützt ein durch Erosion rundgeschliffenes Gebirge im Südosten des Kontinents.
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Naturfilmer Dirk Steffens ist in Australien unterwegs und begleitet den Giftexperten Bryan Fry und den Forscher Jamie...
Das UNESCO-Weltnaturerbe Shark Bay liegt in der Nähe des Ningaloo Riffs an der Westküste Australiens. Jedes Jahr zwischen März und Juni wird die Bucht zum Futterplatz für Walhaie.
Der Gebirgszug der MacDonnells, seit 1992 ein Nationalpark, erstreckt sich einige Hundert Kilometer in west-östlicher Richtung durch das ansonsten flache, wüstenartige Zentrum Australiens.
Nitrat im Boden / Problem Fäkalienentsorgung / Seilbahn in Bolivien / Schlaflosigkeit - ein böser Traum? / nano-Kick: Saltoeinwurf
Unsere Themen: David Grossmans Sicht auf Israel, saudisches Geld für das Pergamonmuseum, Helnweins Mahnmal in Wien, die Re-Inszenierung von Szeemanns Grossvater-Ausstellung und ein...
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Diese Folge führt in eine der kältesten und regenreichsten Regionen Neuseelands nahe der Antarktis - in den Fjordland-Nationalpark, der zum UNESCO-Welterbe gehört.
Eine unterhaltsame Zugreise durch Neuseeland. Im ersten Teil geht es mit dem "Overlander"-Zug quer über die Nordinsel von Auckland nach Wellington durch grüne Parklandschaften und wilde...
Hohe Berge, eine wilde Küstenlandschaft, die verlassenen Ruinen einer Goldgräberstadt, klare aus Gletscherwasser gespeiste Bergseen: die Neuseeländischen Alpen sind spektakulär.
Die letzte Folge führt in den Norden der Nordinsel Neuseelands, das Reich der Maori. Dort wurde 1840 das Gründungsdokument des Landes unterschrieben, das die Konflikte zwischen Europäern und...
Die Westküste der neuseeländischen Südinsel ist ein landschaftlich spektakulärer, aber gegenüber Menschen gnadenloser Lebensraum.
Im zweiten Teil der Doku geht die Fahrt über die Südinsel. Die Reise beginnt an der Fähre von Wellington und führt quer durch die Marlborough Sounds, eine riesige Fjordlandschaft mit einsamen...
Die vierte Folge führt auf der Nordinsel Neuseelands zunächst in das vulkanische Hochland und die geothermale Wunderwelt. Aktive Vulkane, heiße Quellen und Schlammbäder lassen den glühenden...
Notlandung auf dem Meer, alle Passagiere drängen zu den Ausgängen und wollen in die Rettungsboote - aber Stewardess Chantal Böttger bekommt die Tür des Ferienfliegers nicht auf. Was nun?
Prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von Wasserstraßen: Amsterdam gilt als das "Venedig des Nordens". Der Film stellt die Grachten von Amsterdam vor.
Es ist ein Seitensprung, den die verheiratete Geschäftsfrau Thea bitter bereut. - Wenn es ums Geld geht, hört die Liebe auf, aber der Spaß fängt in dieser Rache-Komödie erst an.
"Ocean's 8" Hollywood entdeckt die Heldinnen "The Rider" Werner Herzog und der Cowboy-Mythos "Am Strand" Ian McEwan über Liebe, Angst und Schicksal Klaus...
Die Sonne zeigt sich Anfang Februar nach über drei Monaten zum ersten Mal. Etwas für uns so selbstverständliches wie ein Sonnenaufgang wird in Grönland zu einem gefeierten Naturwunder. Die...
Kapstadt ist eine der faszinierendsten Städte der Welt, malerisch gelegen zwischen Tafelberg und dem Atlantischen Ozean.
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Unsere Themen: Die Türkei vor den Wahlen, Gespräch mit Thomas Bliesener über Zuwanderung und Kriminalität, Jürgen Habermas, das Impulse-Theater-Festival und tibetische Wandmalerei.
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Schlechte Geschäfte trieben den Wiener Fuhrunternehmer Ludwig Zid 1928 dazu, die Familie in seinen Ford zu packen und ein Abenteuer zu wagen: Bis nach Süd- und Nordamerika schaffte er es. Eine...
Der junge Seekuhbulle Hamilton kam nach dem Tod seiner Mutter mit schweren Verletzungen in die Obhut von Tierschützern. Dadurch konnte das Verhalten von Seekühen genau studiert werden.
Bauunternehmer Karlheinz schimpft auf Schwarzarbeiter, die ihm die Aufträge wegschnappen. Die Pleite droht. Außerdem muss sich der verwitwete Familienvater um seine Tochter kümmern.
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Man kennt ihn von seinen Auftritten als Experte für Armuts- und Reichtumsforschung: Ueli Mäder - emeritierter Soziologieprofessor und linkes Urgestein der Schweiz. «Reporter» taucht mit Mäder...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Monsun ist nicht gleich Regen. Das Wetterphänomen hat noch ein anderes, ein zweites Gesicht - die langen Phasen der Dürre. In dieser Zeit sorgt der Monsun etwa in Australien für verheerende...
Mit einer Spezialfolge in Kinofilmlänge beschließt "Universum" die spektakuläre BBC Serie "Magie des Monsuns". Die vierte, von Kathryn Jeffs und Jonathan Clay und Nick Lyon ...
Am 8. Mai 1978 hat eine österreichische Expedition im Himalaya Alpingeschichte geschrieben. Unter der Leitung des Tirolers Wolfgang Nairz haben der Südtiroler Reinhold Messner und der Tiroler...
Die Reihe "Now & Then" - eine lebendige Zeitreise durch den Soundtrack unseres Lebens mit Christina Wolf und Fritz Egner. Die erste Folge führt zurück in "Die Achtziger".
Diesmal gehen Christina Wolf und Fritz Egner der Frage nach, welche großen Frauen es im Popbusiness geschafft haben und wie sie die Musik und die Gesellschaft geprägt haben.
Was ist das Erfolgsrezept von Musik "Made in Germany"? Noch einmal tauchen Fritz Egner und Christina Wolf in die deutsche Musikszene ein.
Was ist das Erfolgsrezept von Musik "Made in Germany"? Das wollen Fritz Egner und Christina Wolf wissen - und treffen Lou Bega, die Scorpions und Scooter zum Interview.
Elektronische Musik ist ein Massenphänomen. Millionen von Menschen lassen sich auch live von Künstlern wie Jean Michel Jarre, WestBam, Talla 2XLC und Steve Aoki begeistern.
Breitwandiger Soul aus Bremen und Hamburg? Das geht, beweist eine swingende groovige Combo, die mit ihrem Mix aus Retro-Soul und Beat aus der Indie-Rockband Trashmonkeys hervorging: Rhonda.
Klimawandel - Vor dem Meer fliehen / Altersbestimmung - Verräterische Knochen / Mundhygiene im Alter / Zahnmedizin - Adieu Gipsmodell / WG für Computersüchtige - Zurück ins reale Leben
Dirk Steffens folgt den Wegen der Winde und enthüllt die wahre Bedeutung der Luft für die Entwicklung der Menschheit. Er spürt die Macht dieses Elementes auf dem schnellsten Segelschiff der...
Das Verhältnis der Menschen zum Feuer ist vielschichtig. Wie viel wir diesem Element tatsächlich verdanken, erkundet Dirk Steffens auf seiner weltweiten Suche, die ihn sogar mitten durchs Feuer...
Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in diesen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es an diese Orte.
Dirk Steffens ist dem Element Wasser auf der Spur. Seine Reise beginnt dort, wo man den Wert des Wassers am höchsten zu schätzen weiß: mitten in der Wüste. Ohne Wasser kann der Mensch nicht...
Wüsten zählen zu den lebensfeindlichsten Gebieten der Erde. Dennoch behaupten sich geniale Anpassungskünstler in diesen extremen Arealen.
In den Hochgebirgsregionen der Erde müssen Pflanzen und Tiere härteste Anforderungen erfüllen - eine großartige Welt, aber nur für extreme Spezialisten.
Um dem Element Erde wirklich nah zu kommen, begibt sich Dirk Steffens unter die Erdoberfläche in die dunklen Tiefen unseres Planeten. Neben Wasser und Feuer waren auch die Geschenke des Elementes...
Fortwährender schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Hier zu überleben, fordert größte Anpassung.
Nirgendwo sonst auf der Welt existiert unter dem Einfluss von Ebbe und Flut eine solche Vielfalt von Pflanzen- und Tierarten wie an der Nord- und Ostsee. 3sat zeigt in spektakulären Aufnahmen die...
"Terra X" geht - zehn Jahre nach "Planet Erde" - gemeinsam mit der BBC auf eine atemberaubende Weltreise, um extreme Lebensräume und ihre Bewohner in ihrer Einzigartigkeit zu...
Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger den Schauspieler und Grandseigneur Friedrich von Thun an die Orte seiner Kindheit.
Erika Pluhar kann auf ein vielseitiges Künstlerleben zurückblicken. Gemeinsam mit Peter Schneeberger besucht die Schauspielerin, Sängerin Regisseurin und Autorin die Orte ihrer Kindheit.
Peter Schneeberger begleitet diesmal Schauspieler Cornelius Obonya an die Orte seiner Kindheit.
Entlang des Nantes-Brest-Kanals im Herzen der Bretagne leben viele Menschen, die ihre regionalen Eigenheiten pflegen - vom Steinmetz bis zum bretonischen Liedermacher.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Wie hat sich Amerika seit der Trump-Präsidentschaft aus Sicht der Stars und Kulturschaffenden entwickelt? Der Zweiteiler dokumentiert ein aktuelles Panorama des kulturellen Amerikas.
Wie hat sich Amerika seit der Trump-Präsidentschaft aus Sicht der Stars und Kulturschaffenden entwickelt? Der Zweiteiler dokumentiert ein aktuelles Panorama des kulturellen Amerikas.
Das wohl bekannteste Revuetheater der Welt- das Moulin Rouge galt einst als frivole und unschickliche Lasterhöhle. Heute ist es ein durchstrukturiertes Unternehmen und der größte...
Reif für die Insel? Die Spätschicht weiß: Lachen ist der beste Urlaub! Gastgeber Florian Schroeder hat sich als Poolboy des guten Humors eine ganz besondere Reisegruppen zusammengestellt.
Tausende Kilometer auf der Autobahn, Kurioses in Hotels und Abstellkammern, zahlreiche Flirts mit C- und F-Promis: Amanda, die knuddelige Nilpferddame von Sebastian Reich, hat viel erlebt.
Es ist eine der faszinierendsten Kultstätten Europas: Seit fast 5.000 Jahren umschließt der rätselhafte Steinkreis von Stonehenge einen heiligen Ort, doch die Bedeutung ist bis heute umstritten.
Im Osten Irlands liegt Dublin. Rund um die Stadt sieht man, was das Land einzigartig macht. In der Bucht von Carlingford werden Austern gezüchtet - weltweit einzigartig in ihrem Geschmack. Drei...
Im Westen Irlands formten Meer und Wind beeindruckende Steilküsten. Gewaltig erheben sich die Cliffs of Moher. So ursprünglich wie die Küstenlandschaft ist auch das Leben der Menschen.
Das protestantische Nordirland ist von der katholischen Republik getrennt. Der Konflikt zwischen den Anhängern Großbritanniens und der gälischstämmigen Bevölkerung prägt die Landesgeschichte.
Wind und Wellen haben die "Grüne Insel" geformt. Das Klima ist rau, aber die Menschen sind warmherzig und freundlich. Der Golfstrom sorgt im Süden für eine fast mediterrane...
Im nördlichsten Teil der Irischen Republik trifft man auf Zeugen der alten Kultur, auf Burgruinen, aufgegebene Kirchen und Friedhöfe. Die Bewohner pflegen die alten Traditionen.
Madeira gilt als Insel des ewigen Frühlings. Zahlreiche Deutsche haben hier ein neues Leben begonnen. Was fasziniert sie an dem portugiesischen Eiland so sehr?
Der Abenteurer und Wissenschaftler Thor Heyerdahl suchte Antworten auf historische Fragen wie: Gab es bei den bedeutenden Kulturen des Altertums Verbindungen über die Weltmeere? Mit einem...
Unsere Themen: Europa und das Meer, Lichtkünstler James Turrell, Michelle Müntefering im Gespräch, Bill Clintons Polit-Thriller und deie Doku "Sternenjäger".
Österreichs Almen und die Menschen, die sich darauf tummeln, stehen diesmal im Mittelpunkt von "Panorama".
Die Erde reißt auf, das Meer dringt tief ins Landesinnere vor, Vulkane brechen aus: Mitteleuropa verändert sein Gesicht. Was vor Millionen von Jahren geschah, prägt unser Leben bis heute.
Für die Zöllner am Frankfurter Flughafen heißt es: Augen auf. Der Artenschutz ist ihr Spezialgebiet. Der Film beobachtet, wie Zollbeamte und ihre Hunde nach Verbotenem schnüffeln.
Auf der Cebit / Blockchain / Datensicherheit / Portrait Jaron Lanier / Ein Rundgang
Erst im Dezember 2017 ebnete der Österreichische Verfassungsgerichtshof die Ehe für alle ab 2019. Homosexualität ist in unserer Gesellschaft aber noch immer nicht von allen akzeptiert: Vor allem...
Türkisblaues Wasser, puderzuckerweiße Strände und die größte Lagune der Welt, umgeben von einem Korallenriff mit 1600 Kilometern Länge: Das ist Neukaledonien.
Mitten im Südpazifik, fast vier Flugstunden von Tahiti entfernt, liegen die Marquesas-Inseln. Die 14 Inseln gehören zu Französisch-Polynesien und sind spärlich bevölkert.
Die Inselgruppe Mayotte ist Teil des vulkanischen Archipels der Komoren und liegt in der Straße von Madagaskar vor der Küste Nord-Mosambiks. Sie ist französisches Staatsgebiet.
Kolia lebt als Automechaniker im rauen, schönen Norden Russlands. Er bewirtschaftet ein Fleckchen Land am Barentssee. Doch der durchtriebene Bürgermeister Vadim möchte ihn vertreiben.
Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Wer hier leben und arbeiten will, muss sich darauf...
Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Wer hier leben und arbeiten will, muss sich darauf...
Schon im Namen des Archipels im Indischen Ozeans vor der Küste Tansanias steckt ein Stück seines dunklen Schicksals: Sansibar bedeutet "Insel der Schwarzen".
Die Inselgruppen der Südsee sind exotische Urlaubsparadiese. Der Film führt zu drei Inselgruppen im Südpazifik: zu den Fidschi-Inseln, den Cook Islands und zum Inselstaat Vanuatu.
Wer nach La Réunion reist, fährt nach Frankreich - die offizielle Sprache ist Französisch, die Währung Euro: Die Insel ist französisches Übersee-Departement.
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Als Iris erfährt, dass ihr Mann sie offenbar schon länger mit der Nachbarin betrügt, will sie nur noch eines: schnell ausziehen. Am besten zu Tochter Sandra, die mit ihrem Freund Hans...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Reihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte jenseits...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. In dieser Folge ist Naturfilmer Dirk Steffens im Krüger Nationalpark, dem größten Nationalpark Südafrikas...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Luxus-Medizin, Biokost oder Unterhaltungsprogramme - das Wohl unserer kleinen Lieblinge darf gerne etwas kosten. Das Geschäft mit der Tierliebe gilt als krisensichere Branche mit Gewinngarantie,...
Mit Michael Elsener wagt einer unserer besten jungen Kabarettisten den Sprung über die Grenze, um nach Möglichkeit künftig auch Deutschland in seinen Humor-Radius einbeziehen zu können....
Die Isle of Wight ist der Südküste Englands vorgelagert. Der weiße Kalkstein der Gegend erstrahlt hier in seiner vollsten Pracht. Nahe Wroxall stehen die fantastischen Gemäuer von Appuldurcombe...
Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. In der zweiten Folge geht es um die Wette: grosses...
Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. In der ersten Folge geht es ins Grüne....
Im Herbst 2014 präsentiert Lenny Kravitz die Songs seines neuen Albums "Strut" und die großen Hits live im Rahmen einer Europa-Tournee. Der vierfache Grammy-Gewinner ist zurück!
Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders...
In Wien feiern die Fantas mit ihren Fans ein rauschendes Fest zur Silberhochzeit 2015 mit vielen Hits wie "Sie ist weg", "Tag am Meer", "Ernten was wir säen",...
Um seine große Liebe, die Amerikanerin Wallis Simpson, zu heiraten, dankte der britische König Edward VIII. 1936 ab. Jetzt sind private Fotoalben des berühmten Traumpaars aufgetaucht.
Neuseeland, Sehnsuchtsziel vieler Europäer, wurde erst Anfang des 14. Jahrhunderts besiedelt - ein junges Land inmitten des Südpazifiks. Der Zuschauer erlebt "Natur pur" aus der Luft.
Fast neun Millionen Einwohner - New York ist die größte Stadt der USA. Wie tickt die Stadt, die niemals schläft? Faszinierende Luftaufnahmen führen über und in die Hochhausschluchten.
Irlands prähistorische Stätten und mittelalterliche Städte, die Hauptstadt Dublin und die traumhaften Landschaften - das alles zeigt der Film von oben, mit spektakulären Luftaufnahmen.
Wenn es Nacht wird auf unserem Planeten, schlägt ihre Stunde. Sie suchen Sterne, Zwergplaneten, fremde Galaxien, jagen Sternschnuppen, Asteroiden und "NEOs" - erdnahe Objekte.
Basierend auf Esther Vilars Schauspiel "Mr. & Mrs. Nobel" erzählt der Film von der unerfüllten Liebe zwischen der Friedensaktivistin Bertha von Suttner und dem Dynamit-Erfinder...
Mallorcas Trockenmauerweg führt über 150 Kilometer durch die Serra de Tramuntana - von Port Andratx über das Städtchen Sóller bis nach Pollenca im Nordwesten der Ferieninsel.
Von Ronda geht es weiter nach Granada. Hier steht die berühmte Alhambra - die einzige vollständig erhaltene Palastanlage der Welt, die aus der Blütezeit des Islam vor tausend Jahren stammt.
San Marino gilt als die älteste Republik der Welt. Sie ist fast vollständig von Italien umgeben und bietet 25 000 Bürgern eine Heimat. Symbolfigur der Republik ist die Statua della Libertà.
Mathias Richling, berühmt als "Mann der tausend Gesichter" und mit Recht gefürchtet von den Besitzern dieser Gesichter, ist der Star "Mathias Richling Show".
Andalusien steht für Flamenco, für Leidenschaft und Lebenslust - und für das reiche kulturelle Erbe, das Zuwanderer und fremde Herrscher dort über Jahrtausende hinweg hinterließen.
Oberleutnant Zimmermann übernimmt einen Fall, dessen Aufklärung sich schon über Monate hinzieht. Zu Beginn hatte Jürgen Seidel die Tat schon gestanden. In U-Haft aber hat er widerrufen. Wieso?
Schon seit Jahrzehnten zählt Mallorca zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Das Angebot an Aktivitäten und Attraktionen ist vielfältig.
Alle zehn Jahre blickt die Kunstwelt nach Münster zur Ausstellung "Skulptur Projekte": Auch ab 10. Juni 2017 verwandelt sich die Stadt wieder 114 Tage lang in einen öffentlichen...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Die Highlands sind das nordwestliche Gebiet Schottlands, nördlich von Scone, dem historischen Krönungsort der schottischen Könige. Es ist ein geschichtsträchtiges Reiseziel.
Es muss nicht immer Venedig sein: Schwedens Hauptstadt Stockholm ist durchzogen von großen Wasserflächen; auch die Ostsee mit den vielen kleinen Schäreninseln ist nur unweit entfernt.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Er entdeckte Ai Weiwei, brachte chinesische Kunst an die Biennale von Venedig und besitzt heute die weltweit bedeutendste Sammlung chinesischer Gegenwartskunst: Uli Sigg, Unternehmer, Diplomat,...
Fünfzehn Minuten Ruhm sagte Andy Warhol einst jedem Menschen voraus. Längst hat die Realität seine Prophezeiung überholt. Aus den 15 Minuten sind 140 Zeichen geworden, Ruhm bemisst sich in...
Satte Weiden unter endlosem Himmel, eine von der Landwirtschaft geprägte Gegend - das Ermland und die Masuren galten immer als ideal für die Pferdezucht.
Mit Mut zu Gefühl & Pathos plädiert Katie Freudenschuss für ein bisschen mehr "Hollywood im Alltag". Die Hamburger Sängerin, Pianistin, Songschreiberin und Autorin beweist, dass...
Kettcar aus Hamburg sind auf ihrer aktuellen Platte "Ich vs. Wir" noch politischer als früher.
Der "Hobbit auf Speed" ist wieder da: Umtriebig und fröhlich auf Krawall gebürstet, gesellschaftskritisch mit latentem Hang zum Unfug und gesegnet mit einer popkulturellen Verstrahlung,...
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Dirk Steffens besucht Biologen und Zoologen, die in Südamerika auf unterschiedliche Weise für den Erhalt von Walen,...
Verhindert unser Gesundheitssystem durch falsche finanzielle Anreize einen "guten" Tod? Und was ist ein "guter" Tod? Welche Entscheidungen müssen Ärzte, Patienten und...
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Dirk Steffens ist im Amazonas-Becken unterwegs und trifft Forscher, Umwelt- und Tierschützer, aber auch Holzfäller...
Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkane der Erde. Mit einer gewaltigen Höhe von über 3.300 Metern dominiert er Sizilien. Eindrucksvolle Bilder von Eruptionen dokumentieren, welche Urkraft in...
Pferdeflüsterin Glücksmomente SonntagsFragen mit Fabian Kahl Fromme Nummer "Lebensfreude"
Die Flussarchipele Anavilhanas und Mariuá sind die größten der Welt. Sie liegen im Rio Negro, dem zweitstärksten Nebenfluss des Amazonas, und bestehen zusammen aus mehr als 1.000 Inseln.
Mitten im rauen Südatlantik, rund 400 Kilometer östlich der südamerikanischen Küste, liegen die Falklandinseln, eine Gruppe aus einigen großen und über 700 kleinen und kleinsten Inseln. Weit...
Die Landschaft der Philippinen ist ausgesprochen vielfältig. Karge Berge, dichter Regenwald, Sümpfe und Klippen prägen die 7.000 großen und kleinen Eilande der pazifischen Inselgruppe. Geologen...
Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometer Länge und 100 Kilometer Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Vielen...
Japans Inselwelt bietet eine ungewöhnliche Naturvielfalt. Sie besteht aus vier großen und fast 7.000 kleinen Inseln, die sich in einem langen Bogen durch den Nordwest-Pazifik ziehen. Die Vielfalt...
Das Kindchen-Schema funktioniert und alle schmelzen dahin beim Anblick von Jungtieren.
Wer in den Alpen wandert oder bergsteigt, kann mittlerweile in den verschiedensten Hütten einkehren - vom luxuriösen Prachtbau aus dem späten 19. Jahrhundert bis zum silberglänzenden,...
Jugendliches Aussehen gilt heutzutage mehr denn je. Es wird als Symbol für Glück, Erfolg, Reichtum und ein erfülltes Leben angesehen.
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Dirk Steffens ist im Nationalpark Nordost Grönland unterwegs, wo Kältespezialisten wie Eisbären, Moschusochsen und...
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Dirk Steffens streift mit dem Bärenexperten Reno Sommerhalder durch den Banff- und Jasper-Nationalpark, in dem nicht...
Östlich von Tansania, 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt eine der exotischsten Inselgruppen der Welt: der Sansibar-Archipel. Sansibar ist die Insel der ungezähmten Wildnis....
Die mittelamerikanische Inselwelt der Karibik, die aus mehr als 7.000 größeren und kleineren Inseln besteht, birgt zahlreiche Geheimnisse. Hier leben unter anderem die selten gewordenen...
Der Inselstaat Sri Lanka liegt nahe des Äquators im Indischen Ozean. Zweimal im Jahr überfluten Monsunregen die Küstenregionen. Im Landesinneren erheben sich bis zu 2.000 Meter hohe Berge, die...
Die Hebriden vor der Westküste Schottlands bestehen aus über 500 Inseln und bilden eine Art Wall vor dem Atlantik. Sie haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten...
Circa 1.000 Kilometer vor der ecuadorianischen Pazifikküste liegen die Galapagos-Inseln. Die jahrhundertelange Abgeschiedenheit ließ hier eine ganz eigene Tierwelt entstehen. Sie diente unter...
Um den Kolkraben ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen. Wohl jeder kennt Wilhelm Buschs "Hans Huckebein" oder die Fabel von Fuchs und Rabe. Das Verhältnis des Menschen zum Kolkraben...
Venedig mit seinen Palästen und Kanälen, die prunkvollen Loire-Schlösser in Frankreich, der Petersdom in Rom oder die Tower Bridge in London: Kulturdenkmäler, die Millionen Touristen anziehen....
Der erste Teil der Dokumentationsreihe "Abenteurer der Lüfte" führt nach Asien, wo Kraniche auf dem Weg in den Süden sogar die majestätischen Gebirgsketten des Himalaya bezwingen...
Wer die Welt von oben beobachten kann, hat im Überlebenskampf der Tierwelt klare Vorteile: Wenn Gnus und Zebras bei ihrer jährlichen legendären Wanderung die reißenden Flüsse der Serengeti, wo...
Steile Felswände im unzugänglichen Hochland der Anden, tropische Hitze und dichter Urwald in den Niederungen des Amazonas. Südamerika ist ein Kontinent der Extreme. Gefiederte "Abenteurer...
Hermann und Anna sind gemeinsam alt geworden und lieben sich noch immer sehr. Doch Anna ist todkrank. Hermann will sie durch ein revolutionäres Verfahren retten. - Der Fernsehfilm von Damir...
Sie gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger: Eulen. Regisseur Istvan Nadaskay lüftet in seiner neuen "Universum" Dokumentation,...
Von Low-Carb über Veganismus zu Paleo-Diäten: Die Möglichkeiten, wie man sich heute ernähren kann, sind unendlich. Der Film geht der Frage nach, welche Bedeutung Ernährung heute für uns hat.
Nie waren junge Menschen sportlicher als heute. Muskelaufbau hat sich zu einer Art Religion entwickelt, Ergänzungsnahrung und definierte Körperpartien sind deren Gebet.
Über 30 Prozent der Deutschen vermessen ihr Leben mit Fitness-Armbändern und Smartwatches, um das Maximale aus sich herauszuholen. Sie sind Teil der boomenden Self-Tracking-Bewegung.
Um den Kolkraben ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen. Wohl jeder kennt Wilhelm Buschs "Hans Huckebein" oder die Fabel von Fuchs und Rabe. Das Verhältnis des Menschen zum Kolkraben...
Venedig mit seinen Palästen und Kanälen, die prunkvollen Loire-Schlösser in Frankreich, der Petersdom in Rom oder die Tower Bridge in London: Kulturdenkmäler, die Millionen Touristen anziehen....
Der erste Teil der Dokumentationsreihe "Abenteurer der Lüfte" führt nach Asien, wo Kraniche auf dem Weg in den Süden sogar die majestätischen Gebirgsketten des Himalaya bezwingen...
Wer die Welt von oben beobachten kann, hat im Überlebenskampf der Tierwelt klare Vorteile: Wenn Gnus und Zebras bei ihrer jährlichen legendären Wanderung die reißenden Flüsse der Serengeti, wo...
Steile Felswände im unzugänglichen Hochland der Anden, tropische Hitze und dichter Urwald in den Niederungen des Amazonas. Südamerika ist ein Kontinent der Extreme. Gefiederte "Abenteurer...
Hermann und Anna sind gemeinsam alt geworden und lieben sich noch immer sehr. Doch Anna ist todkrank. Hermann will sie durch ein revolutionäres Verfahren retten. - Der Fernsehfilm von Damir...
Sie gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger: Eulen. Regisseur Istvan Nadaskay lüftet in seiner neuen "Universum" Dokumentation,...
Von Low-Carb über Veganismus zu Paleo-Diäten: Die Möglichkeiten, wie man sich heute ernähren kann, sind unendlich. Der Film geht der Frage nach, welche Bedeutung Ernährung heute für uns hat.
Nie waren junge Menschen sportlicher als heute. Muskelaufbau hat sich zu einer Art Religion entwickelt, Ergänzungsnahrung und definierte Körperpartien sind deren Gebet.
Über 30 Prozent der Deutschen vermessen ihr Leben mit Fitness-Armbändern und Smartwatches, um das Maximale aus sich herauszuholen. Sie sind Teil der boomenden Self-Tracking-Bewegung.
Die Technologisierung schreitet mit Riesenschritten voran, eröffnet ungeahnte Möglichkeiten und rückt dem Menschen immer näher. Wohin wird uns die Selbstoptimierung des Homo Sapiens führen?
Die genetische Ausstattung des Menschen taugt theoretisch für 120 Jahre und in den Industriestaaten werden die Menschen tatsächlich kontinuierlich älter. Die Statistik belegt den Trend. Stefan...
Die Äußeren Hebriden liegen im Nordwesten des Vereinten Königreichs. Vor dem schottischen Festland befinden sich die Inseln Lewis und Harris, South und North Uist sowie die Insel Barra. Die...
Die fünfteilige Reihe stellt "Die Inseln der Queen" vor, deren Landschaften oft unerwartet und einzigartig sind in Europa. Teil eins führt zu den nördlichsten Inseln unter der...
Mitten in der Irischen See zwischen England und Irland liegt die Isle of Man. Sie ist Kronbesitz der Queen, aber ein Land mit eigener Sprache und Regierung. Die UNESCO hat die Insel als erstes Land...
Die Scilly-Inseln liegen mitten im Golfstrom, fast 50 Kilometer südwestlich von Land's End, dem südlichsten Ort Großbritanniens: 140 teils winzige Inseln, nur fünf davon bewohnt....
Kennzeichen von Jersey, der größten und mit gut 100.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichsten Kanalinsel, sind schöne Sandstrände, die Macht der Gezeiten und großer kultureller Reichtum.
«Antiautoritäre Kindererziehung» war das Schlagwort der 68er-Generation. Heute ist es fast ein Schimpfwort, das für viele den Beginn eines Wertezerfalls in der Gesellschaft markiert.
Mit einer Diät lange leben, den Körper dann einfrieren und hoffen, dass es irgendwann ein Mittel für die Unsterblichkeit gibt: Die Suche nach dem ewigen Leben hat längst begonnen.
Tamina Kallert geht auf Kreuzfahrt im Mittelmeer. Acht Tage, acht touristische Highlights: Venedig, Bari, Olympia, Santorin und Mykonos, Piräus, Athen, Korfu und Dubrovnik.
Der Wienerwald wurde von der UNESCO zum Biosphärenpark ausgewiesen. Moderatorin Simin Sadeghi erkundet den Wald und dessen Geheimnisse.
Schon seit jeher strebt der Mensch nach Unsterblichkeit. Der Film begibt sich auf die Spur dieses Traums, die sich zu einem Symbol der Perfektion und Unendlichkeit windet: Spira Mirabilis.
Usedom hat eine ganz besondere Lage - Deutschlands zweitgrößte Insel klemmt sich wie ein nicht vollständig schließender Riegel vor die Mündung der Oder in die Ostsee.
Andrea Grießmann erkundet Kroatien und begibt sich zusammen mit zwei anderen Müttern und fünf Kindern zwischen vier und 17 Jahren auf eine Woche Inselhopping mit einem Katamaran.
Moderatorin Kerstin Gallmeyer lädt zu einer Reise durch die Stadt Bern ein. Dabei stellt sie Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Lebensgefühl der Schweizer Bundesstadt vor.
Ivo Jahn ist Chefkoch auf dem Kreuzfahrtschiff "Allure of the Seas". Mehrere tausend Menschen bewirten er und sein Team täglich. Die Filmemacher begleiten Ivo auf einer Karibik-Tour.
Immer im August spielen beim "Chiemsee Summer"-Festival einige der besten und populärsten Bands aus Deutschland und der Welt. Zu den Highlights gehörten 2017 die kanadische Band Billy...
Hund und Katze sind die beliebtesten und treuesten Wegbegleiter des Menschen. Die zweiteilige "Terra X"-Reihe erzählt alles Wissenswerte dieser einzigartigen Erfolgsstory. Im Mittelpunkt...
Hund und Katze sind die beliebtesten und treuesten Wegbegleiter des Menschen. "Terra X: Geschichte der Tiere" erzählt alles Wissenswerte dieser Erfolgsstory. Im Mittelpunkt dieser Folge...
Frisch verlassen - und gleich schwer gefordert. Um ihr kleines Landgasthaus zu behalten, muss Anja Kruse radikal umsatteln. Flankiert von namhaften österreichischen Schauspielstars mausert sie...
Zwei Frauen auf der Suche nach Selbstverwirklichung? Ausweg aus der finanziellen Krise? Ausbruch aus dem Alltag? Wenn die Kinder erwachsen werden und langsam ihre eigenen Wege gehen, wenn die...
Drei Jahre noch, dann wird sie 40. Sophie packt die Angst: Ihr Leben ist alles andere als aufregend. Soll es das gewesen sein? Doch dann ändert sich plötzlich alles grundlegend.
"Kochen ist Krieg" - so lautet das Motto des Starkochs Michi Griesebach, der mit dem Restaurantkritiker Harry Dumont im Clinch liegt. Nun eröffnet Michi ein Nobelrestaurant. Der Showdown...
Frank Drannemann, leidenschaftlicher Sternekoch und alleinerziehender Vater, steckt seit dem Tod seiner Frau in einer Krise. Um ihm zu helfen, heckt sein Schwiegervater Georg Krimmler einen Plan...
Die Küchenhilfe Franka Lauth verliebt sich in ihren Chef Jakob, der ein begnadeter Koch ist, seine First-Class-Häppchen jedoch fantasielos präsentiert. Franka entwickelt jede Menge...
Die sympathische Marga Engel hat sich mit viel Energie und Liebe eine neue Existenz aufgebaut: Sie arbeitet als Köchin und "Finanzchefin" in einem Kinderheim. Doch dann droht das Aus.
Katharinas und Albertos Vorstellungen von leckerem Backwerk könnten gegensätzlicher kaum sein: Während der lebenslustige Witwer Puccini wahre Zuckerbomben produziert, bietet die...
Ausgerechnet am Vorabend ihrer Hochzeit erwischt Lena ihren Zukünftigen in flagranti mit ihrer Brautjungfer. Nach dem ersten Schock nimmt die hübsche Bäckerin ihr Leben in die Hand.
Georg Riha zeigt in seinem Film "Salzburg" die Festspielstadt, wie sie noch nie zu sehen war. Almwirtschaft am Kapuzinerberg, Bergputzer an den Felswänden der Innenstadt und ein...
Cornelius Obonya führt in einer filmischen Reise vom Großglockner über das Salzachtal in die Stadt Salzburg und deren Umland und zeigt, was Salzburg heute ausmacht und wie es sich über die...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Ein Flair von Süden und mediterraner Leichtigkeit umgibt Europas größten See: den Bodensee, nördlich der Alpen im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz gelegen.
Für Jenny, Mitte 30, läuft alles prima: Ihre Karriere am Münchner Opernhaus geht steil bergauf, und in ihrem Freund Tobias glaubt sie den idealen Mann gefunden zu haben. Doch der Schein trügt.
Navarra, eine autonome Gemeinschaft und Provinz in Nordspanien, ist wie Spanien in Kleinformat: Abgesehen von blauem Meer und weiten Stränden gibt es dort alles, was das Mutterland bietet.
Die katalanischen Pyrenäen sind nicht so hoch wie die Alpen, doch an Schroffheit und Schönheit stehen sie ihnen in nichts nach. Für Extremsportler ist dieses Gebirge ein Paradies.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
200. Geburtstag von Karl Marx, geistiger Vater des Kommunismus. Karl Marx wäre Anfang Mai 200 Jahre alt geworden. Seine Geburtsstadt Trier widmet Marx den ganzen Sommer über ein großes...
Deutschlands Rentner verreisen immer häufiger - und lassen sich ihre Urlaube mehr und mehr kosten. Statt Schrebergarten und Kaffeekränzchen gehen die sogenannten "Best Ager" auf...
Die Adria war lange Zeit die einzige Verbindung Mitteleuropas zum Orient, sodass dieses kleine Meer zum Symbol für die große Welt mit all ihrer Exotik wurde und die Stadt Venedig sich Königin...
In der Russischen Föderation arbeiten über eine Million Menschen unter sklavenähnlichen Bedingungen, so Schätzungen. Ein Missstand, der in Gesellschaft und Politik durchaus bekannt ist.
Eichen, Kastanien, Buchen und Linden sollten einst die fürstlichen Reisewege verschönern. Heute prägen sie entlang der Deutschen Alleenstraße viele Landstriche.
Über die geheimnisvolle Parallelwelt unter unseren Füßen. Faszinierende, oft unwirkliche Bilder aus Deutschlands Unterwelten. Die Folge "Land" blickt in die Schlafzimmer der...
Raus aus dem Alltag, etwas erleben und dabei mehr Selbstvertrauen gewinnen.
"Deutschland von unten" zeigt die geheimnisvolle Parallelwelt unter unseren Füßen. Diese Folge begibt sich in den Unterwelten von Deutschlands Städten auf Entdeckungstour. Sie taucht...
Aus der Vogelperspektive präsentieren sich die Naturschönheiten Deutschlands von ihrer spektakulärsten Seite. Die zweite Folge "Deutschland von oben 4" führt uns über das Land.
Die dritte Folge "Deutschland von oben 4" führt ans und übers Wasser. Die Meere und Flüsse unseres Landes bergen manche Überraschungen, die nur aus der Luft entdeckt werden können.
Edel und exquisit: Die Deutschen entdecken die feine Teekultur. Für erstklassige Blätter zahlen Kunden hierzulande hohe Preise. Doch die indischen Teepflücker leben in bitterer Armut.
Die Reise über Deutschland geht weiter. Die erste von drei neuen Folgen der vierten Staffel "Deutschland von oben 4" entlockt unseren Städten faszinierende Perspektiven und Geheimnisse....
Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und einen ganzen Landstrich in ein Meer duftender Gewächse verwandeln....
Ein malerisches Schloss in einem weitläufigen Waldpark - die Wiener Hermesvilla im Lainzer Tiergarten ist Schauplatz der "Universum"-Dokumentation "Der wilde Wald der...
Berge und Wasser sind die größten Reichtümer Österreichs. Quellen, Bäche, Teiche, Seen und Flüsse haben über Tausende von Jahren unsere Landschaft geformt. Der "Universum"-Film...
In der Habsburgermonarchie machte man nicht einfach Urlaub, man fuhr zur Sommerfrische. Diese oft wochenlange Erholung auf dem Land, am See oder am Meer war eine Spezialität des alten Österreich.
Kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner soviel Wald wie Wien. Die Wiener Wälder bilden das Fundament jener unvergleichlichen Lebensqualität, von der die Bewohner vieler anderer...
Genau im geographischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland. Eigenwillig sollen auch sie sein, die Bewohner des Steirischen...
Premiere für Daniel Käfer! Nachdem er seinen schrulligen Weinviertler Inspektor Simon Polt nach vier erfolgreich gelösten Fällen planmäßig den Dienst quittieren ließ, hat Autor Alfred...
Es ist eine filmische Hommage an die oft uralten Bäume der Steiermark, eine Eintauchen in die Welt dieser Überlebenskünstler, eine Welt die von den wunderbaren Abläufen im inneren der stolzen...
Schloss Schönbrunn mit seinen Nebengebäuden und dem weitläufigen Park mit Tiergarten zählt auf Grund seiner langen und bewegten Geschichte zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Österreichs....
Bereits zum 58. Mal feierte das Ausseerland die "weiße Pracht im steirischen Salzkammergut" und veranstaltete von 25. bis 28. Mai 2017 das berühmteste und größte Blumenfest...
Es gibt Tiere, die Menschen lieben. Und es gibt Tiere, die sie essen. Mit anderen Worten: Die Beziehungen zwischen Mensch und Tier sind widersprüchlich.
Die Route 66 verbindet auf der 4000 Kilometer langen Strecke Chicago und Los Angeles. Atemberaubende Landschaften und ein Amerika voller Kontraste stehen für den American Way of Life.
Der Wunsch nach Ruhm und Ehre, Wissensdurst und Abenteuerlust führten Entdecker an die entlegensten Orte der Welt. Xavier Mertz aus Basel war vom Antarktis-Fieber seiner Zeit angesteckt. Als...
Der Wunsch nach Ruhm und Ehre, Wissensdurst und Abenteuerlust führten Schweizer Entdecker an die entlegensten Orte der Welt. Johann Ludwig Burckhardt aus Basel sollte im Auftrag der Engländer das...
Die Tomate weiß, wie man sich in Szene setzt: Sei es durch die Leuchtkraft der gelben Blüten, die die spanischen Eroberer vor rund 500 Jahren veranlasste, das exotische Gewächs aus Südamerika...
"Are You Ready for Me?", ruft Tina Turner im April 1982 ins Londoner Publikum und präsentiert ein mitreißendes Konzert mit Hits aus der Ike Turner-Zeit und Songs der Stones und Rod...
Am 26. März 1971 präsentieren die Rolling Stones im Londoner Marquee Club einige Songs aus ihrem wenig später erscheinenden Album "Sticky Fingers". Für viele ist es die beste Zeit der...
"Alchemy Live", das erste live aufgenommene Album der Dire Straits, ist ein Meilenstein der Popmusik. Aufgezeichnet wird es am 22. und 23. Juli 1983 im Anschluss an die "Love Over...
Am 7. Juli 2012 feiert der Ex-Beatle Ringo Starr seinen Geburtstag mit einem Konzert und vielen musikalischen Freunden aus seiner langen Karriere im legendären Ryman Auditorium in Nashville. Mit...
Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders...
Legendäres Konzert des weltbekannten Gitarristen, der für viele Bluesfans die absolute Nummer 1 ist.
Rosen sprechen weltweit eine eindeutige Sprache. Sie haben die Menschheit schon vor Jahrtausenden berührt und verführt. Ihre Zuchtformen und ihre Namen sind ein Spiegel der Zeitgeschichte. Eine...
Das Hochgebirge ist Fluchtort und Heimat für Bergsteiger aus vier Generationen. Auf der Suche nach dem richtigen Weg sind sie mit Lebensfragen konfrontiert, die sich alle stellen.
Als Recyclingunternehmerin beschäftigt Karin Bertschi Flüchtlinge und schützt die Umwelt. Gleichzeitig politisiert sie im Grossen Rat des Kantons Aargau für die SVP. «Reporter» über eine...
Sie herrschen über 300 Jahre lang über das größte Land der Erde: Russlands Zaren. Ihr Reichtum ist legendär, ihr Machthunger grenzenlos, ihr Ende grausam. "ZDF-History" folgt den...
In atemberaubenden Luftbildern zeigt der Film St. Petersburg. Nirgendwo sonst lässt sich der Glanz des russischen Zarenreichs besser bestaunen als dort.
Die zweiteilige Doku verknüpft die deutsche Historie Sibiriens mit der faszinierenden Gegenwart des Landes. Teil eins begleitet deutsche Wissenschaftler auf ihren Entdeckungsreisen.
Es war eine Sensation mitten im Kalten Krieg: 1967 floh die Tochter Josef Stalins in die USA. Aus dem Schatten ihres Vaters zu treten, gelang Swetlana Allilujewa auch in der Fremde nicht.
Josef Stalin gehört zu den schlimmsten Verbrechern der Geschichte, seine Gewaltherrschaft fordert Millionen Opfer. Doch wie wurde aus dem jungen Revolutionär ein gefürchteter Diktator?
Der zweite Teil der Doku begleitet deutsche Glücksritter, die es geschafft haben, ihren persönlichen Traum in Sibirien zu verwirklichen.
Sarah, 27, und Sämi, 32, erfüllen sich einen lang gehegten Traum: Sie verbringen einen Sommer als Alppersonal im Berner Oberland. Das Abenteuer beginnt schon bald, an ihren Nerven zu zehren....
"Ein Junge hat einen Drink ausgegeben Wir haben getanzt, und dann wird es dunkel mit meinen Erinnerungen. Wie eine Art Filmriss." Am Morgen wacht Nina nackt im Park auf. Was ist passiert?
Salzburg ist reich - reich an flüssigem Gold! Ohne es wahrzunehmen, leben die Salzburger im Überfluss, nämlich im Wasser-Überfluss.
Die Isle of Wight ist der Südküste Englands vorgelagert. Der weiße Kalkstein der Gegend erstrahlt hier in seiner vollsten Pracht. Nahe Wroxall stehen die fantastischen Gemäuer von Appuldurcombe...
Die Hebriden vor der Westküste Schottlands bestehen aus über 500 Inseln und bilden eine Art Wall vor dem Atlantik. Sie haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten...
Die südenglische Region Cornwall liegt im Einflussbereich des warmen Golfstroms. Deshalb gedeihen dort Pflanzen, die man sonst nur aus tropischen Breitengraden kennt. In Cornwall entstand über...
Safran, die kostbare Blume und das Gewürz der Liebe, gab ihr einst den Namen: Fast 700 Jahre lang war die Kleinstadt Safranbolu Drehkreuz für die Handelskarawanen auf der Seidenstraße.
Wohl kaum ein anderer Park weckt bei Menschen rund um den Globus so viele Vorstellungen und Sehnsüchte wie der Londoner Hyde Park im noblen Londoner Westen. Zusammen mit den angrenzenden...
Eine Einbruchsserie beschäftigt die Kriminalpolizei. Jedesmal haben die Diebe eine hochwertige Alarmanlage überlistet. Die Anlagen waren immer vom Monteur Ingmar Lesser eingebaut worden.
Seit über hundert Jahren gibt es keine Seidenproduktion mehr in der Schweiz. Jetzt lässt der Wagemut eines Berner Landwirtes die Seidenraupenzucht jedoch wiederaufleben. Weitere Bauern ziehen...
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Für 100 Millionen Euro wird das berühmte Passagierschiff "Queen Mary 2" bei Blohm Voss in Hamburg überholt. Die größte Renovierung in der Geschichte des zwölf Jahre alten...
Die Dokumentation "Im Bann der Berge" zeigt die Schönheit des Tiroler Hochgebirges ebenso wie dessen Gefahren, die unvermutet und ungehemmt losbrechen können: Schneelawinen donnern ins...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
"Du bist unsichtbar!" Kann es ein schlimmeres Urteil geben für eine Schauspielstudentin? Fine fehlt es an Selbstvertrauen, um ungeniert auf der Bühne zu stehen.
Die Dordogne schlängelt sich im Südwesten Frankreichs durch Schluchten und liebliche Weinberge. Die Ufer des Flusses sind für viele Gourmets ein Schlaraffenland.
Gletscher faszinieren Touristen, sind identitätsstiftend für Regionen und reagieren direkt auf Klimaveränderungen. Dass sie aktuell rasant schmelzen, macht Gletscher zu einer Goldgrube für...
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Jilet Ayse ist ein Integrations-Albtraum. Die "Ghettobraut aus Berlin" ist mindestens so laut wie sie aussieht, hat einen furchtbaren Klamottengeschmack und hält Gleichberechtigung für...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Vor 200 Jahren wurde Marx geboren. Für die einen ist er schuld am Kommunismus samt Folgen, für die anderen ist er ein großer Philosoph der Freiheit. Ist Marx gerade heute wieder besonders...
Der kleine Eifelort Randerath machte im Jahr 2009 bundesweit Schlagzeilen: Aufgebrachte Bürger demonstrierten dagegen, dass ein ehemaliger Vergewaltiger in ihre Nachbarschaft gezogen war.
Viele Tierarten stehen kurz vor ihrer Ausrottung. Andere haben sich in die letzten unberührten Regionen zurückgezogen. Tierfilmer Andreas Kieling macht sich auf die Suche nach ihnen. Kieling...
Tierfilmer Andreas Kieling berichtet in dieser Folge über Berggorillas im Grenzgebiet von Kongo, Ruanda und Uganda, über Salzwasser- oder Leistenkrokodile in Australien, den Asiatischen Löwen in...
Tiere werden immer häufiger als Co-Therapeuten eingesetzt: Sie helfen körperbehinderten Kindern und psychisch Kranken genauso wie alten dementen Menschen. Was genau steckt dahinter?
Mit über 82 Viertausendern liegt der mächtige Gebirgszug der Alpen mitten in Europa. Seine schwer zugänglichen Hochgebirgsregionen bilden einen weitgehend naturbelassenen Lebensraum.
Ob im Meer oder den zahllosen Flüssen und Seen, im Wasser verbergen sich faszinierende Lebensräume. An der Donau starten die Theiß-Eintagsfliegen zum Hochzeitsflug,legen ihre Eier und sterben.
Trockenheit und Hitze im Sommer und milde Winter kennzeichnen den Mittelmeerraum. Auf der Iberischen Halbinsel wachsen einzigartige Wälder aus immergrünen Korkeichen und Steineichen.
Im Europas Norden fallen im Winter die Temperaturen bis auf minus 40 Grad. Ein Härtetest für Rentier, Eisbären, Wiesel und Co.
Hooge ist eine von zehn Halligen im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Jahr für Jahr zieht es Tausende von Touristen in die Abgeschiedenheit. Hooge ist die Nummer eins unter den Halligen. Wer...
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Dem Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es erstmals gelungen, 40.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren und vor der weiteren Zerstörung...
Die Insel Tasmanien, die südlich von Australien liegt, ist eine Wildnis geprägt von extremen Gegensätzen: Ein Naturparadies, das ursprünglich als Sträflingsinsel diente und dessen...
Willkommen im Zeitalter der Erschöpfung! Tempowahn, allzeitige Verfügbarkeit, Zeitgewinn durch Zeitverlust, das permanente Starren aufs Smartphone - das sind nur einige Stichworte, die die...
Vielfalt gilt auf den Seychellen als größter Wert - nicht nur bei der faszinierenden Tierwelt. Auf der Inselgruppe im Indischen Ozean ist kulturelle Diversität das zentrale Motto.
Die Insel Taiwan hat eine bewegte Geschichte hinter sich - ständig umstürmt vom bekannt launenhaften Chinesischen Meer und regelmäßig erschüttert von einer hochaktiven geologischen Nahtstelle....
Sri Lanka (bis 1972 Ceylon) feiert seine Wiedergeburt nach dem langen Bürgerkrieg. Beim jährlichen Perahera-Fest in Kataragama spiegelt sich die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in den...
Touristen, die Sydney von einer besonderen Perspektive aus betrachten wollen, sollten schwindelfrei und etwas mutig sein.
Fast sechs Millionen Tonnen Müll fallen Jahr für Jahr in Hessen an. Die Hälfte stammt aus Haushalten und Kleinbetrieben. Das bedeutet, dass jeder Bürger jährlich fast 500 Kilogramm wegwirft.
Ob Mensch oder Maschine - Wenn das Chaos regiert, ist es zu spät für Notfallpläne. Wir müssen vorher wissen, was zu tun ist, wenn man nicht alle retten kann.
Unsere Themen: Haruki Murakami - Gespräch mit Iris Radisch, Yusra Mardini, Erdogans langer Arm nach Deutschland, "In The Cut", Thomas Quasthoff.
Von den 50 am stärksten verschuldeten Gemeinden mit mehr als 50 000 Einwohnern liegen 49 in den alten Bundesländern. Der Solidarpakt ließ sie in den letzten 20 Jahren verarmen.
Die meisten Deutschen lieben Tiere. In mehr als einem Drittel der Haushalte befindet sich mindestens ein Tier. Für ihre Halter sind sie ein vollwertiges Mitglied der Familie.
Die Alterskriminalität in Deutschland steigt seit Jahren kontinuierlich an. Wie geht unsere Gesellschaft damit um? Welche Konsequenzen entstehen für Strafvollzug und Resozialisierung?
Was tun gegen Hate Speech in Sozialen Medien? / The Cleaners - Klicksklaven halten das Netz sauber / Kongo: Impfen gegen Ebola / Bedrohte Salamander / Vulkan Kilauea / Waghalsiger Testflug
Die gelbe Sahara ist die Bilderbuchwüste: Sandmeere wogen, Dünen ziehen vorbei. Dattelpalmoasen unterbrechen die beschwerliche Reise. Eine Fata Morgana erscheint in der Ferne.
Um 1.350 vor Christus ist Ägypten so machtvoll wie nie zuvor. Doch schon bald bahnt sich ein Machtkampf an, der das Land erschüttern wird. Der neue Pharao Echnaton bricht mit seinem neuen...
Kleopatra verkörpert wie keine andere Persönlichkeit den Mythos Ägyptens. Sie war der letzte weibliche Pharao und wird als eine machtbewusste und intrigante Frau beschrieben, überragend an...
Im Jahre 1.279 vor Christus besteigt Ramses der Zweite den Pharaonentron. Unter seiner Herrschaft soll das Pharaonenreich prächtiger werden als je zuvor. Im ganzen Land will sich Ramses durch...
Unter Pharao Thutmosis dem Dritten steigt Ägypten zur Weltmacht auf. Der geniale Militärstratege verteidigt sein Reich am Nil gegen die Bedrohung durch die Völker Vorderasiens und bringt Gebiete...
Die altägyptische Pharaoin Hatschepsut ist die erste bekannte Herrscherin der Geschichte. 20 Jahre lang regierte sie das Reich am Nil. Bis heute gilt ihr Leben als Rätsel. Auch die Umstände...
Die Menschheit hat sich winzige, aber mächtige Feinde geschaffen, die das 21. Jahrhundert entscheidend prägen werden: die sogenannten Superkeime.
Das Alte Ägypten - ein 3.000-jähriges Großreich, eine frühe Hochkultur der Wissenschaft, Kunst, Architektur, Religion, des Handwerks und Handels. Am Anfang der Geschichte Ägyptens steht vor...
Er galt als einer der mächtigsten Wirtschaftsführer der Schweiz. Heute sitzt er in U-Haft. «Reporter» zeichnet den Aufstieg und den Fall des Ex-Raiffeisen-CEO Pierin Vincenz nach.
Der essayistische Film beleuchtet mit vielen, teilweise unbekannten Archivbildern und -filmen die Frage, welchen Anteil die Reproduktions- und Kommunikationsmedien schon in ihrer Frühzeit an der...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Reihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte jenseits...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Vom 8. bis zum 19. Mai versammelte sich die Filmwelt wieder an der Côte d'Azur. "Kulturzeit extra" berichtet über die Höhepunkte des Festivals.
Seit ihrer Gründung 1992 avancierten die jährlich zu Pfingsten stattfindenden Internationalen Barocktage Stift Melk zu einem der renommiertesten Festivals für Alte Musik. Eingebettet im...
Ob Theater im Park, Fitness unter Brücken oder Klettertouren über die Dächer der Stadt: Im sommerlichen Stockholm gibt es viel zu entdecken.
Vor 70 Jahren, am 14. Mai 1948, wurde der Staat Israel gegründet. Yves Bossart spricht mit Amos Oz, dem bedeutendsten Schriftsteller Israels, über den Konflikt zwischen Israeli und...
Ray Wilson - die Stimme von Genesis im Bauhaus Dessau.
Glasperlenspiel sind bekannt für Elektro-Pop-Perlen und landeten mit "Geiles Leben" einen Mega-Hit. Es ist ihr zweiter Auftritt im Bauhaus Dessau.
Christiane Schönborn-Buchheim ist eine Grande Dame von 87 Jahren und Wiens letzte Salonière. Ihre ganze Persönlichkeit strahlt zeitlose Eleganz aus. Aufgewachsen ist sie in einem Umfeld, wie es...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Der Inbegriff des naturnahen, luxuriösen Wohnens am Rande der Großstadt - das ist die Villa.
Der Dokumentarfilm beobachtet das Auswahlverfahren an der Schauspielschule Hannover aus der Sicht der Prüfer, von der ersten Runde bis hin zur finalen Entscheidung.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Vier Jahre nach dem Ersten Weltkrieg rechnet keiner mehr mit der Rückkehr des Artilleristen Andreas Kragler, nur Anna, die ihn immer noch liebt. Doch hindert sie das nicht daran, sich mit dem...
wählen Sie, welches Ende des Theaterstückes Sie sehen möchten: hier geht es weiter mit dem Ende von Brecht!
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Kulturpalast befragt Autoren, Schauspieler und Regisseure, wie sich ihr Blick auf soziale Netzwerke verändert hat. Und stellt Kunst vor, die sich mit unseren Umgang mit Social Media beschäftigt.
In der Mitte des 19. Jahrhunderts scheinen der jungen Margarete Steiff wegen ihrer Kinderlähmung alle Tore verschlossen. Doch sie ist entschlossen, etwas im Leben zu erreichen.
Unsere Themen: über den Tod von Dieter Kunzelmann, den Intendanten des Humboldt-Forums Dorgerloh, den Roman "Herr Kato spielt Familie", Star-Statistiker Hans Rosling und Discounter als...
In "Spätschicht" kommentiert Comedian Florian Schröder mit Deutschlands besten Kabarettisten und Comedians satirisch aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.
Wiedersehen macht Freude - vor allem mit Alfons, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Diesmal mit dabei: Urban Priol und Fee Badenius.
Am westlichsten Zipfel Europas recken sich drei gewaltige Schlösser gen Himmel: der Palast der Marquis de Fronteira, der Kummerpalast in Sintra und der Königspalast Queluz.
Europas Burgen und Schlösser sind weltberühmt. Weniger bekannt ist die Tierwelt, die um sie herum lebt. Die Reihe zeigt die Schönheit der Natur rund um einige der bekanntesten Bauwerke.
Die Alhambra ist eine künstliche Oase. Das massive, reich verzierte Bauwerk steht im Süden Spaniens, am Fuße der Sierra Nevada, wo Geier kreisen und Skorpione auf Beutezug gehen.
Am Fuße der französischen Pyrenäen befindet sich eine der ältesten und beeindruckendsten Festungen Europas: Carcassonne. Über Jahrhunderte bauten verschiedene Herrscherhäuser diese Burg zu...
Das Höhlenschloss Predjama liegt inmitten der einzigartigen Naturlandschaft des slowenischen Karstes. Die Natur dort weist seltsame Phänomene auf.
Die Ammergauer Alpen am Fuß von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, sind ein wahres Naturparadies, dessen König der Steinadler ist. Die Region ist auch für Neuschwanstein, das...
Wir wissen durchaus, was gut für uns ist - für unsere Gesundheit, die Umwelt und die Gesellschaft - dennoch handeln wir nicht danach. Warum? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Unsere Themen: Der Dokumentarfilm "The Cleaners", wie frei das Theater noch ist, fragen wir Bernd Stegemann, Monarchie heute und der Dirigent Lorenzo Viotti.
War es schön, Anfang der 1970er Jahre in einer kleinen Waldviertler Gemeinde aufzuwachsen?
Kreuzfahrten sind für viele ein Traum. Der Film begleitet ein Klassentreffen auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik und ein Ehepaar auf einem Expeditionsschiff Richtung Grönland.
In der Karibik machen Astrid Lehni und Urs Birchmeier mit ihren Klassenkameraden des Jahrgangs 1947 eine vergnügliche Inselrundfahrt auf den Bahamas. Dazu gehört ein Fotostop in Nassau.
Fahrrad fahren wird immer beliebter. Mit dem Fahrrad kommt man ohne Stau ans Ziel und bleibt auch noch fit. Keine dreckigen Abgase und keine Parkplatzprobleme - das Fahrrad boomt.
Madeira gilt als Insel des ewigen Frühlings. Zahlreiche Deutsche haben hier ein neues Leben begonnen. Was fasziniert sie an dem portugiesischen Eiland so sehr?
Pannen-Meiler Doel / Wunderwaffe Optogenetik / Einsamkeit / BUND-Gewässerreport 2018 / Läuse bedrohen Norwegens Lachse
Ein Wundermittel, das gegen Parkinson, Demenz und Krebs helfen könnte - das gibt es tatsächlich. Bewegung hat viel größere Macht über unser Gehirn und unsere Gesundheit, als wir ahnen.
Die Tanganjika-Bahn, die "Central Line" durch Tansania, ist ein Stück Abenteuer und Eisenbahngeschichte in Einem. Die Fahrt ist durchaus mit Strapazen verbunden.
Nochmals neu anfangen? Ausbrechen aus dem gewohnten Trott? Unbekannte Horizonte entdecken? Wovon manche in der Lebensmitte sehnsüchtig träumen, wird allen ein Vierteljahrhundert später...
Kommt sie oder kommt sie nicht? Und wenn sie kommt, wann wird sie kommen? Es gibt viele Gründe, warum die Fahrt mit der Tazara, der Tanzania-Zambia-Rail, ein Abenteuer ist.
Der Kopfbahnhof in Tunis ist Dreh- und Angelpunkt des tunesischen Eisenbahnverkehrs. Es herrscht ganztägig Hochbetrieb. Und es ist laut. Von dort geht es in Richtung Süden, in die Wüste.
Schon seit Jahrzehnten zählt Mallorca zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Das Angebot an Aktivitäten und Attraktionen ist vielfältig.
Alle zwei Jahre findet in Südafrika Anfang April die "Stars of Sandstone" statt: Zehn Tage lang dampfen alte Traktoren, Dampfloks und andere Maschinen, dass es eine wahre Pracht ist.
In Europa ist Gabun so gut wie unbekannt. Erst recht die einzige Eisenbahn des Landes, die Transgabonais. Der Film stellt die Bahn und ihre Bedeutung für das Land am Äquator vor.
In der Schweiz - wie in anderen europäischen Ländern auch - steigen die Gesundheitskosten von Jahr zu Jahr. Einer der Hauptgründe ist der Anstieg der Lebenserwartung.
Mehr als drei Jahrzehnte prägte er das Gesicht der katholischen Kirche in Deutschland als Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz: Karl Kardinal Lehmann.
Gemeinsam marschieren sie jeden Freitag in Richtung der israelischen Soldaten. Palästinenser eines kleinen Dorfes im Westjordanland und ihre israelischen Unterstützer.
Die siebenteilige Reportage-Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie...
Ganz unten hat der Tamile Kumar Satkunam einst als Flüchtling im Gastgewerbe angefangen. Heute ist er sein eigener Chef und zeigt lernhungrigen Schweizern, wie gesundes Essen geht.
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat....
"Born on route": So steht es in ihren israelischen Reisepässen amtlich vermerkt. Unterwegs geboren, an Bord des Flüchtlingsschiffs "Exodus" und anderer Schiffe, auf dem Weg...
Göteborg an der Westküste Schwedens steht oft im Schatten der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dabei hat Göteborg keinen Grund, sich zu verstecken.
Sie sind alle so etwas wie Geheimtipps: Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark, die ostkanadischen Städte Québec und Montreal sowie das niederländische Arnheim, berühmt für seine Brücke.
Wien, San Francisco und Potsdam - drei Städte, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber alle ein äußerst lohnenswertes Reiseziel darstellen.
Drei unterschiedliche Regionen mit drei unterschiedlichen Städten, die allesamt eine Reise wert sind. Der Film stellt Brüssel, Leipzig und Lissabon vor.
Der Städtetrip führt diesmal nach Krakau, der ehemaligen Hauptstadt Polens, nach Marseille, der französischen Hafenstadt am Mittelmeer, und nach Helsinki, das finnische Tango-Paradies.
Drei Städte, auf die man Lust bekommen kann, sind Brügge, die Perle Flanderns, die bayerische Landeshauptstadt München und das schwedische Göteborg, malerisch gelegen am Fjord.
Von der schottischen Stadt Glasgow behauptet man gern, sie sei als ehemaliger Industriestandort touristisch eher unattraktiv. Simin Sadeghi macht sich auf, dieses Vorurteil zu überprüfen.
Rainer Kwasi hat eine aussergewöhnliche Beziehung zu Würgeschlangen: Er lebt mit ihnen wie in einer Familie zusammen und kämpft gegen Vorurteile.
Schildkröten gibt es seit 200 Millionen Jahren auf der Erde. Sie strahlen Gelassenheit aus und werden sprichwörtlich alt. Doch darüber hinaus birgt ihr Leben viele dramatische Geschichten.
Großvater Ephraim Erde war ab den 1930er-Jahren der Starfotograf der israelischen Arbeiterpartei von David Ben-Gurion. Nun wagt seine Enkelin Tamara Erde einen Abgleich der Ideale von einst mit...
In Mitteleuropa kennen wir Mais in der Hauptsache als Tierfutter und als Popcorn oder Cornflakes. Die vielen mediterranen Polenta-Variationen etwa blieben bislang kulinarische Nebensachen. Und doch...
Am hügeligen Südhang des Günser Gebirges liegen kleine Siedlungen, die oft nur aus wenigen Häusern bestehen. Sie heißen Rauhriegel, Podgoria und Althodis und sind Teil der so genannten...
An verschiedenen Orten in Deutschland und Israel wird die schwierige Geschichte der deutsch-israelischen Beziehungen durch die Erlebnisse von Avi Primor lebendig.
Als sich das Traumpaar Jan und Anne dazu entschließt, den teuren Kauf eines 125 Quadratmeter großen Hauses in einer Reihenhaussiedlung zu wagen, erwarten die beiden zahlreiche Überraschungen.
Das Bikini-Atoll, im Pazifischen Ozean gelegen, zählt mit seinen insgesamt 23 Eilanden zu den Marshallinseln. Seine Abgeschiedenheit bewahrte es lange Zeit vor Eroberungen.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satire Gipfel".
An verschiedenen Orten in Deutschland und Israel wird die schwierige Geschichte der deutsch-israelischen Beziehungen durch die Erlebnisse von Avi Primor lebendig.
Meditationskurse boomen. Und viele Studien zeigen: Meditation macht stressresistenter und gelassener. Aber lässt sich auf dem Meditationskissen auch Mitgefühl trainieren? Ein Gespräch mit...
Die berühmte Venus von Willendorf, riesige Saurier-Skelette oder die weltweit größte und älteste Meteoritenschausammlung - all das gibt es im Naturhistorischen Museum Wien zu entdecken.
Über der Erde ist die Kartoffelpflanze schön und giftig, unter der Erde unansehnlich, dafür nahrhaft und gesund. Daraus wurde in Europa zunächst fast zwangsläufig eine Geschichte der...
In sehr fernen Tagen, als die Götter sich noch unter die Menschen mischten, war Pan bei den Griechen für erdverbundene und genussvolle Gemütlichkeit zuständig. Sein Atem hauchte auch den...
Wie Wein, Brot und Öl ist der Apfel eines der großen, in Mythen und Legenden eingebetteten Lebensmittel. Dieser gilt als klassische Frucht der Unsterblichkeit, der Verführung, Liebe und...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Eine einzige Baumart dominierte einst weite Teile des europäischen Kontinents: Buchen. Sie sind nahezu resistent gegen jede Art von Klimawandel, ertragen Regen, Schnee, Eis und große Hitze.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Daniel Barenboim ist davon überzeugt, dass klassische Musik zum friedlichen Zusammenleben der Menschen beitragen kann. - Ein Porträt des Musikers zum 70. Jahrestag der Gründung Israels.
Unwetter über Deutschland - das bedeutet: Einsatz für die Sturmjäger. Eine kleine Gruppe verfolgt mit Kameras das miese Wetter. Ihr Ziel: spektakuläre Fotos von Wolken, Blitzen und Tornados.
Thüringen war während des Dreißigjährigen Krieges Durchzugsgebiet für die Truppen unterschiedlichster Kriegsparteien. Zahlreiche Spuren dieser Zeit sind bis heute zu finden
Unsere Gesellschaft scheint zunehmend von Angst beherrscht zu sein: Angst vor Terror, vor Gewalt durch Fremde, Angst vor der Zukunft. Doch wohin führt diese Angst? Und was können wir dagegen tun?
Immer mehr Menschen haben Lebensmittelunverträglichkeiten. Die Sorge, sich falsch zu ernähren, greift um sich. Ein Film über Mythen und Wahrheiten im Dschungel der Ernährungstrends.
Wenn der kurze Winter vorüber ist, wird der italienische Gardasee am Südende der Alpen wieder zum Magneten, zur Traumkulisse - mit wirklich märchenhaften Orten.
Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer.
"Erst beißen - dann fragen", lautet die Überlebensstrategie der Grünen Ameise, die trotz oder gerade wegen ihrer Aggressivität derzeit nicht nur in Australien viele neue Freunde...
Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile wurden einst verehrt, denn die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft...
Die Natur Jordaniens ist geprägt von der strahlenden Macht der Sonne. Trotzdem gibt es in der Tierwelt einen erstaunlichen Artenreichtum: Vom Wolf im Norden bis zu den Korallenriffen im Süden.
1935 wurden 102 Aga-Kröten zur Bekämpfung des Zuckerrohrkäfers nach Australien eingeführt. Im Laufe der Jahrzehnte sind sie landesweit zu einer Plage geworden.
Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4.000 Meter hohe Berge mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt.
Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand soweit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat Oman zwingt Tiere und Pflanzen dazu, wahre Überlebenskünstler zu sein.
Seit einiger Zeit tut sich etwas in Johannesburg - die Stadt verändert sich rasant und will weg von ihrem Image, die gefährlichste Stadt Südafrikas zu sein.
Begleitet von einem vibrierenden Soundtrack durchstreifen Personen Londons Betonwüsten, während eine Frau über die Stadt und die Zukunft nachdenkt. - Das essayistische Musikvideo erhielt in...
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Sie ist eine der facettenreichsten Frauen der österreichischen Geschichte und jener der Habsburger - geboren als Prinzessin, zur Königin gekrönt, hingerichtet wie eine Verbrecherin.
Maria Theresia lenkte als erste und einzige Frau die Geschicke des Habsburger-Reiches und wurde mit ihrer 40-jährigen Regentschaft (1740 - 1780) zu einer die Geschichte Österreichs über...
Sie ist eine der facettenreichsten Frauen der österreichischen Geschichte und jener der Habsburger - geboren als Prinzessin, zur Königin gekrönt, hingerichtet wie eine Verbrecherin.
Voller Idealismus besteigt Ludwig im Alter von 18 Jahren den bayerischen Thron. In einer Zeit, in der Krieg und Armut allgegenwärtig sind, träumt er von einer besseren Welt.
Österreich war bereits eine Großmacht, Preußen wollte es noch werden. Es kam zur Rivalität zweier Monarchen: der lebensfrohen Habsburgerin Maria Theresia aus dem katholischen Wien und dem...
Um seine große Liebe, die Amerikanerin Wallis Simpson, zu heiraten, dankte der britische König Edward VIII. 1936 ab. Jetzt sind private Fotoalben des berühmten Traumpaars aufgetaucht.
Nach 20 Jahren brechen sie ihr Schweigen: In bewegenden Interviews erzählen Dianas Söhne, die Prinzen William und Harry über den tragischen Unfalltod ihrer Mutter und das Ende ihrer Kindheit.
Sie erfüllen Superlative unter den gekrönten Häuptern, haben ihre Zeit geprägt und Geschichte geschrieben: Elizabeth I., Victoria und Elizabeth II. - Englands große Königinnen.
Mehr als 170 Jahre nach der Eröffnung des ersten Streckenabschnittes auf österreichischem Boden hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Die Eisenbahn ist ein Erlebnis, eine...
Mehr als 170 Jahre nach der Eröffnung des ersten Streckenabschnittes auf österreichischem Boden hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Faszinierend ist vor allem aber auch, mit...
Jahrhundertelang gehörte die obere Adria zur Habsburgermonarchie und wurde zum Symbol des einstigen Vielvölkerreiches. Im Küstenland haben Deutsche, Italiener und Slawen friedlich...
Der dritte Teil der Dokumentarreihe über das gigantische Bahnnetz der Donaumonarchie erschließt den Westen des ehemaligen Kaiserreichs. Mit der 1884 eröffneten "Arlbergbahn" wurde...
Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts reisten Adel und wohlhabendes Bürgertum an die Österreichische Riviera, um ihr Feriendomizil in den mondänen Seebädern der Donaumonarchie aufzuschlagen....
Mit dem Klang der Maria Saalerin, der größten Glocke Kärntens beginnt dieses Österreich Bild aus dem Landesstudio Kärnten.
Ende Juli 2017 feierten etwa 200 Menschen aus aller Welt das 400-Jahr-Jubiläum der Ansiedlung von Juden in der kleinen Stadt Hohenems im Vorarlberger Rheintal
"Die Perle Südtirols" wird Meran genannt, mediterranes Lebensgefühl vereint sich mit der Tradition als Nobel-Kurort. Kaiserin Sisi machte Meran einst durch ihre Aufenthalte berühmt.
Seit Juni 2015 zählt die 1888 als größtes Lagerhausensemble der Welt erbaute Hamburger Speicherstadt mit benachbartem "Chile Haus" zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Der Rohstoffhandel hat in den letzten zehn Jahren ein spektakuläres Wachstum erlebt. Grosse Teile des Welthandels laufen über Firmen, die ihren Sitz in der Schweiz haben.
Künstlerin Sabine glaubt, ihr Sohn Ilya sei mit Freundin Cora in Italien - bis sie Coras Leiche im Wald entdeckt. Panisch versucht sie, Ilyas vermeintliche Mordtat zu vertuschen.
Spitzmaulnashörner sind akut vom Aussterben bedroht. Vor allem die illegale Jagd gefährdet das Überleben aller Nashorn-Arten. In der asiatischen Medizin gilt ihr Horn als Wunderheilmittel und...
Cécile, Rahel und Serena haben ein gemeinsames Baby: «fempop», das erste Schweizer Onlinemagazin mit feministischem Hintergrund. Hier ist Feminismus Popkultur.
In Kanada machen Viehzüchter und Farmer gezielt Jagd auf Schwarzbären, weil sie um ihr Vieh und ihre Feldfrüchte fürchten. Gleichzeitig sind die Bären ein wichtiger Faktor für den Tourismus...
Im Orang-Utan Rehabilitation Center arbeitet die Tierärztin Cecilia Boklin. Sie und ihr Team kümmern sich um verwaiste Menschenaffen. In Madagaskar erforscht eine junge Naturschutzaktivistin eine...
Im Nairobi-Nationalpark werden Elefantenwaisen großgezogen. Jedes Tier hat einen eigenen Pfleger, der für Jahre Mutterersatz ist.Im australischen Busch kümmert sich Tina Janssen um...
"Vita - Chronik eines Stillstands" heißt der Titel des aktuellen Soloprogramms von Gerd Dudenhöffer. Ein vergnügliches Ein-Mann-Theater mit dem Lieblings-Spießer der Deutschen.
Gather 'round, ladies and gentlemen - it's soul time! Völlig lässig und wie selbstverständlich verschmilzt diese fünfköpfige Band James Brown, Marvin Gaye und Garage-Rock.
Zwei Mal pro Jahr präsentiert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Vom 14. bis 17. März 2018 wurden wieder...
Blutsverwandt sind die Dawn Brothers zwar nicht, durch den Rock 'n' Roll fühlen sie sich dennoch miteinander verbunden - und das hört man der Musik des Quartetts aus Rotterdam...
Die von der Presse gefeierte Sängerin ist live ein Phänomen: Jessy Martens explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrofon.
In den Yungang-Grotten, den "Wolkengrat-Grotten", hat sich der indische Buddhismus zu einer chinesischen Volksreligion gewandelt. Der Film erzählt die Geschichte dieser Welterbestätte.
Mit mehr als 25 000 Schülern und Lehrern ist die in der zentralchinesischen Provinz Henan gelegene "Shaolin Tagou" die größte Kung-Fu-Schule Chinas. Die Ansprüche an die Schüler sind...
Schäbige Clubs, Alkohol, Zigarettenqualm in der Luft und jede Menge Rock 'n' Roll: Diese Dinge gehen einem durch den Kopf, wenn man die Musik von The Backyard Band zu Gehör...
Mehr "Zickenkrieg" und weniger harte Gewalt - das gehört zum Alltag im Frauenknast. Knapp sechs Prozent aller Inhaftierten in Deutschland sind Frauen. Wie verläuft ihr Leben im...
Die Steiermark ist ein Filmland. Seine Geschichte beginnt schon sehr früh, nämlich 1955 als am Flughafen Thalerhof noch "Thaliwood" aktiv war.
Im Herbst 2010 starteten Max Raabe und das Palast Orchester als krönenden Abschluss ihrer Konzerttournee nach Israel. Vier Konzerte gab das Ensemble in Tel Aviv, Haifa und Jerusalem.
Viele Bauern kämpfen heute trotz Sieben-Tage-Woche um ihre Existenz. Aber für die, die weitermachen, ist es der schönste Beruf der Welt.
Die Eifel und der Schwarzwald zählen so viele Mineralwasserbrunnen wie kaum eine andere deutsche Region. Der Film begibt sich auf eine Reise zum, an das und in das Wasser.
"Vita - Chronik eines Stillstands" heißt der Titel des aktuellen Soloprogramms von Gerd Dudenhöffer. Ein vergnügliches Ein-Mann-Theater mit dem Lieblings-Spießer der Deutschen.
Der englische Schriftsteller Samuel Butler wunderte sich Ende des 19. Jahrhunderts, wie die Sacri Monti der Aufmerksamkeit den vielen Reisenden entgehen konnten. Das ist noch heute so.
"Vita - Chronik eines Stillstands" heißt der Titel des aktuellen Soloprogramms von Gerd Dudenhöffer. Ein vergnügliches Ein-Mann-Theater mit dem Lieblings-Spießer der Deutschen.
Eine Serie von Wohnungseinbrüchen bringt Unruhe in einen Thüringer Kurort. Bei seinen Ermittlungen stößt Hauptmann Reichenbach immer wieder auf den Klavierlehrer Horst Plessow.
Als «Wahnsinn» bezeichnen wir das Grenzüberschreitende: das irre gute Konzert, den wahnsinnig feinen Wein, die verrückt schöne Reise. Doch wer entscheidet, wann Wahnsinn zum Unsinn wird? Und...
Die Eisenwurzen und ihre benachbarten Regionen stehen für den Einklang von uralter Kultur und Handwerkstradition inmitten faszinierender Naturlandschaft. Natur, Geschichte, Forscherdrang und...
Es ist einer der östlichsten, hochalpinen Ausläufer der Alpen - das gewaltige Bergmassiv des Hochschwab. "Schwabenhochfläche" nennt man die fast 600 Quadratkilometer große...
Der gebürtige Steirer und mehrfach ausgezeichnete Spiel- und Dokumentarfilmregisseur Curt Faudon porträtiert das Leben im südsteirischen Hügelland bis hin zur Istrischen Küste.
Badestrände, unberührte Waldgebiete und riesige Seenplatten: Eines der unbekanntesten Urlaubsreviere Europas liegt gleich hinter der deutschen Grenze. Eine Reise durch Polens Nordwesten.
Wer dem Massenpilgern in Spanien oder Frankreich entkommen will, ist auf dem "Droga Jakuba" genau richtig. Rund 1000 Kilometer lang ist der polnische Jakobsweg.
Das Leben des 65-jährigen Taxifahrers Hartmut Mackowiak ist aus den Fugen geraten: Seine Frau hat ihn nach 35 Ehejahren verlassen - und das für einen anderen Mann!
Spessart und Steigerwald sind die beiden größten Laubwaldgebiete in Bayern. Hier finden sich Reviere mit jahrhundertealten Buchen und Eichen.
Udo Jürgens (1934 bis 2014), der wohl grösste deutschsprachige Chansonnier der Gegenwart, hat mit seinen Konzerten die ganze Welt bereist. 3sat zeigt "Der Mann, der Udo Jürgens ist"...
Die Lausitz umfasst den Süden Brandenburgs und den Osten Sachsens bis hin nach Polen. Sowohl kulinarisch - berühmt für seine Spree-Gurken - als auch kulturell spannend, denn hier sind die Sorben...
Was ist daran seltsam, wenn schwarze Darsteller ein Stück über deutsche Geschichte spielen? Und warum soll es in Afrika keine Heavy Metal Bands geben? Es ist Zeit, Bilder im Kopf zu revidieren!
Frühling und Starkbier gehören in Bayern zusammen wie Ostern und Hase: Der "Maibockanstich" im Münchner Hofbräuhaus ist längst Tradition. Nun ist es wieder so weit: Django Asül...
Wenn im Kesselhaus die Temperatur wieder hochgefahren wird, begrüßt Michael Altinger zu einer ganz besonderen Sendung: Er präsentiert die Höhepunkte vergangener Sendungen.
Wiedersehen macht Freude - vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag.
Der Wörthersee ist nicht nur einer der schönsten Seen Österreichs, sondern auch ein international bekanntes Gewässer. Er ist Bühne für weltbekannte Komponisten, Architekten oder...
Weite Ebenen und enge Gebirgsschluchten, raue Felsgrate und sanfte Hügel, tosende Flüsse und stille Seen. Viel unterschiedlicher können Naturräume nicht sein, trotzdem fügen sich diese...
Berge und Wasser sind die größten Reichtümer Österreichs. Quellen, Bäche, Teiche, Seen und Flüsse haben über Tausende von Jahren unsere Landschaft geformt. Der "Universum"-Film...
Spontanimprovisation in der Küche der Thalia-Probebühne. Die beiden Schauspieler Paul Schröder und Thomas Niehaus erfinden Slapstick-Sequenzen in der eigenen Kunstsprache des Stücks.
Viele Küstenbewohner, besonders in Indonesien, leben vom Fischfang. Doch das Geschäft wird immer härter, denn sie konkurrieren mit einer international tätigen Fisch-Mafia.
Eine Fotografin setzt sich auf einer Reise nach Serbien mit den Bildern und Erinnerungen ihrer Kindheit auseinander und stellt sich den Schattenseiten und Geheimnissen ihrer Familie. -...
Bei Sonnenschein ist der Bodensee Idylle pur. "Wenn aber Windböen mit über 100 Stundenkilometern über den See fegen, lernt man Respekt zu haben", so Jens L. von der...
Viele Tiere haben große Katastrophen nur deshalb überlebt, weil sie sich mit ausgeklügelten Strategien gut an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe oder Dunkelheit anpassen...
Alle Tiere schlafen. Allerdings äußerst unterschiedlich: Schlangen mit geöffneten Augen, bestimmte Vögel im Flug. Delfine kommunizieren sogar im Schlaf. Ein Film über ungewöhnliche Arten des...
Biologisch abbaubare Imprägnierungen, Gleitmittel oder Klebstoffe - Pflanzen und Tiere halten viele Tricks bereit. Von diesen ausgeklügelten Mustern der Natur können sich Menschen eine Menge...
Die Linien und Formen der Natur wirken oft zufällig und chaotisch. Dabei unterliegen sie gewissen Regeln, von denen sich Wissenschaftler und Ingenieure oft inspirieren lassen. Beim Flugzeugbau...
Der Umfang digitaler Daten, die unsere moderne Gesellschaft generiert, explodiert förmlich. Wie können diese Daten überdauern? Welche Form von Gedächtnis gibt es für unser digitales...
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die italienische Stadt Turin ist ein Zentrum des nigerianischen Menschenhandels in Europa. Dort versucht Princess, die selbst zur Prostitution gezwungen wurde, anderen Frauen zu helfen.
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Tiere mögen zwar keine Sprache haben, die unserer menschlichen ähnlich ist, kommunizieren tun sie trotzdem. Nicht nur untereinander, sondern auch mit anderen Lebewesen.
Viele Tiere sind als Baumeister nicht weniger geschickt als der Mensch. Dass sie imstande sind, Erstaunliches zu leisten, zeigen die Turmbauten der Termiten ebenso wie die Waben von Wespen.
Nicht auffallen lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Viele Tierarten haben sich im Laufe der Evolution clevere Tricks einfallen lassen um nicht entdeckt zu werden oder um besser zu...
Tiere waschen sich nie die Hände, putzen sich die Zähne oder springen unter die Dusche. Trotzdem sind sie sauber und verwenden im Lauf ihres Lebens ungeheuer viel Zeit auf ihr Aussehen.
Umfrage: Gewalt gegen Lehrer / Im Gespräch: Mario Staller / Neue Kläranlagentechnik / DNA-Barcoding / Intelligentes Wohnen
Am 17. November 2015 tritt Adele in New Yorks Radio City Music Hall vor begeisterten Fans und Ehrengästen auf. Anlass ist ihr Comeback mit ihrem dritten Album "25". Mit ihrer...
Nach den Terroranschlägen in Paris am 13. November 2015 sagen U2 die Konzerte am 14. und 15. November ab und kehren drei Wochen später zurück, um ein Zeichen gegen den Terror zu setzen.
Ab September 2014 präsentiert Kylie Minogue ihr neues Album und ihre Hits im Rahmen ihrer Europa - und Australientournee. In Kostümen von Jean Paul Gaultier, Dolce & Gabbana, Julien Macdonald...
Vom Dezember 2012 bis zum Dezember 2014 präsentiert die kanadische Sängerin und Songwriterin Shania Twain ihre aufwendig inszenierte Show "Still the One" im Caesars Palace in Las Vegas....
Wirklich alles drehte sich irgendwann um meine Tour. Sobald die Zuschauer in die Arena kommen, sollten sie Teil einer verrückten, ganz anderen Welt sein", sagt Miley Cyrus über ihre Show....
Im April 2016 gehen die berühmtesten ehemaligen Straßenmusikerinnen aus Texas auf ihre 5. Konzerttour durch Europa, USA, Australien und Neuseeland: die Dixie Chicks. Kameras waren dabei.
Anfang August 2017 steht Peter Maffay im Rahmen seines MTV-Unplugged-Konzerts an drei Abenden auf der Bühne des Steintor-Varietés in Halle und präsentiert das Beste aus 40 Jahren.
Am Karfreitag 2016 schreiben die Rolling Stones Musikgeschichte: Vor 450 000 Fans spielen die Musiker bei Vollmond und freiem Eintritt in Havana als Zeichen der kulturellen Öffnung. Mick Jagger:...
Rea Garvey präsentiert für die 100. Folge von zdf@bauhaus sein neues Soloalbum "NEON". Einmal mehr zeigt Rea Garvey, dass er ungewöhnliche Wege geht und immer offen für andere Genres...
Am 11. Dezember 2010 spielen Rammstein im Rahmen ihrer "Liebe ist für alle da"-Tour im Madison Square Garden und begeistern 18.000 Fans. Das Konzert ist in 30 Minuten ausverkauft.
Wodka ist weltweit die beliebteste Spirituose. In seinem Ursprungsland Polen trinkt man ihn am liebsten aromatisiert. Jede Region hat ihre Tradition, dem "Wässerchen" Geschmack zu geben.
Erfolgreich, jung, beliebt. Und plötzlich verhaltensauffällig, unzuverlässig, apathisch? Die Familie ist ratlos. Bis sich herausstellt, dass Florian mit 37 Jahren an Demenz erkrankt ist.
Keine Spirituose birgt so viele Geheimnisse und Geschichten wie der Absinth. Absinth ist ein mit Absinthkraut aromatisierter starker Alkohol, der mit Wasser verdünnt getrunken wird.
"Paris - die Stadt der Liebe", jubeln die Deutschen. Die Franzosen dagegen beschwören die "Stadt des Lichts". So oder so: Frankreichs Hauptstadt ist ein Mythos. Was macht sie...
Helmut Adam ist Herausgeber von "Mixology", einer Berliner Zeitschrift für Barkultur. Ausgerechnet die Essenzen der Streuobstwiesen des Alpenvorlandes haben es dem Journalisten angetan.
Blau wie das Meer an der Côte d'Azur so sieht er aus, der "Zug der Wunder". Von Nizza schlängelt er sich über atemberaubende Viadukte die französischen Seealpen hinauf nach...
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu mussten sie auch gewaltige Gebirgsketten wie die Rocky Mountains überwinden.
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Im dritten Teil der Serie geht es um den Kampf der Siedler mit der Wüste.
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu gehörte auch die Eroberung der weiten Ebenen des Mittleren Westen, der Great...
Fische gelten als sprichwörtlich stumm. Doch in Wirklichkeit erzeugen sie unter Wasser vielfältige Geräusche. Und das ist bei Weitem nicht die einzige Überraschung ihres geheimnisvollen Lebens.
Ausgerechnet im digitalen Zeitalter wächst die Lust am Pflanzen, Säen, Setzen und Ernten in einem Ausmaß wie nie zuvor.
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Über 7000 Rundtürme aus tonnenschweren Steinbrocken sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die "Nuraghi" genannt...
Er kann sie alle nachahmen, und niemand ist vor ihm sicher - Mathias Richling parodiert in seiner Show Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft.
Vier Männer, eine Frau, ein Verbrechen: Eine Geschichte über den Versuch, die Lebensträume doch noch wahr werden zu lassen, über Freundschaft und darüber, was sie jedem Einzelnen wert ist.
Das Wort «Grenze» bedeutet in der Regel eine Linie, die zwei Gebiete voneinander trennt. Aber «Grenze» kann auch eine andere Bedeutung haben, eine weitaus poetischere und künstlerischere.
Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt. Würde...
Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben so einem "Pulverfass"? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach....
Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist...
Der Ätna ist Europas größter nicht unter Wasser liegender Vulkan. 3000 Meter ragt er aus dem Meer und bildet das berühmteste Wahrzeichen der sizilianischen Ostküste. Die Hänge des Ätna...
Kraftorte und alte Kultplätze üben auf immer mehr Menschen eine große Faszination aus. Diesen Orten wird eine magische Anziehungskraft zugeschrieben. Berge wie der Ötscher, Untersberg oder...
Lojze Wieser und Regisseur Florian Gebauer erkunden diesmal Böhmen und entdecken ein großes kulturelles und kulinarisches Erbe, das auch mit der österreichischen Geschichte stark verbunden ist.
New Yorks Gartenvielfalt reicht vom Luxusdachgarten am Central Park bis hin zu Gemeinschaftsgärten in Brooklyn und der Lower East Side. Am spektakulärsten sind die Dachgärten in Manhattan.
Bis zum Jahr 2020 will Vancouver die "grünste Stadt der Welt" werden. Klimaexperte Schwanke will wissen, wie die Metropole an der Westküste Kanadas das schaffen will.
Die Route 66 war der erste Highway Amerikas in den Westen des Kontinents. Die fast 4000 Kilometer lange Straße wurde zur existenziellen Lebenserfahrung für Generationen von Amerikanern.
Die erste Mondlandung hat nie stattgefunden, Nine-Eleven war das Werk der CIA und Kondensstreifen vergiften uns. Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Vor allem im Netz. Warum ist das so?...
Der Film nimmt die Ausstellung "Jean-Michel Basquiat. Boom for Real" zum Anlass, sich der Person Basquiat zu nähern.
Wie kein zweiter hat er den Begriff "Neue Leipziger Schule" geprägt: der Malerstar Neo Rauch. Seine figurativen Bilder sind ebenso rätselhaft wie zeitlos und entziehen sich jeder...
Alexander und Wilhelm von Humboldt waren herausragende Persönlichkeiten, Forscher und Denker der Aufklärung. Doch warum sind die Brüder die Namensgeber des Humboldtforums im Berliner Schloss?
Herne: Hochzeit "auf Mont Cenis" Wann und warum es losging, das kann heute niemand mehr sagen. Aber es wurden immer mehr, inzwischen kommen an manchen Wochenenden dutzende Paare für ihre...
Der Mainzer Kabarettist Lars Reichow hat dem "Mainzer Volk" aufs Maul geschaut und lässt seine "Mainzer" reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. - Ein ganz besonderer...
Teil zwei der Reise startet vor 100 Millionen Jahren. Ein markantes Ereignis prägt Deutschland ganz besonders und verleiht ihm sein heutiges Aussehen: das Auftürmen der Alpen.
Manche Paare und Familien stellen sich einer besonderen Aufgabe: Sie nehmen Pflegekinder mit körperlichen oder geistigen Handicaps bei sich auf. Zwei dieser Familien begleitet die Sendung.
"Deutschland von oben 3" zeigt in drei Folgen Schönheiten unseres Landes aus der Vogelperspektive. Die Folge "Stadt" nimmt unsere Metropolen und Kleinstädte ins Visier.
Wie ist Deutschland zu dem Land geworden, das wir kennen? Die filmische Reise in die Vergangenheit zeigt, wie sich in 500 Millionen Jahren die Erde und unser Land verändert haben.
Neben unseren berühmtesten landschaftlichen Schönheiten - vom Berchtesgadener Land bis zum Elbsandsteingebirge - scheint vieles zu verblassen. Doch Deutschlands oftmals vergessene Landschaften...
Dietrich Faber präsentiert Hessens Antwort auf Johnny Cash: Manni Kreutzer & The Overhesse live - "Lonesomer Wolf".
Auf der berühmtesten deutschen Ostsee-Insel, auf Rügen, werden die legendären Kreidefelsen aus der Luft vermessen. Per Laser sollen Abbrüche und Erdrutsche kalkulierbarer werden.
Schon ein bisschen regelmäßige Bewegung kann eine erstaunliche Wirkung für das Gesundbleiben und das Gesundwerden haben, zum Beispiel bei Diabetes Typ 2 oder bei Depression oder Burn-Out.
Die Natur war unseren Ahnen heilig. Ihre Kulte vollzogen sie an besonderen Orten unter freiem Himmel. Spuren dieser vor- und frühgeschichtlichen Kulte sind in ganz Deutschland zu finden.
In der grandiosen Kulisse der kanadischen Rocky Mountains liegt das legendäre Banff Springs Hotel. Die Kurz-Reportage erzählt Geschichten und Geschichte dieses "Schlosses in den...
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Bordeaux - der Name steht für Weinkultur wie kein anderer. Doch lange galt die Metropole als schön, aber spießig. Jetzt ist sie Kult und wurde sogar zur beliebtesten Stadt Frankreichs gewählt.
17.000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Der erste Teil zeigt Kanadas rauen Norden, wo die Menschen...
Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Inmitten von Eis und Schnee wagt eine deutsche Auswandererfamilie den Neuanfang. Schon bald spüren Niels und Maria, dass auch das neue Umfeld die Beziehung nicht retten kann. Dann passiert ein...
In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.
Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien.
Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.
Reto Brennwalds letzte Etappe führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohnerinnen und Einwohner lieben den eleganten Auftritt.
Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben grösstenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen.
Die Tiermedizin erlebt eine Revolution. Die Spezialisierung wird immer verrückter, die Kosten explodieren. Ein Film über die hochspezialisierte Welt des Tierspitals Zürich.
Ron Smallwood spielt Golf in der Goldmine im Goldsuchernest Atlin und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco.
Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die "Earthships" von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds.
Nach dem Rückzug ins ländliche Idyll will Erik nur runterkommen und Zeit mit Julia und deren Tochter verbringen. Die scheinbar heile Welt wird bald jäh zerstört, als Henry auftaucht. Das...
Irgendwann stand Robin da - ohne Kontakt zur Familie, ohne Schule, ohne Job, ohne Geld, ohne irgendeine Hilfe. Sein letzter Zufluchtsort war die Notschlafstelle Raum 58 in Essen.
Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten erstreckt sich die größte Felsschlucht Europas - das Gesäuse. Dieses steirische Naturparadies an der Grenze zu Oberösterreich ist der jüngste und mit...
In dieser Dokumentation wird eines der populärsten und bekanntesten Tiere unserer Landschaft durch den Ablauf eines Jahres begleitet. Jeder kennt den Igel, man weiß aber relativ wenig über ihn:...
Manche Tiere haben es dem Menschen ganz besonders angetan: Mit großen Kulleraugen erobern sie deren Herzen im Sturm, mit Geräuschen bringen sie sie zum Lachen, wieder andere haben ein flauschiges...
Die Pielach gilt seit uralter Zeit als "Fluss des Lebens". Eingebettet im Herzen des Alpenvorlandes lagerten an diesen Ufern bereits steinzeitliche Mammutjäger. Somit zählt das...
September in den Alpen. Von den Gipfeln und Matten ist der Sommer längst geflohen und von den Felswänden hallt das Echo mächtiger Stimmen. Es ist das imposanteste Schauspiel des Jahres: Die...
"Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies", sagt ein Sprichwort. Doch was weiß man eigentlich wirklich - abgesehen von Tomaten, Kraut und Rüben - über diesen Lebensraum? Was...
Kommissar Jonas Birke, neu bei der Mordkommission Frankfurt, bleibt eine Nacht, um Wolfram Ernst den Mord an dem ehemaligen Polizisten Mettich nachzuweisen. Doch ist Ernst schuldig?
Elena Wagner ist der Shooting-Star einer Frankfurter Investmentbank. Doch plötzlich wird sie aus Meetings ausgeschlossen, ihr Chef schweigt. Elena befürchtet ihre Entlassung. Mit Hilfe ihres...
Der Filmemacher Alfred Ninaus und sein Autor Fritz Kalteis verbrachten im Jahr 2008 vom Frühling bis zum Winter 40 Drehtage in der Buckligen Welt sowie im Wechselland, um dem Publikum eine...
Sie ist jung, voller Tatendrang und will die Welt entdecken. Dabei soll sie auch ihr Rollstuhl nicht bremsen: Sie will unbedingt nach New York.
Viele Menschen in Vorarlberg haben eine besonders intensive Beziehung zu Holz, sie arbeiten damit oder leben in Holzhäusern.
Jean Kennedy, die letzte noch lebende Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, blickt zurück auf die Karriere ihres Bruders und das Leben ihrer Familie.
Das Pantanal ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Ökotouristen. Es finden sich Regen- und Trockenwälder, Savannen und Steppen sowie Seen und mächtige Flüsse.
Zwölf Jahre lang gelingt es Sandra, ihre Crystal-Meth-Sucht geheim zu halten. Sie achtet auf ihr Äußeres, geht regelmäßig ins Solarium. Und konsumiert mehrfach am Tag die Designerdroge.
Sie stehen an der Seite mächtiger Männer und leben doch im Schatten: Russlands First Ladies. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit, spielen sich im Kreml dramatische Szenen ab.
Die Ebene des Pantanals im Südwesten Brasiliens ist das größte Binnenfeuchtgebiet der Erde. Das Naturparadies ist auch die Heimat zahlreicher Papageienarten.
Im UNESCO-Weltnaturerbe Pantanal sorgen Ranger und Naturschützer dafür, dass sich Pflanzen und Tiere im Schutzgebiet ungestört und ungefährdet entfalten können.
In der Kölner Hochhaussiedlung "Am Kölnberg" leben neben Flüchtlingsfamilien und Einwanderern Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen am äußeren Rand der Gesellschaft gelandet...
Der Neusiedler See ist der größte See Österreichs. Er bildet - nach dem Donaudelta - den zweitgrößten Schilfbestand Europas. Rund um den Steppensee ist es trocken, brütend heiß und...
Jeden Sommer zieht es Kulturinteressierte aus ganz Europa an den Bodensee. Kultur, Wasser und Natur - diese drei Elemente versprechen Festspiele der besonderen Art. Doch auch abseits der großen...
Glas begleitet uns täglich. Der Blick durch das Fenster, durch die Brille, Trinkgläser und Flaschen in allen Formen und Glas in Kunst und Industrie.
Der Niger war zu allen Zeiten das große Rätsel unter den Flüssen Afrikas. Immer wieder wollten Entdecker seinen Verlauf in die Wüste erkunden und herausfinden, ob er ein Quellfluss des Nils...
Der Niger war zu allen Zeiten das große Rätsel unter den Flüssen Afrikas. Immer wieder wollten Entdecker seinen Verlauf in die Wüste erkunden und herausfinden, ob er ein Quellfluss des Nils...
Fraser Island ist mit über 120 Kilometern Länge und einer Fläche von 184 000 Hektar die größte Sandinsel der Welt. 1992 wurde sie zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt.
Sie sind "Abenteuerlich unterwegs": drei Menschen auf Safari in drei Ländern Afrikas - einer zu Fuß, einer auf dem Kamel und einer im Ultraleichtflugzeug.
Die Digitalisierung sorgt für kräftige Wirbel im Blätterwald. Doch nicht nur die privaten Medien stehen unter Druck, auch die öffentlichen. Immer weniger Leute sind bereit, für Medieninhalte...
Brahms "Deutsches Requiem" ist ein Werk für die Lebenden. Nicht das Seelenheil der Verstorbenen ist sein Anliegen, sondern Trost für die Hinterbliebenen.
Satire mit Seitenstichen und anderen Nebenwirkungen. Zu Gast: Philipp Weber, Vince Ebert, Helene Bockhorst, Matthias Egersdörfer und Bodo Wartke.
US-Präsident Donald Trump macht ernst: Strafzölle von 25 Prozent auf Stahl, 10 Prozent auf Aluminium und Technologieprodukte aus China. Eine neue Runde im globalen Handelsstreit hat begonnen.
Unsere Themen: Der "beste Bürgermeister der Welt", Herta Müller auf dem Festival "Literatur im Nebel", Comic-Tipps, Marina Abramovic, weiter Arrest für Kirill Serebrennikow...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Die Gartenbau-Ausstellung 2008 in Tulln ist der Schauplatz der dritten Folge von "Natur im Garten" - auch diesmal ist Erwin Steinhauer ein Protagonist in dieser Produktion
Korsika ist eine Insel der krassen Gegensätze: im Landesinneren die raue Bergwelt, mit einsamen, abgeschnittenen Dörfern. An der Küste: Traumstrände und versteckte Buchten mit klarem Wasser.
Im September in Bronte, einem kleinen, sonst eher verschlafenen Örtchen am Ätna, sind alle auf den Beinen: Sie feiern ihre grünen Diamanten - die angeblich besten Pistazien der Welt.
Der alte Fotograf Joseph Ernst hat sein ganzes Leben im gleichen Mietshaus verbracht. Nun soll es abgerissen werden, einem Neubau für Topverdienende weichen - für ihn bricht eine Welt zusammen.
Diesmal führt der kulinarische Streifzug ins südliche Dänemark, zu den faszinierenden Weiten des Wattenmeeres von Südwestjütland und auf die Märcheninsel Fünen.
Seine neunte Sinfonie schrieb Gustav Mahler im Sommer 1909 in Toblach in Südtirol. Beinahe täglich arbeitete Mahler in seinem Komponierhäuschen mitten in der Natur an dem Werk.
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra über einen Boxclub für Juden und Muslime in Jerusalem, heimliche Hochzeiten in Indien und über ein Rugby-Seminar für benachteiligte junge...
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe "Sonne, Siesta und Saudade" lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Dieser Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee. Er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches - des...
Wiedersehen macht Freude - vor allem mit Alfons, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. In dieser Sendung sind Carmela De Feo und Michael Altinger zu Gast.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die 14-jährige Maria wächst in einer Familie auf, die einer streng katholischen Priesterbruderschaft angehört. Die festen Regeln, nach denen ihre Familie lebt, setzen sie unter Druck.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Diese Etappe der Reise beginnt im Norden, wo altes albanisches Gewohnheitsrecht auf eine weitgehend unberührte Gebirgswelt trifft. Auf einer der letzten Eisenbahnlinien des Landes geht es in...
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Die zehnteilige Dokumentationsreihe lädt zu einer Reise rund um die Iberische Halbinsel ein.
Wie sind europäischer Spitzenreiter im Kunststoffverbrauch - 213 Kilo Verpackungsmüll pro Jahr. Dabei ist es noch nicht lange her, da haben wir der Welt erklärt, wie Mülltrennung funktioniert.
Warum wollen wir immer mehr haben? Was treibt uns an, immer mehr zu besitzen Und dabei Ressourcen in einer unverantwortlichen Weise zu verbrauchen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Mark Brownstein, ein Amerikaner mit Wohnsitz in Hongkong, hat einen ungewöhnlichen Job: Er sucht unbekannte Speisen oder Zutaten, um sie Spitzenköchen in aller Welt anzubieten.
Kaiser Qin Shi Huangdi (259-210 v. Chr.) eroberte ein Königreich nach dem anderen und gründete das erste geeinte Chinesische Reich. Doch die Angst vor dem Tod beherrschte ihn.
Es gab verschiedene Methoden, Frauen des frühen Christentums aus der Geschichte zu tilgen. Der Film macht die "vergessenen Säulen des Christentums" wieder sichtbar.
Der Kaiserkanal in China verbindet Peking mit dem Gelben Fluss. Mit seinen 1800 Kilometern ist er die längste künstliche Wasserstraße der Welt, 2500 Jahre alt und bis heute in Betrieb.
Nuomin He ist fliegender Landschaftsfotograf und weltweit der einzige professionelle Luftbildfotograf, der für seine Aufnahmen stets selbst am Steuerknüppel sitzt.
Die zweite Folge führt Foodhunter Mark Brownstein in die chinesische Hafenstadt Qingdao, wo er "Liangfen", ein Algen-Gelee, sucht. "Sexy" findet Mark diese uralte Diätspeise.
Die Religion als Weg zum Glück - kann das funktionieren? Bringen die Religionen nicht eher Streit, Gewalt und Krieg?
11 000 Mal pro Jahr startet ein Rega-Heli zu einer Rettungsaktion, rund 1000 Mal ein Ambulanz-Jet. Der Film zeigt die Rettungsaktionen aus beiden Bereichen mit den emotionalsten Geschichten der...
Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine...
Das Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark bietet malerische Steinwogen, geheimnisvolle Höhlensysteme, eindrucksvolle Schluchten, wilde...
Die mehr als 1.000 Kellergassen zählen zu den prägenden Kulturgütern Niederösterreichs. Früher wurden hier die Trauben gepresst und später der Wein gelagert - heute haben oft moderne...
Es ist die Weite, die den Besucher des Weinviertels in seinen Bann schlägt. Keine andere Gegend Österreichs vermittelt dieses Gefühl der endlosen Landschaft so eindringlich wie "das Viertel...
Der Film zeigt die Entstehung des "neuen" Traisen-Mündungsgebietes im Natura 2000-Gebiet "Tullnerfelder Donau-Auen": Es ist eine geplante, vielfältige Au-Landschaft mit...
Die deutsche Ingenieurin Maja Reichardt wird in Namibia von der Polizei in Gewahrsam genommen: Ihr Mann ist in der Wüste ums Leben gekommen, und Maja steht unter Mordverdacht.
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Mehrfach ist er dem Tod von der Schippe gesprungen: Cristian Reymond, 50, gehört zu den frühen HIV-Infizierten der Schweiz. Es gab eine Zeit, da schluckte er über 30 Tabletten pro Tag.
Isabel war 14 Jahre alt, als sie sich bei einem Grillunfall schwer verbrannte. Ein Freund wollte dem Feuer mittels Brandbeschleuniger nachhelfen, die Stichflamme erfasste sie, die Kleider brannten....
In den 1920er Jahren steht Lieselotte Elsaesser zwischen zwei Männern: Verheiratet ist sie mit Martin Elsaesser, und Leberecht Migge liebt sie. Beide Männer sind Architekten. Die Sonneninsel ist...
Wer nach Rom fährt, schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Er bereist quasi zwei Weltstädte auf einmal - die Hauptstadt Italiens und den Staat Vatikanstadt.
Kerstin Gallmeyer zeigt die zwei Gesichter von Saint-Tropez, dem prominenten Hafenort an der Côte d'Azur: Mythos und Traditionsbewusstsein, gepaart mit Luxus und Promirummel.
"Inseln der Glückseligen" - so wurden die Kanaren in der Antike genannt. Sie liegen mitten im Atlantik, vor der Küste Westafrikas. Der Zweiteiler zeigt die Besonderheiten dieser Inseln.
Die kanarischen Gewässer werden von mehr Walarten durchzogen als jede andere Region der Weltmeere. Die Biologin Natacha Aguilar de Soto ist auf die Kommunikation der Säuger spezialisiert.
Zu den Balearen, einer Inselgruppe im Mittelmeer, gehören neben Ibiza und Formentera auch Mallorca und Menorca. Die zweiteilige Dokumentation zeigt die unbekannten Seiten dieser Inseln.
Ibiza und Formentera werden auch Pityusen genannt, was abgeleitet aus dem Griechischen "Pinieninsel" bedeutet. Ibiza, die größere Insel, ist bis heute von dichten Pinienwäldern...
Die Schweiz ist ein übernutztes Land. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz: Dort wächst der Wald zu neuer Wildnis.
Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren, bietet urbanes Flair in der Hauptstadt Las Palmas, weiße Sandstrände im Süden und verträumte Dörfer mit wilder Bergwelt im Landesinneren.
Der Terror scheint allgegenwärtig. Seit 2014 häufen sich die Attacken. Städte in Europa werden immer wieder zur Zielscheibe von Terroristen, und oft sind auch Deutsche unter den Opfern.
Griechenland ist die Heimat der antiken Götter von Artemis bis Zeus. Das alte Weltreich ist Standort beeindruckender Tempel, Klöster und Ruinen, Schauplatz mystischer Kultstätten, Lebensraum...
Es war ein Leben zwischen den Extremen: adelige Herkunft, gutbürgerliche Bildung, kommunistische Überzeugung, lebensgefährliche Kriegserfahrung, künstlerische Karriere: Ruth Mayenburg wurde...
Im Zentrum der zweiten Folge steht Alexanders gigantischer Eroberungszug. Er führt ihn durch Kleinasien, Ägypten, Persien und Pakistan bis nach Indien - ans Ende der damals bekannten Welt.
Ägypten: das geheimnisumwobene Land der Pyramiden, der Pharaonen - und der Sphinx. Bis heute geben die Bauwerke der ägyptischen Hochkultur zahlreiche Rätsel auf.
In vielen Ländern findet man noch heute die Spuren des römischen Reiches. Sie zeugen von der technischen Geschicklichkeit der alten Römer.
Alexander der Große gilt mit seiner charismatischen Persönlichkeit und seiner Kunst in der Kriegsführung als der Vorzeige-Weltherrscher der Geschichte.
Das Ägyptische Museum in Kairo lohnt einen Besuch: Es stellt rund 150 000 Artefakte aus, darunter die Mumien legendärer Pharaonen wie Ramses II. und der Goldschatz Tutanchamuns.
Grüne Landschaft, Donau-Auen. Nur wenig deutet heute darauf hin, dass sich hier einst eine Großstadt erhob: Carnuntum. Eine antike Metropole, eine reiche Handelsstadt und ein mächtiger...
Auf dem Grund der Ägäis liegen die Zeugen einer fernen Vergangenheit: die Überreste uralter Schiffe, die einst im Meer zwischen den Küsten Griechenlands und der heutigen Türkei kreuzten.
Wie ein alter Tingeltangel-Western mutet Sebastian Baumgartens Interpretation des Theaterstücks an. Begleitet von einem Pianisten, waten die schrill kostümierten Protagonisten durch den Morast...
Lange Zeit zwang sich Halfried Seelig dazu, nicht von ihrer besonderen Heilbegabung Gebrauch zu machen. Als sie eines Tages doch einem kranken Mann hilft, verbreitet sich rasch die neue Nachricht....
Halfried Seelig wird nach früheren Anfeindungen inzwischen weithin dafür anerkannt, was sie macht. Ihre Tochter Marion versucht nach der Trennung von ihrem Mann Thomas in ihrer ehemaligen Heimat...
Die Romantische Straße ist eine der beliebtesten Reiserouten in Deutschland. Vom Main bis zu den Alpen bietet sie idyllische Orte, verwunschene Landschaften und jede Menge Kultur.
Preußens Könige und Prinzen schätzten schöne Aussichten. Am Ufer der Havel bauten sie ihre Sommerschlösser und Parks: Eine Kulturlandschaft, die als Ensemble einmalig in Europa ist.
Galicien ist wie eine verzauberte Welt und so ursprünglich wie kaum noch ein anderer Teil Spaniens. Im nordwestlichen Eck des Landes befindet sich diese Region, die sowohl kulinarisch als auch...
Fritz Platten war eine schillernde und überaus populäre Figur der Schweizer Arbeiterbewegung. Er kämpfte sein Leben lang für einen Traum: die sozialistische Weltrevolution. Am Ende aber wurde...
Er gilt nach wie vor als die bedeutendste Auszeichnung für Fernsehproduktionen im deutschsprachigen Raum. Ausgezeichnet werden Sendungen, welche die spezifischen Möglichkeiten des Mediums...
Olivenöl, Wein, Käse: Entlang der spanischen Etappe des Jakobswegs können Pilger nicht nur zu innerer Einkehr finden. Auch leibliche Genüsse spielen auf der Route eine wichtige Rolle.
Die "Universum"-Dokumentation "Milos und die Luchse" von Tomas Hulík und Harald Pokieser präsentiert die ebenso faszinierende wie unterhaltsame Geschichte einer hart...
Wenn Herr und Frau Österreicher im Morgengrauen abseits aller Wege durch Wälder und über Lichtungen kraxeln, sind diese Menschen meist auf der Suche nach - Schwammerln. Der Instinkt des Jagens...
Flugübungen mitten in der Stadt? Die kleinen Falken sind aufgeregt und zappelig: Es ist ihr allererster Flugversuch - und der Balkon mitten in Wien eine ungewöhnliche Startrampe. Ein zierliches...
Wie kann sich tierisches Leben angesichts der vielen Bedrohungen auf diesem Planeten immer wieder durchsetzen? Trotz der Gegenwart von Fressfeinden, Klimaveränderungen und verschwindenden...
In vielen Kulturen wurden Schakale als unreine Aasfresser und Schädlinge gejagt, in anderen, etwa dem alten Ägypten, als Gottheiten verehrt. Heute kennt man Schakale vor allem von Naturfilmen aus...
Wir werden endlich wieder regiert! Nach der politische Hängepartie der letzten Monate geht jetzt ein Ruck durch das Land - oder etwa doch nicht?
Auch wenn Daniel Helfrich es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus und nur mit Ach und Krach zum Abschlussball gebracht hat: Eigentlich ist er ja Tänzer. Zumindest gefühlt.
"Ich habe geheult", so die erste Reaktion auf ihr Glück. Valerie hatte gerade Noé zur Welt gebracht, konnte nicht arbeiten, ihr Konto war leer. Dann hat Noé das Grundeinkommen...
Karl Marx. Was macht sein Denken aus? Wie verträgt sich Fairness mit der allgegenwärtigen Entfremdung - einer Entfremdung von uns selbst, von den Mitmenschen und der Natur?
Unsere Themen: Antisemitismus im Rap, der Fall Kristeva - Gespräch mit Christopher Nehring, Streit um die Schwedische Nobelpreis-Akademie, Malakoff Kowalski.
Der Schriftsteller Ilija Trojanow begibt sich auf Spurensuche nach Oasen der Freiheit in Europa. Er findet sie - in der anarchistischen Geschichte und Gegenwart, in der Literatur und im Internet.
Eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert in zwei Teilen. Teil zwei führt vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute.
Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Der zweiteilige Film führt auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert. Teil eins zeigt, wie das Klima das Schicksal...
Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand soweit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat Oman zwingt Tiere und Pflanzen dazu, wahre Überlebenskünstler zu sein.
Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile wurden einst verehrt, denn die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft...
Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4.000 Meter hohe Berge mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt.
Die Natur Jordaniens ist geprägt von der strahlenden Macht der Sonne. Trotzdem gibt es in der Tierwelt einen erstaunlichen Artenreichtum: Vom Wolf im Norden bis zu den Korallenriffen im Süden.
Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer.
Der Maler El Greco war seiner Zeit um Jahrhunderte voraus. Er pfiff auf die Regeln der Renaissance und fiel in Ungnade. Später ließen sich die Künstler der Moderne von ihm inspirieren.
Warum akzeptieren wir dennoch Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit? Welches Fairness-Gefühl haben Kinder? Kommen sie bereits mit einem Sinn für Gerechtigkeit auf die Welt?
"1968" - Eigentlich rankt sich der Mythos dieser Jahreszahl um das rebellische Aufbegehren der jungen Generation in den westlichen Gesellschaften. Aber was geschah 1968 in Ostberlin?
Sie bezeichnen sich als "Datteltäter": fünf Freunde aus Berlin, die zusammen ein satirisches Youtube-Format machen. Die Filme der jungen interreligiösen Truppe behandeln brennende...
Persönliche Geheimtipps geben die drei Afrika-Korrespondenten der ARD Jörg Armbruster, Peter Schreiber und Ulli Neuhoff preis - in Ägypten, Kenia und Lesotho.
1968 ist ein Jahr, nach dem eine ganze Generation benannt wurde. Anhand von Archivmaterial und privaten Filmaufnahmen zeichnet der Film ein Stimmungsbild dieser Zeit nach.
Die Donau: ein Fluss, der einen ganzen Kontinent prägt. Der Film führt im Lauf eines Jahres entlang des deutschen Abschnittes - von den Quellen im Schwarzwald bis zur österreichischen Grenze.
Wildgänse, Lachse, Biber, Wildpferde, Delfine und Seehunde - alle teilen sich die letzten 250 Kilometer des Rheins. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise entlang des Rheins.
Rudi Dutschke war das Gesicht der Generation 68 und wurde zum Symbol einer ganzen Bewegung. Für die einen war Dutschke der große Erneuerer, ein Idol, für die anderen eine Gefahr für die...
Rudi Dutschke war das Gesicht der Generation 68 und wurde zum Symbol einer ganzen Bewegung. Für die einen war Dutschke der große Erneuerer, ein Idol, für die anderen eine Gefahr für die...
"Weißwurstäquator" wird der Main gern liebevoll genannt. Er zieht sich in vielen Windungen über 542 Kilometer von Ost nach West durch Deutschland, vom Fichtelgebirge bis nach Mainz.
Der reisende Händler Azad Tata hat ein neues Spielzeug für die Männer mitgebracht: Einen Ball. Die Regeln so sind einfach und aufregend und Meso, der vorerst das abartige Treiben der Dorfmänner...
Im ersten Solo-Programm des Imitationskünstlers Alex Kristan geht es um die volle Erholung im fernen Reiseziel, bzw. um die Fragen, die sich dem Urlaubenden stellen.
Meso macht zähneknirschend der Dorflerin Nea ein Angebot. Da seine Tochter Alva ja mit dem Geliebten Bo zur Dörflerin würde, stehe ihm nun eine Frau aus dem Dorf zu, mit der er seine Sippe am...
Gar nicht verschlafen präsentiert sich das äußerst muntere Rateteam - bestehend aus Andi Vitasek, Kati Straßer, Verena Scheitz, Gery Seidl und Viktor Gernot - trotz des Sendungsthemas:...
Nun scheinen endgültig alle Waldmenschen und Dorfmenschen akzeptiert zu haben, dass sie künftig miteinander auskommen und sich das Steintal teilen werden müssen.
Auf der Flucht vor einem vermeintlichen Bären treffen Meso und Gulo auf Alva, die wieder einmal mit Bo turtelt, was Meso weiterhin missfällt, wenngleich er auch Bo's fußballerische...
Meso unternimmt einen letzten, verzweifelten Versuch die Heirat seiner Tochter Alva mit dem Dorfmenschen Bo zu verhindern. Er stiftet seinen gehorsamen Freund Gulo an um Alvas Gunst zu buhlen.
Emil Trüeb hat das erreicht, wovon viele träumen: Er ist ausgewandert und erfolgreich geworden. Er gehört heute zu den drei grössten Ananasproduzenten der Dominikanischen Republik.
Die Seidenstrasse ist so etwas wie die Mutter der Globalisierung. Schon zu Marco Polos Zeiten war die Seidenstrasse ein breiter Korridor zwischen Orient und Okzident, der sich als Band von Europa...
In den 1970er Jahren wird Peter Brückner (1922-1982) zu einer Symbolfigur der Neuen Linken und bekommt als erster deutscher Hochschullehrer Berufsverbot. Sein Sohn Simon erzählt dessen...
In Kambodscha lässt der Monsun großartige Tier- und Pflanzenwelten entstehen, die gleichzeitig durch die Wassermassen gefährdet sind: Überleben zwischen Trockenheit und Überschwemmung.
Die Natur Malaysias verzaubert mit imposanten Bergketten, atemberaubenden Wäldern und unermesslichem Artenreichtum. In jedem Winkel behauptet sich das Leben in wunderbaren, bizarren Formen.
In Thailands Flora und Fauna treffen Extreme aufeinander. Dort sind Tiere und Pflanzen Bedingungen ausgesetzt, die das Überleben zum täglichen Kampf machen.
Vietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Im Krieg hinterließen Bombenteppiche Kraterlandschaften. Das Entlaubungsmittel Agent Orange schuf blätterlose Baumwüsten.
Im Südwesten Chinas befindet sich einer der schönsten und geheimnisvollsten Naturräume der Erde. Die Provinz Yunnan beherbergt so viele verschiedene Pflanzenarten wie die ganze Nordhalbkugel.
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy haben sich auf die Suche nach dem größten Krokodil Südamerikas gemacht. Sie spüren den Mohrenkaiman am Oberlauf...
In seinem Dokumentarfilm unternimmt der österreichische Künstler und Filmemacher Paul Poet, selbst "Veteran" alternativer Netzwerke und sozialer Experimente, eine Reise zu sechs...
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch...
"Sie waren sich einig, dass eine Handvoll Leute die Welt verändern kann. Sie waren sich bloß nicht einig, wie": So der Kommentar vom Sundance-Filmfestival über die...
Vor knapp 100 Jahren wurde im Schweizer Engadin der erste Nationalpark der Alpen gegründet: Man wollte ein Refugium für Wildtiere schaffen und einen Ort, den sich die Natur selbst - ohne Eingriff...
Wer in den Alpen wandert oder bergsteigt, kann mittlerweile in den verschiedensten Hütten einkehren - vom luxuriösen Prachtbau aus dem späten 19. Jahrhundert bis zum silberglänzenden,...
Die Radiostation in Grimeton bei Varberg an der schwedischen Südwestküste war einmal ein Meilenstein auf dem Weg zur weltumspannenden Kommunikation. Der Film erzählt ihre Geschichte.
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Noch vor einigen Jahrzehnten war die dunkle Biene die vorherrschende Rasse im gesamten Alpenraum. Auf die Zucht wurde allerdings wenig Wert gelegt, was für das Image der "Dunklen" nicht...
Was haben Ludwig Ganghofers Jagdparadies, das Schloss Ambras und seine Ritterrüstungen, die einzigartige Fauna an den Quellen der Isar, die Kletterer/innen in den Schleierwasserfällen und die...
Es sind Menschen, die über Generationen hinweg gelernt haben, sich gegen eine sich alles bestimmende Natur zu behaupten, sie zu bekämpfen, in ihr zu überleben - die Bergbauern in den Tiroler und...
In einem Atemzug mit Stradivari wird oft der Tiroler Geigenbauer Jakob Stainer genannt: In dem kleinen Dorf Absam im Tiroler Inntal baut Stainer im 17. Jahrhundert meisterhafte Streichinstrumente,...
Sie sind zwei ungewöhnliche Jungen. Ihr Spielplatz und die Quelle ihres künstlerischen Schaffens ist die Natur. Sie fertigen Skulpturen an, zeichnen und fotografieren. Mit jugendlicher...
Herbert von Karajan war einer der bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Die "Osterfestspiele Salzburg", die 2017 ihr 50-jähriges Jubiläum feiern, sind sein künstlerisches...
Der Untersberg gilt als der sagenreichste Berg der Alpen - reich an Mythen und Höhlen. Ein riesiger Gebirgsstock zwischen Salzburg und Bayern. Der Hausberg für Tausende Städter. Von den...
Karajan dirigiert Beethovens Symphonie Nr. 3, Es-Dur, op. 55, "Eroica"
Herbert von Karajan - das war nicht nur der Genius am Pult, das war auch ein Privatmensch, den kaum jemand wirklich kennen lernte. Die wenigen, die ihn jahrzehntelang begleitet haben, haben lange...
"Isola verde", grüne Insel, nennen die Italiener die fruchtbare Vulkaninsel Ischia. Sie war in der Antike die erste Kolonie, von der aus die Griechen das italienische Festland eroberten.
Mit dem Domquartier, das am 17. Mai 2014 eröffnet wurde, hat die Barockstadt Salzburg eine neue kulturtouristische Attraktion gewonnen, mit der sie in die europäische Museumsliga aufsteigen will....
Die große Halbinsel Istrien reicht von Triest über Piran, von Pula bis nach Rijeka und war Zufluchtsort für Piraten, Wanderer und müde Touristen. Lozje Wieser begibt sich mit Martin Traxl auf...
Nina Sonnenberg besucht diesmal Wien. Das brut Wien, eine der wichtigsten Spielstätte für die freie internationale Theater- und Performanceszene, richtet jedes Jahr im März das imagetanz...
Es war das Kulturhighlight Berlins im Frühjahr 2013: "Masse", ein Crossover-Produktion zwischen dem berühmten Club Berghain, dem Staatsballett Berlin und dem Maler Norbert Bisky.
Die Provinz Asturien im Nordwesten der iberischen Halbinsel ist ein Muss für alle, die ein Spanien abseits von Sangria und Ballermann kennenlernen wollen.
Der Essequibo ist mit rund 1.000 Kilometern Länge einer der größten Flüsse Südamerikas. Die fünfteilige Reihe begleitet ein Expeditionsteam auf der Suche nach den Quellen des Essequibo.
Im letzten Teil gestaltet sich die Suche nach der Quelle des Essequibo schwieriger als erwartet. Die Filmemacher müssen sich durch eine undurchdringliche grüne Hölle kämpfen.
Der Kaieteur-Wasserfall im Potaro, einem Nebenfluss des Essequibo, ist einer der größten Wasserfälle der Erde. Er ist dreimal höher als die Niagarafälle.
In dieser Folge erkundet das Filmteam - nicht ganz freiwillig - den wilden Süden Guyanas und das Niemandsland der Acaraiberge an der Grenze zu Brasilien.
Das Expeditionsteam versucht, über den Nebenfluss Rupununi in die unbewohnte Region am Oberlauf des Essequibo vorzudringen.
Versteckt unter dem dichten Dach des kolumbianischen Regenwaldes, im Dschungel des Chocó existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und...
Der Serranía de la Macarena ist einer der schönsten und unberührtesten Nationalparks Kolumbiens. Zwischen Anden, Amazonasdschungel und Orinoco-Becken existiert eine vielfältige Tier- und...
Eine starke Frau vertritt ihre Meinung vehement, sie setzt sich mit ihrer Meinung ein, um die Welt ein bisschen zum Positiven zu verändern, so lautet das Credo von Ninia LaGrande.
Obwohl sie meist im Verborgenen wirkt, kann sie mehr verletzen als körperliche Gewalt. Wo fängt psychische Gewalt an, wie entsteht sie und was bewirkt sie? Gert Scobel diskutiert mit seinen...
Ob Seilbahn, Lift, Zahnradbahn oder Straße - fast jeder Berg ist heutzutage ohne große Anstrengung erklimmbar. "Panorama" zeigt Pionierleistungen von einigen solcher Aufstiegshilfen.
Tief im Süden Frankreichs, in der "rosaroten Stadt" Toulouse, hat täglich außer am Montag der Victor-Hugo-Markt geöffnet: eine Schatztruhe, angefüllt mit weltberühmten Delikatessen.
Freiburg im Breisgau gilt als die "grüne" Stadt Deutschlands. Rund um die imposante gotische Kathedrale befindet sich der Münstermarkt, auf dem heimische Lebensmittel angeboten werden....
Ein Blick auf die "Kumice" mit ihren Körben voller Gemüse und Käse an den Marktständen des Dolac in Zagreb ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Die Marktfrauen kommen aus dem...
Lettland ist zwar ein kleines Land, doch der Centraltirgus in Riga ist einer der größten Lebensmittelmärkte Europas. Der Markt überrascht seine Besucher mit Spezialitäten aus den ausgedehnten...
Street Food ist "Essen von unten", ist nah an den Menschen, authentisch. Und umgekehrt: Kein Essen erzählt mehr von den Menschen eines Ortes. Von ihren Vorlieben, ihren Schrulligkeiten. ...
Street Food ist "Essen von unten", ist nah an den Menschen, authentisch. Und umgekehrt: Kein Essen erzählt mehr von den Menschen eines Ortes. Von ihren Vorlieben, ihren Schrulligkeiten. ...
Wenn man zwischen den unzähligen Ständen des Mercato Centrale in San Lorenzo, der sich in einem Labyrinth mittelalterlicher Gassen befindet, umherwandert, kann man von den besten Lebensmitteln...
Körperliche Gewalt gegen Kinder gehört häufig noch in den Erziehungsalltag, auch wenn es in Deutschland gesetzlich verboten ist. Täter und Opfer finden sich in allen gesellschaftlichen...
Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht von Gewalt, Konflikten und gar Kriegen berichtet wird, in die "Religion" in irgendeiner Weise involviert ist.
Die Markthalle La Boqueria gilt als die Königin der Märkte. Der Eingang zu der berühmten Halle liegt direkt an den Ramblas, mitten im pulsierenden Zentrum der katalanischen Metropole Barcelona.
Die Zentrale Markthalle, auf Ungarisch Központi Vásárcsarnok, ist für die Touristen, die Budapest besuchen, ebenso verlockend wie für die Einheimischen.
Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane, eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen aufeinander wie in Neuseeland.
Der Markt im Stadtviertel La Croix-Rousse in der südostfranzösischen Stadt Lyon ist bekannt bei Feinschmeckern. Hier lassen sich qualitativ hochwertige Zutaten für allerlei opulente Mahlzeiten...
Der zweite Teil von "Abenteuer Neuseeland" beobachtet Walforscher bei ihren Einsätzen vor der Küste und gibt spannende Einblicke in die Arbeit von Geologen und Naturschützern.
Der Porta Palazzo in Turin ist Europas größter Freiluftmarkt. Mehr als 1.000 Händler breiten hier jede Woche ihre Waren aus und locken mehr als 100.000 Besucher an.
Seit Beginn des 20. Jahrhunderts gibt es den Naschmarkt in Wien. Im Verlauf von mehr als 100 Jahren hat er sich zu einer Sehenswürdigkeit der österreichischen Hauptstadt entwickelt.
Kilian, Dominik und Céline leiden unter dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADHS. Bereits 2011 wurden die drei Kinder, damals 9-, 12- und 14-jährig, zum ersten Mal gefilmt. Bei jedem von ihnen...
Jede vierte Person in der Schweiz klagt über Schlafstörungen. Die Zwänge der elektronischen Kommunikation und das beschleunigte Leben sind tragende Faktoren für diese Entwicklung.
Afrika ist ein vielseitiger, natur- und kulturreicher Kontinent. Die Dokumentation führt zu UNESCO-Welterbestätten in Äthiopien, Sudan, Mali, Timbuktu und im Senegal.
Mehr als 500 Bauern haben in Nordrhein-Westfalen innerhalb eines Jahres ihre Milchkühe abgeschafft. Etliche Höfe sterben. Der Milchbauer Peter Habbena hat Angst, dass auch ihm das passiert.
Nirgendwo in Afrika liegt mehr Gold unter der Erde als in Ghana. Man fördert es bis heute. Obwohl es von ausländischen Firmen abgebaut wird: Die Ashanti sind immer noch stolz auf "ihr"...
Das noch unerschlossene Angola ist ein Geheimtipp unter harten Off-Road-Fans. Sie kommen mit ihren Jeeps und bezwingen das schwierige Terrain: Wüsten, Urwald und die endlos wirkende Küste.
"Le Grand Sud" - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Hier erstrecken sich riesige Stein- und Geröllwüsten, durch die sich endlose Karawanenwege...
Um sechs Uhr morgens Kühe melken, Stall ausmisten und dann raus aufs Feld zur Ernte - das ist der Sommerurlaub von Ines und Michael Belker aus Bottrop.
Seine kunstvollen Eier sind weltberühmt. Peter Carl Fabergé war einst der Luxus-Juwelier der Reichen, auch von Kaiser Alexander III. Doch mit der russischen Revolution endete seine sagenhafte...
Was tun, wenn die Mitschwestern immer älter und bedürftiger werden, ins Pflegeheim müssen, dafür aber das Geld fehlt? Vor dieser Frage steht die Oberin des St. Galler Klosters Notkersegg.
Über fast endlose Buschlandschaften in Sambia, Botswana und Namibia fliegen, über Herden von Antilopen und Zebras auf der Suche nach den Big Five: Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Nashorn.
Eine Reise durch Äthiopien ist ein Erlebnis: Das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur blickt auf eine mehr als 3000-jährige Geschichte zurück und lockt mit faszinierenden Landschaften.
Das bereits zur Tradition gewordene Osterkonzert des Bach Consort Wien unter der musikalischen Leitung von Rubén Dubrovsky wird 2018 erneut im atemberaubenden Ambiente des Stifts Klosterneuburg...
Venedig mit seinen Palästen und Kanälen, die prunkvollen Loire-Schlösser in Frankreich, der Petersdom in Rom oder die Tower Bridge in London: Kulturdenkmäler, die Millionen Touristen anziehen....
Wer die Welt von oben beobachten kann, hat im Überlebenskampf der Tierwelt klare Vorteile: Wenn Gnus und Zebras bei ihrer jährlichen legendären Wanderung die reißenden Flüsse der Serengeti, wo...
In weit aufgerissenen Kinderaugen spiegeln sich die Flammen der brennenden Stofffetzen. Kleine Hände umklammern den Aluminiumrand des Heißluftballons, den das Feuer erwärmen und schließlich zum...
In keinem anderen Bundesland Österreichs wird das Osterfest so zelebriert wie in Kärnten. Dazu zählen die üppige Osterjause, geklöppelte Weihtücher oder diverse Osterspiele für Jung und Alt.
In Georgien, einem Land, in dem die christliche Orthodoxie eine Art Staatsreligion ist, wird Ostern wie ein Nationalfeiertag begangen. - Eine Frühlingsreise nach Georgien.
Kalabrien, Italiens ärmste Region, hat keinen guten Ruf: hohe Arbeitslosigkeit, Abwanderung junger Leute, auch die kalabrische Mafia sorgt für Presse. Doch das ist nur die eine Seite.
Bei den Baden-Badener Osterfestspielen 2017 spielte die für ihre Virtuosität und ihr Einfühlungsvermögen geschätzte georgische Geigerin Lisa Batiashvili Dvoráks Violinkonzert a-Moll op. 53.
Nicht nur Weihnachten ist ein Anlass zum Backen: auch zu Ostern gibt es in ganz Europa traditionelles Backwerk. Die Vielfalt erklärt sich durch religiöse Unterschiede und regionale Eigenheiten.
Seit mehr als 40 Jahren stimmen die Wiener Symphoniker mit ihrem traditionellen Osterkonzert auf den "Frühling in Wien" ein. 2017 machte das Orchester einen musikalischen Ausflug in die...
Die Osterfestspiele Salzburg setzen 2018 auf ein Hauptwerk der italienischen Oper: Puccinis "Tosca" wird von Michael Sturminger neu inszeniert, die musikalische Leitung hat Christian...
Steile Felswände im unzugänglichen Hochland der Anden, tropische Hitze und dichter Urwald in den Niederungen des Amazonas. Südamerika ist ein Kontinent der Extreme. Gefiederte "Abenteurer...
Der erste Teil der Dokumentationsreihe "Abenteurer der Lüfte" führt nach Asien, wo Kraniche auf dem Weg in den Süden sogar die majestätischen Gebirgsketten des Himalaya bezwingen...
Das älteste Musikinstrument der Welt erklingt zwischen Himmel und Erde: die Glocke. Seit Jahrhunderten hat ihr Läuten den Tag vom Morgen bis zum Abend strukturiert.
Hippo, Nordafrika, 430 nach Christus: In der von den Vandalen umzingelten Küstenstadt versucht Bischof Augustinus eine friedliche Übergabe der Stadt zu vermitteln.
Was ist eigentlich ein Hasengärtla? Und wieso kommt in Ostheim vor der Rhön der Osterstorch? Der Streifzug durch die fränkischen Osterbräuche gibt Antworten auf diese und andere Fragen.
Hippo, Nordafrika, 430 vor Christus: Bischof Augustinus ist es in einem Gespräch mit dem Vandalenkönig Geiserich gelungen, ein Friedensangebot auszuhandeln.
Sie rufen zum Gebet und verkünden den Frieden. Sie wurden zu Kriegsgerät verschmolzen und danach Symbol des Wiederaufbaus. Sie sind der Inbegriff von Freudenklängen und vermelden das Sterben...
Die Wiener Sängerknaben sind einer der ältesten Knabenchöre der Welt und wohl der mobilste. Als Gründer gilt Kaiser Maximilian I. Das Kofferpacken gehörte für die kaiserliche Kapelle zum...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Es ist eine Herausforderung, Klöster lebendig zu halten. Doch nicht alle Klöster haben Nachwuchssorgen. Der Film gibt seltene Einblicke in das Klosterleben im Südwesten Deutschlands.
Wie leben Menschen im Südwesten Deutschlands heute ihren persönlichen Glauben? Und welche Rolle spielen die Gotteshäuser dabei? Der Film geht diesen Fragen nach.
Die Pontinischen Inseln liegen vor der Küste Roms und sind ein angesagtes Reiseziel der Italiener. Außerhalb des Landes gelten sie noch als Geheimtipp.
Lange waren die Äolischen - oder Liparischen - Inseln nördlich von Sizilien selbst den Italienern kaum bekannt. Es herrschten Armut, Hunger, Arbeitslosigkeit. Wer konnte, emigrierte.
Die Toskanischen Inseln sind ein beliebtes Urlaubsziel. Tausende Touristen kommen jedes Jahr, um sich unter anderem auf Elba ihren Traum von Sonne und Strand zu erfüllen.
Opern-Fans verehren sie, selbst Kritiker sprechen in Superlativen von ihr: Anja Harteros, "die Opernkönigin", "die Stradivari unter den Stimmen" oder gar "die beste...
Auf seinem Streifzug durch Europa begibt sich Präsentator Lojze Wieser, seines Zeichens Autor, Verleger und Gastrosoph in dieser Folge nach Flandern. Flandern ist ein Schlaraffenland für...
Europa rückt gerade nach rechts. Wie gehen Künstler und Kulturschaffende - traditionell eher linksliberal verortet - damit um? Den Rechtsruck einfach ignorieren oder darüber sprechen?
Der Karst ist ein karges Land von spröder Schönheit. Der Film erschließt die verborgenen Reize der Steinklippen-Landschaft um den Golf von Triest, der Urheimat der weißen Pferde von Lipizza....
"Die Züge stehen für die Träume, die Hoffnungen und die Zukunft der beiden koreanischen Staaten", sagte Lee Jae Joung im Dezember 2010 am Bahnhof von Munsan.
Georgien ist ein Paradies für Eisenbahn-Fans: In dem Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien sind vor Güter- und Personenzügen noch Lok-Veteranen aus Sowjetzeiten im Einsatz.
Die zweiteilige Reisereportage begleitet eine Gruppe von Eisenbahnfreunden auf ihrer Fahrt durch Südosteuropa. Im Balkan-Nostalgie-Express geht es durch Serbien und Bulgarien.
Im zweiten Teil der Eisenbahnreise durch Südosteuropa setzt sich der Balkan-Express mit donnerndem Getöse in Plovdiv in Bewegung.
Der ehemalige Marathonläufer Paul Averhoff und seine Frau Margot müssen ins Seniorenheim ziehen. Um dem Heimalltag zu entkommen, beschließt Paul, noch einmal den Berlin-Marathon zu laufen.
Moskau, Nischnij Nowgorod, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasjonarsk, Irkutsk - einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren, davon träumt jeder Eisenbahnbegeisterte.
Zehn Milliarden Euro - so viel wurde umgerechnet für den Bau des Kölner Doms ausgegeben. Er ist damit das teuerste Bauwerk Deutschlands. Das beliebteste ist er auch, denn in allen Umfragen...
Kraftorte und alte Kultplätze üben auf immer mehr Menschen eine große Faszination aus. Diesen Orten wird eine magische Anziehungskraft zugeschrieben. Berge wie der Ötscher, Untersberg oder...
Unter seinem Künstlerischen Leiter Peter Dijkstra eröffnete der Chor des Bayerischen Rundfunks die Internationale Orgelwoche Nürnberg 2015 in St. Lorenz.
Unsere Themen: Thorwald Proll, religiöser Hass - Gespräch mit Mirjam Wenzel über eine neue Welle des Antisemitismus, Ungarn vor der Wahl, der Fotograf Irving Penn und der Film "The Death of...
Aktuelles und Wissenswertes aus Slowenien!
Irrweg Elektro-Bus / Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom / #Schokolade / Alkohol in der Schwangerschaft / Alkohol schadet der Gesundheit
Fleischprodukte leuchten appetitlich rosa - dank diesen Zusatzstoff. Doch Forscher stufen ihn als gesundheitsschädlich ein.
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Koralnik arbeitet als Auftragskiller für ein geheimes EU-Programm. Die Sache hat nur einen Haken: Bis heute, acht Jahre nach seiner Ausbildung, hat er noch keinen einzigen Auftrag erhalten.
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Filmreihe enthüllt faszinierende Landschaften und magische Orte...
Turmspringtrainer Hanno Herbst hat kein Verständnis für seinen Sohn - denn Florian ist dick, ein Tagträumer, hört Schlager und kann mit Mädchen nicht viel anfangen.
Die Kanareninsel La Palma ist ein beliebtes Reiseziel vieler Deutscher - besonders zur kalten Jahreszeit. Die Wanderwege sind abwechslungsreich und durchaus anspruchsvoll. Auf La Palma treffen wir...
Hula-Girls, coole Surfer-Jungs und weiße Strände: Hawaii ist Kult. Millionen Touristen reisen dorthin, auf der Suche nach ihrem Südseetraum und nach "Aloha", dem Spirit von Hawaii.
Lebensmittelkonzerne verzeichnen in Europa und Nordamerika kaum noch Wachstum. Deswegen richten sie ihren Focus auf die Schwellen- und Entwicklungsländer. Dort machen sie mit Minipackungen...
Tomatensauce - wer denkt da nicht an die italienische Mamma, die aus sonnengereiften aromatischen Tomaten eine Sauce nach altem Familienrezept zaubert? Doch das ist Vergangenheit. Längst gehört...
Manchen gilt die Schweiz als Himmel auf Erden. Doch wie steht es um den Glauben der Schweizer an den Himmel? Was ist geblieben von der Idee des Paradieses und vom Leben nach dem Tod?
In den letzten Jahren hat sich vieles am Nil verändert, gesellschaftlicher Aufbruch und religiöse Konflikte sind nicht spurlos an den Menschen vorübergegangen.
Kein Fluss ist so von Legenden umwoben, kein Fluss beherrscht so sehr das Land, durch das er fließt, wie der Nil. Die Reise durch Ägypten führt zur Wiege einer großen Zivilisation.
Trauminsel im Mittelmeer - oder Eiland des Elends? Sizilien erlebt den Beginn einer neuen Zeit. Zwischen Palermo und Taormina trifft Gert Anhalt junge Sizilianer mit Mut, Ideen und Visionen.
Übersetzerin Minette Frei ist glücklich verheiratet. Sie hat zwei Kinder, eine schöne Altbauwohnung und einen Hund. Doch das Familienidyll hat Risse. Es gibt Geheimnisse. Und dann eine Tote.
Über Jahrtausende hinweg hat der Nil das Schicksal Ägyptens geprägt. Sein alljährlich wiederkehrendes Hochwasser überflutete das Land und machte es mit seinem Schlamm fruchtbar.
Wer das urbane Zentrum von Ulan Bator in der Mongolei verlässt, entdeckt zahllose Jurten und einfache Holzhäuser, die sich ringartig um die Stadt legen. Hier wohnen die Ärmsten.
Spanien bietet weit mehr als Sonne und Strand. Besonders gut lässt sich die Viefalt der Regionen, aus der Luft erkennen: Mittelalterliche Burgen, weiße Dörfer oder die avantgardistische...
Im zweiten Teil der Eisenbahnreise durch Südosteuropa setzt sich der Balkan-Express mit donnerndem Getöse in Plovdiv in Bewegung.
Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken.
Moskau, Nischnij Nowgorod, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasjonarsk, Irkutsk - einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren, davon träumt jeder Eisenbahnbegeisterte.
Der zweite Teil des Schienenabenteuers durch Myanmar beginnt am frühen Morgen in Thazi und endet auf einer Hochzeit in Hsipaw.
Die Strecke führt auf einer der beiden noch funktionierenden Eisenbahnlinien Madagaskars von Fianarantsoa im Hochland hinab nach Manakara an die Ostküste.
Harte Arbeit, schlechte Gerüche, bescheidenes Gehalt. Sie machen unseren Dreck weg, ihr Job geht auf die Knochen. "37°" begleitet eine Müllwerkerin und zwei Müllwerker in ihrem...
"Die Züge stehen für die Träume, die Hoffnungen und die Zukunft der beiden koreanischen Staaten", sagte Lee Jae Joung im Dezember 2010 am Bahnhof von Munsan.
Georgien ist ein Paradies für Eisenbahn-Fans: In dem Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien sind vor Güter- und Personenzügen noch Lok-Veteranen aus Sowjetzeiten im Einsatz.
Apnoetauchen heisst: immer tiefer, immer länger unter der Wasseroberfläche bleiben. Ohne Geräte. Mit nur einem Atemzug. Der Freitaucher Igor Liberti schafft 80 Meter.
Die Indische Eisenbahn ist Asiens größter Bahnbetrieb und der zweitgrößte der Welt. Allein im Süden des Landes sind jährlich an die 600 Millionen Menschen per Bahn unterwegs.
Ein König wird von einem alten Zauberer verflucht und mit einem Schlag zum Greis - allein das Wasser des Lebens kann ihm helfen. Deshalb schickt er seine drei Söhne aus, es zu suchen.
Das Rotkäppchen lebt allein mit seiner Mutter im Dorf am Rande des Waldes. Da der Vater die Familie kurz nach Rotkäppchens Geburt im Stich gelassen hat, arbeitet die Mutter als Schneiderin.
Das Spiel einer Gauklertruppe verdeutlicht Prinz Michael Prinzessin Annas Hochmut. Neugierig geworden, beobachtet er die Prinzessin heimlich im Schloss - und ist von ihrer Schönheit überwältigt....
Prinzessin Ella und Hofmusiker Jasper verlieben sich ineinander. Als Jasper beim König um ihre Hand anhält, lässt dieser ihn einkerkern. Mit zwei Mitgefangenen entkommt Jasper jedoch.
Marie wird von der bösen Stiefmutter gezwungen, wie eine Dienstmagd in der Asche zu schlafen. Doch das Mädchen ist von Zaubermächten zu ganz anderem bestimmt. Aschenputtel gelingt es, am Ball im...
Prinz Marius ist die tägliche Visite des Barbiers wichtiger als die Brautsuche. Mit den Damen am Hofe treibt er nur seine Spielchen. Eines Tages gerät er in eine Falle des Teufels...
Der in einen Frosch verwandelte Prinz bringt der Prinzessin ihren in den Brunnen gefallenen goldenen Ball zurück, nachdem sie ihm in ihrer Not dafür versprochen hat, dass er mit ihr spielen,...
Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will...
Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimmsche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles...
Es war einmal ein Königspaar, das sich von ganzem Herzen ein Kind wünschte. Wie ist die Freude groß, als Rosa auf die Welt kommt. Während der Taufe passiert jedoch Verhängnisvolles: Eine...
Hilflose Patienten, überfordertes Personal: In Deutschland herrscht Notstand in der Altenpflege. Gleichzeitig aber steigen börsennotierte Unternehmen in den Markt ein.
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Die Wildnis ist zurückgekehrt in den Bayerischen Wald. In einem außergewöhnlichen Experiment entsteht dort ein "neuer" Urwald: Seit mehr als 40 Jahren hat man den Wald wieder sich...
Mit seinem Buch «The Americans» (1958) zeigte der schweizerisch-amerikanische Fotograf Robert Frank ein völlig neues Bild Amerikas und revolutionierte die Fotografie im 20. Jahrhundert.
Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland. Der 1.500 Quadratkilometer große Wald ist auch...
Die erste Folge der Sendereihe führt das Fernsehpublikum in Österreichs Nachbarland Slowenien - in den Karst und in die Gori%u0161ka Brda, das Görzer Hügelland.
Giuseppe Verdis Totenmesse als Ballett zu choreografieren, war sein grosser Traum: Nun hat der Zürcher Ballettdirektor Christian Spuck ihn verwirklicht und damit einen Beifallssturm geerntet.
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra über Wasserknappheit in Kapstadt, Oligarchen in London und im außendienst rettet Lennart Behnke Straßenhunde in Rumänien.
Vom barocken Festmahl bis zum Babybrei von Lady Gaga: Im Kulturpalast dreht sich diesmal alles ums Essen. #foodporn, #gönnung, #mukbang - im Netz beflügelt Essbares millionenfach die Phantasie.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Ökotourismus gilt auch in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal als Königsweg, um die großen Probleme der Landflucht, Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen. Doch der Kruger Nationalpark...
3280 km² am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark heißt "Isimangaliso", was in der Sprache der Zulus schlicht...
Die "Magie des Leoparden" lockt jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt nach Südafrika. Der Wildlife Tourismus boomt wie nie zuvor und sorgt damit für das Entstehen von...
Die Landschaft im Süden Niederösterreichs ist geprägt von den letzten Ausläufern der Alpen. Dieser filmische Streifzug präsentiert die "Sonnenberge" mit ihrer vielfältigen Natur und...
Susanne Fiedler und Constanze Hegetusch porträtierten für die Reihe "Stolperstein" zwei Vollblutmusikerinnen, deren Handicaps auf der Bühne schon beim ersten Ton in den Hintergrund...
Etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose. Der Film zeigt neue Methoden im Kampf gegen den Verschleiß der Gelenke.
Beim renommierten Kabarettwettbewerb um den "Stuttgarter Besen" treten zum 20. Mal acht Kabarettistinnen und Kabarettisten, Comedians, Sängerinnen und Sänger an.
Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten erstreckt sich die größte Felsschlucht Europas - das Gesäuse. Dieses steirische Naturparadies an der Grenze zu Oberösterreich ist der jüngste und mit...
Es gibt in Österreich kaum eine andere Gebirgslandschaft, die - noch dazu in der Nähe einer Großstadt - so viele alpine, touristische, künstlerische und wirtschaftliche Facetten bietet wie das...
Hermann Maier, Skilegende und Gewinner des Wettlaufs zum Südpol, gebürtiger Flachauer, bricht zu einer "Universum"-Expedition der besonderen Art auf, in seine Heimat, die Hohen Tauern,...
1998 kam Viagra auf den Markt. Seitdem nehmen Millionen Männer weltweit das Potenzmittel. Aber ist Viagra die Lösung aller Sex-Probleme? Männer und Frauen sprechen über ihre Erfahrungen.
Ohne den Glauben zu verstehen, so das Credo des großen Philosophen Charles Taylor, kann man den Menschen nicht verstehen. Doch was ist Glauben in einem durch und durch säkularen Zeitalter?
Wie ist es, wenn man in Hessen ohne Aufenthaltsgenehmigung lebt? Wenn man keine Krankenversicherung hat? Wenn man sich immer vor der Polizei fürchten muss?
Big Data - Gefahr für unsere Privatsphäre? / Im Gespräch: Markus Beckedahl / Grippe - viele Junge betroffen / VR-Brille gegen Ängste / Lübecker Waldkonzept
Unsere Themen: Die Kurden zwischen den Mahlsteinen des syrischen Bürgerkriegs, William Kentridge in Frankfurt, der kulturpolitische Sprecher der SPD, das optimierte Gehirn und Facebooks Dilemma.
Wunder darf es streng genommen gar nicht geben - und doch berichten immer wieder Menschen von unerklärlichen Heilungen, Erscheinungen und Ereignissen. Wir haben Orte, an den Wunder geschehen...
Während sich Frauen nach den Wechseljahren vielfach mit erotischer Abwertung und einer gesellschaftlich verordneten Asexualität herumschlagen müssen, haben Männer jenseits der sechzig ihre...
Jedes Jahr pilgern Hunderttausende zum Marienbild der "Consolatrix afflictorum", der "Trösterin der Betrübten", nach Kevelaer. Hier wuchs der Autor in den 1960er- und...
Margot Käßmann, evangelische Theologin und Pfarrerin, wurde als erste Frau in der Evangelischen Kirche Bischöfin und Ratsvorsitzende der EKD. Sie spricht im Film über das, was ihr Leben...
Nördliches Breitmaulnashorn: Das letzte Männchen der Welt ist tot / Gespräch mit Roland Gramling / Candida auris - Gefährlicher Pilz / Hochautomatisiertes Fahren - Hallo aufwachen! / Radon -...
Unsere Themen: Ein Riss geht durch Cottbus, Gespräch mit Gerhart Baum über Sicherheit vs. Freiheit, moderne Kunst für Dresden, die Neinstimme von Altaussee und die Ausstellung "Night...
Der zweite Teil der "Universum"-Dokumentationsreihe beleuchtet das Zusammenspiel in Ökosystemen rund um die Welt und zeigt außergewöhnliche Verbindungen zwischen Tieren und Pflanzen....
Das Lechtal und seine Bergwelt sind von unberührter Schönheit wie kaum eine andere Alpenregion vergleichbarer Größe. Doch der Alltag der Menschen in dieser Region kann auch rau sein. Das...
Wälder, die wechselnden Jahreszeiten ausgesetzt sind, sind etwas Besonderes. Ihr Ökosystem muss mit einem drastischen klimatischen Wechsel zweimal pro Jahr fertig werden, im Frühling und im...
Die Dokumentation "Zauber des Dschungels" begibt sich auf eine Reise in die zahlreichen grünen Oasen, die unseren Planeten umspannen - die Regenwälder.
Wenn Lebensmittel auf den Mist gekippt werden, dann angeblich nur, weil dies zum Wohle des Konsumenten ist. Was die Lebensmittelindustrie jedoch gern verschweigt: eine bestimmte Menge an...
"Universum" begibt sich zum Auftakt der Dokumentationsreihe "Die Tricks der Tiere" auf eine Reise rund um den Erdball. Der erste Teil der BBC-Produktion beleuchtet das...
Der Bundesnachrichtendienst (BND) setzt tausende Beamte mit falschen Pässen ein, um an fremde Staatsgeheimnisse zu kommen. Was leistet der BND? Welche Rolle spielt er für die Politik?
«Schaffung einer gemeinsamen Zukunft in einer zersplitterten Welt». Das Motto des Weltwirtschaftsforums (WEF) beansprucht nicht weniger als die Verbesserung der Welt.
Hunde der Bundeswehr werden für einen Kriegseinsatz ausgebildet. Der Film begleitet die Ausbildung mehrerer Hunde in der einzigen Diensthundeschule der Bundeswehr bei Ulmen in der Eifel.
Sieben Soldaten des "Kommando Spezialkräfte Marine" der Bundeswehr werden in Eckernförde zu Kampfschwimmern ausgebildet. Der Film dokumentiert Ausbildung und Training dieser...
"Buchzeit extra" zeigt das Beste vom 3sat-Messestand auf der Leipziger Buchmesse in einem Zusammenschnitt.
Schotten sind anders, und darauf legen sie Wert. Nicht nur der Kilt unterscheidet sie vom Rest der Insulaner. Zu ihren Traditionen gehören der Hang zur Rebellion und die Lust auf neue Wege.
Irland ist ein Reiseziel mit sanften Hügeln, fruchtbaren, zerklüfteten Küsten, malerischen Städtchen - und einem perfekten Schienennetz mit historischen Dampfzügen, aber auch modernen Bahnen.
Bizarr und legendär: Das "Wadi Rum" in Jordanien zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Das Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt seit 12 000 Jahren nomadische Kulturen.
Nicht auffallen lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Viele Tierarten haben sich im Laufe der Evolution clevere Tricks einfallen lassen um nicht entdeckt zu werden oder um besser zu...
Daniel Dennett ist einer der einflussreichsten Philosophen weltweit. Er ist Atheist, Darwinist und Materialist. Für ihn sind wir Menschen nicht mehr als ein komplexes Stück Materie, den...
Nicola Steiner, Elke Heidenreich, Philipp Tingler und - als Gast - die Comedienne Hazel Brugger diskutieren wichtige Bücher im März.
Eine Serie ungewöhnlicher Einbrüche beschäftigt Hauptmann Fuchs. Der Täter benutzt eine alte und umständliche Technik, das "Deckenstemmen". In den Archiven findet Fuchs eine Spur.
Kabarett und gehobener Unfug mit Sebastian Pufpaff und Gästen. Diesmal mit Philip Simon, Hennes Bender, Friedemann Weise, Sebastian 23 und Anna Mateur.
Best of "Buchzeit extra" zeigt das Interessanteste vom 3sat-stand auf der Leipziger Buchmesse 2018.
Markus Brock checkt diesmal den "Louvre des Nordens", das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig. Bei seinem Streifzug wird er von Peter Prange begleitet.
In dieser Dokumentation wird eines der populärsten und bekanntesten Tiere unserer Landschaft durch den Ablauf eines Jahres begleitet. Jeder kennt den Igel, man weiß aber relativ wenig über ihn:...
Im niederösterreichischen Weinviertel heulen seit einigen Jahren Wölfe. Nicht in freier Wildbahn, sondern wohlbehütet in den Gehegen des Wolf Science Center (WSC). Vier einjährige Timberwölfe...
In "Sechs Welpen und ein Todesfall", dem zweiten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás entwickeln sich die vier amerikanischen Welpen und ihre...
Im letzten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás wird das Rudel zusammengeführt. Die vier Welpen aus Amerika - Tatonga, Nanuk, Yukon und Geronimo -...
Südengland bietet nicht nur Bilderbuchlandschaften mit grünen Weiden und sanften Hügeln, sondern auch eine große Vielfalt an verschiedensten historischen Eisenbahnen.
Ivo Jahn ist Chefkoch auf der "Allure of the Seas". Das Kreuzfahrtschiff ist unterwegs durch die Karibik. Von Fort Lauderdale aus geht es auf die Bahamas, nach St. Thomas und St. Maarten.
Diesmal erkundet Lojze Wieser auf seinem Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen gemeinsam mit Martin Traxl die Südoststeiermark, wo ein einzigartiger Reichtum an Natur- und...
Die wichtigsten und interessantesten Neuerscheinungen von der Leipziger Buchmesse mit prominenten Autoren auf dem blauen Sofa in einer ausführlichen Zusammenfassung.
Mephisto, Jago, Hannibal Lector … die Reihe der Bösewichte in Kunst und Literatur ist lang. Beängstigend und faszinierend. Doch worin liegt ihre Faszination und was ist "das Böse"...
Höxter - Knowhow unter Null Köln - Völlig losgelöst von der Erde Eifel - Schönheiten der Nacht Köln - Im Rausch der Tiefe Essen - Baustoff der Zukunft Iserlohn - Zeugen der Vergangenheit...
Berlin 1956. Die junge Monika Schöllack kämpft gegen ihre strenge Mutter Caterina und die Konventionen der Zeit. Die Kraft dafür bekommt sie durch ihre große Leidenschaft: den Rock...
Während sich Eva und Helga zwischen ihren Gefühlen und dem gesellschaftlichen Ansehen entscheiden müssen, emanzipiert Monika sich mithilfe des Rock 'n' Roll weiter von ihrer...
Monika taucht immer weiter in die Welt des Rock 'n' Roll ein, während ihre Mutter Caterina sie weiterhin mit Joachim Franck verheiraten möchte.
Unsere Themen: Buchmessen-Flash, Gespräch mit Esther Kinky, Preisträgerin der Leipziger Buchmesse, Marx für Trier, der kulturpolitische Sprecher der AfD und die Gebrüder Kutrowatz.
Ausgehen oder zuhause bleiben? Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Geschüttelt oder gerührt? Jeden Tag treffen wir 100 000 Entscheidungen. Da muss man ja verrückt werden.
Wiedersehen macht Freude - vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat.
"Erst beißen - dann fragen", lautet die Überlebensstrategie der Grünen Ameise, die trotz oder gerade wegen ihrer Aggressivität derzeit nicht nur in Australien viele neue Freunde...
Gesundheitsstudie - Dicke Kinder / Krank durch Übergewicht / Auge gegen Kamera / Notbremse für Lkw - Retter in der Not / Ein Frosch verschwindet
An Afrikas Westküste liegt Gabun. Das Land bietet mit seinen Regenwäldern einer Vielzahl von Tierarten ideale Lebensbedingungen, darunter auch den majestätischen Gorillas. Fürchten müssen sie...
Aktuelles und Wissensswertes aus Slowenien!
Das schicke Auto, die gut bestückte Bibliothek, ein voller Kleiderschrank. Statussymbole von gestern. Heute boomen (Lebens)Projekte wie CarSharing, eine Tauschbörsen und der Minimalismus als ein...
Die Route 66 verbindet auf der 4000 Kilometer langen Strecke Chicago und Los Angeles. Atemberaubende Landschaften und ein Amerika voller Kontraste stehen für den American Way of Life.
Sven Furrer trifft in der Nähe von Canberra auf Karreen Thomas. Sie opfert ihre gesamte Freizeit für die Australian Wildlife Rescue Organisation. Karreen kümmert sich um Känguruwaisen, die...
In der zweiten Folge besucht Sven Furrer die Clayton Station, eine Rinderfarm. Die typische australische Rinderfarm hat die Fläche des Kantons Tessin. Früher bewirtschaftete die Familie Oldfield...
In der fünften Folge reist Furrer durch die wildromantischen Kimberleys. Dort, im Nordwesten Australiens, fährt er ins unberührte Buschland und taucht ein in die Welt der Aborigines. Er lebt...
In der vierten Folge besucht Sven Furrer Sydney. In der grössten Stadt Australiens steuert er aber nicht das berühmte Opernhaus an, sondern trifft die Globetrotter Charis und George Schwarz.
Zur Geisterstadt gibt es im Reiseatlas sogar einen Warnhinweis: Wer die Stadt besucht, riskiert seine Gesundheit. Denn in Wittenoom wurde in den 1950er-Jahren Asbest abgebaut. Mindestens 2000...
Sven Furrers Reise beginnt in Alice Springs. In der Stadt mitten im australischen Outback leben 25 000 Menschen und rund 6000 Giftschlangen. Das zumindest behauptet Rex Neindorf, der...
In Darmstadt leben viele Menschen mit Visionen, Forschergeist und großer Lust auf neue Entwicklungen. "Hessenreporter" unternimmt eine Reise in die Digital- und Zukunftsstadt Darmstadt.
"Überleben ist ein Privileg, das verpflichtet." Sechs Zeugen, Überlebende des Holocaust, stehen auf der Bühne des Burgtheaters und im richtigen Leben - ein Blick in die Vergangenheit...
Die Reportagereihe "Meine Traumreise" porträtiert Menschen, die sich einen Reisetraum erfüllen und begleitet sie auf ihrer Reise. Das Ziel dieser Reise ist die britische Hauptstadt...
Die Allgäu-Orient-Rallye ist wohl die verrückteste und aufregendste Rallye, die in Deutschland startet. Der Film begleitet ein Rallye-Team aus Stuttgart auf seiner abenteuerlichen Reise.
Vanessa Müller ist begeisterte Falknerin. Da die meisten Steppenvölker mit Falken jagen, gibt es für die junge Stuttgarterin kein interessanteres Reiseziel als die Mongolei.
Der Opel Kapitän stand einst für das Wirtschaftswunder. Er war ein Wagen für die Oberklasse. Viel Chrom, Panoramafenster und die amerikanische Anmutung sorgten für Zuspruch bei den Käufern.
Wie gut kennen wir die Menschen, die unseren Dreck wegputzen? Wo gehen sie hin, wenn sie unsere Wohnung blitzblank verlassen? Was kaufen sie mit dem bei uns verdienten Geld?
Die Schweiz ist ein Ferienparadies für arabische Touristen. 2017 sorgten sie für fast eine Million Übernachtungen. Der Zusammenprall der Kulturen ist nicht immer einfach.
Sie sind die Wächter auf hoher See, Wegweiser in der Not oder einfach romantische Gebäude: Leuchttürme. Viele Menschen begeistern sich für die Bauwerke und ihre Geschichten.
Die Reportage "Urlaub wie im Himmel" wirft einen ganz eigenen Blick auf das Thema "Auszeit": Sie begleitet Touristen, die sich ins Kloster zurückziehen.
Der Anschluss Österreichs ans Deutsche Reich wurde mit dem Einmarsch deutscher Truppen am 12. März 1938 de facto vollzogen. Die Volksabstimmung am 30. April war nur noch eine Farce. Bereits am...
Man kann ihn selbst nicht sehen und wenn er auf kein Hindernis trifft, auch nicht hören. Doch spüren kann man ihn und seine Auswirkungen sind für uns Menschen von größter Bedeutung. Der Wind...
Vom 12. bis 14. März 1938 wurde Linz zwei Tage lang durch den Aufenthalt Adolf Hitlers zum Mittelpunkt des weltpolitischen Geschehens. Hitler wurde in seiner Jugendstadt von jubelnden...
Der 11. März 1938 ist ein entscheidender Tag in der Österreichischen Geschichte. Am frühen Morgen wird der damalige Bundeskanzler Kurt Schuschnigg telefonisch mit der Meldung geweckt, die Grenze...
Unsere Themen: Anschluss Österreichs - Gespräch Oliver Rathkolb, "Murer" auf der Diagonale, "Die Attentäterin", Nachruf Kardinal Lehmann, Grönland-Gletscher, Hubert de...
Dieselchaos: Dreckschleudern auf dem Wasser / Künstlicher Pulverschnee / Eine Welt ohne Schnee? / Halsschmerzen: Was hilft? / Briten setzen sich gegen Plastikmüll ein
Filmautor Erwin Michelberger lebt seit fast 30 Jahren in der Probsteigasse im Zentrum Kölns. Seit einem Briefbombenanschlag auf eine iranische Familie, die einen Lebensmittelladen betrieb, hat...
«NETZ NATUR» hat sich an einem besonderen Projekt beteiligt: Naturfreunde machten sich mit automatischen Kameras im Auenwald daran, die Biber unbemerkt zu beobachten und ihre Entwicklung zu...
«NETZ NATUR» zeigt, wie eng Fische mit dem Menschen verwandt sind, und kommt zum Schluss: Was den Fischen schadet, kann auch für uns nicht gut sein.
Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten.
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Im Winter ist es eine grimmige Landschaft.
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Der Sommer ist die Jahreszeit des Überflusses.
Sein Gesicht spricht Bände, und es machte ihn zur Legende unter den Nebendarstellern. Doch wenige kennen seinen Namen: Harry Dean Stanton.
Orientierung im Bücherdschungel verspricht Denis Scheck. Scheck besucht Schriftsteller, stellt Neuerscheinungen vor und spart dabei weder an Lob, noch an Kritik.
Die Namib am südlichen Ende von Afrika ist eine der ältesten Wüsten der Erde. Ein grünes Paradies, wie die Sahara noch vor zehntausend Jahren, war die Namib nie.
Ijoma Mangold ist in Heidelberg aufgewachsen und versteht sich ganz als Deutscher. Als er 22 Jahre alt ist, taucht sein nigerianischer Vater auf und offeriert ihm sein Erbe in Nigeria. Die...
Die Band BAP gibt mit ihrem Frontmann Wolfgang Niedecken nicht nur in ihrer Heimatstadt Köln alles. Auch im Bauhaus wissen sie mit deutschsprachigem Rock zu überzeugen.
Lisa Eckhart ist eine Erscheinung: Mit einer extravaganten Kurzhaarfrisur und ebensolchen Outfits zelebriert sie eine Kunstfigur, die einem Salon der 1920er-Jahre entsprungen wirkt. Ihre Texte sind...
Jens Briener ist ein Schauspieler ohne jedes Talent, und deshalb bleibt ihm in seinem Beruf der Erfolg versagt. Auch seine Ehe scheitert.
Wie paranoid sind wir in unserer Gegenwart, was machen unsere Ängste aus uns? Diese Fragen thematisiert der flämische Autor Peter Terrin in seinem Psychodrama: Der Wachmann. Für deutsche Leser...
Als Auftakt zur Leipziger Buchmesse präsentiert die Buchzeit ausgewählte Neuerscheinungen des Bücher-Frühlings.
Rumäniens Wirtschaft wächst gewaltig. Und Bulgariens Regierung sieht sich bereits fit für den Euro. Der Aufschwung findet allerdings im Schatten der Weltöffentlichkeit statt.
m Spätmittelalter brach in Schwaz der Silberrausch aus. Unweit des Tiroler Dorfes wurde das damals größte Silbervorkommen der Welt entdeckt. Dieser Fund ließ nicht nur innerhalb weniger...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Eingebettet zwischen steilen Berghängen und zu Füßen des sagenumwobenen Watzmanns liegt der Königssee. Er gilt als einer der schönsten Alpenseen. Der Film stellt Traumziele in Bayern vor.
Diese Folge der kulinarisch-kulturellen Reihe "Der Geschmack Europas" führt den Feinschmecker und Verleger Lojze Wieser in eine der beliebtesten Destinationen Italiens: die Toskana. In...
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra unter anderem über den Wahlausgang in Italien, den Journalistenmord in der Slowakei und den eisigen Alltag der Menschen in Kanada.
In der Stadt die liberalen, globalisierten Eliten - und auf dem Land die sogenannten Vergessenen mit Hang zum Nationalismus? Ist unsere Gesellschaft wirklich gespalten in Stadt- und Landbewohner?
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Neuseeland - Sehnsuchtsziel vieler Europäer und Trauminseln am "schönsten Ende der Welt": Das Image des Kiwi-Staats ist grün, sauber, heil. Ein Klischee, das sich bewahrheitet.
In Rosia Montana soll der größte Gold- und Silberschatz Europas liegen. Über den Abbau streitet Rumänien seit Jahren. Das Dorf sollte UNESCO-Welterbe werden. Doch die Regierung hat sich...
Gerd Müller kann nur noch 200 Meter gehen, ohne eine Pause zu machen. Er hat seinem Arzt vertraut und sich operieren lassen. Doch die Operation war wahrscheinlich unnötig. Kein Einzelfall.
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu mussten sie auch gewaltige Gebirgsketten wie die Rocky Mountains überwinden.
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu gehörte auch die Eroberung der weiten Ebenen des Mittleren Westen, der Great...
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Im dritten Teil der Serie geht es um den Kampf der Siedler mit der Wüste.
Irlands prähistorische Stätten und mittelalterliche Städte, die Hauptstadt Dublin und die traumhaften Landschaften - das alles zeigt der Film von oben, mit spektakulären Luftaufnahmen.
Fast neun Millionen Einwohner - New York ist die größte Stadt der USA. Wie tickt die Stadt, die niemals schläft? Faszinierende Luftaufnahmen führen über und in die Hochhausschluchten.
Island bietet imposante Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein.
Die Sonne zeigt sich Anfang Februar nach über drei Monaten zum ersten Mal. Etwas für uns so selbstverständliches wie ein Sonnenaufgang wird in Grönland zu einem gefeierten Naturwunder. Die...
Die Schweizer Filmemacherin folgt den Schicksalen von Frauen im kriegszerrütteten Zentralafrika. Im Mittelpunkt steht ein unscheinbares Schulheft mit mutigen Zeugenaussagen.
Erste Folge erzählt von den ganz eigenen Inselformen, von Tieren, die sich aufgrund der Isolation manchmal kleiner, manchmal größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt haben....
Indonesien ist ein Land des Wassers. Zahlreiche Flüsse, die allgegenwärtige Meeresküste, aber auch große Süßwasserseen prägen seine Landschaft. Ausgeprägte Regenzeiten sind der...
Vulkanismus, in Indonesien eine allgegenwärtige Macht. Die tropischen Inseln bilden einen Teil des berüchtigten Pazifischen Feuerrings, Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gehören zu...
Die Kronenfangschrecke imitiert perfekt eine Orchideenblüte auf der Suche nach vermeintlich süßem Nektar laufen ihr kleine Insekten direkt ins Maul. Andere Insekten tarnen sich als verwelktes...
Indonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen - kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen...
Sand - soweit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte unseres Planeten.
Neuseeland, Sehnsuchtsziel vieler Europäer, wurde erst Anfang des 14. Jahrhunderts besiedelt - ein junges Land inmitten des Südpazifiks. Der Zuschauer erlebt "Natur pur" aus der Luft.
Der Mensch ist ein geselliges Wesen. Lachen macht einen Kernbereich unserer sozialen Kontakte aus. Kurzum: Wir lachen selten mit uns selbst.
Gibt der Glücksatlas der Deutschen eine Antwort darauf? Oder weiß sie der Regisseur des "Happy Films", der Design-Künstler Stefan Sagmeister? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Unsere Themen: Italien nach der Wahl - Gespräch mit Ulrich Ladurner, "Meistersinger" in Polen, Joschka Fischer "Der Abstieg des Westens", Robert Longo in Hamburg, Doku über...
Die Bestatterin Susanne Jung will die Menschen, die von Angehörigen Abschied nehmen müssen, professionell begleiten. Sie stellt alte Rituale vor, macht aber auch Mut, neue Formen zu wagen.
Sophia, Chris und Pascal waren lange Zeit wohnungslos und haben bei Freunden übernachtet, manchmal auch auf der Straße. Jetzt leben sie auf dem Land in einem Nirgendwo namens Jamlitz.
Marokko im Nordwesten Afrikas erwartet seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne sowie einer einzigartigen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Oasen, Bergen und quirligen...
Im Frühlingsmodus: Tiere im milden Winter / Pflanzen mit zwei Vätern / Schlechte Luft: Radeln oder nicht? / Der Männerzyklus / Fossil analysiert: eine Variation des Urvogels
Unsere Themen: Wir sprechen mit dem Philosophen Dieter Thomä über GroKo, SPD und Störenfriede, ziehen #NoBillag-Bilanz, schauen auf die Oscars, in die Beuys-Schau in München und...
Oberndorf, die 14 000 Einwohner zählende Stadt am Ostrand des Schwarzwalds, ist ein Hot Spot der Waffenindustrie. Doch sie befindet sich aufgrund Arbeitsplatzverluste in einer Krise.
Die Dokumentation "Tödliche Exporte" erzählt, wie unverdächtige schwäbische Ingenieure, Juristen und Manager einen schmutzigen Waffendeal einfädelten, bei dem es um ein...
Eine Waffenfirma in wirtschaftlicher Bedrängnis betreibt immer umfangreichere Exportgeschäfte an immer fragwürdigere Kunden - bis über die Grenzen der Legalität.
Zum Jubiläum von "Eisenbahn-Romantik" ging es sechs Tage lang durch Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland, dabei wurden fast 2500 Kilometer zurückgelegt.
Auf einer Australienreise lernte Barbara Walker den Cowboy Roy kennen. Sie verliebten sich und heirateten. Seither lebt sie im Outback.
3sat zeigt eine Spezialversion von Kurt Schaads erfolgreicher fünfteiliger Reisedokumentation «Kairo - Kapstadt».
Strategien gegen Tierleid - Der Preis fürs Fleisch / Blinddarmentzündung - Eine OP muss nicht sein / Künstliche Intelligenz - mehr als ein Hype? / Der Roboter als Künstler / Stabheuschrecken -...
Zum Jubiläum von "Eisenbahn-Romantik" ging es sechs Tage lang durch Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland, dabei wurden fast 2500 Kilometer zurückgelegt.
High South kommen aus verschiedenen Ecken der USA - Dallas, L.A., Nashville und New York -, was den Sound der Band abwechslungsreich und damit interessant macht.
Stephan Ullmann ist vor allem in der Musikszene des Rhein-Neckar-Raums, aber auch darüber hinaus seit Jahren eine feste Größe, doch meist in der zweiten Reihe oder als Side-Kick für andere.
Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind...
Er ist ein Fluss mit vielen Gesichtern und vielen Geschichten - der Inn. Er verwandelt sich vom Gletscherbach im Hochgebirge in einen großen Strom im Voralpenland. Sein Wasser stürzt über...
Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen unserer Alpen gespeist wird. Es ist...
Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und einen ganzen Landstrich in ein Meer duftender Gewächse verwandeln....
Wilde Natur und moderne Zivilisation, romantische Auen und hektische Großstädte - die Donau ist ein Fluss der Kontraste. Sie durchquert 19 Länder Europas und ist damit das internationalste...
Das wohl bekannteste Revuetheater der Welt- das Moulin Rouge galt einst als frivole und unschickliche Lasterhöhle. Heute ist es ein durchstrukturiertes Unternehmen und der größte...
Die Erde ist ein Feuerball, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Unter uns lodert, glüht und brennt es gewaltig. Faszinierende und gefürchtete Beispiele sind der Vesuv und...
Der Piave fließt von seiner Quelle am Monte Peralba in den Karnischen Alpen bis in den Golf von Venedig - die Stadt im Wasser, die es ohne den Piave so gar nicht gäbe. Denn Venedig brauchte Holz.
Zitrusfrüchte sind in allen Erdteilen bekannt. Sie werden zu Saft verarbeitet oder roh gegessen und sind vor allem wegen ihres hohen Vitamin C-Gehalts beliebt.
Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln....
Hoch über dem Golf von Genua spannt sich eine Perlenkette vergessener Orte und faszinierender Landschaften. Ein Stück unbekanntes Italien, das Leben am ligurischen Wanderweg zwischen Himmel und...
Forte dei Marmi, das mondäne Seebad mit einer langen Geschichte, ist der Mittelpunkt in Versilia, der nordtoskanischen Küstenregion. Kulturelles Leben mischt sich mit Badefreuden.
Die Toskanischen Inseln sind ein beliebtes Urlaubsziel. Tausende Touristen kommen jedes Jahr, um sich unter anderem auf Elba ihren Traum von Sonne und Strand zu erfüllen.
Lange waren die Äolischen - oder Liparischen - Inseln nördlich von Sizilien selbst den Italienern kaum bekannt. Es herrschten Armut, Hunger, Arbeitslosigkeit. Wer konnte, emigrierte.
Die Pontinischen Inseln liegen vor der Küste Roms und sind ein angesagtes Reiseziel der Italiener. Außerhalb des Landes gelten sie noch als Geheimtipp. Ein Italien wie aus dem Bilderbuch.
Die Familie Prantner scheint vom Pech verfolgt. Friedrich steht in den Trümmern seines neuen Tonstudios, und Nina verliert ihre Arbeit im Modesalon. Das Glück scheint sich zu wenden, als die...
Kaum etwas auf der Erde kann ohne Sauerstoff leben. Dieses unglaublich vielseitige Element hat den Planeten, wie wir ihn kennen, erst bewohnbar gemacht. Der Film erzählt die Geschichte der Erde...
Bereits sehr frühe Kulturen legten größten Wert auf eine Beziehung ihrer Bauwerke zu den Laufbahnen von Sonne und Mond. In der Gegenwart entdecken wir die zahlreichen Verknüpfungen wieder, die...
Er ist rot und brennt, heißt zwar Stein, ist aber ein Harz. Viele Geheimnisse umgibt dieses, als Schmuck seit alters her begehrte, versteinerte Nadelbaumharz: Bernstein.
Proveis ist die höchstgelegene deutschsprachige Gemeinde in der Region Deutschnonsberg in Südtirol. Das idyllische Bergdorf glänzt nicht nur durch seine atemberaubenden Landschaften.
Venetien für den Tourismus zu gewinnen, das wäre, als wolle man Eulen nach Athen tragen. Das Land zwischen Alpen und Adria ist altes Kulturland, beherrscht und geprägt durch Venedig.
Der Orient-Express war seit seiner Jungfernfahrt 1883 mehr als ein luxuriöses Verkehrsmittel: Er war glänzende Bühne großer Inszenierungen jeder Art. Heute ist er wieder unterwegs.
Die Pielach gilt seit uralter Zeit als "Fluss des Lebens". Eingebettet im Herzen des Alpenvorlandes lagerten an diesen Ufern bereits steinzeitliche Mammutjäger. Somit zählt das...
"Wie schmeckt Mähren?", fragt Lojze Wieser in der jüngsten Ausgabe der Reihe "Der Geschmack Europas" und begibt sich gemeinsam mit Regisseur Florian Gebauer in die...
Der alte Seenotkreuzer "Bremen" Er wird originalgetreu restauriert.
"Fake it till you make it": nur, weil man (noch) arm ist, heißt das lange nicht, dass man nicht mit Reichtum protzen darf! Die Bling-Bling-Ästhetik greift weiter um sich - nicht nur im...
Obwohl bereits neun verheerende Plagen das Nilland verwüstet haben, will der Pharao Moses mit seinen Leuten nicht freigeben. Da holt Gott Jahwe zum finalen Schlag aus: Um Mitternacht schickt er...
Teil zwei der Dokureihe beschäftigt sich mit den Plagen Sieben bis Neun. Zunächst vernichtet ein schwerer Hagelsturm die Felder, dann zieht eine Heuschrecken-Plage über Ägypten. Schließlich...
Dirk Steffens folgt den Wegen der Winde und enthüllt die wahre Bedeutung der Luft für die Entwicklung der Menschheit. Er spürt die Macht dieses Elementes auf dem schnellsten Segelschiff der...
Kaum eine Geschichte der Bibel wirkt so nachhaltig im Gedächtnis der Menschheit wie die Schilderung der Zehn Plagen. Innerhalb weniger Monate bricht über Ägypten eine Welle von Katastrophen...
Um dem Element Erde wirklich nah zu kommen, begibt sich Dirk Steffens unter die Erdoberfläche in die dunklen Tiefen unseres Planeten. Neben Wasser und Feuer waren auch die Geschenke des Elementes...
Der aus Japan stammende Astrofotograf Yuichi Takasaka hat einen Kindheitstraum: Er möchte eines Tages die Aurora borealis über dem Arktischen Ozean mit seiner Kamera einfangen.
Familie Olma ging durch verschiedene Phasen bevor sie die Diagnose bekamen. Am Anfang waren es nur leichte Auffälligkeiten bei der Tochter.
Um organisierte Kriminalität und Terrorismus effektiv bekämpfen zu können, gibt es in Deutschland ein Zeugenschutzprogramm. Es soll aussagewillige Kronzeugen vor Racheakten schützen.
Ein Mensch stirbt einen gewaltsamen Tod - aber der Täter bleibt auf immer unentdeckt. In der Kriminalliteratur ein häufig bemühtes Faszinosum. Die Dokumentation betreibt eine...
Aktuelles und Wissenswertes aus Slowenien!
Der Astrofotograf Bernd Pröschold ist weltweit auf der Suche nach möglichst unberührten Landschaften, in denen keine künstliche Beleuchtung vom Blick in die Tiefen des Alls ablenkt.
Die Jahreszeiten sind der geheime Motor allen Lebens auf der Erde. Seit Urzeiten prägen sie den Rhythmus der Natur. Wie Frühling und Sommer die Natur und das Leben der Menschen in Deutschland...
Der Iraner Babak Tafreshi hat sich mit ganzem Herzen der Astrofotografie verschrieben. Der Film begleitet ihn auf auf seine Reise in die Atacama-Wüste im Norden Chiles.
Seit Anbeginn der Zeit blicken die Menschen zum Sternenhimmel auf. Die Reihe begleitet fünf Sternenfotografen auf abenteuerlichen Reisen zu den entlegensten Winkeln der Erde.Im ersten Teil geht es...
Das Verhältnis der Menschen zum Feuer ist vielschichtig. Wie viel wir diesem Element tatsächlich verdanken, erkundet Dirk Steffens auf seiner weltweiten Suche, die ihn sogar mitten durchs Feuer...
Gernot Meiser, der "Schattenjäger", reist mit seiner Partnerin sogenannten Finsternissen hinterher: Sie fahren dorthin, wo der Mondschatten die Erde streift - von Kolumbien bis Sibirien.
Dirk Steffens ist dem Element Wasser auf der Spur. Seine Reise beginnt dort, wo man den Wert des Wassers am höchsten zu schätzen weiß: mitten in der Wüste. Ohne Wasser kann der Mensch nicht...
Wie Herbst und Winter die Natur und das Leben der Menschen in Deutschland prägen und wie sich die Jahreszeiten durch den Klimawandel verändern werden.
Mobile World Congress - Grenzenloses Netz / Insektensterben - Dramatischer Rückgang / Bienen in Gefahr / Risiko E-Voting / Schadstoffausstoß überwachen - Emissions-App / Der perfekte Mord -...
Der Gebirgszug der MacDonnells, seit 1992 ein Nationalpark, erstreckt sich einige Hundert Kilometer in west-östlicher Richtung durch das ansonsten flache, wüstenartige Zentrum Australiens.
Die Korallen des Great-Barrier-Reefs reichen bis an den makellos weißen Strand heran, von dort aus zieht sich ein dichter Regenwald die Berghänge hinauf. Der Daintree-Nationalpark ist der...
Die weite Seenlandschaft und die hohen Felswände des Cradle-Mountain-Massivs, die zu wilden Tälern des seltenen gemäßigten Regenwaldes hinabführen, bilden eine spektakuläre Szenerie.
Das UNESCO-Weltnaturerbe Shark Bay liegt in der Nähe des Ningaloo Riffs an der Westküste Australiens. Jedes Jahr zwischen März und Juni wird die Bucht zum Futterplatz für Walhaie.
Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Australische Alpen, die sich über drei Bundesstaaten erstrecken, schützt ein durch Erosion rundgeschliffenes Gebirge im Südosten des Kontinents.
Ost-Berlin, November 1984: Stasi-Hauptmann Wiesler soll den Schriftsteller Georg Dreymann und dessen Lebensgefährtin, die Theaterschauspielerin Christa-Maria Sieland, ausspionieren.
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet sich hier mehr Leben als in so mancher fruchtbaren Gegend. Nirgendwo sonst hat...
Sibirien ist rau, kalt und wild - und vor allem gross. Politkorrespondent Christof Franzen wagt sich auf eine Odyssee durch diese lebensfeindliche Region und reist zu Rentiernomaden bis an den Rand...
Chormusik fasziniert Christof Franzen seit jeher, und einmal in einem professionellen Chor mitzusingen, ist schon lange ein grosser Traum. Nun lädt ihn die Isaakskathedrale zum Casting ein.
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Die extreme Landschaft der Sonora ist das Zuhause unterschiedlichster Tiere. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet...
Im niederösterreichischen Weinviertel heulen seit einigen Jahren Wölfe. Nicht in freier Wildbahn, sondern wohlbehütet in den Gehegen des Wolf Science Center (WSC). Vier einjährige Timberwölfe...
In sehr fernen Tagen, als die Götter sich noch unter die Menschen mischten, war Pan bei den Griechen für erdverbundene und genussvolle Gemütlichkeit zuständig. Sein Atem hauchte auch den...
Im letzten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás wird das Rudel zusammengeführt. Die vier Welpen aus Amerika %u2013 Tatonga, Nanuk, Yukon und Geronimo...
Eroberer, aber auch Abenteurer und Profiteure aller Art, bedienten sich über Jahrtausende hinweg immer wieder an den Kunstschätzen, die alte Kulturen im Mittelmeerraum geschaffen haben. Aus Hass...
In "Sechs Welpen und ein Todesfall", dem zweiten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás entwickeln sich die vier amerikanischen Welpen und ihre...
Anwalt Joachim Vernau ist ganz oben in der Berliner Gesellschaft angekommen. Bald heiratet er in die einflussreiche Familie der von Zernikows ein. Doch der Besuch einer alten Frau ändert alles.
Die aus Russland stammende Dokumentarfilmerin Katja Fedulova zeigt zum 100. Jubiläum der Oktoberrevolution im Jahr 2017 ein überraschend komplexes Bild russischer Wirklichkeit.
Wie passen eine Unterwasserwelt und ein Karneval zusammen? Ein Film über die Einzigartigkeit der indonesischen Unterwasserwelt und den farbenprächtigen Fashion-Karneval von Jember.
Es ist so etwas wie die Geschichte seines Lebens: Seit 1988 begleitet der Schweizer Dokumentarfilmer Christoph Müller die Familie Feierabend.
Der schweizerisch-angolanische Fondsmanager Jean-Claude Bastos verwaltet den milliardenschweren Staatsfonds Angolas. Seit der Veröffentlichung der Paradise Papers steht er massiv in der Kritik.
Der Teil zwei des Gipfels aus der Wiener Stadthalle ist thematisch beim Shoppen angesiedelt, wo Lukas Resetarits stets an vorderster Front einkauft und danach leidet. Thomas Stipsits hat als...
Landschaften von unvergleichlicher Schönheit und Ursprünglichkeit erwarten Reisende in Chiles wildem Süden, dem untersten Zipfel des Landes - südlicher findet man nur noch das arktische Eis.
Grosny, Hauptstadt der kriegsversehrten Republik Tschetschenien, ist eine geteilte Stadt, geprägt von Repression, archaischen Traditionen, zunehmender Islamisierung. Wie lebt es sich dort?
Chile ist das Land der Vulkane. 2000 gibt es hier - aufgereiht wie an einer Perlenkette. Einer davon ist der Vulkan Villarrica, in dem es wieder zu brodeln beginnt.
Der Elbrus ist hoch, kalt und unberechenbar. Jedes Jahr fordert der 5642 Meter hohe Vulkan seine Opfer. Ein bergunerfahrener Politkorrespondent stellt sich der Herausforderung.
Christof Franzen reist an den Baikalsee, einen der grössten Seen der Welt. Dort soll es laut den Einheimischen Kraftorte und besondere Energien geben. Wird sie der Politjournalist auch spüren?
Tessin, 19. Jahrhundert: Um den Arzt für die kranke Mutter bezahlen zu können, wird der 13-jährige Giorgio nach Mailand verkauft, um dort als Kaminfeger zu arbeiten.
Verborgen hinter ganzjährigen Blizzards und einer monatelangen Polarnacht liegt Wrangel Island nur wenige Seemeilen vor der arktischen Packeisgrenze.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satire Gipfel".
Vor 20 Jahren wurde in Belfast Frieden geschlossen. Das sogenannte Karfreitagsabkommen brachte der ehemaligen Unruheprovinz Nordirland eine beschränkte Selbstverwaltung, Stabilität, Investitionen...
Während ein Krankenwagen eine alte Dame ins Krankenhaus fährt, raubt ein Fremder ihre Wohnung aus. Die Spur führt die Kriminalisten zu dem Krankenfahrer Frank Reiher.
Das Leben des reichen Adrian Weynfeldt besteht aus den immer gleichen Tagesabläufen. Dann gerät seine Welt aus den Fugen. - Verfilmung des gleichnamigen Romans von Martin Suter.
Sonia Forster hat eine schlimme Zeit hinter sich: Ihre Ehe mit dem reichen Banker Frédéric Forster endete in einer Katastrophe. Die junge Frau beschließt deshalb, erst einmal unterzutauchen.
Er ist heiß begehrt und gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen, die man auf deutschsprachigen Bühnen erhalten kann: Der Deutsche Kleinkunstpreis. Seit 1972 wählt eine vom Mainzer...
2017 wurde es zum "Museum des Jahres" gewählt. Das Sprengel Museum Hannover zählt zu den besten Adressen in Sachen Moderner und Zeitgenössischer Kunst. Markus Brock nimmt es gemeinsam...
Mit seiner großen Steuerreform hat US-Präsident Donald Trump den globalen Wettbewerb um die niedrigsten Steuersätze angefacht. Die USA werden damit zu einem der größten Steuerparadiese der...
Dieses Animal-Drama erzählt die wahre Geschichte eines Jahre lang beobachteten Individuums nach, die Lebensgeschichte des Seeadlermännchens Victor. Seine Geschichte beginnt mit dem Schlupf in...
Am Rande des Toten Gebirges liegt eine kaum besiedelte, zauberhafte Landschaft - das innere Almtal. Das Leben hier ist beschaulich und dreht sich um wenige Fixpunkte: Um den Wald und die Jagd, um...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
In dem lang umkämpften Grenzgebiet der Lowlands, zwischen der Solway-Bucht im Westen und dem Fluss Tweed im Osten, haben sich englische und schottische Schicksale gleichermaßen erfüllt.
Diesmal führt die Reise nach Sizilien, der größten Insel des Mittelmeers, auf der Sikeler, Griechen, Araber, Phönizier, Römer, Normannen, Franzosen und Spanier ihren Fußabdruck hinterlassen...
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra unter anderem über ...
Ende Februar 2018 wird Martin Suter, der berühmteste Schriftsteller der Schweiz und einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren überhaupt, 70 Jahre alt. - Ein filmisches Porträt.