Internetlinks
3sat-verpasst
Filme der 3sat-Mediathek
5085 Einträge - mit archivierten Beiträgen, teilweise auch abgelaufen - testen!
Schnell bröckelt die gutbürgerliche Fassade, wenn die Hobbydetektive Wendelin und Alexandra Winter, verkörpert vom Vater-Tochter-Gespann Fritz und Sophie Wepper, ihre Fühler ausstrecken. Mit...
Anfang Oktober 2017 sorgten die Ermittler in Reggio Calabria mit ihrer Aktion "Metauros" für Furore. Im Visier: Mitglieder mächtiger 'Ndrangheta-Clans, hohe Beamte und wichtige...
Alpendämmerung / Tauende Permafrostböden / Crispr/Cas9 - zu alte Gesetze? / Im Gespräch: Christoph Then / Bolsonaro und der Regenwald / Wildtierfütterung - ja oder nein?
Unsere Themen: Die Macht der Mauern, Rituale des Scheiterns, Gespräch mit Anthony Glees, Graphicnovel zu Rosa Luxemburg, "Was nicht mehr im Duden steht" und Tesfaye Urgessas in den...
Schweine sind feinfühlige, intelligente und soziale Lebewesen. In einem Beitrag aus der "Zeit im Bild" 1984 erweist sich ein Hausschwein als Lebensretter. Für das häusliche Borstenvieh...
Fokko Doyen und sein Kollege müssen das Frachtflugzeug vorkühlen für eine sensible Fracht. Denn die Piloten aus Frankfurt nehmen in Nairobi Rosen an Bord.
Der Brexit und die Folgen für die Wissenschaft / Lawinenunfälle - auf was kommt es an? / EuGH-Urteil: Genschere ist Gentechnik / Genesis 2.0 - Doku auf den Genspuren des Mammuts / Robbenbabys...
Mann - Frau - Mensch: "Ich bin ein Mann", "ich bin eine Frau" - für die meisten Menschen ist diese Aussage eine Selbstverständlichkeit.
Andrea von Aesch hat ihre Transidentität über 40 Jahre lang verdrängt und versteckt
Gibt es eine neue Wunderwaffe im Kampf gegen Alzheimer und Demenz? Grazer Alters-Forscher haben zumindest einen Jungbrunnen für das Gehirn gefunden - und zwar in der Nahrung. Bestimmte...
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
In Zentraleuropa sind nur wenige ursprüngliche Waldgebiete - meist in schwer zugänglichen Bergregionen - von der Abholzung verschont geblieben. Ein Beispiel sind die Karpaten. Bis zu 45 Meter...
Die Kanareninsel La Gomera besitzt einen einzigartigen dichten Lorbeerwald, der "Monteverde" genannt wird. Er ist ein Relikt der subtropischen Urwälder, die vor 20 Millionen Jahren den...
Das Leben der Neuendorffs ändert sich, als Susannes 72-jährige Mutter Anneliese pflegebedürftig wird. Die ehemalige Opernsängerin muss nun in den geplanten Thailand-Urlaub mitgenommen werden.
Am Polarkreis, im schwedischen Teil Lapplands, befindet sich der Muddus-Nationalpark, Heimat von Rentieren, Elchen, Braunbären, zahlreichen seltenen Vögeln und der ältesten Kiefer Schwedens. Im...
Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland. Der 1.500 Quadratkilometer große Wald ist auch...
Für die einen ist sie ein antifeministisches It-Girl der Rechten, für die anderen eine unabhängige Powerfrau mit spitzem Mundwerk: Tamara Wernli. Die ehemalige Moderatorin von Telebasel ist...
Im nordamerikanischen Yellowstone-Nationalpark vermehrten sich die Wapiti-Rothirsche zuungunsten der dortigen Flora und Fauna lange Zeit ungebremst - bis Wölfe in das Gebiet Einzug hielten.
Der afrikanische Affenbrotbaum, auch Baobab genannt, zählt zu den ältesten Baumarten. Seine Lebensdauer kann mehr als 1000 Jahre betragen. Doch Klimawandel und wachsende Umweltbelastungen...
Moderator Michael Friemel hat eine Menge zu bestaunen in der süditalienischen Höhlenstadt Matera und ihrer Umgebung, der Basilikata.
Rentner Hermann Unfried aus Stuttgart-Zuffenhausen und der 18-jährige Lehrling David Graser aus Aalen-Ebnat haben eine gemeinsame Leidenschaft: Sie sind Besitzer und Sammler alter Traktoren.
"Isola verde", grüne Insel, nennen die Italiener die fruchtbare Vulkaninsel Ischia. Sie war in der Antike die erste Kolonie, von der aus die Griechen das italienische Festland eroberten.
Der Opel Kapitän stand einst für das Wirtschaftswunder. Er war ein Wagen für die Oberklasse. Viel Chrom, Panoramafenster und die amerikanische Anmutung sorgten für Zuspruch bei den Käufern.
Der Jeep ist der Urahn einer ganzen Autogattung von Allradfahrzeugen. Er gilt als Synonym für all jene Geländewagen, die man heute "Sport Utility Vehicle", kurz "SUV", nennt.
Julia ist verliebt. Julia ist Schauspielerin. Julia hat Down-Syndrom.
Wasser ist ihr Element und sie setzen alles daran, es zu schützen. So zum Beispiel Ornella Weideli als Haiforscherin auf den Seychellen.
Bilbao, die heimliche Hauptstadt des Baskenlandes, hat sich in den vergangenen 20 Jahren von einer schmutzigen Industriestadt in eine schillernde Kunst- und Kulturmetropole entwickelt.
Es gibt Dinge, Erlebnisse, Geschichten zwischen Himmel und Erde, die mit dem Verstand nicht zu erklären sind. Sind solche Ereignisse Zufall oder so etwas wie Schicksal?
Wasser ist ihre Leidenschaft und ihr Leben. «DOK» begleitet in der ersten Folge unter anderem den Glarner Jonas Müller an den Strand von Raja Ampat in Westpapua.
Der Bodensee war für Deutschland, Österreich und die Schweiz immer eine wichtige Handels- und Verkehrsregion, deshalb ist der See beinahe rundum von Eisenbahngleisen umschlossen.
Im Süden Schottlands, am Wasserfall von Cora Lynn, steht die Geburtsstätte der Arbeiterwohlfahrt, eine Kommune mit Modellcharakter, deren Werte bis heute die Arbeitswelt prägen: New Lanark.
Nicola Steiner, Raoul Schrott, Thomas Strässle und - als Gast - die Buchhändlerin Carol Forster diskutieren über aktuelle Neuerscheinungen.
Aus einem Spiel wird tödlicher Ernst. Jörg, schon reichlich betrunken, wettet mit seinen Freunden, dass er dem alten Zierau drei Flaschen Tokajer aus dem Wohnzimmer klauen könne.
Ist das Leben nicht schön? Isabella "Bella" Jung, findet: "Nein!" Denn ihr Mann Martin betrügt sie auf seiner Geburtstagsparty, die Bella für ihn organisiert hat, mit einer...
Django Asüls "Rückspiegel" ist ideal für alle, die sich im Dschungel der Ereignisse eines ganzen Jahres nicht mehr zurechtfinden. Ein satirischer Jahresrückblick.
Markus Brock nimmt das älteste Museum Kölns, das Wallraf-Richartz-Museum, unter die Lupe. Außerdem besucht er für den Museums-Check das Max Ernst Museum Brühl.
Filmemacher Thomas Macho zeigt in seiner Dokumentation das Leben eines einst schillerndern Operettenkomponisten, der vom gegenwärtigen Musiktheater nach und nach wiederentdeckt wird.
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Einen Sommer lang sind die Filmemacher über Bergkämme, Altstädte, Schloss- und Burgzinnen geflogen, um mit der Helikopter-Kamera den Südwesten in faszinierenden Luftbildern neu zu entdecken.
Als wäre ihr Job bei einer Fluggesellschaft nicht fordernd genug, hat die alleinerziehende Jana privat ebenfalls gut zu tun und muss sich auch noch um ihren Schwiegervater Charly kümmern.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Diesmal erkunden Lojze Wieser und Martin Traxl auf ihrem filmischen Streifzug durch europäische Regionen sowie deren Küchen und Kulturen den Alentejo, eine der reizvollsten Gegenden Portugals.
Das Highlight der Salzburger Festspiele 2017: Anna Netrebko singt erstmals Aida. 3sat zeigt die Höhepunkte der Aufführung vom 12. August 2017.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten der...
Jewgenij Kissin - ein Solitär unter den Pianisten. Filmemacherin Hannah Kristina Friedrich hat ihn in seiner neuen Heimat Prag getroffen.
Whisky ist mehr als gebranntes Gerstenmalz, er ist der Stolz der Schotten. Die Dokumentation begibt sich auf eine Reise in die Welt des schottischen Nationalgetränks.
Das Selbstverständliche im Leben ist oft schneller verschwunden als man denkt: Angela Merkel ist bald nicht mehr CDU-Vorsitzende, der FC Bayern steht nicht mehr an der Tabellenspitze. Doch die...
Südengland bietet nicht nur Bilderbuchlandschaften mit grünen Weiden und sanften Hügeln, sondern auch eine große Vielfalt an verschiedensten historischen Eisenbahnen.
Es ist wieder so weit: Auch auf dem Hessentag 2018 in Korbach treten die Comedy-Newcomer wieder ans Mikrofon und erzählen von Geschichten des alltäglichen Wahnsinns.
Der Küstenpfad im englischen Cornwall bietet Klippen, Buchten, Fischerdörfer, dazu englische Lebensart und jede Menge maritime Geschichte - das Meer immer im Blick.
Massentourismus auf den Kanaren: Viele Millionen Deutsche besuchen Jahr für Jahr die Inseln mit dem sommerlichen Klima. Doch den Einheimischen bringt der Tourismus nur wenig.
Stephan Bauers Programm ist ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von "alles geht".
Menschen mit Behinderung sind in Film und Fernsehen zu wenig sichtbar. Das zu verändern ist das Ziel der Berliner Agentur Rollenfang, die Schauspieler mit Beeinträchtigung vermittelt.
Katar gehört zu den reichsten Ländern der Welt, ist aber bei Lebensmitteln auf Importe angewiesen. Nun will das kleine Emirat unbedingt Selbstversorger werden. Koste es, was es wolle.
Aktuelles und Wissenswertes aus Slowenien!
Eine Reise durch ein Amerika des Jahres 2019. Ein Mann auf der Suche nach einer verlorenen Liebe. Eine Frau verloren in der Sehnsucht nach Vergeltung. - Regisseur RP Kahl schickt seinen...
Fünf hessische Kinder und Jugendliche begeben sich auf eine Reise an den Polarkreis. Dieses Abenteuer soll ihnen neuen Lebensmut geben. Denn sie hatten alle mit Krebs zu kämpfen.
Fehlbildungen bei Neugeborenen / Eigene Daten kontrollieren / Parkplatznot bei LKW / Epilepsiebehandlung bei Kinden / #Polystyrol
Unsere Themen: Papst unter Beschuss, Trumps Mauer, Heiner Müller zum 90., Michel Houellebecqs neuer Roman - Gespräch mit Christine Lötscher, die Sopranistin Gloria Rehm.
Alte Donau, Neue Donau, Praterauen: Feuchtgebiete mitten in Wien - Erholungsraum für Menschen und Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Ein Reich voller Geheimnisse. Vor einigen Jahren ist...
Unser Kaufverhalten hat sich durch das Internet radikal verändert: ob Einkaufsbummel oder Weltreise, hier gibt es alles: zu jeder Zeit und zum vermeintlich kleinsten Preis. Während...
Fast zwei Jahrhunderte war St. Petersburg die Hauptstadt des Russischen Kaiserreichs. Heute ist St. Petersburg die nördlichste Millionenmetropole der Welt. Aber die imperiale Fassade bröckelt.
"Die Züge stehen für die Träume, die Hoffnungen und die Zukunft der beiden koreanischen Staaten", sagte Lee Jae Joung im Dezember 2010 am Bahnhof von Munsan.
Mitten in Madrid liegt das Restaurant "Robin Hood". Padre Angel ist der Initiator des Restaurants. Seine Idee: Mittags können die Gäste freiwillig etwas mehr für ihr Essen bezahlen. Am...
Eine Fahrt mit dem "Chihuahua al Pacifico", kurz "Chepe", gehört zu den abenteuerlichsten Eisenbahnreisen der Welt. Er verbindet die Pazifikküste Mexikos mit Chihuahua im...
Die Tanganjika-Bahn, die "Central Line" durch Tansania, ist ein Stück Abenteuer und Eisenbahngeschichte in einem. Die Fahrt ist durchaus mit Strapazen verbunden.
Georgien ist ein Paradies für Eisenbahn-Fans: In dem Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien sind vor Güter- und Personenzügen noch Lok-Veteranen aus Sowjetzeiten im Einsatz.
Ein findiger Russe schaffte es, einen kompletten Schlafwagen durch halb Europa bis an den Baikalsee zu bringen. Diese absolut einmalige Reise ließ sich das Filmteam nicht entgehen und buchte zwei...
Kommt sie oder kommt sie nicht? Und wenn sie kommt, wann wird sie kommen? Es gibt viele Gründe, warum die Fahrt mit der "Tazara", der "Tanzania-Zambia-Railway", ein Abenteuer...
Camping wird immer beliebter. 2017 gab es mehr als 31 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen - das vierte Rekordjahr in Folge. Aber was macht die Faszination Camping aus?
In einem der reichsten Länder der Erde geht es ungleich zu. Dieser Film bereist das "Ungleichland" Deutschland und liefert anschaulich Zahlen und Hintergründe.
Mittlerweile gibt es ernstzunehmende Zeichen, dass sich ökologische und biologische Verschiebungen nicht nur fernab in exotischen Regionen vollziehen, sondern auch in Europa, vor unserer eigenen...
Begleitet von einem sinfonischen Orchester und einem 16-köpfigen Chor, tritt Mika im Oktober 2015 im klassizistischen Teatro Sociale im italienischen Como auf und präsentiert seine Hits.
Eine Edelprostituierte wird tot auf der Toilette eines angesagten Clubs gefunden. Eigentlich ein ganz normaler Fall für Hauptkommissar Lukas Laim - würde er diese Frau nicht intim kennen.
Fünf der französischen Könige regierten Frankreich von den Ufern der Loire aus. Sie hatten sich nicht etwa nur wegen der Schönheit der Landschaft hier niedergelassen.
"2-Räder, 1-Welt, 0-Geld": Unter diesem Motto reiste Daniel Rintz zweieinhalb Jahre lang auf zwei Rädern um die Welt. Er fuhr von Berlin bis nach Neuseeland, ganz ohne Geld.
Der Film taucht in die besondere Wahrnehmungswelt der 23-jährigen Jura-Studentin Mara ein, die mit 15 Jahren erblindete. Mit Energie und Lebensfreude bewegt sich Mara in der Alltagswelt der...
Im zweiten Teil der Doku über die Indusregionen in Pakistan begegnet Filmemacher Hajo Bergmann vielen unterschiedlichen Menschen - vor allem im bergigen Norden. Er zeigt, wie sie mit den...
1871 erhielt Uluru vom europäischen Entdecker William Gosse den Namen "Ayers Rock". Der rote Sandsteinmonolith ist das vielleicht berühmteste Naturdenkmal Australiens.
Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation begleitet Filmemacher Hajo Bergmann vom Delta im Süden nach Lahore weiter im Norden Pakistans. Unter anderem begegnet er der Kriminalreporterin einer...
Lucky Luciano, Frank Costello, Meyer Lansky, Bugsy Siegel und Vito Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". Gemeinsam schufen sie Amerikas mächtige Mafia.
Fast 500 Jahre herrschten die Römer am Rhein. In Städten wie Köln entstand eine eigene, römisch-germanische Welt. Doch 69 nach Christus wurde diese durch aufständische Germanenstämme bedroht.
Im 4. Jahrhundert nach Christus wird die römisch-germanische Provinz zum Zentrum des weströmischen Imperiums. Von Trier aus wird die Christianisierung vorangetrieben.
"Teile und herrsche". Nach diesem Prinzip regieren die Römer auch am Rhein. Im 3. Jahrhundert nach Christus muss Rom einen Großteil seiner Truppen wieder abziehen.
Der Arlberg gilt als Inbegriff des weißen Rauschs - hier liegt eine der Wiegen des alpinen Skilaufs, hier wurde 1901 der erste Skiclub der Welt gegründet, wurden Skistile wie das Wedeln oder der...
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten.
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Der Sommer ist die Jahreszeit des Überflusses.
Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Im Winter ist es eine grimmige Landschaft.
Man nennt ihn in einem Atemzug mit den großen französischen Impressionisten Monet, Degas und Renoir. Doch Zeit seines Lebens wurden die Werke des britischen Malers Alfred Sisley ignoriert.
Singapur, der kleine Insel- und Stadtstaat in Südostasien, ist ein Wirtschaftswunder: Singapur gehört zu den reichsten Ländern der Welt - dank seiner Stellung als Finanzzentrum.
Tokio ist eine Stadt der Superlative. Über 37 Millionen Menschen leben in der Region. Das ist Weltspitze. Die Megacity bietet laut Umfragen dennoch eine hohe Lebensqualität: Wie kann das sein?
Fast jeder, der in die Mongolei reist, kommt in Ulan Bator an. Der Film taucht ein in das hektische Leben der Hauptstadt, in der alte mongolische Traditionen auf moderne Menschen prallen.
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
Nach der feierlichen Trauung von Maria und Maximilian huldigen die Würdenträger ihrem neuen Herzog. Johanna stellt dem überraschten und zutiefst enttäuschten Polheim ihren Mann vor.
Wolkenverhangene Berge, der riesige Fluss Sap, die feinen Sandstrände am Golf von Thailand - allein die Natur macht eine Reise durch Kambodscha zum Erlebnis.
"Der Kommissar" mit Erik Ode hat längst Kultstatus erreicht. Die erste Folge wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt. Zum 50. Geburtstag des "Kommissars" zeigt 3sat zwei lange...
Die Dokumentationsreihe präsentiert die höchst gelegenen Gewässer der Welt, ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, und befasst sich mit ihrer kulturellen Rolle für die Bergbewohner.
Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Bis vor Kurzem blieb der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen.
Einer der höchsten Seen der Welt ist der Yssykköl in Kirgistan. Der See, der fast 700 Meter tief und 200 Kilometer lang ist und nie zufriert, wird auch "das Meer der Kirgisen" genannt.
Im hohen Norden Kanadas werden jeden Winter Fahrbahnen auf gefrorenen Flüssen und Seen angelegt. Über Hunderte Kilometer verbinden diese Eis-Highways abgelegene Dörfer mit der Außenwelt.
In den Bergen Tibets befindet sich einer der heiligsten Plätze des Buddhismus. Ein See, den die Tibeter "Tso Ngönpo" und die Chinesen "Qinghai Hu" nennen - "der blaue...
Shetland ist ein ganz besonderes Stück Schottland. Die rund hundert Inselchen liegen auf dem 60. Breitengrad; weit draußen im Nordatlantik - wie Sibirien oder die Südspitze von Grönland.
Der Uvs Nuur ist ein See in der Mongolei, der auf 800 Metern Höhe in der Mitte Asiens liegt und extremen Temperaturschwankungen unterworfen ist.
Maria ist im eigenen Schloss gefangen. Die Bürger von Gent wollen sie zur Ehe zwingen. Der König von Frankreich bringt seinen Sohn, ein debiles Kind, als potenziellen Ehegatten ins Spiel.
Tausende von Planwagen zogen einst über den Santa-Fé-Trail. Fast 60 Jahre lang war diese Route im 19. Jahrhundert der wichtigste Handelsweg in den Westen Amerikas. Der Film folgt dem Trail.
Die "Magie des Leoparden" lockt jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt nach Südafrika. Der Wildlife Tourismus boomt wie nie zuvor und sorgt damit für das Entstehen von...
Türkisblaues Wasser, puderzuckerweiße Strände und die größte Lagune der Welt, umgeben von einem Korallenriff mit 1600 Kilometern Länge: Das ist Neukaledonien.
Die Inselgruppe Mayotte ist Teil des vulkanischen Archipels der Komoren und liegt in der Straße von Madagaskar vor der Küste Nord-Mosambiks. Sie ist französisches Staatsgebiet.
Der Tod des reichen Herrschers von Burgund setzt ein gefährliches Spiel in Bewegung. Er hat keinen männlichen Erben, also muss seine schöne und kluge Tochter Maria rasch heiraten.
Der Sansibar-Archipel ist eine Gruppe von drei größeren und mehreren kleineren Inseln vor der Küste Tansanias. Benannt ist er nach der größten Insel Sansibar, die heute Unguja heißt.
n früheren Zeiten noch voller Schrecken, gewannen die Gletscher im letzten Jahrhundert an Anziehung. Sie wurden gemalt, erobert, bestiegen und zur Touristenattraktion. Die Gletscher haben für...
"Album 2018 - Bilder eines Jahres" blickt zurück auf ein ereignisreiches und spannendes Jahr 2018.
Es ist das berühmteste Fischerdorf der Welt. Treffpunkt der Coolen, Reichen, Schönen. Sagenhaftes Licht, extravagante Geschichten und immer wieder Brigitte Bardot sorgen für den Mythos St....
Die Entdeckung der Gewürzroute vor über 500 Jahren war ein Meilenstein in der Geschichte des Welthandels. Nina Mavis Brunner reist auf den Spuren der portugiesischen Seefahrer. Erste Station...
In der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr wird für die neue rumänisch-orthodoxe Kathedrale die schwerste freischwingende Glocke der Welt gebaut. Sie wiegt über 25 Tonnen und ist größer als...
Ob Ocker, Rot, Gelb, Grün oder Blau: Hinter jedem Farbton verbergen sich ungeahnte Geschichten und erstaunliche Fakten. Warum haben sie seit jeher eine so große Bedeutung für den Menschen?
Seit Jahrtausenden bestimmen Farben unser Leben. Diese Folge fokussiert deren wechselvolle Geschichte von der Antike bis zur Neuzeit, zeigt, wie der Mensch ihnen Symbolkraft und Magie verleiht.
Am 30. Januar 2018 ehrt die Weltelite der Musikszene Sir Elton John und seinen Texter Bernie Taupin mit einer großen Gala. Eingeladen hat die Recording Academy, die alljährlich den Grammy...
Im April 2018 ist es endlich soweit: MTV Unplugged lädt Rapper Samy Deluxe zu einem Konzert ein. Damit steht er in einer Reihe mit Stars wie Paul McCartney, Nirvana, Jay-Z, Clapton und anderen.
Ende 2017 steht der Brite Sam Smith auf der Bühne der legendären Abbey Road Studios in London und präsentiert zusammen mit Band, Chor und Streichern ein stilsicheres Best-Of Konzert seiner Hits.
Nach zehn Jahren und einer Best Of-Tour machen Jennifer Rostock nicht Schluss, sie machen Pause. Die Band um die stimmgewaltige Frontfrau Jennifer Weist haut in Berlin noch einmal auf die Pauke.
Im März 2012 stehen Till Lindemann, Richard Kruspe, Paul Landers, Oliver Riedel, Christoph Schneider und Flake Lorenz für zwei ausverkaufte Konzerte auf der Bühne des Palais Omnisports in Paris.
Am 10. November 2017 beendet die amerikanische Sängerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin Sheryl Crow ihre ausverkaufte "Be Myself"-Tour im historischen Capitol Theatre in Port...
Im April 1999 spielen die Stones im Rahmen ihrer "No Security"-Tour im kalifornischen San Diego. Im Mittelpunkt der Tour durch die USA, Europa und Kanada, stehen Songs des gleichnamigen...
Am 7. und 8. November 2017 spielen Coldplay im ausverkauften Allianz Parque in São Paulo. Im Rahmen ihrer "A Head Full of Dreams Tour" zeigen Coldplay, dass sie weltweit die Nummer 1...
Am 9. November hat das Warten ein Ende: Herbert Grönemeyer meldet sich mit seinem 15. Studioalbum zurück. Vier Jahre hat er sich Zeit genommen und präsentiert mit "Tumult" ein Werk das...
Im September 2010 steht Bryan Adams auf der Bühne des Sydney Opera House. Nur er, seine Gitarre und sein Pianist präsentieren ein hitgespicktes Unplugged-Konzert im Rahmen der "Bare...
In seiner "kabarettistischen Wurfübung" beweist Viktor Gernot zweierlei: Kommunikation findet stets beim Empfänger statt, und: mit nur einem Stein kann man ganz schön viel Glas...
"Ein Jahr ist schnell vorüber", sang vor genau 30 Jahren schon die Münchener Freiheit. Für manchen kann das 2018 jedoch nicht schnell genug gehen, war es doch ein Jahr zum Vergessen.
Wird Jogi Löw Verfassungsschutzpräsident? Wann ist ein Mob ein Mob? Wer stirbt zuerst aus: die SPD oder der Ballbesitzfußball? Werner Doyé und Andreas Wiemers klären die Fragen 2018.
Auch 2018 trafen sich in der Berliner Kulturbrauerei die Großmeister und Jungstars aus Kabarett und Comedy, Musik und Anarchie. Sebastian Pufpaff präsentiert die Highlights von 2018.
Es gab nicht unbedingt viele Gründe zum Lachen - wäre da nicht Urban Priol, der einen satirischen Blick auf die Geschehnisse 2018 möglich macht. Stets mit einem Augenzwinkern und gern auch mal...
Tourismus-Experte Matthias Poeschel arbeitet im Pamirgebirge in Zentralasien. Er will das "Dach der Welt" bekannter machen und den Pamiri helfen, sich eine Zukunft im Reisegeschäft...
Die Malediven, 1196 Inseln mitten im Indischen Ozean, sind Symbol für die Sehnsucht nach exotischer Südseeromantik. Doch der Inselstaat steht vor großen Herausforderungen.
Die paradiesischen Trauminseln der Südsee sind aus Feuer geboren. Der Pazifische Feuerring zählt zu den Regionen mit der höchsten vulkanischen Aktivität der Erde.
Die Südsee - hier wird der Traum von der einsamen Insel wahr. Inmitten des größten Ozeans der Erde liegen wie Perlen Tausende von Inseln. Die Reihe zeigt eine Welt voller Überraschungen.
Versteckt im Pazifik liegen vom Wasser isolierte Inseln, die von bizarren Tierarten und einzigartigen Völkern bewohnt sind: die Südseeinseln.
Die Karibik - paradiesische Inselwelt, endlose Strände, kristallklares Wasser. Aber die Karibik ist viel mehr: eine wahre Schatztruhe für Forscher.
In Asien stehen seltene Großtiere vor dem Aussterben. Die Doku-Reihe "Big Five Asien" spürt fünf der größten dieser rar gewordenen Tierarten auf. Im ersten Teil geht es um Amurtiger.
Der Komodowaran ist die größte lebende Echse. Er kann über drei Meter lang werden und ein Gewicht von bis zu 150 Kilogramm erreichen. Der Bestand wird noch auf 2400 Exemplare geschätzt.
Gerade mal ein Dutzend Löwen hatte in einem kleinen Waldstück im Nordwesten Indiens die Jagdlust der Menschen überlebt, als sie in ihrem Wald unter Schutz gestellt wurden.
Rund 600 000 Nashörner lebten noch vor wenigen Hundert Jahren in Asien. Die Zerstörung ihres Lebensraums und die Jagd auf ihre Hörner haben sie an den Rand der Ausrottung gebracht.
Es ist nicht einfach für Tiere ihrer Größe, Raum zu finden im immer dichter besiedelten Asien - zumal sie in großen Herden umherstreifen: asiatische Elefanten.
Die Landschaft um die Engadiner Seenplatte bietet mehrere Superlative: die höchste Schifffahrtslinie Europas, die grösste Steinbockpopulation der Schweiz, die ältesten Zirbelkiefern...
Manchmal sind die einfachsten Dinge die Kostbarsten. Aus Honig, Roggen- oder Weizenmehl, Zucker, Nüssen und teuren Gewürzen wie Zimt, Pfeffer und Nelken wird Lebkuchen gebacken. Dass Lebkuchen...
Hat es tatsächlich früher zu Weihnachten öfter geschneit, oder verklären wir die Vergangenheit? Wie besinnlich war die Weihnachtszeit in Berlin in den vergangenen Jahrzehnten?
"Aber dieses Mal sagst Du es ihnen!" - Diese Ermahnung bekommt Georg alle Jahre wieder zu hören, wenn er mit seiner Exfrau Rita zum Weihnachtsbesuch bei seinen Eltern aufbricht.
Nach fast 30 Ehejahren, die Johanna Welser als brave Hausfrau und Mutter an der Seite ihres Mannes Ruprecht verbrachte, ist das Maß voll, und ein unheiliges Weihnachten entwickelt sich.
Der Film stellt drei Menschen vor, die mit Holz als Rohstoff arbeiten: den Tischler Leander Sommer, den Bootsbauer Heiko Kircher und den Küfer Ralf Mattern.
Ein Weihnachtssingen sorgt an Heiligabend für festliche Stimmung und zeigt auch ein Stück Heimat: diesmal in der Klosterkirche der Benediktinerabtei Schäftlarn südlich von München.
Der nördliche Polarkreis trennt als magische Linie den eisigen Norden vom Rest der Welt. Die Dokumentation begleitet deutsche Forscher, die dort ihre Bestimmung gefunden haben.
Patagonien, eine Region an der Spitze Südamerikas, bietet eine große Vielfalt unterschiedlichster Landschaften: von Gletschern bis zu Grassteppen, von Regenwäldern bis zu sturmumtosten Küsten.
Das traditionelle Adventkonzert "Christmas in Vienna" im Wiener Konzerthaus versammelte auch im Jahr 2017 ein Quartett von nationalen und internationalen Sängergrößen.
Ein festlich geschmückter Christbaum ist eine vielgeliebte Weihnachtstradition, auf die nur wenige verzichten wollen. Der Film entführt in eine Welt voller regionaler Besonderheiten in der...
Es weihnachtet. Ihr Kinderlein kommet ... Kati kann aufkeimende Sehnsüchte nach eigenem Familienglück nicht mehr beherrschen. Jonas ist geschockt, man scheidet im Zorn. Im romantisch verschneiten...
Bis heute besticht die auf dem bekannten Aschenbrödel-Märchen basierende Oper "La Cenerentola" von Gioachino Rossini durch ihre perfekte Ausgewogenheit an musikalischer Genremalerei,...
Der Heiligabend bringt für Hauptkommissarin Caroline Bremer eine schöne Bescherung: Statt nach Dienstschluss zu ihrer Familie eilen zu können, muss sie noch drei Verdächtige vernehmen.
"Obendrüber, da schneit es" erzählt von Freud und Leid eines 23. und 24. Dezembers, so wie sie von den Bewohnern eines Münchner Stadthauses erlebt werden. Im Mittelpunkt stehen die...
Eine ebenso festliche wie abwechslungsreiche Weihnachtssendung präsentieren der Chor des Bayerischen Rundfunks und das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Howard Arman.
Hat Gott eine Geschichte? Kann man seine "Karriere" zum einzigen und allmächtigen Gott für Juden, Christen und Muslime nachzeichnen? Jahwe - so nennt sich der Gott der Bibel selbst -...
Warum haben die Zehn Gebote - als einzige Gesetzessammlung aus der Zeit des Alten Orients - bis heute Bestand? Eine filmische Recherche, begleitet von der Theologin Margot Käßmann.
In der Adventszeit wälzen sich Massen durch die Via San Gregoria Armeno in Neapel, die Altstadtgasse der Krippenbauer. Marco Ferrigno ist der ungekrönte König der Krippenbauer.
Die Vorweihnachtszeit ist für Lina, Modell und Werbejingle-Sängerin, mal wieder alles andere als besinnlich. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nettie, die eine Event- & Partneragentur betreibt,...
Die Gassen rund um den Hradschin erstrahlen im Lichterglanz, auf den Plätzen locken Weihnachtsmärkte und Glühweinstände, ein Laternenanzünder macht seine Runde: Es weihnachtet in Prag.
Das Erzgebirge gilt in Deutschland als das Weihnachtsland schlechthin. Diesen Ruf verdankt es im Besonderen den weihnachtlichen Bräuchen und der typischen weihnachtlichen Festkultur.
Sie ist hübsch, clever, weltgewandt - und eine Betrügerin: Die junge Katharina verfolgt nur ein Ziel, wenn sie wohlhabende ältere Männer umgarnt: sie nach Strich und Faden auszunehmen.
"Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde": So beginnt die Weihnachtsgeschichte. Aber stimmt sie überhaupt?
Das Weihnachtskonzert des Chors des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Rundfunkorchesters ist auch 2018 eine musikalische Reise in verschiedene Gebiete der Welt.
Am 24.12.1818 wurde das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" in der Kirche St. Nikola in Oberndorf in der Nähe der Stadt Salzburg uraufgeführt. Dieses Jubiläum ist Anlass für...
Im Dezember legt Claus von Wagner für eine Sendung eine kleine schöpferische Pause ein. Mit Erwin Pelzig steht aber ein anstaltserfahrener Urlaubsvertreter bereit, um Max Uthoff zu unterstützen.
In seinem traditionellen Weihnachtskonzert am 1. Dezember 2018 präsentiert das SWR Vokalensemble populäre Christmas Carols aus England, der Heimat des Chefdirigenten Marcus Creed.
"Nuhr gerecht" ist ein Comedy-Special über Gerechtigkeit in Natur, Gesellschaft, Politik und Sport. 45 Minuten gerecht verteilte Pointen über ein ewiges Thema. Von und mit Dieter Nuhr.
Bethlehem liegt an der uralten Straße von Jerusalem nach Hebron. Die Pilgerstraße wurde ebenso wie die Klöster und Kirchen um die Geburtsgrotte zum UNESCO-Welterbe erklärt.
Für Rechtsanwalt Dr. Wagner ist Weihnachten kein Grund zum Feiern - der alleinstehende Eigenbrötler ist ein ausgesprochener Menschenfeind. Doch seine Ruhe wird erheblich gestört.
Peter Paul Rubens war im 17. Jahrhundert nicht nur einer der gefragtesten und produktivsten Künstler, sondern auch einer der einflussreichsten politischen Berater.
Der Rahmen ist festlich, die Musik besonders stimmungsvoll, wenn zum jährlichen ZDF-Adventskonzert mit internationalen Künstlern die Dresdner Frauenkirche in ihrem barocken Glanz erstrahlt.
Sie sammeln Wurzeln, Moos und Flechten, fabrizieren künstliche Eiszapfen aus Glas, kleine Dachschindeln aus Altholz, Palmen aus dem Kern der Tannenzapfen, schnitzen Figuren aus Zirbenholz. Emsig...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Wolfgang, 67, und Jörn, 46, sind immer auf der Suche nach Abenteuern: Dieses Mal wollen sie nach Sibirien. Zu Fuß und mit Schlittschuhen möchten sie den zugefrorenen Baikalsee überqueren.
Zwei Freunde, Anfang und Mitte 20, erfüllen sich einen lang gehegten Traum und verbringen neun Monate in einer einsamen Bucht im Norden von Norwegen. Im Winter eine große Herausforderung.
Dezember in Hamburg: Die Stadt erstrahlt im Lichterglanz. Jule hat ihr Jura-Examen endlich in der Tasche und einen Plan für ihr Leben. Da begegnet sie zufällig dem charmanten Max, doch er passt...
Valerie Cornelis hat ein Haus in Brügge geerbt. Das einzige, was Valerie mit dieser Stadt verbindet, ist Schokolade. Und Valerie hasst Schokolade! Doch in Brügge besinnt sie sich neu.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten der...
Annabelle Mandeng reist für "Tanzwelten" nach Wien und New York, wo Walzer und Swing entstanden sind. Dort taucht sie in die Szene ein und mischt sich unter die Tanzwütigen.
Mehr noch als Tag und Nacht diktieren Ebbe und Flut den Lebensrhythmus der Gezeitenzone, und nirgendwo sonst offenbart sich die Kraft der Gezeiten stärker als an Flussmündungen.
Über Zigtausende Kilometer säumen Küsten die Weltmeere. Der schmale Streifen zwischen Land und Wasser ist auch die Grenze zwischen zwei Welten. Doch es ist alles andere als ein Niemandsland.
Entlang der legendären Grand Tour de Suisse reisen wir in drei Folgen durch atemberaubende Natur, vorbei an Palmen im Süden, Schnee in den Alpen und glasklaren Seen im Landesinneren. Per Bahn und...
Florian Droste lebt nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen in seinem Forsthaus. Jedes Jahr zu Weihnachten ordert Scheich Sharif Al-Carim eine Tanne für seine arabische Heimat. In diesem Jahr will...
Die Autoren sind mit der "MS Nordkapp" unterwegs auf den Hurtigruten - von Bergen im Süden Norwegens bis in den hohen Norden nach Kirkenes.
Monika gründet mit Freddy eine Blues-Band und absolviert erfolgreich die ersten Auftritte. Da wird Eva plötzlich mit einer schlimmen Kopfverletzung bewusstlos in ihrer Wohnung aufgefunden.
Berlin, 1957: Monika erreicht hochschwanger die Wohnung der Schöllacks. Sie hat ihre Bleibe verloren und möchte in ihrem alten Zuhause unterkommen. Doch Mutter Caterina weist sie ab.
Monika und Joachim lieben sich noch immer, und Monika möchte ihr Leben mit ihm verbringen. Doch Joachim macht Monika ein Geständnis, das eine Beziehung der beiden verhindert.
Wie Herbst und Winter die Natur und das Leben der Menschen in Deutschland prägen und wie sich die Jahreszeiten durch den Klimawandel verändern werden.
Unsere Themen: Gespräch mit György Dalos über Protestkultur in Ungarn, die re:publica in Ghana, die Koloman-Moser-Ausstellung in Wien und dne Kinofilm "Der Junge muss an die frische...
Was sind die Auswirkungen, wenn eine Fabrik zusperrt? Was macht das mit dem Leben der Menschen, die eben dort gearbeitet haben? Darum geht es in zwei eindrucksvollen Reportagen, die...
Zwischen 20 000 und 40 000 Eisberge kalben die Gletscher Grönlands jedes Jahr. Rund ein Zehntel davon driftet mit dem Labradorstrom nach Süden und wird so zur Gefahr für die Schifffahrt.
Martin Schell, Professor für Meeresbiologie, und seine Assistentin Doreen sind ein Paar. Doreen wäre noch glücklicher, wenn Martin sie heiraten würde. Doch er ist ein eingefleischter Single.
Island wird jeden Tag ein Stück neu erschaffen durch Vulkane, Geysire, Wasserfälle, heiße Quellen, durch Gletscher und das Meer.
Während sich Eva und Helga zwischen ihren Gefühlen und dem gesellschaftlichen Ansehen entscheiden müssen, emanzipiert Monika sich mithilfe des Rock 'n' Roll weiter von ihrer...
Berlin 1956. Die junge Monika Schöllack kämpft gegen ihre strenge Mutter Caterina und die Konventionen der Zeit. Die Kraft dafür bekommt sie durch ihre große Leidenschaft: den Rock...
Monika taucht immer weiter in die Welt des Rock 'n' Roll ein, während ihre Mutter Caterina sie weiterhin mit Joachim Franck verheiraten möchte.
Glamour, Schönheit und Stolz - in Andalusien ist Spanien am spanischsten. Die Andalusier pflegen ihre alten Traditionen wie Flamenco und Stierkampf und ziehen damit Millionen Touristen an.
ORF-Gartenspezialist Karl Ploberger nimmt die Zuseher mit auf eine einzigartige Reise in die Kapprovinz in Südafrika. Das Land ist vor allem wegen der einzigartigen Vegetation interessant.
Venedig ist bekannt für seine Kanäle, seine Brücken, die engen Gassen und die vielen Sehenswürdigkeiten. An Gärten denkt beim Besuch dieser Stadt wohl kaum jemand. Und tatsächlich, ein...
Tiefes Blau dehnt sich in alle Richtungen bis zum Horizont aus. Vom Meeresspiegel bis zum Grund sind es mancherorts unheimliche 10 000 Meter. Die filmische Reise führt ins offene Meer.
Die "Vagabond" ist ein außergewöhnliches Forschungsschiff. Mit nur 15 Metern Länge und einem geringen Tiefgang dringt sie in Regionen vor, die mit großen Schiffen nicht erreichbar...
Das Leben der Tierwelt an den Polarregionen ist geprägt von der unerbittlichen Umklammerung des Eises im Winter und einer kurzen Periode des Überflusses im Frühjahr und im Sommer.
"Der Junge muss an die frische Luft" Wie Hape Kerkeling zum Komiker wurde, verfilmt Oscarpreisträgerin Caroline Link -- Internationales Kino Die Welt mit anderen Augen sehen --...
Viele Passagiere meinen, es sei die schönste Schiffsreise der Welt. Tradition und Moderne, atemberaubende Winterlandschaften - die Hurtigruten.
Der Iraner Babak Tafreshi hat sich mit ganzem Herzen der Astrofotografie verschrieben. Der Film begleitet ihn auf auf seine Reise in die Atacama-Wüste im Norden Chiles.
Die Tiefsee ist der unbekannteste aller marinen Lebensräume. Der Film unternimmt eine Reise von der Wasseroberfläche bis in die scheinbar lebensfeindliche Welt der Tiefseegräben.
Der renommierte Naturfilmer Alastair Fothergill war fünf Jahre unterwegs, um die Weltmeere filmisch zu dokumentieren. Die dabei entstandene Filmreihe enthüllt die Geheimnisse der Ozeane.
Am 17. Juli 2015 spielen Def Leppard in Detroit: Sänger Joe Elliott, die Gitarristen Vivian Campbell und Phil Collen, Bassist Rick Savage und Drummer Rick Allen präsentieren ihre großen Hits.
Das Ende der Polarnacht ist eine besondere Zeit in der Arktis: geheimnisvoll, wenn die letzten Nordlichter am Himmel spuken. Jetzt beginnt alles neu, erwacht das Leben.
Wie jedes Jahr feiern Gerald und Gundula gemeinsam mit der ganzen Familie Weihnachten. Doch Heiligabend entwickelt sich zum Desaster, bei dem Gundula die Nerven verliert.
Es war eines der größten Liebesdramen des 20. Jahrhunderts: Tankerkönig Onassis heiratet 1968 Jackie Kennedy und verlässt seine langjährige Geliebte, die Operndiva Maria Callas.
Der Film zeigt aus der Vogelperspektive, warum das Wattenmeer zum Weltnaturerbe der UNESCO wurde. Die Reise führt von der Ems in Ostfriesland bis nach Sylt in Nordfriesland.
Alles begann mit einer kleinen Schaustellung von Fischen und "Niederen Tieren" im Juni 1958 in einem ehemaligen Flakturm aus dem Zweiten Weltkrieg. 60 Jahre später ist das "Haus des...
Es ist eines der sieben Weltwunder der Natur - das "Große Barriere Riff" an der Nordostküste Australiens. Mit 2.200 Kilometern Länge ist es das weitläufigste von Tieren geschaffene...
Es ist eines der sieben Weltwunder der Natur - das "Große Barriere Riff" an der Nordostküste Australiens. Mit 2.200 Kilometern Länge ist es das weitläufigste von Tieren geschaffene...
Der taubblinde Sven will den 800 Kilometer langen Jakobsweg nach Santiago de Compostela meistern. Doch die Reise birgt Gefahren jenseits des körperlichen Handicaps.
Der taubblinde Sven will den 800 Kilometer langen Jakobsweg nach Santiago de Compostela meistern. Doch die Reise birgt Gefahren jenseits des körperlichen Handicaps.
Der taubblinde Sven will den 800 Kilometer langen Jakobsweg nach Santiago de Compostela meistern. Doch die Reise birgt Gefahren jenseits des körperlichen Handicaps.
Es ist eines der sieben Weltwunder der Natur - das "Große Barriere Riff" an der Nordostküste Australiens. Mit 2.200 Kilometern Länge ist es das weitläufigste von Tieren geschaffene...
In den letzten Jahren hat sich das Flaschensammeln zu einem gesellschaftlichen Phänomen entwickelt: Warum wühlen Menschen für ein paar Cent in Mülleimern? "37°" begleitet drei...
Der Film begleitet das zweijährige Training und die aufregenden Monate der Mission "Horizons" des ersten deutschen Kommandanten auf der ISS: Alexander Gerst.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satiregipfel".
Es gibt tiefere und engere Schluchten, aber so grandios und ehrfurchtgebietend wie der Grand Canyon ist keine zweite. Ein Flug über den Rand des Canyons ist überwältigend.
Mathias Richling, berühmt als "Mann der tausend Gesichter" und mit Recht gefürchtet von den Besitzern dieser Gesichter, ist der Star der "Mathias Richling Show".
"Ahwahnee", ein vor Staunen geöffneter Mund, diesen Namen hatten die Indianer ursprünglich dem Yosemite-Tal gegeben. Der Film stellt den Yosemite-Nationalpark im Lauf der vier...
Seine kunstvollen Eier sind weltberühmt. Peter Carl Fabergé war einst der Luxus-Juwelier der Reichen, auch von Kaiser Alexander III. Doch mit der russischen Revolution endete seine sagenhafte...
Klaus Tetzlaw ist Polizist und Abschnittsbevollmächtigter. Sein Schäferhund Olf soll nun zum Diensthund ausgebildet werden. Sohn Bernd will sich jedoch nicht von dem Hund trennen.
Im Jahr 1960 begibt sich der Literaturnobelpreisträger John Steinbeck auf eine elfwöchige Reise quer durch die USA und stößt kulturell wie landschaftlich auf eine ungeahnte Vielfalt.
Weihnachtszeit ist Buchzeit. Das Buchzeit-Team hat die aktuellen Neuerscheinungen vor-gelesen und ausgewählt. Gert Scobel diskutiert die Auswahl mit Barbara Vinken, Sandra Kegel und Katrin...
Waldemar erhält diesmal den Auftrag, auf die 16-jährige Susanne Acht zu geben. Die sträubt sich gegen den "Babysitter" und will ihn unter allen Umständen loswerden. Sie will nämlich...
Waldemar soll eine Kinderparty organisieren, während die Eltern der Großmutter beim Umzug helfen. Er plant sorgfältig ein Unterhaltungsprogramm, das von den kleinen Nervensägen zunichte gemacht...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Seit 100 Jahren existiert das Cleveland Orchestra im US-Bundesstaat Ohio und gehört seit jeher zu den Top-Orchestern des Landes. 3sat zeigt das Jubiläumskonzert vom September 2018.
Eins sein mit den Tieren und der Natur, Einsamkeit und Abenteuer, weit weg von Stress und Hektik des Alltags: Für viele ist eine Hundeschlittentour ein Traum. Doch der Traum hat auch Tücken.
Gartenräume als Ort der Begegnung und der Kreativität - die findet Biogärtner Karl Ploberger im Garten von Roswitha Riedl in Preding in der Weststeiermark. Mit der Sehnsucht nach grünen Räumen...
San Sebastian im Baskenland ist Kulturhauptstadt 2016. Klima, Küche und Kunst sind einzigartig. Genauso wie die Vergangenheit. In keiner Stadt wurden mehr Menschen von der ETA getötet, als hier.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten der...
Wie schafft man einen Raum, dessen Klang Publikum und Musiker gleichermaßen begeistert? Einen Saal, der Architektur mit Klang verwebt? Star-Akustiker feilen mit Hightech am Raumklang von...
Ist die Mehrwertsteuer ein geeignetes Thema, um mit Deutschen ins Gespräch zu kommen? Oder bricht man das Eis am besten mit einem Gespräch über regionale Spezialitäten wie "Himmel un...
Gut zwei Drittel aller Deutschen shoppen online: bequem von zu Hause oder von unterwegs per Handy. Marktführer in diesem Geschäft ist Amazon. Dabei gibt es Alternativen zu dem Konzern.
Durch alle Jahrhunderte hinweg errichteten geniale Baumeister Monumente, die durch ihre Wucht, ihre schiere Größe oder ihre Schönheit bis heute Staunen und Bewunderung auslösen.
Unsere sechsteilige Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. In der fünften Folge betrachten wir die Gebirge unseres Planeten: Heimat einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt und...
Durch alle Jahrhunderte hinweg errichteten geniale Baumeister Monumente, die durch ihre Wucht, ihre schiere Größe oder ihre Schönheit bis heute Staunen und Bewunderung auslösen.
Unsere neue sechsteilige Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. Die sechste Folge zeigt die lebenspendenden, mächtigen Flüsse der Erde.
Durch alle Jahrhunderte hinweg errichteten geniale Baumeister Monumente, die durch ihre Wucht, ihre schiere Größe oder ihre Schönheit bis heute Staunen und Bewunderung auslösen.
Von 120 Euro auf 720 Euro pro Kilo. Die hohen Vanille-Preise sorgen bei den Kunden für Diskussionsstoff. "Irgendwann steigen wir aus", sagt Gastronom Heinz Wehmann vom Landhaus Scherer.
Magazin und Reportage verstehen sich als Brückenbauer zwischen Menschen mit und ohne Behinderung
Vanille ist in vielen Produkten des täglichen Lebens zu finden. Doch auf dem Weltmarkt findet man kaum noch gute Qualität - der Markt ist leer gekauft, und die Preise explodieren.
Aktuelles und Wissenswertes aus Slowenien!
Unsere neue sechsteilige Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. Die dritten Folge zeigt faszinierende Wüsten der Welt, die gut ein Fünftel der Erde bedecken und keine von ihnen...
Unsere sechsteilige Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. Die erste Folge stellt spektakuläre Küsten, Strände und Häfen als Erholungsgebiete, Touristenattraktionen und...
Unsere Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. In der zweite Folge stellen wir die Gletscher vor: Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt....
Unsere sechsteilige Dokumentationsreihe zeigt Naturwunder der Superlative. Die vierte Folge widmet sich den Vulkanen der Erde. Sie alle haben unterschiedliche Eigenschaften: manche sind explosiv,...
Kurz vor Weihnachten haben sie besonders viel zu tun - die Schokoladenhersteller. Autorin Nina Thomas schaut Genusskünstlern über die Schulter.
Seit einiger Zeit tut sich etwas in Johannesburg - die Stadt verändert sich rasant und will weg von ihrem Image, die gefährlichste Stadt Südafrikas zu sein.
Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel - aus Grundwasserquellen sprudelt und fließt es bislang in Deutschland in ausreichender Menge. Doch an Flüssen und Stauseen zeigt die lang...
Unsere Themen: Pottwal - Mythos & Ressource, Schriftsteller Juan Gabriel Vásquez, Menschenrechtlerin Ludmila Alexejewa, Fotograf Steve McCurry, Philosoph Robert Spaemann, die letzen Maya &...
Die Dokumentation "Hüllen" erzählt die Familiengeschichte von drei muslimischen Frauen dreier Generationen im Spannungsfeld kultureller, religiöser und politischer Überzeugungen.
Nachdem Holm seine Krebsdiagnose bekommen hat, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. Mit einem letzten großen Auftritt will er sich von seiner Familie verabschieden. Doch der Abend...
Jeden Abend fahren zwei junge Helfer von der Berliner Stadtmission mit dem Kältebus los. Sie suchen Obdachlose, versorgen sie mit warmen Getränken und Decken oder vermitteln Schlafstellen.
Er schlug, sie blieb trotzdem. Zwölf Jahre lang. Warum? Darauf hat Corinne T. auch Jahre nach der Trennung keine schlüssige Antwort. Damit geht es ihr wie so vielen Opfern von Beziehungsgewalt.
"Spider Man: A New Universe" Der Mann mit der Kraft der Spinne fliegt wieder - - "Manaslu" Wie der Berg der Seelen einen der größten Bergsteiger erschütterte - - Luxuskinos...
Holzkohle ist ein brandheißes Thema, auch mit Blick auf den Klimawandel. Jedes Jahr nutzen die Europäer 800.000 Tonnen Holzkohle zum Grillen. 70 Prozent der europäischen Grillkohle werden dafür...
Das "Blaue Sofa" lädt zu einem Gespräch zwischen der Publizistin Thea Dorn und Geschichtsprofessor Christopher Clark ein.
Rahel ist verheiratet und Mutter. Sie hat sich mit ihrem wenig spektakulären Alltag als Gemeindemitarbeiterin und Standesbeamtin abgefunden. In ihrer Ehe vermisst sie die Leidenschaft und...
Eigentlich sollte es ein freudiger Tag für Kriminalhauptkommissar Robert Marthaler werden, denn seine Freundin Tereza kehrt nach langer Zeit aus dem Ausland zurück. Doch dann gibt es eine Tote.
Vier Jahrzehnte lang bespitzelt die Stasi das eigene Volk und stiehlt Informationen aus dem Westen. Was machte die Stasi zu einem der gefürchtetsten Geheimdienste der Welt?
Der kleine Mönch Pyangke ist noch nie aus seinem Dorf in Bhutan herausgekommen. Gehorsam lernt er im Kloster lesen und schreiben und betet seine Psalme. Da bricht die Moderne in sein Leben.
Teil 2 zeigt die wechselvolle Geschichte des Kaufmanns Hildebrand Veckinchusen und blickt auf das Handelsimperium an seinem Wendepunkt - bedroht von Piraten, ausländischen Konkurrenten und der...
Forscher suchen nach dem wahren Robinson. Wahrscheinlich inspirierte den Autor Daniel Defoe das Schicksal des Engländers Alexander Selkirk, der 1704 auf der Insel Más a Tierra im Südpazifik...
Teil 1 zeigt die Geschichte des Kaufmanns Wittenborg, der als Lübecker Bürgermeister mit einer Kriegsflotte gegen den dänischen König segelt: Es kommt zu einem Showdown zwischen Bürger und...
Teil zwei der "Terra X"-Reihe erzählt die grandiose Geschichte von Sir Francis Drake - und wie seine Raubzüge zur Grundlage des British Empire wurden.
Der Film aus der Reihe "Terra X" erzählt von muslimischen Piraten, die vor Europas Küsten unzählige Weiße in die Sklaverei verschleppen: die berüchtigten Korsaren.
Teil drei der "Terra X"-Serie rekonstruiert die dramatische Fahrt der "Wolf", einem Kaperfahrer der deutschen Marine im Ersten Weltkrieg.
Die Doku "Kampf um die Ostsee" erzählt die Geschichte des schwedischen Flaggschiffs "Hedvig Sophia". Nach jahrzehntelanger Fahndung können die Archäologen den Fall endlich...
Kann man die Ermordung des eigenen Kindes verzeihen? Und soll man den Täter treffen und ihm in die Augen sehen? Der Film zeigt Angehörige, die um diese Fragen ringen.
Halbzeitstand der UN-Klimakonferenz / ZIele des Migrationspaktes / Herausforderung Migration / Nobelpreisverleihung 2018 / Was passiert beim Blinzeln?
Die große Gala der Filmmusik im Großen Saal des Wiener Konzerthauses widmet sich heuer ganz dem Schaffen von Oscarpreisträger Hans Zimmer.
Unter dem Motto "reich" bietet das Festival einen Überblick über aktuelle Theaterästhetiken und spiegelt die globale, politische und gesellschaftliche Lage wieder. Nina Sonnenberg...
Waldemar soll auf die Kinder einer Wohngemeinschaft aufpassen. Die Eltern nehmen an einer politischen Versammlung teil. Sie geben Waldemar sehr penible Anweisungen. Der Abend verläuft für die...
Waldemar hilft einem Münchner, der gerade mit seiner Familie nach Wien übersiedelt ist. Der junge Mann braucht dringend jemanden, der sich um seinen Sohn kümmert.
Das Tyrrhenische Meer liegt wie ein großes Becken vor der mittleren Westküste des italienischen Stiefels. Zu seiner Inselwelt gehört unter anderem Elba, das drittgrößte Eiland Italiens.
Die Toskana ist eine Landschaft zum Träumen: sanft geschwungene Hügel, Weinreben dicht an dicht, dazwischen die typischen Paraden dunkelgrüner Zypressen. Neben den obligatorischen Zielen Florenz...
Wildnis-Gartenkunst eingebettet in eine romantische Landschaft - Biogärtner Karl Ploberger besucht in Lichtenegg im Süden Niederösterreichs den Experimentier-Garten von Bernd Hochwartner. Sein...
Aktuelles und Wissenswertes aus Südtirol!
Zum 100. Geburtstag Leonard Bernsteins präsentiert das Boston Symphonie Orchestra ein Gedenkkonzert. Weltklasse-Dirigenten führen durch Werke Bernsteins, Mahlers und weiterer Komponisten.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten der...
Düsseldorf Räuber Hotzenplotz reloaded Köln Kleiner Zettel große Botschaft Dortmund Violinen der Hoffnung Köln Zirkuslegende mit Auszeichnung -- Siegen Kunst vom Feinsten -- Hellenthal Das...
Sven Furrer trifft in der Nähe von Canberra auf Karreen Thomas. Sie opfert ihre gesamte Freizeit für die Australian Wildlife Rescue Organisation. Karreen kümmert sich um Känguruwaisen, die...
In der vierten Folge besucht Sven Furrer Sydney. In der grössten Stadt Australiens steuert er aber nicht das berühmte Opernhaus an, sondern trifft die Globetrotter Charis und George Schwarz.
Sven Furrers Reise beginnt in Alice Springs. In der Stadt mitten im australischen Outback leben 25 000 Menschen und rund 6000 Giftschlangen. Das zumindest behauptet Rex Neindorf, der...
In der fünften Folge reist Furrer durch die wildromantischen Kimberleys. Dort, im Nordwesten Australiens, fährt er ins unberührte Buschland und taucht ein in die Welt der Aborigines. Er lebt...
Zur Geisterstadt gibt es im Reiseatlas sogar einen Warnhinweis: Wer die Stadt besucht, riskiert seine Gesundheit. Denn in Wittenoom wurde in den 1950er-Jahren Asbest abgebaut. Mindestens 2000...
In der zweiten Folge besucht Sven Furrer die Clayton Station, eine Rinderfarm. Die typische australische Rinderfarm hat die Fläche des Kantons Tessin. Früher bewirtschaftete die Familie Oldfield...
Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Ihre Zahl steigt, 2030 könnten es nach seriösen Schätzungen schon 3,5 Millionen Menschen sein. Derzeit werden zwei Drittel der...
Wie "zuzelt" man eine Weißwurst, und wer spielt eigentlich die Musik beim Handkäs? Über welche Witze kann der Deutsche lachen? Und was, wenn er sie gar nicht erst versteht? Sechs...
Woher nehmen Menschen ihren Halt, ihre Kraft in schwierigen Situationen? "Ich habe nur an das Hier und Jetzt gedacht", erzählt Julia Wolff rückblickend.
In Wien gedrehte, berührend inszenierte Beziehungsgeschichte mit zahlreichen österreichischen Stars, allen voran Christiane Hörbiger und Erwin Steinhauer: Ein Schicksalschlag wirft Juwelierin...
Ein ungewöhnliches Augenpaar, ein knochenloser Körper und acht Arme bewegen sich geschmeidig zu Wasser und zu Land. Der Gemeine Krake auch als Oktopus bekannt hat bereits in der Antike einen...
Einst war der Afrikanische Wildesel der "König der Wüste" - Symbol von Stolz, Freiheit und Unbeugsamkeit. Heute kämpfen die letzten wilden Esel ums Überleben und sogar manche ihrer...
Erdmännchen sind die Stars der Kalahari: Ihre natürliche Komik begeistert, ihr genial organisiertes Sozialleben beschäftigt die internationale Forschung seit Jahrzehnten. Die...
Wenn Tiere sich verlieben, erbringen sie die erstaunlichsten Höchstleistungen, um ihre Partner zu beeindrucken. Während das Weibchen meist Balz und Buhlen als Publikum genießen, bedeutet es für...
Uwe Lässig ist Rettungssanitäter. Sein Fachgebiet: Haustiere, aber auch Nutz- und Wildtiere, die Hilfe benötigen. "Hessenreporter" begleitet Tierretter bei ihren Einsätzen.
Edelsteine, geboren aus Vulkanen, wie geht das? Was treibt Astronauten in ein einsames Ries auf der Schwäbischen Alb, auf den Spuren eines riesigen Meteoriten-Einschlags? Eine Entdeckungsreise.
Prächtig, traditionsreich, romantisch, angesagt und ziemlich verrückt: Das ist Amsterdam. Zur besten Tulpenzeit macht Andrea Grießmann einen Kurztrip in die niederländische Hauptstadt.
London ist eine der schillerndsten Städte der Welt. Wer in die britische Hauptstadt reist, hat in der Regel eine lange Liste von Sehenswürdigkeiten im Gepäck.
Lissabon, Portugals "weiße Stadt" am Atlantik und der Tejo-Mündung, hat im Laufe der Geschichte viele Blütezeiten erlebt und ebenso viele Krisen bewältigen müssen. Und heute?
Noch nie hat es so viele Zuschauertipps gegeben wie für Prag. Mithilfe all dieser Hinweise entdeckt Stefan Pinnow eine Goldene Stadt, die ganz anders ist als die bekannte Touristenhochburg.
Der demografische Wandel und ein verändertes Wertebild der Gesellschaft machen es möglich: Aktuell hat bereits rund jedes 20. Neugeborene in Deutschland einen Vater, der älter ist als 50. Wie...
Sie wird idealisiert oder ignoriert, sie ist schwierig, idyllisch, behütet, streng; sie füllt Regale mit Ratgeber-Literatur und die Sprechzimmer von Psychotherapeuten: die Kindheit. Wir blicken...
Im Jahr 2050 wird es vermutlich rund zehn Milliarden Menschen auf der Erde geben. Doch schon jetzt leidet eine Milliarde Menschen Hunger. Wie können wir uns in Zukunft überhaupt ernähren?
Im Jahr 2050 drohen unsere Ozeane zum riesigen Abfallmeer zu werden. Es wird in ihnen mehr Plastikmüll geben als Fische, wenn wir nichts gegen unseren zügellosen Plastikverbrauch unternehmen.
Die abenteuerliche Route durch das Pamir-Gebirge auf das Dach der Welt gehört zu den Reisewegen durch Zentralasien, die voller Geheimnisse und Überraschungen sind. Über 3000 Kilometer lang ist...
Die Reise beginnt in Tadschikistans Hauptstadt Duschanbe und führt von dort den Fluss Pandsch entlang, durch den Wachan-Korridor und weiter bis in die kirgisische Hauptstadt Bischkek. Der Reiseweg...
Indien und Pakistan bilden einen geheimnisvollen Subkontinent. In der Kolonialzeit bauten die Briten eine Straße durch das gesamte Reich und nannten sie "Grand Trunk Road". Der...
Am Anfang sieht alles aus wie ein ganz normaler Auftrag. Doch in der Wohnung einer grausam ermordeten Frau begegnet die Tatortreinigerin Judith Kepler ihrer eigenen düsteren DDR-Vergangenheit.
Freigeist "Astrid" Eine Hymne auf die Schöpferin von Pippi Langstrumpf - "Climax" Ein Höllentanz mit Gaspar Noé - Gangsterwitwen auf Raubzug Steve McQueens...
Im Mai 1966 begann die chinesische "Kulturrevolution". Sie sollte nach dem Willen von Chinas Führer Mao Zedong das entscheidende Ereignis der Weltgeschichte werden.
Das Alter - eine körperlich und seelisch herausfordernde Lebensphase. Wie schafft man es, das Leben wertzuschätzen und gleichzeitig loszulassen? Was ist mit Glück und Zufriedenheit?
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Später verbrauchte August Hoffmann von Fallersleben dort seinen Lebensabend.
Unternehmertochter Anna Maillinger will nach der Scheidung einen beruflichen Neubeginn in Neuseeland wagen. Kurz vor der Abreise erfährt sie, dass dem Familienunternehmen die Insolvenz droht.
Bei seiner ersten großen Ausstellung sieht der Maler Alfred Seebacher, der spät zu Erfolg gekommen ist, Bilder als Leihgaben wieder, die er einst unter Wert verkaufen musste.
Um 1.350 vor Christus ist Ägypten so machtvoll wie nie zuvor. Doch schon bald bahnt sich ein Machtkampf an. Der neue Pharao Echnaton bricht mit seinem neuen Sonnenkult mit dem Jahrtausende alten...
Im Jahre 1.279 vor Christus besteigt Ramses der Zweite den Pharaonentron. Er lässt sich im ganzen Land durch kolossale Bauten verewigen und wird zum größten Gräberbauer der ägyptischen...
Orientierung im Bücherdschungel verspricht Denis Scheck. Scheck besucht Schriftsteller, stellt Neuerscheinungen vor und spart dabei weder an Lob, noch an Kritik.
Markus Brock besucht die Sonderausstellung "100 Gründe, rot zu werden" im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden, das zu den spannendsten Wissenschaftsmuseen Europas zählt.
Waldemar Herzog ist 70 Jahre alt und will etwas Sinnvolles mit seinem Leben anfangen: Er bewirbt sich daher bei einer Agentur, die "Omas" verleiht. Die Damen sind zwar skeptisch, dennoch...
Waldemar soll auf das Baby der Studentin Renate aufpassen. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt und muss zu einer Vorlesung. Der Leihopa begnügt sich in diesem Fall nicht mit dem Babysitten.
Ob Mammutbaum, Etagen-Hartriegel, Taschentuchbaum, Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch oder Judasbaum - Gartenbesitzerin Brigitte Hiti hat diese außergewöhnlichen Gehölze alle in ihrem grünen...
Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand soweit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat Oman zwingt Tiere und Pflanzen dazu, wahre Überlebenskünstler zu sein.
Nach vier Jahren hat das Warten ein Ende: Herbert Grönemeyer meldet sich am 9. November 2018 mit seinem 15. Studioalbum zurück. Er präsentiert mit "Tumult" ein Werk, das Mut macht.
"Das Geheimnis des Lebens liegt im Suchen nach Schönheit" - schrieb Oscar Wilde, der Autor des berühmten Romans "Das Bildnis des Dorian Gray". Dieser Suche widmet sich Nina...
Das Ländermagazin berichtet wöchentlich über interessante, regionale und überregionale Ereignisse in Deutschland. Produziert werden die Folgen im Wechsel von den Landesrundfunkanstalten der...
Kunst Krempel kommt dieses Mal aus dem schwäbischen Kloster Roggenburg mit den Themen GEMÄLDE, PORZELLAN und HISTORISCHE WAFFEN. Dort wird ein Kabarett vorgestellt. Allerdings nicht die...
Eine Reise durch Andalusien, die südlichste Provinz Spaniens. Riesige Ländereien, Stolz und alte Traditionen prägen das Land - aber auch Armut, hohe Einwanderungszahlen und Arbeitslosigkeit.
Bereits zum 21. Mal wurde der "Stuttgarter Besen" für die besten Künstler des Jahres 2018 aus den Sparten Satire, Kabarett, Musik-Kabarett, politisches Kabarett und Poetry Slam...
Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss Christine Eixenberger sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln.
Der 28. September 2008 ist der Tag, an dem sich das Leben von Nils Kopp von Grund auf ändert: Er stürzt und erleidet ein schweres, lebensgefährliches Schädel-Hirn-Trauma mit Hirnblutungen.
Die Inseln der Südsee sind bedroht durch den Klimawandel: Der Meeresspiegel steigt. Was tun? Der Film zeigt das Leben auf Kiribati, auf den Fidschi-Inseln und den Marshallinseln.
Paris, 2022: Der moderate muslimische Politiker Mohamed Ben Abbes wird Staatspräsident in Frankreich. Frauen tragen nun Kopftuch und verschwinden aus dem öffentlichen Leben.
Die 17-jährige Lena lernt den zwei Jahre älteren Farid kennen, einen jungen Moslem. Seine Kultur und seinen Glauben lehnt sie ab, trotzdem verliebt sie sich in ihn - mit Folgen.
Aktuelles und Wissenswertes aus Slowenien!
Kriminalkommissar Mark Kleinert überführt einen jungen kriminellen Türken nach Istanbul. Scheinbar eine Routineaktion - bis Kleinert einen Anruf von seiner Geliebten Carla Paditz erhält, die...
Wenn Christine Sparr die lange Schlange ihrer "Kunden" sieht, dann weiß sie nicht, ob sie heute alle bedienen kann. 800 Haushalte pro Woche versorgt sie. Wer kommt wohl heute?
Eine deutsche Geheimagentin erfährt während ihres Auslandseinsatzes in Pakistan von geplanten Anschlägen auf Zivilisten. Sie unternimmt alles, um die Anschläge zu vereiteln.
Wer nach La Réunion reist, fährt nach Frankreich - die offizielle Sprache ist Französisch, die Währung Euro: Die Insel ist französisches Übersee-Departement.
Renaud Van Der Meeren ist Fotograf und Paramotorpilot. Besonders gerne fotografiert er auf Mauritius - nirgends findet er so viele Motive wie auf der "süßesten Perle des Indischen...
Schon im Namen des Archipels im Indischen Ozeans vor der Küste Tansanias steckt ein Stück seines dunklen Schicksals: Sansibar bedeutet "Insel der Schwarzen".
Die Seychellen gehören zu den schönsten Urlaubszielen weltweit. Tamina Kallert besucht das Inselparadies im Indischen Ozean, in dem der Schutz von Flora und Fauna in der Verfassung steht.
Wie ist es möglich, trotz aussichtsloser Diagnose wieder gesund zu werden? Welche Fähigkeiten und Eigenschaften brauchen Menschen, um Rheuma, Krebs und andere Krankheiten zu überwinden? Kurt...
Nach seinem Fußballtraining fehlt vom zehnjährigen Mirco jede Spur. Kommissar Ingo Thiel gibt den verzweifelten Eltern das Versprechen, ihren Sohn um jeden Preis zu finden.
Für die Fotografin Ami Vitale zählt nicht nur die Schönheit eines Motivs, sondern vor allem die Geschichte dazu. Auf Madagaskar will sie ergründen, was es heißt, Madagasse zu sein.
Seit sie mit Glück dem großen Unglück entronnen sind, leben sie ihr "zweites" Leben. Ein in einen tiefen Brunnen gestürzter Landbriefträger konnte sich mit eigener Kraft unversehrt...
Ein mondänes Hotel irgendwo an der französischen Küste: Hier treffen sich Silvia und Gustav, die sich nach 19 Jahren Ehe voneinander getrennt haben. Es beginnt ein Schlagabtausch.
An einem frostigen Januartag macht die Polizei von Hudiksvall eine grausige Entdeckung: In einem kleinen Dorf ist ein Massaker begangen worden, 19 Menschen wurden bestialisch ermordet.
Im niederösterreichischen Weinviertel heulen seit einigen Jahren Wölfe. Nicht in freier Wildbahn, sondern wohlbehütet in den Gehegen des Wolf Science Center (WSC). Vier einjährige Timberwölfe...
In "Sechs Welpen und ein Todesfall", dem zweiten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás entwickeln sich die vier amerikanischen Welpen und ihre...
Im letzten Teil der Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" von Barbara Fally-Puskás wird das Rudel zusammengeführt. Die vier Welpen aus Amerika - Tatonga, Nanuk, Yukon und Geronimo -...
Das Landschaftsbild Europas ist in weiten Teilen von der Landwirtschaft geprägt - großteils von hochspezialisierten und leistungsorientierten Unternehmen. In den siebziger Jahren des vergangenen...
In dieser Dokumentation wird eines der populärsten und bekanntesten Tiere unserer Landschaft durch den Ablauf eines Jahres begleitet. Jeder kennt den Igel, man weiß aber relativ wenig über ihn:...
Seit der Mensch Ackerbau betreibt, führt er einen aussichtslosen Kampf gegen Mäuse. Auf dem Acker fressen sie sein Korn, und wenn die Ernte eingebracht ist, ist kein Lager, kein Speicher vor...
Das Gute an einem Tiefpunkt ist, man kann nicht tiefer fallen. Das denkt zumindest die arbeitslose Maria Kowalke nach ihrer Trennung und als der "fremde" Vater wieder in ihr Leben tritt.
Es ist das Finale der "Three Kings Tour", einer Hommage an die größten Bluesmusiker aller Zeiten, Albert King, B.B. King und Freddie King. Es sind die Idole von Joe Bonamassa, der mit...
Nachdem sein Sohn in einem Kampfeinsatz getötet wurde, lässt Arnold sein altes Leben zurück und zieht mit seinem Hund in eine einsame Berghütte. Doch ein Fremder beginnt, ihn zu terrorisieren.
Ein Haus, drei Wohnungen und drei befreundete Paare, die ihre Beziehungen und Lebenskonzepte auf den Prüfstand stellen müssen.
An einem frostigen Januartag macht die Polizei von Hudiksvall eine grausige Entdeckung: In einem kleinen Dorf ist ein Massaker begangen worden, 19 Menschen wurden bestialisch ermordet.
Am 5. November 1980 spielt Bruce Springsteen im Rahmen seiner "River Tour" in Tempe. Nur vier Kameras filmen das Konzert mit, das für Fans als eines der besten Springsteen-Konzerte aller...
Marlene Löhr und Seyran Ates sind Musliminnen. Sie träumen von einer Moschee, in der Männer und Frauen gemeinsam beten können und in der ein liberaler Islam gelebt wird.
Florjan Lipuš ist Kärntner Slowene und schreibt in slowenischer Sprache. Ein zarter, vorsichtiger und doch entschiedener Mann, den die Traumata seiner jungen Jahre zum Schreiben gedrängt haben.
Nach einem Giftanschlag auf die Besucher eines Benefizkonzerts im Kulturzentrum Luzern, macht sich die Polizei auf die Suche nach dem Täter. Regisseur Dany Levi filmte den Tatort ohne Schnitte mit...
Improvisiert wird in Afrika ständig und überall. Oft, weil es keine andere Möglichkeit gibt und aus der Not heraus neue Ideen geboren werden. Der Film zeigt Improvisations-Kunst aus Afrika.
Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes Falun ist die noch begehbare Kupfermine. Gleich neben der Mine klafft ein großes Loch - Ergebnis des verheerenden Einsturzes eines ganzen Kupferbergs.
Der schon ausgestorben geglaubte Hundsfisch und elegante Graureiher, unzählige Biber, leuchtend gefiederte Eisvögel und seltene Europäische Sumpfschildkröten: Ein Ausflug in die magische...
Den Entführern ist die Angelegenheit ernst, und sie rücken von ihrer Forderung, dass Albert Targensee das Lösegeld persönlich zur Geiselübergabe bringen soll, nicht ab. Geht es bei der...
Sie sind jung, unabhängig und gerade mit dem Studium fertig. Fünf Freunde fahren mit ihren alten Uralmotorrädern einmal um die halbe Welt. Von Halle an der Saale bis New York. Im Gepäck jede...
Sommer 1944: Onkel, Knuffke und drei andere Jungs sind nur als Freibadclique bekannt. Dann werden sie zu SS und Volkssturm eingezogen
Eine wahre Geschichte über die Freundschaft von Erich Kästner zu einem Jungen, der in der berühmten Ufa-Verfilmung von "Emil und die Detektive" von 1931 als Kinderdarsteller mitwirkte.
Im zweiten Teil stattet Biogärtner Karl Ploberger den Königreichen Niederlande und Großbritannien einen Besuch ab. England ist bekannt als das Gartenland schlechthin, aber auch die Holländer...
An ihrem Geburtstag wollte Medienmann Hubert seiner herzkranken Mutter endlich die Wahrheit über seine gescheiterte Ehe sagen. Er kommt mit neuer Freundin, Ex-Frau und deren Lebensgefährten auf...
Biogärtner Karl Ploberger ist diesmal zu Gast in Ottenstein im Waldviertel. Dort trifft er Landschaftsgärtnerin Susanne Teichtmeister vom Verein "Ökokreis". Der betreibt hier sein...
Endlich haben Antonia und Regina sich mit Breitwieser ausgesöhnt. Der alte Intrigant ist plötzlich handzahm und macht Antonia sogar den Hof. Doch dann wittert er wieder Geschäfte.
Das "Kleine Hotel am großen See" läuft so gut, dass Antonia und Regina schon in einem Jahr schuldenfrei sein könnten. Doch ein Wasserrohrbruch dämpft ihre Hoffnungen gewaltig.
Frühling 2008 in einem Vorort von München: Hannah Bergmann und ihr Vater Frank werden entführt. Die Entführer wollen nicht nur Geld, sie wollen ein Imperium vernichten.
Die Bayern sind einfach spitze - zumindest was die Knödelvielfalt angeht. Denn in kaum einem anderen Bundesland gibt es so viele verschiedene Arten und Varianten.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst & Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten...
Leben wir in tabulosen Zeiten? Oder werden im Gegenteil gerade neue Tabus aufgestellt? Gerade in der Kunstwelt ist darüber eine heftige Debatte entbrannt.
Als bedeutendes Kultur- und Naturdenkmal wurden Hallstatt und seine Umgebung in die exklusive Weltkultur- und Naturerbe-Liste der UNESCO eingetragen In dieser Region herrscht der Dachsteingletscher...
Der Untersberg gilt als der sagenreichste Berg der Alpen - reich an Mythen und Höhlen. Ein riesiger Gebirgsstock zwischen Salzburg und Bayern. Der Hausberg für Tausende Städter. Von den...
Hummeln, gern als gutmütig und freundlich bezeichnet, zählen wohl zu den beliebtesten Fluginsekten aus der Bienenfamilie. Kaum jemand weiß, dass es in Österreich mehr als 30 Arten von Hummeln...
Cornelius Obonya führt in einer filmischen Reise vom Großglockner über das Salzachtal in die Stadt Salzburg und deren Umland und zeigt, was Salzburg heute ausmacht und wie es sich über die...
Georg Riha zeigt in seinem Film "Salzburg" die Festspielstadt, wie sie noch nie zu sehen war. Almwirtschaft am Kapuzinerberg, Bergputzer an den Felswänden der Innenstadt und ein...
Salzburg ist reich - reich an flüssigem Gold! Ohne es wahrzunehmen, leben die Salzburger im Überfluss, nämlich im Wasser-Überfluss.
Was man nicht mehr braucht, räumt man in den Keller. Aber auch alles, was nicht gesehen werden soll. - Ein Film über Menschen, die ihren Obsessionen im Versteckten nachgehen.
Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen zeigt der Film Orte in Europa, an denen Nahrungsmittel produziert werden: monumentale Räume, surreale Landschaften und bizarre Klänge - eine...
In Wohnbach in der Wetterau, erwarten sie einen ganz besonderen Gast: Hans Bär besucht nach 80 Jahren Exil in Argentinien zum ersten Mal sein Heimatdorf, in dem heute 1000 Menschen leben.
Dorit, die Urenkelin des Filmemachers John Webster, wird wohl in den 2060er-Jahren geboren werden. Was für eine Welt wird sie erleben? Wie wird sich ihre Welt von seiner unterscheiden?
Kartoffelbauer Ueli Maurer lernte aus Fehlern und tüftelte in seiner Werkstatt jahrelang vor sich hin. Trotz mancher Rückschläge hat er nie seinen Pommes-Frites-Automaten aufgegeben.
Der medizinische Fortschritt ermöglicht es, Menschen mit schwersten Erkrankungen vor dem Tod zu retten. Doch die Lebensrettung bleibt für die Patienten nicht immer ohne Folgen. - Ein Film über...
In den Abruzzen gibt es noch etwa 50 Abruzzenbären, eine Unterart der Braunbären. Für sie, Wolf, Wildpferd und Co. setzen sich Bruno D'Amicis und die "Rewilding...
Etwa zwei Prozent der Schweizer Bevölkerung gelten als krankhafte Messies. Ihr Verhalten gilt als Beleidigung jeglichen Empfindens für Ordnung und Mass in der aufgeräumten Schweiz.
Der Maler El Greco war seiner Zeit um Jahrhunderte voraus. Er pfiff auf die Regeln der Renaissance und fiel in Ungnade. Später ließen sich die Künstler der Moderne von ihm inspirieren.
Kaum eine andere Vogelgruppe beschäftigt die Menschen so sehr wie die Rabenvögel. Der Film begibt sich auf eine Reise durch die Welt dieser intelligentesten heimischen Tiere.
Mit Firmung beziehungsweise Konfirmation sollen Menschen zu mündigen Christen werden. Denn Christsein ist von seinem Anspruch her mehr, als nur Mitglied einer Kirche zu sein.
Immer bei Wetterwechsel schneien die Todesfälle herein. Meist kommen sie dann, wenn auf dem Feld gerade nichts zu tun ist. Ernst und Roswitha Schöfl sind Landwirte und Bestatter zugleich.
Im Oktober werden die Bären in der russischen Tundra müde. Vor ihnen liegt eine sechs Monate lange Winterruhe, doch zuvor müssen Vorkehrungen getroffen werden.
Der Chiemgau ist ein Lebensgefühl. Dort sind Stress und Hektik Fremdwörter. Die Menschen am Chiemsee und im Voralpenland haben ihren ganz eigenen Lebensrhythmus.
Late Night Satire Talkshow mit Stermann & Grissemann Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Ökotourismus gilt auch in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal als Königsweg, um die großen Probleme der Landflucht, Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen. Doch der Kruger Nationalpark...
Die Antwort auf eine der fundamentalsten Fragen der Menschheit scheint in Reichweite gerückt zu sein: Sind wir allein im Universum? Die ESO, führende Forschungs- und Entwicklungsorganisation im...
Ein Portrait des höchsten Gebirges im südlichen Afrika. Die Drakensberge sind ein südafrikanischer Nationalpark und Weltnatur- und -kulturerbe. Die Hauptdarsteller des Films sind ein Trupp von...
Dem Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es erstmals gelungen, 40.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren und vor der weiteren Zerstörung...
Die Dokumentation "Sambesi - Der donnernde Fluss" ist ein opulentes Naturspektakel über den größten Fluss des südlichen Afrika. Der Sambesi durchfließt die prächtigsten Ökosysteme...
Seit Jahrtausenden ziehen sie gemeinsam mit ihren Herden auf traditionellen Routen über die Grassteppen Asiens und Südamerikas. Weder politische Grenzen noch die Einflüsse unserer modernen Welt...
Ein Trip durch eine apokalyptisch anmutende Welt voller Herausforderungen und Schönheit: Rick und Cindy leben in der Kanalisation von Las Vegas, Daves Zuhause ist ein Bunker am Salton Sea, und...
Justin Townes Earle, John Carter Cash und Caitlin Rose zählen zu einer neuen Generation von Musikern, die sich als Erbe von Country-Rebellen wie Johnny Cash und Steve Earle verstehen.
Schweizer Pilotprogramm: Chancen für Flüchtlinge / Forschung im Weltall - aber wofür? / Was ist dran Vitamin-D-Hype / Infarktprävention: Faltbarer Herz-Ballon / #Plastikflasche
Porträt der beiden Seniorenschwimmer Erich Liesner, 86, und Hans-Jürgen Schmidt, 68, aus Essen. Eisenburger erzählt von einer Männerfreundschaft, von den Beschwerden des Alters und von...
Eigentlich waren es die bunten Stoffe, die sie an Afrika faszinierten. Doch dann verliebte sich die attraktive 50-jährige Modemacherin Ann aus München in den jungen Nigerianer Akin - Beginn einer...
Kent Coda verbinden eingängigen Indie-Folk mit orientalischen Rhythmen und türkischem Gesang: Musik für Herz und Füße. Ein Kölner Trio, bestehend aus zwei Türken und einem Österreicher.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satire Gipfel".
1964 gründete Klaus Wagenbach seinen Verlag in Berlin. Seine Frau Susanne Schüssler übernahm 2002 die Leitung. In dem bis heute unabhängigen Verlag wurde linke Verlagsgeschichte geschrieben.
Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg im Norden Sudans, von einer Felsnadel dominiert, welche die Fantasie der Menschen immer noch beschäftigt.
Marokko im Nordwesten Afrikas erwartet seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne sowie einer einzigartigen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Oasen, Bergen und quirligen...
"Stadt der Museen" wird Winterthur genannt. Insgesamt 16 Museen hat die beschauliche Schweizer Großstadt. Vier davon stellt Markus Brock im Museums-Check vor und begrüßt als Gast den...
Weit drüben, in der südostasiatischen Inselwelt, liegt Sulawesi, und gleich daneben die Insel Lembeh. Die schmale Wasserstraße, die Lembeh von der Hauptinsel trennt, beherbergt eine sagenhafte...
Es gibt Länder, die sich auf geheimnisvolle Weise den modernen Zeiten entziehen. Ein solches Wunderland ist Laos. Hier leuchten noch die alten Farben Indochinas, das tiefe Grün der Wälder, das...
Assam zählt zu den schönsten Bundesstaaten des indischen Subkontinents. Wo Tiger, Panzernashörner und Elefanten durch die tropischen Wälder streifen, ist die Natur großteils noch in Ordnung....
Gärten und Kreuzfahrten verbinden wir mit Entspannung, Ruhe und Harmonie. Wie ließe sich eine Gartenreise also besser erleben als auf dem legendären TV-Traumschiff MS Deutschland? Der...
Das "Kleine Hotel am großen See" läuft inzwischen bestens. Die zufriedenen Gäste genießen den direkten Seezugang und lassen sich von dem liebenswürdigen Service in der Villa...
Antonia und Regina sind im Stress: Fieberhaft bereiten sie die Eröffnung ihres Hotels vor und müssen sich obendrein mit den Schikanen ihres Widersachers Breitwieser herumschlagen.
Zarte Spinnennetze, Tautropfen auf den Gräsern, die letzten Blüten - das ist der Herbst im Garten. Den findet Biogärtner Karl Ploberger auch bei Johanna und Günther Eder im...
Moderatorin Nina Mahler ist für das "Ländermagazin" unterwegs im Fahrradland Niedersachsen mit seinen zahlreichen Radwegen zwischen Harz und Nordseeküste.
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst & Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten...
"Ich habe die jüdische Identität nie abgestreift", bekennt Deborah Feldman. Die Autorin des Bestsellers "Unorthodox" ist aus einer ultraorthodoxen Gemeinde in New York...
Unsere Themen: Die Kommerzialisierung der Krankenhäuser, Andy Warhol, die Drogenwelt des 21. Jahrhunderts, das Atelier Creahm, Nile Rodgers Comeback und der Europäische Filmpreis Lux.
Viele Menschen suchen nach dem Sinn des Lebens. Am Beispiel von Haselnuss, Hirschgeweih und der Arbeit von Regenwürmern gibt «NETZ NATUR» erstaunliche Antworten auf diese uralte Frage.
In einem der reichsten Länder der Erde geht es ungleich zu. Dieser Film bereist das "Ungleichland" Deutschland und liefert anschaulich Zahlen und Hintergründe.
Viele Küstenbewohner, besonders in Indonesien, leben vom Fischfang. Doch das Geschäft wird immer härter, denn sie konkurrieren mit einer international tätigen Fisch-Mafia.
Digitalklausur / Borkenkäfer-Invasion / Was kommt nach der Käferplage? / Saubere Luft - ein Menschenrecht / Roof Water Farm
Die schlechte Luftqualität in Deutschland ist eine Bedrohung für die Gesundheit aller. Die Ursachen sind seit Jahrzehnten bekannt. Warum ändert sich nichts? Und was müsste sich dringend...
Seit Jahrhunderten zieht der Neckar als Nationalfluss der Baden-Württemberger die Menschen in ihren Bann. Vom idyllischen Quellgebiet fließt er durch Orte wie Rottweil, Tübingen und Heidelberg.
Der Main ist der einzige Fluss Europas, der in alle vier Himmelsrichtungen fließt. Der Film führt den Main von der Weißmain- und der Rotmain-Quelle hinunter bis zu seiner Mündung in den Rhein.
Die berühmte Saarschleife bei Mettlach. Die Saar als deutsch-französischer Grenzfluss ist ein Fluss mit vielen Gesichtern und nicht einmal 250 Kilometer lang. Kaum ein Fluss in Europa verbindet...
In Kanada machen Viehzüchter und Farmer gezielt Jagd auf Schwarzbären, weil sie um ihr Vieh und ihre Feldfrüchte fürchten. Gleichzeitig sind die Bären ein wichtiger Faktor für den Tourismus...
Spitzmaulnashörner sind akut vom Aussterben bedroht. Vor allem die illegale Jagd gefährdet das Überleben aller Nashorn-Arten. In der asiatischen Medizin gilt ihr Horn als Wunderheilmittel und...
Im Nairobi-Nationalpark werden Elefantenwaisen großgezogen. Jedes Tier hat einen eigenen Pfleger, der für Jahre Mutterersatz ist.Im australischen Busch kümmert sich Tina Janssen um...
Im Orang-Utan Rehabilitation Center arbeitet die Tierärztin Cecilia Boklin. Sie und ihr Team kümmern sich um verwaiste Menschenaffen. In Madagaskar erforscht eine junge Naturschutzaktivistin eine...
Wie verschickt man Müsli ohne den herkömmlichen Plastikbeutel? Franzi Geese und drei Mitstreiter wollen das schaffen. Sie haben den Müllbergen der Wohlstandsgesellschaft den Kampf angesagt.
Das Land im Nordwesten Afrikas erwartet seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne, sowie einer einzigartigen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Oasen, Bergen und quirligen...
Sie ist weithin im Land sichtbar und prägt das Ybbstal zwischen Amstetten und Waidhofen: die Wallfahrtskirche am Sonntagberg. In ihrer heutigen Form errichtet wurde sie von den bedeutenden...
Mitten im Südpazifik, fast vier Flugstunden von Tahiti entfernt, liegen die Marquesas-Inseln. Die 14 Inseln gehören zu Französisch-Polynesien und sind spärlich bevölkert.
Der Ensembleheld Auf der Couch mit August Zirner - - Das Seriencamp 2018 Fans, Macher und deutsche Produktionen - - "Loro" Italienischer Staatsmann aufs Korn genommen - - Außerdem:...
Darf man 164 Menschen töten, um 70 000 zu retten? Durfte Kampfpilot Lars Koch ein Passagierflugzeug abschießen, um zu verhindern, dass ein Terrorist dieses auf ein Fußballstadion stürzen...
100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges am 11. November 1918 untersucht die Dokumentation, wie und warum sich das Bild des Soldaten in der Öffentlichkeit verändert hat. Das...
Herbst 1938: noch neun Monate bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges in Europa. Sehen Sie die historischen Entwicklungen der letzten 52 Wochen vor dem Beginn des Krieges.
Wie wäre die Welt ohne uns? Der Filmemacher entwirft ein postapokalyptisches Szenario, in dem die Natur sich den menschenfreien Raum zurückerobert - mit Bilder, die aus einer präapokalyptischen...
Im Schlosspark von Ludwigslust liegt eine tote Frau. Die Ermittler stoßen auf eine Mauer des Schweigens. Jeder kannte die tote "Lulu", viele haben ein Motiv, alle haben Angst. Doch...
Die fünfteilige Reihe stellt "Die Inseln der Queen" vor, deren Landschaften oft unerwartet und einzigartig sind in Europa. Teil eins führt zu den nördlichsten Inseln unter der...
Mitten in der Irischen See zwischen England und Irland liegt die Isle of Man. Sie ist Kronbesitz der Queen, aber ein Land mit eigener Sprache und Regierung. Die UNESCO hat die Insel als erstes Land...
Die Äußeren Hebriden liegen im Nordwesten des Vereinten Königreichs. Vor dem schottischen Festland befinden sich die Inseln Lewis und Harris, South und North Uist sowie die Insel Barra. Die...
Die Scilly-Inseln liegen mitten im Golfstrom, fast 50 Kilometer südwestlich von Land's End, dem südlichsten Ort Großbritanniens: 140 teils winzige Inseln, nur fünf davon bewohnt....
Kennzeichen von Jersey, der größten und mit gut 100.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichsten Kanalinsel, sind schöne Sandstrände, die Macht der Gezeiten und großer kultureller Reichtum.
Im "Haus an der Kyreinstraße", mitten in München, leben unterschiedlichste Männer zusammen. Sie eint der Verlust einer Wohnung, eines festen Platzes in der Mitte der Gesellschaft.
Island bietet imposante Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein.
Die Dokumentation "Der Flug der Störche" beobachtet diese Zugvögel in ihren Winterquartieren in Afrika, begleitet sie zurück nach Europa und gibt mit Hilfe spezieller Kameratechniken...
Ein malerisches Schloss in einem weitläufigen Waldpark - die Wiener Hermesvilla im Lainzer Tiergarten ist Schauplatz Dokumentation "Der wilde Wald der Kaiserin". Ende des 19....
Dieses Animal-Drama erzählt die wahre Geschichte eines Jahre lang beobachteten Individuums nach, die Lebensgeschichte des Seeadlermännchens Victor. Seine Geschichte beginnt mit dem Schlupf in...
Eulen gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger: Eulen. Regisseur Istvan Nadaskay lüftet in seiner neuen "Universum" Dokumentation,...
Der Blick vom Riesenrad gewährt Eindrücke auf die kleinen und großen Wunder des Grünen Praters, einem faszinierenden Stück Auenlandschaft: geschaffen vom Donaustrom und im Lauf der...
Lucifers Mitglieder kommen aus Deutschland und aus Schweden, ihre Basis ist Stockholm. Frontfrau der Heavy-Rock-Band ist die charismatische Berlinerin Johanna Sadonis.
The Sonics gelten als die Erfinder des rauen Garage-Rocks. 1960 in Tacoma, USA gegründet, waren sie stilbildend, wenn es darum ging, Wut, Verzweiflung, und "teenage angst"...
Ein Wall of Sound aus Fuzz-Gitarren, Hammond-Orgel, zwei Lead-Gitarren und Uptempo-Rock-'n'-Roll-Riffs - das sind die Markenzeichen von Blood Of The Sun.
Zweimal pro Jahr präsentiert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Vom 10. bis 13. Oktober 2018 werden wieder...
Der östliche Raum des zerbrochenen Habsburgerreichs ist das bevorzugte Studienobjekt von Martin Pollack. Von dieser für viele noch immer so fremden Welt handeln seine Reportagen und Bücher. In...
Was macht das Land Salzburg aus? Die Berge, Seen, Geschichte, Denkmäler und Bauten. Genauso die Menschen, die in ihrem Leben vom Salzburger Land geprägt worden sind. Eigenbrötler, Genies,...
In einer Fahrschule treffen drei Frauen unterschiedlichen Alters für den sogenannten Idiotentest aufeinander. Zwischen den Frauen entwickelt sich eine enge Freundschaft.
Sechs Jahre Großbaustelle, 30 Millionen Euro Kosten: Das Markgräfliche Opernhaus zu Bayreuth erstrahlt seit dem Frühjahr 2018 wieder im Glanz der Eröffnung im Jahr 1748.
Sebastian Pufpaff lädt wieder ein zur "Happy Hour" in die Berliner Kulturbrauerei. Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, ob Comedy, Musikkabarett, Poetry Slam - alles kann...
Der Schriftsteller Robert Menasse präsentiert "sein" Brüssel, führt an die Schauplätze seines mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Erfolgsromans "Die Hauptstadt" und...
Ian Rankin ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren der Gegenwart. Von seinen Büchern wurden 60 Millionen Exemplare verkauft. Er ist damit die Nr.1 der zeitgenössischen Krimiautoren...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Der Umgang mit dem Tod war in Wien immer schon etwas Besonderes. Nirgends sonst werden persönliches Ansehen und soziale Stellung bis über die Grabstätte hinaus zelebriert, quasi ins...
Ein Friedhof ist ein geschichtsträchtiger Ort. Hier versammeln sich all jene, die zu Lebzeiten niemals zueinander gefunden hätten. André Heller ist im Wiener Bezirk Hietzing aufgewachsen. Der...
Essbare Landschaft - Das bietet der Alchemistenpark in Kirchberg am Wagram. Biogärtner Karl Ploberger trifft dort Siegfried Tatschl. Er hat den Park, der ein Projekt zur Förderung von...
Seit 20 Jahren führt Regina Lechner ihrem gebrechlichen Lebensgefährten Justus den Haushalt. In Erwartung eines satten Erbes kauft sie eine Luxuswohnung. Doch es kommt anders.
Der argentinische Regisseur Hugo de Ana bringt seine schon vor zehn Jahren umjubelte Inszenierung von Gioachino Rossinis beliebtester Opera buffa in einer neu überarbeiteten Fassung in die Arena...
Eine sich selbst zerfleischende Linke und der Aufmarsch rechter Gruppen auf der Straße - was Ödön von Horvath 1931 visionär in einem Theaterstück beschrieb, kommt uns heute erstaunlich...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Kein anderes Land in der EU pflegt so hohen Weinbau, wie Südtirol. Bis auf 1400 Meter Meereshöhe gedeiht bester Wein. Die Gründe dafür sind zum einen der Klimawandel, zum anderen aber auch...
Stellungskrieg, Bombenterror, Massenvernichtungswaffen - im Ersten Weltkrieg werden diese Maßnahmen und Mittel zum ersten Mal erprobt. 15 Millionen Menschen kostet der Krieg das Leben.
Die deutschen Rüstungsexportregeln zählen zu den strengsten der Welt - auf dem Papier. Gleichzeitig verkaufen deutsche Unternehmen Munitionsfabriken in den Nahen Osten und nach Nordafrika.
Frühe Geschlechtsbestimmung verhindert Kükentötung / Initiative Bruderhahn / Kinofilm "First Man" / Sind Soldatenkinder traumatisiert? / Neuer Schiffskraftstoff LNG
Warum gibt es Krieg? Die Bewahrung menschlichen Lebens ist in unserer Welt die Leitvorstellung einer modernen Gesellschaft. Und dennoch schlachtet sich der Mensch mit schöner Regelmäßigkeit ab.
Unsere Themen: Raubkunst in der DDR, Kirill Serebrennikows "Leto", Margarete Stokowski und Lehmkuhl, Duisburger Filmwoche 2018, die Ausstellung "Wildnis" in der Schirn...
Diesmal geht es um ein bodenständiges Thema: Es geht um Schuhe. Ein "Weltjournal" aus dem Jahr 1959 zeigt modische Verirrungen - wie Schuhe aus Fischhaut. Über Geschmack lässt sich ja...
Montagmorgen. Oft wollen zu Wochenbeginn fast 300 Patienten in der Landartzpraxis im hessischen Hainzell behandelt werden. Dr. Silvia Steinebach ist Landärtzin aus Leidenschaft.
Unsere Themen: die rasende Beschleunigung des Alltags, Feine Sahne Fischfilet in Dessau, Richard Powers im Gespräch zu "Die Wurzeln des Lebens", Beate Klarsfelds Ohrfeige, Serebrennikow...
Immer mehr Antibiotikaresistenzen / Effizient gegen MRSA-Keime vorbeugen / America first - Natur zuletzt / Für den Nachhaltigkeitspreis nominiert: Mischanbau gegen Monokultur / Tückischer Morbus...
Die Zahl der Schusswaffen in Deutschland steigt, obwohl es hierzulande eines der strengsten Waffengesetze der Welt gibt. Liegt die Faszination fürs Schießen in unserer Natur?
Breslau, 1913: Die Konstruktionstechnik der neuen Jahrhunderthalle war für die Bauarbeiter so ungewohnt, dass sie sich weigerten, die Verschalung der mächtigen Betonpfeiler zu entfernen.
Kalliste, "die schöne Insel", so haben einst griechische Seefahrer Korsika genannt. Napoleon beteuerte, seine Heimat am Duft zu erkennen. Ein Film über die ungebändigte Schönheit im...
Kreta ist die südlichste Mittelmeerinsel. 600 000 Menschen leben auf der größten griechischen Insel. Abseits vom Touristenrummel im Norden lässt sich die Seele Kretas entdecken.
Sie ist der Inbegriff des Massentourismus: die Baleareninsel Mallorca. 80 Prozent des Bruttoinlandproduktes werden im Hotel- und Dienstleistungsgewerbe erwirtschaftet.
In der Barbagia, dem Barbarenland, schlägt noch das ursprüngliche Herz Sardiniens. Dort zeigt sich die Insel von ihrer urwüchsigen und ungezähmten Seite.
Die katholische Kirche ist in der Krise. Mangels Nachwuchs sind viele Priesterseminare geschlossen. Ist die Kirche in Deutschland am Ende? Kann sie ohne Priester überhaupt noch funktionieren?
"Clara Immerwahr" erzählt die scheiternde Emanzipationsgeschichte der ersten promovierten Chemikerin Deutschlands und stellt gleichzeitig die Frage nach Moral in der Wissenschaft.
Zypern, die drittgrößte Mittelmeerinsel, ist seit 1974 in eine griechische und eine türkische Hälfte geteilt. Die Folgen der türkischen Invasion und Besetzung sind immer noch spürbar.
Bilbao, die heimliche Hauptstadt des Baskenlandes, hat sich seit 1997 von einer schmutzigen Industriestadt in eine schillernde Kunst- und Kulturmetropole entwickelt.
Nach dem WM-Debakel und den Querelen um Doppeladler und Doppelbürger macht die Nati dem Land mit dem 6:0 gegen Island und einer ehrenhaften Niederlage im Testspiel gegen England ein...
Hoch über dem Golf von Genua spannt sich eine Perlenkette vergessener Orte und faszinierender Landschaften. Ein Stück unbekanntes Italien, das Leben am ligurischen Wanderweg zwischen Himmel und...
Ein Kunstgarten voller Gartenkunst - Biogärtner Karl Ploberger ist zu Gast in Graz. Die beiden Gastgeber Irmi und Reinfried Horn philosophieren mit ihm über ihren Kunstgarten, der über die...
Mehr als 170 Jahre nach der Eröffnung des ersten Streckenabschnittes auf österreichischem Boden hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Die Eisenbahn ist ein Erlebnis, eine...
Mehr als 170 Jahre nach der Eröffnung des ersten Streckenabschnittes auf österreichischem Boden hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Faszinierend ist vor allem aber auch, mit...
Die Erde ist ein Feuerball, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Unter uns lodert, glüht und brennt es gewaltig. Faszinierende und gefürchtete Beispiele sind der Vesuv und...
Ein Kryptograf knackt im Ersten Weltkrieg den russischen Geheimcode. Doch statt den Vorteil zu nutzen, übermitteln zwei hohe Schweizer Offiziere seine Arbeit heimlich nach Deutschland.
Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile wurden einst verehrt, denn die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft...
Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4.000 Meter hohe Berge mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt.
Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer.
Die Natur Jordaniens ist geprägt von der strahlenden Macht der Sonne. Trotzdem gibt es in der Tierwelt einen erstaunlichen Artenreichtum: Vom Wolf im Norden bis zu den Korallenriffen im Süden.
Auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer in eine Richtung: nach Westen. Die fast 4.000 Kilometer lange Landstraße führt durch das weite Land der Farmen und Kleinstädte. Der erste...
Der westliche Abschnitt der fast 4.000 Kilometer langen Landstraße führt durch die US-Staaten New Mexico, Arizona und Kalifornien. Er durchzieht karge Landschaften, Wüsten und...
Fast alle haben mit einem schnellen Ende des Kriegs gerechnet. Bis Weihnachten, so ihre Überzeugung, sei alles überstanden. Stattdessen wird aus dem europäischen Konflikt ein Weltkrieg.
Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nur in eine Richtung: nach Westen. Im mittleren Abschnitt, in Oklahoma und Texas,...
Drei junge Frauen aus Amerika stürmen Europas Adelshäuser. Sie bringen Geld mit, hoffen auf einen Traumprinzen mit Schloss und Titel. Doch die Suche findet kein Happy End.
Schuluniform, strenge Regeln, kaum Privatsphäre: Alltag an britischen Internaten. Und doch ziehen sie immer mehr deutsche Schüler an. "37°" begleitet drei Jugendliche durch ein...
Er träumte von einem Amerika ohne Rassenwahn: Martin Luther King. Am 4. April 1968 bezahlte er dafür in Memphis mit seinem Leben. "ZDF-History" zeigt die Jagd nach dem Mörder.
Kaum ein Bundesland in Österreich verfügt über so viele Burgen wie Vorarlberg. Gebaut wurden sie im 13. Jahrhundert vor allem wegen des Zugangs zu wichtigen Alpenpässen. Jetzt wird das...
Die Bregenzer Festspiele 2017 führten mit "Moses in Ägypten" (Mosè in Egitto) eine selten gezeigte Oper von Gioachino Rossini auf - 3sat sendet diese anlässlich des 250. Todestages...
Der Umgang mit dem Tod war in Wien immer schon etwas Besonderes. Nirgends sonst werden persönliches Ansehen und soziale Stellung bis über die Grabstätte hinaus zelebriert, quasi ins...
In der Natur ist der Kampf um Lebensraum so hart, dass einige Tierarten in extrem lebensfeindlichen Umgebungen Zuflucht suchen. Nichts kann sie bei der Besiedelung schrecken. Weder größte Hitze...
Bei der täglichen Nahrungsbeschaffung beweisen viele Tierarten verblüffende kognitive Fähigkeiten, sei es durch den Einsatz von Werkzeugen oder das Auffinden von weit entfernten Wasserstellen....
Ob mit Rufen, Mimik, Körpersprache oder Duftstoffen: Tiere verständigen sich untereinander. Sie nutzen diese Fähigkeiten zum Beispiel, um vor Feinden zu warnen oder ihr Revier zu markieren. Ihre...
In der Trauer vereint sich tiefster Schmerz mit grundphilosophischen Fragen. Was lehrt uns die Trauer über das Menschsein? Und können wir den Prozess des Trauerns lernen, steuern, gar optimieren?...
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
In den Höhen des Gebirges finden die Murmeltiere, die für sie geeigneten Lebensbedingungen. Das Ende der letzten Eiszeit hat sie von Asien aus in die Alpen getrieben.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Vincent Peirani gehört zu den führenden französischen Jazzmusikern. Ganz Paris ist sein Atelier. Die Straßen und Plätze seiner Wahlheimat sind für Vincent Peirani musikalische Inspiration.
In den 1960er-Jahren entdeckten die Deutschen Sardinien; der milliardenschwere Geschäftsmann Aga Khan machte die Insel zum Touristenziel. Aber kennen die Besucher das wahre Sardinien?
Der Rekordsommer dieses Jahres hat viele Menschen aufgeschreckt: Ist dies ein weiteres Anzeichen für den Klimawandel? Wie wird die Welt aussehen, wenn sich das Klima noch weiter erwärmt? Richard...
Im November 1918 erhielten die Frauen in Deutschland und Österreich nach langen Kämpfen endlich das Wahlrecht. Wie steht es heute, 100 Jahre danach, um die Gleichberechtigung?
Erstausstrahlung Zapfenpflücker im Schwarzwald Saft aus mobiler Mosterei Personenspürhunde der Polizei Zahnradbahn auf der Schwäbischen Alb Beatboxer aus Esslingen Hängebauchschweine gerettet
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst & Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten...
Von Bossen und Lauchs: Der Kulturpalast wird zum Männermagazin und fragt: Wie steht es um die Gattung Mann?
In "Spätschicht" kommentiert Comedian Florian Schroeder mit Deutschlands besten Kabarettisten und Comedians satirisch aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.
Viele Tiere sind als Baumeister nicht weniger geschickt als der Mensch. Dass sie imstande sind, Erstaunliches zu leisten, zeigen die Turmbauten der Termiten ebenso wie die Waben von Wespen.
Tiere waschen sich nie die Hände, putzen sich die Zähne oder springen unter die Dusche. Trotzdem sind sie sauber und verwenden im Lauf ihres Lebens ungeheuer viel Zeit auf ihr Aussehen.
Ob als Comedian, Schauspielerin oder Sängerin: Constanze Lindner ist ein Bühnentier. Sie erobert das Publikum mit Spielfreude, großer Spontaneität, Mut zur Hässlichkeit und Charme.
Wohin steuern die USA unter Donald Trump? Die "Midterm Elections" Anfang November stellen dem Präsidenten ein Zwischenzeugnis aus - und bieten Anlass für einen Ausblick. Es sind vor...
Millionen von Singles suchen im Netz nach Liebe. Noch nie war es so leicht, jemanden kennen zulernen. Und nie war es so gefährlich, dabei einem Betrüger auf den Leim zu gehen.
Den Körper spüren, physisch und psychisch die Grenze ertasten und überwinden. Danach streben die Extremsportler Denise Schindler und David Lebuser - trotz oder gerade wegen Behinderung.
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Die Auswirkungen von Stickstoff / Diskussion um Fachkräftemangel / Anreize für Fachkräfte / Wieder Handel mit Tigerknochen / Elefantenumsiedlung in Afrika / "Best of" Hubble
Unsere Themen: Wie die AfD Kulturpolitik betreibt, UN-Migrationspakt - Gespräch mit Steffen Angenendt, Widad Nabi, der Film "Aufbruch zum Mond", die Graphic Novel "Der Magnet".
Der Historiker Christopher Clark begibt sich auf der Suche nach den Spuren jüdischer Geschichte auf eine Reise von Jerusalem zu den Zentren jüdischen Lebens in Europa.
El "Tren a las nubes" - der Zug in die Wolken - bringt seine Passagiere in die überwältigende Landschaft der argentinischen Puna.
Felsstürze, Abbrüche und sogenannte Massenbewegungen sind keine seltenen Ereignisse in der Sächsischen Schweiz. Was ist die Ursache dafür? Wo sind besonders gefährdete Bereiche?
"The last frontier", die letzte Wildnis, wird Alaska auch genannt. Und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand, wie Peter Weinert auf seiner Reise entdeckt.
Seit 1904 verbindet "The Ocean" die kanadische Metropole Montreal mit der Hafenstadt Halifax. Es ist der älteste durchgehend betriebene Personenzug Nordamerikas, der einen Namen trägt.
Korsika ist ein Ort einzigartiger Schönheit. Hier leben Menschen, die der Insel verfallen sind und alles dafür tun, dass Korsika ursprünglich und lebenswert bleibt.
Als ingenieurtechnische Meisterleistung des ausgehenden 19. Jahrhunderts gilt die knapp 110 Kilometer lange Eisenbahnstrecke des Serra Verde Express.
Was sich in Worms im April 1521 ereignete, zählt zu den Schlüsselmomenten deutscher Geschichte: Martin Luther sollte vor Kaiser und Reich seine Lehren widerrufen.
Die Vulkanlandschaft Kamtschatka ist ein Naturerbe mit dem Naturpark Klyuchevskoy. Die säbelförmige Halbinsel gleicht einem gigantischen Pulverfass am östlichen Ende der Welt.
Vor Urzeiten haben Kräfte aus dem Erdinneren den Inselstaat Neuseeland im Pazifik isoliert. Vulkanausbrüche und Erdbeben verändern sein Äußeres bis heute. Tiefe Fjorde, gletscherbedeckte Berge...
Auf den isoliert gelegenen Inseln Neuseelands haben die am Boden lebenden Vögel an Zahl und Vielfalt fast alle anderen Tiere überholt. Lange Zeit herrschten dort viele Arten kleiner Kiwis und...
Neuseeland bietet seiner Tierwelt Lebensräume der Extreme. Aktive Vulkaninseln werden zu einem Ort voller Leben, auf dem sich vor allem Vögel ansiedeln. Im Hochgebirge der Südinsel findet man...
In Neuseeland haben sich Tiere über Generationen hinweg zu einzigartigen Riesen entwickelt. Die Wetapunga - eine Art Heuschrecke - ist das mit Abstand schwerste Insekt der Welt.
Neuseelands Wasserwelt hat eine bewegte Geschichte. Während es den Breitnasen-Siebenkiemerhai noch gibt, sind Megalodon und Tokaharia ausgestorben und nur noch als Fossilien zu bewundern.
Der Film taucht in die besondere Wahrnehmungswelt der 23-jährigen Jura-Studentin Mara ein, die im Alter von 15. Jahren erblindet ist. Mit großer Energie und Lebensfreude gelingt es Mara, sich in...
Berliner Impressionen einer Nachtpflanze, die auch durch den Tag kommen muss: Lola ist auf dem Sprung in die Club-Szene, wofür sich ein Leben ohne viel Schlaf unbedingt lohnt. Lolas Liebe gilt...
Seit seinem 13. Lebensjahr veröffentlicht Anton (21) auf YouTube Videotagebücher. Bis zu einer halben Million Abonnenten verfolgen seine Clips, doch jetzt soll damit Schluss sein. Die Filmemacher...
Wer könnte seine Heimat besser vorstellen als der "Universum"-erprobte Hermann Maier? Nach den "Hohen Tauern", dem "Dachstein" und "Kitzbühel" geht der...
Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln....
Hermann Maier, Skilegende und Gewinner des Wettlaufs zum Südpol, gebürtiger Flachauer, bricht zu einer "Universum"-Expedition der besonderen Art auf, in seine Heimat, die Hohen Tauern,...
Die Barbagia im Osten der Mittelmeerinsel Sardinien ist seit mehr als 4000 Jahren von Hirten besiedelt. Noch heute leben viele sardische Familien von Landwirtschaft oder Viehzucht.
Österreich, wie Sie es noch nie gesehen haben: Bildmagier Georg Riha macht sich wieder auf die Suche nach den beeindruckendsten Luftbildern Österreichs: die bekanntesten, die poesievollsten und...
Österreich, wie Sie es noch nie gesehen haben: Bildmagier Georg Riha macht sich wieder auf die Suche nach den beeindruckendsten Luftbildern Österreichs: die bekanntesten, die poesievollsten und...
Die Gondolieri gehören zu Venedig, sie sind Venedig. Durch ihren Beruf haben sie einen Blick auf Venedig, wie ihn sonst niemand hat. Auch auf die hässlichen Seiten des Massentourismus.
Wassilij Wlassow, 22, ist der jüngste Duma-Abgeordneter und Assistent von Wladimir Schirinowski, dem "Trump Russlands". Der Film begleitet Wassilij im russischen Wahlkampf 2018 und zeigt...
Anja und Serjoscha, 18 und 19 Jahre alt, sind enge Freunde. Sie leben in Mariupol, einer Industriestadt im Südosten der Ukraine. Sie sind voller Fantasie. Aber bietet die Stadt ihnen eine Zukunft?...
Ein serbisches Dorf als Auffanglager für abgeschobene Straftäter aus Deutschland und Österreich: Emrah ist schon mehr als ein Jahr in Bela Palanka und will schnellstmöglich wieder weg.
Vier Jahre sind vergangen, seit Bogdan den Pichlerhof verlassen hat und Anna (Sissi Wolf) mit gebrochenem Herzen zurückblieb. Vieles hat sich inzwischen verändert, vieles ist ganz beim Alten...
Das Lechtal und seine Bergwelt sind von unberührter Schönheit wie kaum eine andere Alpenregion vergleichbarer Größe. Doch der Alltag der Menschen in dieser Region kann auch rau sein. Das...
Auf dem Pichlerhof regieren nach wie vor drei Frauen: die Hoferbin Anna, deren Mutter Ilse und Oma Burgi, die fest entschlossen ist, auf dem Bergbauernhof zu sterben. Gemeinsam mit Bogdan, einem...
Als die junge Anna überraschend den elterlichen Bauernhof erbt, gilt es, diesen auch gegen Widerstände aus der eigenen Familie zu bewahren - wenn es sein muss, auch mit Hilfe von außen.
Es ist einer der östlichsten, hochalpinen Ausläufer der Alpen - das gewaltige Bergmassiv des Hochschwab. "Schwabenhochfläche" nennt man die fast 600 Quadratkilometer große...
Gipfel, weit über 3.000 Meter hoch. Strahlend weiße Hänge. Alpine Natur. Und mittendrin eine Bevölkerung, die über Jahrhunderte gelernt hat, mit und von den Bergen zu leben. So präsentiert...
"Paradies in den Bergen" erzählt die Geschichte der Zeitungsredakteurin Katja, die erst durch die Asthmaerkrankung ihres Sohnes erkennt, dass auch ihre Ehe mit dem Anwalt Erik zum...
Der Hochkönig, mit 2.941 Metern höchster Gipfel der Salzburger Kalkhochalpen, überragt einen Lebensraum von erlesener Schönheit. Der Berg hat zwei Gesichter: ein friedvolles, ruhiges von...
Derzeit gibt es 961 Denkmäler in 157 Ländern, die das UNESCO-Prädikat tragen, ein "Weltkulturerbe" zu sein. Nur zwei Stätten finanzieren sich, ohne Zuschüsse der öffentlichen Hand,...
Die Wiener Moderne, jene Zeit um 1900, zählt zu den wichtigsten Kunst- und Kulturepochen der österreichischen Geschichte. Neue Errungenschaften in Literatur, Architektur, Musik, Psychologie,...
Wiens Prachtstraße ist rund vier Kilometer lang, 57 m breit und von Alleen gesäumt. Sie wurde am 1. Mai 1865 feierlich eröffnet, jedoch erst unmittelbar vor dem I. Weltkrieg vollendet. Die...
Herbert Eisenschenk porträtiert in dieser neuen Dokumentation Leben und Werk von Arthur Schnitzler, des bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellers des beginnenden 20. Jahrhunderts. Wie kein...
"Die Windsbraut" ist der Titel einer britisch-österreichischen Koproduktion über das bewegte Leben der österreichischen Künstlermuse, Komponistin und Femme fatale. Alma Mahler war...
Gustav Mahler und die Frauen, Gustav Mahlers Ängste und Verzweiflung, Gustav Mahlers sprunghafter Charakter: Kaum jemand kannte den Komponisten so gut wie eine bis heute nahezu unbekannte Frau,...
Eine Brosche von Josef Hoffmann um 55.000 Euro, eine Eidose von Kolo Moser um 28.000 Euro oder eine Vase von Dagobert Peche um 75.000 Euro: Die Auktionen anlässlich "100 Jahre Wiener...
Die Wiener Moderne, jene Zeit um 1900, zählt zu den wichtigsten Kunst- und Kulturepochen der österreichischen Geschichte. Neue Errungenschaften in Literatur, Architektur, Musik, Psychologie,...
Vor der Traumkulisse von Schloss Schönbrunn werden bei freiem Eintritt Arien italienischer Klassiker wie Giacomo Puccini, Francesco Cilea und Ruggero Leoncavallo erklingen. Außerdem stehen...
Die Kunst in den Alltag hineinzutragen, das war die Idee der Wiener Werkstätte. Sehr schnell allerdings zeigte sich, dass "herrliche" Gebrauchsgegenstände - ob Hutnadel, Möbel oder...
Unsere Themen: Serebrennikow, Sacharow-Preis für Senzow, Annie Ernaux - Gespräch mit Iris Radisch, Eva Illouz, Festspiele Erl, Stefan Sagmeisters "Beauty".
Der Hahnenkamm, der Hausberg von Kitzbühel, ist Austragungsort des berühmtesten Schirennens der Welt. Hermann Maier, einer der erfolgreichsten Skirennläufer der Welt, hat hier Geschichte...
Markante Silhouette, legendärer Gipfel, spektakulärer Lebensraum: Der Dachstein und seine Natur haben eine einzigartige Anziehungskraft auch für Hermann Maier: "Das Land am Dachstein ist ja...
"Es gibt kein Buch, welches so lehrreich wäre, dessen Bilder so schön wären, wie das einfache Betrachten der Natur" - Ludwig Salvator. Ludwig Salvator, Erzherzog von Österreich und...
Auch nach 17 Jahren Krieg am Hindukusch gelingt es nicht, den Konflikt zu beenden. Afghanistan wird beinahe täglich von schweren Anschlägen erschüttert.
Was ist los im deutschen Inkassowesen? Arbeiten hier viele Unternehmen außerhalb der Rechtsordnung? Filmemacher Edgar Verheyen hat das Geschäft der Geldeintreiber untersucht.
Täglich treffen wir unzählige Entscheidungen. Doch was sind gute, und was sind schlechte? scobel sucht nach Kriterien für sinnvolle Entscheidungen.
Was kommt nach der Braunkohle? / Renaturierung nach Tagebau / Stromtod von Uhus / Delirium nach Narkose / E-Busse in Shenzhen
Mehr Wasser für alle / Portrait: Deutsche Bundesstiftung Umwelt / Antje Boetius - Bedeutung der Tiefsee
Viele kennen das Dilemma. Der Wecker läutet. Auch wenn der eigene Biorhythmus eigentlich noch "Schlafen", "Schlafen", "Schlafen" schreit.
In einem steirischen Bergdorf taucht in den 1980er Jahren ein Fremder auf. Keiner weiß, was er will. Er macht Fotos von alten Männern. Das erregt die Gemüter. Er freundet sich mit einer...
Thomas Roth durchreist Kanada: Er startet in der Arktis, durchquert die Nordwestpassage, stößt auf dem Yukon in Kanadas Herz vor und fliegt zu den pazifischen Inseln ganz im Westen.
Der Name Ontario stammt aus der Sprache der Irokesen und bedeutet "schönes Wasser". Die kanadische Provinz ist von vielen Gewässern durchzogen und über eine Million Quadratkilometer...
Filmautorin Monika Birk reist nach West-Kanada, ins Land der Bären, der endlosen Wälder, unzähliger Seen, rauschender Flüsse und der Goldgräber.
Die Coudenhove-Kalergis sind eine außergewöhnliche Familie. Deutschböhmischer Hochadel, ursprünglich aus den Niederlanden, reicht ihr Stammbaum ins 13. Jahrhundert zurück. Eine europäische...
Im ersten Weltkrieg kämpfte er als k.u.k. Offizier an der Ostfront, im Gebiet der heutigen Ukraine. Erzherzog Wilhelm entwickelte eine geradezu romantische Zuneigung für dieses Grenzland und...
Unsere Themen: Sterbehilfe für Sexualstraftäter?, Streit um Bauhaus und Feine Sahne Fischfilet, Brand im Nationalmuseum Rio, Compagnie cia.gira danca - Gespräch mit Celso Filho, Tiroler...
In Deutschland werden pro Jahr rund zehn Millionen Operationen unter Vollnarkose durchgeführt. Was dabei genau im Gehirn passiert, bleibt rätselhaft. Welche Prozesse führen zur Bewusstlosigkeit?
Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Die vierte Folge zeigt die kalifornische Mojave-Wüste, die trotz...
Jedes Jahr wechseln Tausende Christen von der katholischen Kirche in die evangelische oder gehen den umgekehrten Weg. Für "Normalchristen" kein Thema. Aber wie ist das für Pfarrer?
Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Teil drei erkundet das rosafarbene Wadi Rum in Jordanien. Eine...
Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Der zweite Teil stellt das Colorado Plateau in den USA vor. Hier...
Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Teil eins stellt die Salar de Uyuni in Bolivien vor, eine...
Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Der letzte Teil beschäftigt sich mit der Wüste, die wie keine...
Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat.
Der zweite Teil der Doku führt durch den Süden des Landes, entlang der Weihrauchstraße bis hin zur grünen Küste. Die Metropole von Omans Süden ist Salalah, eine moderne Stadt am Meer.
Der Zeichner, Autor und Pfarrer Tiki Küstenmacher unternimmt einen Streifzug durch Bayern und fragt: Wie hat sich der evangelische Kirchenbau seit 1945 verändert?
Er fotografierte Sophia Loren, Pablo Picasso schenkte ihm aus Dankbarkeit ein Gemälde und er porträtierte seine große Liebe: Istanbul. Ara Güler galt als berühmtester Fotograf der Türkei.
Ein halbes Jahr im Schnelldurchlauf. Und es waren die innenpolitisch wohl spannendsten 6 Monate seit Jahren.
Ein Rückblick auf die Highlights aus acht Jahren Talks in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre.
Einen wunderschöner Blumengarten, einen würzigen Nutzgarten und einen bunten Obstgarten- das alles findet Biogärtner Karl Ploberger bei Maria Maier in Kärnten. Würzige Kräuter, schmackhafte...
Zwei junge Familien, die auf Besitz verzichten, um Zeit und Freiheit zu gewinnen. Sie wollen herausfinden, was sie wirklich zum Leben brauchen - und was ihnen wichtig ist.
Der Landstrich östlich des Klagenfurter Beckens entlang des Flusslaufes der Drau bis zu den Karawanken im Süden Kärntens wird als "Jauntal" bezeichnet, der Name wird auf die Gottheit...
"Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies", sagt ein Sprichwort. Doch was weiß man eigentlich wirklich - abgesehen von Tomaten, Kraut und Rüben - über diesen Lebensraum? Was...
Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine CD mit Dateien einer Schweizer Bank gekauft. Darauf ist auch eine große Nummer in NRW, die im Hintergrund Fäden zieht, um Ermittlungen zu behindern.
Auf den Seemann Mario Sander warten bei seiner Heimkehr zwei Frauen im Hafen. Die Mutter seiner Kinder, Petra, und Sibylle Weigbrecht, seine Geliebte. Petra spielt mit Selbstmordgedanken.
Seit vier Monaten ermittelt der korrupte Wiener Polizist Albert Schuh im Mordfall an seinem ehemaligen Freund und Kollegen, doch der Mörder ist noch immer nicht gefasst. Dann wird ihm plötzlich...
Bis heute verbindet man mit ihm stolze Ritterburgen, steile Weinberge, fröhliche Geselligkeit und malerische Orte. Aber der Rhein ist weit mehr als nur ein romantischer Fluss.
Der zweite Teil der Flussreise beginnt am Loreley-Felsen, führt an sonnigen Hängen samt ihrer mediterranen Tierwelt vorbei und zeigt die üppigen Auwälder am Oberrhein.
Die Fauna in und rund um die Saale ist äußerst vielfältig. Dort sind Biber, Wanderfalken, angesiedelte Welse, Rehe, Fledermäuse und Krähen heimisch.
Isa und Vin, zwei junge Leute, haben jahrelang für ihren Traum vom Paradies gespart: ein Leben in einem idealen Ökosystem, das sie sich selbst erschaffen. Gefunden haben sie es in Portugal.
Früher war Regensburg noch nicht der Ostzipfel Bayerns, sondern die Mitte. Bei Regensburg dachte man an Silber und Seide, an Heilige und gekrönte Häupter. Heute sind es Bratwurst und Domspatzen
Südlich von Neapel, an der Amalfiküste, verbinden uralte Pfade traumhaft schöne Küstenorte. Steile Treppenwege führen vorbei an Terrassen, auf denen die Amalfi-Zitrone kultiviert wird.
Südlich von Neapel, an der Amalfiküste, verbinden uralte Pfade traumhaft schöne Küstenorte. Steile Treppenwege führen vorbei an Terrassen, auf denen die Amalfi-Zitrone kultiviert wird.
Das Frühjahr ist die beste Zeit, um in Andalusien zu wandern. Die Sträucher blühen, die Wälder und Weiden sind grün und die Temperaturen angenehm.
Das Frühjahr ist die beste Zeit, um in Andalusien zu wandern. Die Sträucher blühen, die Wälder und Weiden sind grün und die Temperaturen angenehm.
Katja Gericke hat genug vom stressigen Stadtleben. Die 42-Jährige schließt ihren Surf- und Snowboard-Shop in Paderborn und macht Urlaub - als Bergbauerngehilfin auf einem Hof in Südtirol.
Katja Gericke hat genug vom stressigen Stadtleben. Die 42-Jährige schließt ihren Surf- und Snowboard-Shop in Paderborn und macht Urlaub - als Bergbauerngehilfin auf einem Hof in Südtirol.
Das Almtal zählt für viele zu den eindrucksvollsten Landschaften Österreichs. Gestalter Erich Pröll trifft zu Beginn "Märchen-Erzähler" Helmut Wittmann und entführt in die...
Das Almtal zählt für viele zu den eindrucksvollsten Landschaften Österreichs. Gestalter Erich Pröll trifft zu Beginn "Märchen-Erzähler" Helmut Wittmann und entführt in die...
Wenn in der Mitte des Lebens die Zufriedenheit leidet, hat das oft mehrere Gründe: man soll Karriere machen, Haus bauen, Eltern pflegen, Kinder erziehen und das alles zur gleichen Zeit....
Lachen, meint der Volksmund, sei die beste Medizin. Ist das wirklich so? Wer wüsste das besser alsder Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Unterhaltsam und kenntnisreich berichtet...
Lachen, meint der Volksmund, sei die beste Medizin. Ist das wirklich so? Wer wüsste das besser alsder Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Unterhaltsam und kenntnisreich berichtet...
Wenn in der Mitte des Lebens die Zufriedenheit leidet, hat das oft mehrere Gründe: man soll Karriere machen, Haus bauen, Eltern pflegen, Kinder erziehen und das alles zur gleichen Zeit....
Dörte Hansen: "Mittagsstunde" - Michael Ondaatje: "Kriegslicht" - Denis Scheck empfiehlt "Heimat" von Nora Krug ist Selbstvergewisserung, Ortsbestimmung sowie...
Lachen, meint der Volksmund, sei die beste Medizin. Ist das wirklich so? Wer wüsste das besser alsder Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Unterhaltsam und kenntnisreich berichtet...
Hier noch eine rosa Perle, dort ein Schokoladentupfer, dann sind sie bereit für ihren großen Auftritt: Baronesse von Kipferl und Fürst von Rehrücken präsentieren die Crème de la Crème des...
Das Wiener Kaffeehaus: eine Institution mit Weltformat. Dort wird philosophiert, diskutiert, gelesen, verhandelt, getratscht - und die Kaffeehauskultur gepflogen. Zu dieser gehören auch jene, die...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Einen wunderschönen Blumengarten, einen würzigen Nutzgarten und einen bunten Obstgarten: Das alles findet Biogärtner Karl Ploberger bei Maria Maier in Kärnten.
Shetland ist ein ganz besonderes Stück Schottland. Die rund hundert Inselchen liegen auf dem 60. Breitengrad; weit draußen im Nordatlantik - wie Sibirien oder die Südspitze von Grönland.
Im Mittelpunkt der Osterfestspiele 2017 der Berliner Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden stand Giacomo Puccinis Oper "Tosca" in der Neuinszenierung von Philipp Himmelmann.
Der Schriftsteller Wladimir Kaminer blickt für 3sat hinter die Kulissen der Dresdner Semperoper, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt. Fast ein Jahr lang begleitet er die Arbeit an einer...
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra unter anderem über die Cheerleader in den USA, besondere Hilfe für Nepals Gefängniskinder und im außendienst begleitet Ron Boese Skateboarder auf...
Eine Flusskreuzfahrt durch Bayern, auf der Donau, dem Main-Donau-Kanal und dem Main mit 100 Passagieren und 30 Besatzungsmitgliedern mit der "Elegant Lady", die Köln als Endzielpunkt...
Eine Reise durch Äthiopien ist ein Erlebnis: Das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur blickt auf eine mehr als 3000-jährige Geschichte zurück und lockt mit faszinierenden Landschaften.
"Le Grand Sud" - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Hier erstrecken sich riesige Stein- und Geröllwüsten, durch die sich endlose Karawanenwege...
Xau und Ghabbo sind Jäger aus dem Volk der San, die im südlichen Afrika leben. Eines Tages verlassen beide ihr Dorf Richtung Westen, um das Land ihrer Urväter zu suchen. Der Film nimmt die...
Gegensätze, wie sie größer wohl kaum sein können, bestimmen die Natur Afrikas. Durch seine Lage und seine kompakte Form besitzt Afrika die größte zusammenhängende Landmasse der Tropen.
Ob als Tomatenmark, Tomatensauce oder Ketchup. Alle Welt verzehrt Industrietomaten. Aber wo sie herkommen oder wie sie verarbeitet werden - darüber wissen wir kaum etwas. Aus Italien kommen sie...
Bei einer Reise nach Südafrika kommt man an Kapstadt einfach nicht vorbei - es ist für viele die schönste Stadt der Welt und auch Ausgangspunkt dieser Reise.
Organisierte Kriminelle haben ein neues Geschäftsfeld gefunden: gefälschte Lebensmittel. Die Dokumentation von Thomas G. Becker wirft einen Blick auf die Lebensmittel-Mafia.
Der berühmte Etosha-Nationalpark im Norden Namibias zieht Touristen aus aller Welt an. Der Film begleitet den Tierarzt von Etosha und eine Gruppe von Rangern bei ihren Einsätzen im Gelände.
David Engel setzt alles auf eine Karte: Um sich von den Milch-Dumpingpreisen der Discounter nicht erdrücken zu lassen, beschließt er, eine eigene Molkerei zu bauen.
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Ben und seine alleinerziehende Mutter haben ein gutes und enges Verhältnis. Über seinen Vater weiß Ben nichts, und er fehlt ihm auch nicht. Doch bald muss der junge Mann erkennen, dass seine...
Evelyne Klein kam Ende der 1950er-Jahre in ein Heim der Diakonissenschaft in Waiblingen. Sie erinnert sich an Gewalt und sexuellen Missbrauch durch einen Pfarrer. Nun will sie Entschädigung.
Die Liebe der Vampire Adam und Eve hat die Jahrhunderte überdauert, doch nun führen sie eine Fernbeziehung: Eve residiert in Tanger, Adam lebt als Musiker in Detroit.
Wenn Schüler versagen, suchen wir die Ursachen schnell in zu großen Klassen, in schlechter technischer Ausstattung, im Elternhaus. Dabei ist für den Schulerfolg vor allem der Lehrende wichtig.
2018 wird laut Prognosen das Jahr mit dem bisher höchsten Energieverbrauch aller Zeiten werden - und der Stromverbrauch wird Schätzungen zufolge weiter drastisch steigen.
Der Umstieg auf erneuerbare Energien wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Und diese betreffen den Alltag aller Menschen auf der Erde. Werden wir unseren Stromkonsum einschränken müssen?
Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen....
Das südostasiatische Land wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, vor allem gegen wertvolle Gewürze. Im 16....
Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen. In...
Indonesien - ein ungewöhnliches Land. Fast zwei Millionen Quadratkilometer groß, verteilt auf über 17.000 Inseln und drei Zeitzonen. Die Hauptstadt Jakarta ist ein moderner Ballungsraum mit...
Sechs Monate lang ist Korrespondent Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20.000 Kilometer hat er mit seinem Team dabei zurückgelegt. Er war an Orten, die noch nie ein...
Die Bibel ist der Bezugspunkt und Maßstab des christlichen Glaubens. Doch wie wird sie ausgelegt und welche Rolle spielt die Überlieferung der Kirche im Verhältnis zur Heiligen Schrift?
Sechs Monate lang ist Korrespondent Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20.000 Kilometer hat er mit seinem Team dabei zurückgelegt. Er war an Orten, die noch nie ein...
Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen. In...
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Die Adria war lange Zeit die einzige Verbindung Mitteleuropas zum Orient, sodass dieses kleine Meer zum Symbol für die große Welt mit all ihrer Exotik wurde und die Stadt Venedig sich Königin...
"Der Weg zum Glück": Mit dieser Aufschrift wird Karl Ploberger im Garten von Maria Wabnegg-Eberl begrüßt. Mit leidenschaftlicher Hingabe hat sie sich im steirischen Thörl am Fuße des...
Fisch gilt als gesundes Lebensmittel, und gerade der Fisch aus guten Aquakulturen soll eine besonders hohe Qualität haben. Stimmt das und wie erkennt man es?
Durch die Katastrophe von Tschernobyl begriff Toni Küchler schon als Bub: Der Mensch ist rücksichtslos zur Natur. Mit seiner Familie lebt er nun in einer Kommune den Traum einer anderen...
Wenn man den grünen Hügel aus dem Bielersee ragen sieht, ist man von seiner Ausstrahlung fasziniert. Die St. Petersinsel hat schon den Philosophen Rousseau betört.
Der Hallwilersee wäre eigentlich der perfekte Ort für eine Insel. Doch das Eiland, auf dem die Herren von Hallwyl sich strategisch günstig ihre Burg bauten, liegt nicht im See, sondern im...
Teurer Batteriewechsel bei E-Autos / Tödliche Geisternetze in der Ostsee / Auf der Spur der Lebensmittelfälscher / Flüchtlinge: Unabhängig durch Gemüseanbau / Schreiben lernen - aber wie?
Es ist scheinbar die natürlichste Sache der Welt, sozusagen der Ursprung jeglichen Lebens: Das Kinderkriegen. Wenn es damit nicht klappen sollte kommt die Fortpflanzungsmedizin ins Spiel, die...
Mit 2800 Sonnenstunden im Jahr hat die französische Hafenstadt Marseille am Mittelmeer einen klimatischen Trumpf. Doch sie profitiert nicht nur von der fabelhaften Lage: Marseille ist anders.
Die kroatische Adria gehört zu den bislang wenig entdeckten Küstenlandschaften in Europa. Auf 1800 Kilometern reihen sich rund 1200 Inseln aneinander - nur 67 davon sind bewohnt.
Der Film stellt die drei Kanarischen Inseln Lanzarote, Gran Canaria und La Palma vor und zeigt, warum diese so beliebte Ferienziele geworden sind.
Die kroatische Adria gehört zu den noch wenig entdeckten Küstenlandschaften Europas. Diese Folge stellt Norddalmatien in den Mittelpunkt und zeigt unter anderem das Leben auf den Kornaten.
Die kroatische Adria gehört zu den bislang wenig entdeckten Küstenlandschaften in Europa. Aus der Vogelperspektive nähert der Film sich Split, dem Zentrum Mitteldalmatiens.
Die Amalfiküste ist bekannt für das besonders blaue Meer, die gelben Zitronen und als Schauplatz der Odyssee: Hier segelte einst der listenreiche Odysseus an den Sirenen vorbei.
Die autonome Gemeinschaft Valencia ist eine fruchtbare Oase am Mittelmeer und ein Reisetipp gerade in der grauen Jahreszeit. Denn hier grünt und blüht es das ganze Jahr über.
Beim dritten Heimatsound-Festival im berühmten Passionstheater Oberammergau legte die lässige Popband Wanda im Sommer 2015 eine geniale Performance hin.
Als Jürgen nach Hause kommt, ist sein Sohn weg. Von dessen Mutter nach Polen verschleppt. Katharinas Töchter sind vom Vater nach Tunesien gebracht worden. Der Kampf um die Kinder beginnt.
Das Filmteam unternimmt Bahnreisen der Superlative. Zunächst fährt es mit der Transsibirischen Eisenbahn. Die 9288 Kilometer lange Strecke von Moskau nach Wladiwostok ist die längste weltweit.
Schon seit Jahrzehnten zählt Mallorca zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Das Angebot an Aktivitäten und Attraktionen ist vielfältig.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satiregipfel".
Ein alter Fleischermeister wird beerdigt. Danach trifft sich die Familie bei Kaffee und Kuchen - und Schnaps. Es dauert nicht lange, da bahnt sich eine Katastrophe an.
Südtirol bietet Eisenbahnfreunden eine Vielzahl interessanter Bahnen. Ein idealer Ausgangspunkt ist Meran. Von dort geht es ins 31 Kilometer entfernte Bozen.
"O schaurig ist's übers Moor zu gehn...": Annette von Droste-Hülshoff hat in ihrem Gedicht "Der Knabe im Moor" eine Landschaft beschrieben, die noch immer ihre...
Christine Bonhoff, Ende 50 und geschieden, ist Pächterin der "Bücherinsel" und mit dem Bürgermeister der Gemeinde liiert, in der sie wohnt. Alles läuft prima. Doch das ändert sich...
Sebastian Pufpaff lädt wieder ein zur "Happy Hour" in die Berliner Kulturbrauerei. Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, ob Comedy, Musikkabarett, Poetry Slam - alles kann...
2017 wurden in Winterthur drei Museen vereinigt: das Kunstmuseum, das Reinhart-Museum und die Villa Flora. Sie erhielten den gemeinsamen neuen Namen "Kunst Museum Winterthur".
Fünf Tage lang stehen Schriftsteller, Journalisten und Wissenschaftler auf dem "blauen Sofa" in Halle 3.1. der Frankfurter Buchmesse 2018 Rede und Antwort.
Als die "beste Gelassenheitslehrerin der Welt" bezeichnete sie ihr Sohn André Heller in einer Weihnachtskarte. Die 98-jährige Elisabeth Heller besticht durch eine pragmatische...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger die Sängerin und Schauspielerin Marianne Mendt an die Orte ihrer Kindheit. Seit frühester Kindheit war die gebürtige Wienerin musikalisch äußerst...
Seine Kindheit verbrachte er im oststeirischen Markt Hartmannsdorf, die Mittelschulzeit im Internat in Sankt Paul im Lavanttal, wo er mehrfach im Schülertheater auftrat. Nach der Schule sollte...
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche. In der letzten Folge der diesjährigen Staffel wird Bilanz gezogen.
"Der Weg zum Glück": Mit dieser Aufschrift wird Karl Ploberger im Garten von Maria Wabnegg-Eberl begrüßt. Mit leidenschaftlicher Hingabe hat sie sich im steirischen Thörl am Fuße des...
Wie sieht es mit der Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann aus? Die MeToo-Debatte zeigt deutlich, wie spannungsreich das Verhältnis zwischen den Geschlechtern heute noch ist. Richard David...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus. Die Themen reichen von politischen über kulturelle bis hin...
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst & Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten...
Die Mongolei ist ein riesiges, weites Land, fast viermal so groß wie Deutschland. In der Hauptstadt Ulan Bator pulsiert das Leben, die weite Steppe ist hingegen nur sehr spärlich besiedelt.
Nach dem zweiten Weltkrieg drohte die Tauernschecken-Rasse auszusterben. Der Arbeitskräftemangel in der Landwirtschaft war für die starke Reduktion der Ziegenbestände und den drastischen...
Sri Lanka (bis 1972 Ceylon) feiert seine Wiedergeburt nach dem langen Bürgerkrieg. Beim jährlichen Perahera-Fest in Kataragama spiegelt sich die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in den...
Vielfalt gilt auf den Seychellen als größter Wert - nicht nur bei der faszinierenden Tierwelt. Auf der Inselgruppe im Indischen Ozean ist kulturelle Diversität das zentrale Motto.
Seine Augen haben schon viel Schreckliches gesehen: Kriege und Vertreibung, Genozid und Verbrechen an seinen Verwandten. Und trotzdem hält sich beharrlich ein Lächeln in ihnen. Boo!Kunta ist der...
Herrlich boshafte Lästerei über Bildungsbürger und Musicalbesucher: was Thomas Quasthoff & Michael Frowin mit ihrem Pianisten Jochen Kilian bieten, ist definitiv "Keine Kunst" vom...
Mal komisch, mal feinfühlig, subtil oder pathetisch "duellieren" sich Laurent Cirade und Paul Staïcu in vergnüglicher Clownsmanier mit einem Klavier, einem Cello, einer Säge und...
"Über den Wolken" ist der nahezu poetische Titel dieser Sendung. Die erste Geschichte "Alle Tage in der Luft" begleitete 1966 "Air-Hostessen" bei ihrer stressigen...
Im Märchen treten Frösche und Kröten in vielen Rollen auf: als abstoßendes Getier, als weise, wenn auch gruselige Helfer und nicht zuletzt - als Traumprinzen! In Wirklichkeit ist die...
Wie kann sich tierisches Leben angesichts der vielen Bedrohungen auf diesem Planeten immer wieder durchsetzen? Trotz der Gegenwart von Fressfeinden, Klimaveränderungen und verschwindenden...
Das Kindchen-Schema funktioniert und alle schmelzen dahin, beim Anblick von Jungtieren. Ob es das Lämmchen ist, das gerade einen Tag alt ist oder Entenjunge, die der Mutter nachwatscheln, ein...
35 historische Häuser, 15 davon Rekonstruktionen und 20 den alten Fachwerkbauten nachempfundene Gebäude, sollen entstehen - und das nach neuesten Bauvorschriften. Kaum zu meistern.
Hunde auf Skateboards, Vögel, die Brot als Köder für Fische verwenden, Affen, die Steine als Nussknacker benutzen - alles tierische Genies, die erstaunliche Technikern erwerben, um besser zu...
Die zweite Folge über "Tierische Genies" bringt aufregende Studien über die Klugheit unserer tierischen Freunde: Wie denken und kommunizieren Tiere - und stimmt es, dass auch sie lügen...
Dieser Film begleitet in einer Reise um die Welt die Spatzen, die ältesten Kulturfolger, und erzählt in spektakulären Bildern kleine Geschichten von Spatzen und Spatzen, sowie von Spatzen und...
"wissen aktuell: Heilsame Ernährung" widmet sich der gesunden Kraft unserer Nahrungsmittel und hinterfragt Ernährungstrends. Einfach essen, was auf den Teller kommt: Das war einmal.
Unsere Themen: Eröffnung der Frankfurter Buchmesse, Gespräch mit Nana Ekvtimishwili, Gastland Georgien - Teil 4, Juden in der AfD, wo ist Jamal Khashoggi und eine Naturgeschichte der Insekten.
Der Schriftsteller Robert Menasse präsentiert "sein" Brüssel, führt an die Schauplätze seines mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Erfolgsromans "Die Hauptstadt" und...
Hua Hin am Golf von Siam, 200 Kilometer südwestlich von Bangkok, ist ein königliches Seebad. In Hua Hin liegt die Sommerresidenz des thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej (1927-2016).
Für viele ist Thailand ein Traumziel. Einsame Buchten mit türkisfarbenem Wasser, lange Strandspaziergänge und aufregende Ausflüge ins Hinterland: Khao Lak hat all dies zu bieten.
Busfahrerin Debbie und ihr Sohn Jerôme leben in unterschiedlichen Welten: Sie mag Katzenvideos und tiefe Dekolletés, er liebt seine Wollmütze und interessiert sich für Naturwissenschaften.
Emma, eine junge Niederländerin, beginnt mit 12 Jahren ihren Kampf gegen die oft tödliche Krankheit Magersucht. Von Anbeginn weiß sie, dass es nur 2 Möglichkeiten gibt: Überleben oder Sterben.
Schnitzeljagd mit Leichen: Bestsellerautor Sebastian Fitzek und Star-Pathologe Michael Tsokos haben zusammen den Thriller "Abgeschnitten" geschrieben. Nun kommt die Verfilmung als...
Ein Fernsehteam war mit der Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde im Dschungel unterwegs. - Beeindruckende Reportage vom Kampf der bewaffneten Umweltschützer in Amazonien.
Anorexia nervosa, Magersucht, ist eine Form der Essstörung, die besonders schwerwiegend ist: Jeder Zehnte stribt daran. Meist sind junge Mädchen und Frauen in Industrienationen betroffen.
Unsere Themen: Schredderbild von Banksy, Deutscher Buchpreis 2018 - Gespräch mit Hubert Winkels, Triumph des Wissens, Max Slevogt zum 150., erst online first, dann online only.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Flavio Moresino leitet Anti-Macho-Kurse in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Jede Woche treffen sich in einem Gemeinschaftszentrum im Süden der Stadt Kolumbianer, die unter ihrem eigenen...
Der Film öffnet die Türen zu einer undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte.
Neuer IPCC-Bericht: 1,5 oder 2 Grad? / Gespräch mit Sabine Fuss / Copernicus liefert Daten für die IPCC-Berichte / Stromnetz der Zukunft / Mikroplastik im Rhein / Hart, aber wirkungsvoll:...
Ein kluges und hintersinniges Porträt des weltweit bekannten Globalisierungskritikers und Menschenrechtlers Jean Ziegler.
Fast 550 Kilometer zog sich der Obergermanisch-Raetische Limes, die Grenze Roms zu den Barbaren, quer durch Deutschland. Der Film rekonstruiert das Leben am Limes.
Die Wildnis ist zurückgekehrt in den Bayerischen Wald. In einem außergewöhnlichen Experiment entsteht dort ein "neuer" Urwald: Seit mehr als 40 Jahren hat man den Wald wieder sich...
Abenteurer, Burgenbauer, Kavaliere: So mancher Mythos über den Ritter hat sich bis heute gehalten. Doch was steckt wirklich hinter dem Bild des Recken in schimmernder Rüstung?
Etwa 15 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen. "37°" zeigt drei Betroffene auf dem schwierigen Weg, den Schmerz zu akzeptieren und mit ihm zu leben.
Es scheint einem Märchen der Gebrüder Grimm entsprungen und steckt doch voll Technik: das Schloss Neuschwanstein. Die Geschichte des weißen Prachtbaus ist eine Geschichte von Träumen und...
Er galt als "letzter Ritter" und war Herrscher einer Epoche im Wandel: Kaiser Maximilian I. Kriege und die Liebe zu einer Frau prägten sein Leben.
Fast jeder Deutsche kennt das Pückler-Eis - doch wer war sein Erfinder? "Terra X" entdeckt einen der faszinierendsten Männer des 19. Jahrhunderts: Fürst Hermann von Pückler-Muskau. Er...
In keiner anderen Region Österreichs ist der Anteil der Biobetriebe so hoch wie im Mühlviertel. Die Dokumentation "Vielfalt und Tradition - Die Bioregion Mühlviertel" aus dem ORF OÖ...
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Im dritten Teil der Serie geht es um den Kampf der Siedler mit der Wüste.
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu gehörte auch die Eroberung der weiten Ebenen des Mittleren Westen, der Great...
Vor über 150 Jahren zogen die Einwanderer Nordamerikas mit ihren Trecks nach Westen um dort sesshaft zu werden. Dazu mussten sie auch gewaltige Gebirgsketten wie die Rocky Mountains überwinden.
Der alltägliche Rhythmus des Dorflebens wird durch ein Sexualverbrechen empfindlich gestört. Ein maskierter Mann hat die Wöchnerin Ingrid Willert überfallen und brutal vergewaltigt.
Reinhard hat seine Werbefirma verkauft und kann sich als Kreativ-Geschäftsführer nun ganz den schönen Seiten des Arbeitslebens widmen. Aber bald ist er gezwungen, sich neu zu besinnen.
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
"Lost Places" sind der neue Trend unter Fotografen. Für die Einen sind sie heruntergekommene Ruinen, für die Anderen lösen sie nostalgisches Kopfkino aus: menschenleer, unberührt und...
Das Team der Buchzeit hat ausgewählt und vor-gelesen. Im Frankfurter Osthafen diskutieren Barbara Vinken, Sandra Kegel, Katrin Schumacher und Gert Scobel über ausgewählte Neuerscheinungen.
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Bogotá ist eine der Städte Südamerikas, die aus allen Nähten zu platzen droht. Der ungebremste Zustrom von Menschen ist nur eines der Probleme, mit dem die Hauptstadt Kolumbiens kämpfen muss.
Filmautor Peter Sonnenberg reist durch Venezuela: von der Goldminenstadt El Dorado auf die spektakulären Tafelberge, zum höchsten Wasserfall der Welt, den fast 1000 Meter hohen Salto Ángel.
Der Dokumentarfilm "Western Legenden - Made in Hollywood" untersucht den Mythos des US-amerikanischen Western, seine Entwicklung und seine filmgeschichtlichen Meilensteine.
Coole Sprüche, Schießereien, Kleidung mit Stil - schon seit den 1930er-Jahren zieht das Gangster-Genre Filmfans in seinen Bann. Eckhart Schmidt geht diesem Phänomen auf den Grund.
Der Blick aus dem luftigen Cockpit des Ultraleichtflugzeuges zeigt die endlos erscheinende Küstenlinie der Halbinsel Yucatán. Mangroven und Palmen wechseln sich ab als grüner Saum des weißen...
Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst & Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten...
Seit ihrer Gründung 1985 steht die Band um den Sänger, Gitarristen, Trompeter, Texter, Romanschreiber und Drehbuchautor Sven Regener für intelligente Texte mit vielseitiger und überraschender...
Wer die sieben Musiker der Brass-Punk-Techno Band LaBrassBanda einmal live erlebt hat, weiß, dass diese Konzerte mit dem Begriff "Vollgas" nur recht unzureichend beschrieben sind. Von...
Entlang der Moldau - südlich der Goldenen Stadt Prag - liegt ein verstecktes Mosaik von Seen und Teichen, Wiesen und Wäldern. Dazwischen: geschichtsträchtige Burgen, Schlösser und...
Die March ist mit ihren Auwäldern, Altgewässern und Feuchtwiesen die schönste und artenreichste Flusslandschaft Mitteleuropas. Bedingt durch die spezielle geographische Lage hat sich an der...
In "Spätschicht" kommentiert Comedian Florian Schröder mit Deutschlands besten Kabarettisten und Comedians satirisch aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.
Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine...
Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und einen ganzen Landstrich in ein Meer duftender Gewächse verwandeln....
Er ist ein Fluss mit vielen Gesichtern und vielen Geschichten - der Inn. Er verwandelt sich vom Gletscherbach im Hochgebirge in einen großen Strom im Voralpenland. Sein Wasser stürzt über...
Die Traun ist die zentrale Achse eines vielfältigen Gewässersystems: Tosende Gletscherbäche, Wasserfälle, sechsundsiebzig Seen, zahllose Quellen aller Art, Höhlengewässer, stille...
Grenzenlos spielen - wie inklusiv sind Freizeitangebote für Familien? Die elfjährige Juli Reinshagen sitzt im Rollstuhl - wieviel Spaß kann sie mit ihren vier Geschwistern erleben?
Für reichlich politischen Zündstoff, freche Gags und pfiffige Rededuelle sorgen in der erfrischend respektlosen Kabarett-Show Anchorman Ingo Appelt und seine Gäste.
Weg mit Diesel und Benziner - her mit angeblich umweltfreundlichen Elektroautos. Das ist das Mantra von Politik und Medien. Doch auch die Elektromobilität ist nicht so "sauber", wie es...
Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Einst das Ziel von Eroberern und Entdeckern, ist der 31. Bundesstaat wie kein anderer ein Magnet für Menschen, die ihre Träume wahr machen wollen.
Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Einst das Ziel von Eroberern und Entdeckern, ist der 31. Bundesstaat wie kein anderer ein Magnet für Menschen, die ihre Träume wahr machen wollen.
Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Einst das Ziel von Eroberern und Entdeckern, ist der 31. Bundesstaat wie kein anderer ein Magnet für Menschen, die ihre Träume wahr machen wollen.
Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Einst das Ziel von Eroberern und Entdeckern, ist der 31. Bundesstaat wie kein anderer ein Magnet für Menschen, die ihre Träume wahr machen wollen.
Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Einst das Ziel von Eroberern und Entdeckern, ist der 31. Bundesstaat wie kein anderer ein Magnet für Menschen, die ihre Träume wahr machen wollen.
Nach ihrem Suizidversuch schwebt Dunja in Lebensgefahr. Die ahnungslose Julia muss von einer Nachbarin erfahren, dass Dunja von einem Krankenwagen abgeholt wurde.
17.000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Der erste Teil zeigt Kanadas rauen Norden, wo die Menschen...
Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal. Es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.
Die Niederlande machen es vor: Pflege zuhause funktioniert. Durch kommunal organisierte Pflege. Und bei uns?
Es gibt kein perfektes Konzept zur Betreuung von pflegebedürfitgen Menschen - ob zu Hause, im Heim oder in einer Demenz-WG. Die Betreuung geht an die Substanz der Angehörigen, sowohl psychisch...
Der Auftakt des epischen Familiendramas um die Industriellenfamilie Krupp. Der Erste Weltkrieg verspricht den wirtschaftlichen Aufschwung für die Krupps, doch er fordert auch seine Opfer.
Bei einem Verwandtenbesuch in der DDR 1971 lernt die junge Elke aus Bayern den Tischler Gregor aus Dessau kennen. Die beiden verlieben sich. Doch die Hürden für ihre Liebe sind enorm.
Alfried berichtet seinem Bruder Harald, warum er nach dem Krieg die Firma wieder aufbauen wollte und weshalb es ihm so wichtig ist, dass Bertha seinen Sohn Arndt endlich akzeptiert. Alfried wandelt...
1957: Bertha erleidet einen gefährlichen Rückfall. Auch Alfried, der sich noch immer nicht mit ihr versöhnen kann, hat der Streit innerlich aufgewühlt. Mit Harald spricht er darüber, wie sie...
Jürgen Stoll ist ein Filou und Lebenskünstler. Als Heiratsschwindler wird er 1983 bei seinem Prozess vor die Wahl gestellt: Gefängnis in der DDR oder eine Karriere als "Romeo" in der...
Martin und Julia beantragen eine gemeinsame Wohnung und sind erfolgreich. Doch ein Anruf von Hans reicht aus, ihnen die Wohnung wieder wegzunehmen.
Eine alte Dame schießt vor dem Berliner Landgericht auf den Obdachlosen Hellmer, der unverletzt fliehen kann. Frau Altenburg, die aus Görlitz kommt, erleidet nach der Tat einen Schwächeanfall...
Fortsetzung der Urlaubsgeschichte um zwei Erfurter Schwestern, die im Sommer '86 am Plattensee den Duft von Freiheit atmen. Mit dem Auftauchen ihrer Eltern spitzt sich die Lage dramatisch...
Dritter Teil der Geschichte um zwei Schwestern aus Erfurt und den Urlaub ihres Lebens. Maja will Tamás heiraten, obwohl sie weiß, dass er als Fluchthelfer mit einem Bein im Gefängnis steht.
Sommer '86: Die Erfurter Schwestern Catrin und Maja halten die Reiseerlaubnis für den Balaton in Händen. Ein Traum von Sonne und Freiheit, doch schon bald stehen sie unter Beobachtung...
Im Münsterland leben die letzten Wildpferde Europas - ursprünglich, ungezähmt und nahezu frei. Tierfilmer Christian Baumeister begleitete ein Jahr lang die Dülmener Wildpferde.
Dresden ist eine grüne Stadt: In ihren Gärten und Parks tummelt sich eine Vielzahl wilder Tiere. Auch in der umliegenden Elbregion gibt es viele zu entdecken.
Im Zuge der Harry-Potter-Manie hatte eine Auffangstation in der Moskauer Umgebung immer mehr mit Eulen zu tun: Sie musste ausgesetzte halbverhungerte Tiere von den Straßen sammeln.
"Deutschland von oben 3" zeigt in drei Folgen Schönheiten unseres Landes aus der Vogelperspektive. Die Folge "Stadt" nimmt unsere Metropolen und Kleinstädte ins Visier.
In der der DDR der 1980er-Jahre: Zwei Familien in Ostberlin, die Kupfers und die Hausmanns, könnten gegensätzlicher nicht sein. Doch ihre Schicksale sind auf tragische Weise verflochten.
"Die Spiegel-Affäre" vom Oktober 1962 ist ein Politthriller auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges. Die Welt stand am Rand eines Atomkrieges, strategisches Zentrum wäre Deutschland...
Neben unseren berühmtesten landschaftlichen Schönheiten - vom Berchtesgadener Land bis zum Elbsandsteingebirge - scheint vieles zu verblassen. Doch Deutschlands oftmals vergessene Landschaften...
Verglichen mit Frankreich oder Italien hat Deutschland nur relativ kurze Küstenstrecken. Doch nichts prägt das Land so sehr wie das Wasser. Dass Deutschland aus der Vogelperspektive so grün...
Auch die 2. Staffel von "Deutschland von oben" schaut aus der Luft auf Deutschland. Die erste Folge begibt sich auf Städtereise durch und über das ganze Land. Aus der Vogelperspektive...
Deutschlands Städte leuchten, wenn man das Land vom Satelliten aus betrachtet. Doch zwischen den Lichtknoten der dicht bewohnten Gebiete liegen viel größere dunkle Flächen - Wald. Fast ein...
Filmemacher Jürgen Eichinger sind einzigartige Bilder von der Zugspitze gelungen. Er zeigt aber nicht nur eine Bilderbuch-Idylle, sondern auch die andere, ernste Seite des Berges.
Deutschland ist Schlagerland. Was macht das Schlagerland Deutschland aber eigentlich aus? Wo und wie existiert es? Der Dokumentarfilmer Arne Birkenstock schaut hinter die Kulissen der Branche.
Eine einzige Baumart dominierte einst weite Teile des europäischen Kontinents: Buchen. Sie sind nahezu resistent gegen jede Art von Klimawandel, ertragen Regen, Schnee, Eis und große Hitze.
Tief eingeschnittene Flusstäler und wüstenhafte Felsplateaus - die Sächsische Schweiz ist Deutschlands "Grand Canyon". Der Film porträtiert eines der größten deutschen Naturwunder.
Moby Dick hat ein historisches Vorbild. In einer spannenden Spurensuche rekonstruiert der Film die historische Wirklichkeit hinter einem der berühmtesten Romane der Weltliteratur. Der Film zeigt,...
Lale ist zwischen der deutschen und türkischen Kultur hin- und hergerissen. Sie lebt ein modernes Leben als Studentin, gibt zu Hause jedoch die züchtige muslimische Vorzeigetochter. Ihr...
In Guadalajara, circa 500 Kilometer westlich von Mexiko-Stadt, befindet sich das Hospicio Cabañas. Der Film erzählt die Geschichte des Hospizes, das seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe ist.
Ein junger Mann verursacht mit dem Auto seiner Mutter einen Verkehrsunfall mit Todesfolge und begeht Fahrerflucht. Um diese Tat zu vertuschen, wird die "Variante Tramper" inszeniert.
Er ist Pointenkönig, Poet, passionierter Pullunderträger. Nun entdeckt er endlich auch seine sinnliche Seite. Keine Frage, dass Olaf Schubert, die "Lichtgestalt aus Dunkeldeutschland"...
Ein Stuttgarter, der seine Wurzeln am Bosporus hat, steht mit Anfang 30 mitten in seinem bunten, interkulturell geprägten Leben sowie in der beruflichen Selbstfindung zwischen zwei Kulturen. Auf...
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden...
Karibisch anmutende Strände, saftig güne Wiesen, schroffe Klippen. Jede der 70 Orkney Inseln am Rande Europas hat einen eigenen Charakter und es herrscht ein ganz besonderes Lebensgefühl.
Die meisten Reisenden erreichen die Philippinen über Manila auf der Insel Luzon. 20 Millionen Menschen leben dort auf engstem Raum, wo extreme Armut protzigem Reichtum gegenübersteht.
Die Reise durch Myanmar führt in die Hauptstadt Yangon, an den Inle-See, in die früheren Königsstädte Mandalay und Bagan sowie an den Strand von Ngapali am Golf von Bengalen.
Mallorca wird gern als Perle des Mittelmeeres bezeichnet. Das Wechselspiel von wilder Natur, versteckten Oasen und pulsierendem Leben lockt heute immer mehr Touristen aus ganz Europa an. Auch...
Wenn man die Chance bekommt, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen, darf man nicht lange zögern und muss die Gelegenheit beim Schopf packen. So jedenfalls sieht es die idealistische Irene.
Pro Jahr strömen über sechs Millionen Besucher aus der ganzen Welt auf die Theresienwiese nach München. Und die Meisten kommen jedes Jahr wieder.
Im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse stellen wir Georgiens Kulturszene und spannende literarische Neuerscheinungen vor.
Vier Eltern wollen eine Rede für die Abiturfeier ihrer Kinder schreiben. Kann doch nicht so schwierig sein? Irrtum! Plötzlich schieben sich die ganz großen Fragen des Lebens ins Bild: Welche...
Er hätte ja gerne einen richtigen Beruf erlernt, aber die Musik war stärker. Michael Krebs kann einfach nicht anders. Weder Tanzbandgigs noch Hotelbarpianistenmucke konnten ihn davon abhalten,...
Sie sind die aktuellen Überflieger der Schweizer Show-Szene: Starbugs Comedy mit 30 rasanten Minuten zwischen Clownerie und Slapstick, Anarchie und Schweizer Präzision.
Bei Sebastian 23 hört man hauptsächlich Slam-Texte, wenngleich er diese mit Elementen aus Kabarett, Comedy und Liedermachen kombiniert.
Unsere Themen: Gespräch mit Valentin Groebner über sein Buch "Retroland" und die neue Frankfurter Altstadt, der Missbrauchsskandal in der Kirche, der Film "Lemonade" und...
Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dabei Rolf Miller ambitioniert zur Seite steht, naht das Inferno.
Mit "Crispr" können Wissenschaftler das Erbgut aller Lebewesen schneller, günstiger und gezielter verändern als jemals zuvor. Der Film fragt: Wie groß sind die Chancen und Risiken?
Grippe-Impfstoff - Volltreffer? / Asiatische Tigermücke - Tropische Blutsauger / Plastik der Zukunft / Supertrunk Smoothie? / Gefälschte Lebensmittel - Es fehlt an Kontrollen
57 neue Exzellenzcluster gekürt / Mini-Intensivstation für den Herztransport / Wie krank machen Stickoxide? / 5 Gründe für die Verkehrswende / Gehörlosen-Abitur
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Bisher eher abgeschieden und wenig erschlossen, hat das Waldviertel in den letzten Jahren eine erstaunliche Wandlung durchgemacht: von herkömmlicher, kleinräumiger Landwirtschaft zu einer Region...
Der zweite Teil beginnt wieder im Nationalpark Thayatal: hier hat sich die Wildkatze ihren ursprünglichen Lebensraum zurück erobert. Mit kriminaltechnischen Methoden setzen sich die Ranger auf...
Auf 34 km Bahngleisen kann man mit der Wachaubahn durch eine der schönsten Landschaften Österreichs fahren. Die Bahn hat eine lange Geschichte mit verschiedenen Streckenabschnitten, von der...
St. Petersburg ist die wohl europäischste aller russischen Städte. Die Stadtgründung im Sumpfgebiet des Newa-Deltas durch Zar Peter den Großen 1703 war eine ungeheure Leistung.
Das hessische Landwirtschaftsministerium rechnet nach dem heißen und trockenen Sommer mit Ernteausfällen in Höhe von rund 150 Millionen Euro. Immerhin - die Winzer freuen sich.
In Deutschland erfährt jedes siebte Kind sexuelle Gewalt. Besonders häufig stammt der Täter aus der eigenen Familie oder dem familiären Umfeld. Der Hort des Vertrauens wird zur Gefahr.
Körperliche Gewalt gegen Kinder gehört häufig noch in den Erziehungsalltag, auch wenn es in Deutschland gesetzlich verboten ist. Täter und Opfer finden sich in allen gesellschaftlichen...
Obwohl sie meist im Verborgenen wirkt, kann sie mehr verletzen als körperliche Gewalt. Wo fängt psychische Gewalt an, wie entsteht sie - und was bewirkt sie? Gert Scobel diskutiert mit seinen...
Bisher eher abgeschieden und wenig erschlossen, hat das Waldviertel in den letzten Jahren eine erstaunliche Wandlung durchgemacht: von herkömmlicher, kleinräumiger Landwirtschaft zu einer Region...
Der zweite Teil beginnt wieder im Nationalpark Thayatal: hier hat sich die Wildkatze ihren ursprünglichen Lebensraum zurück erobert. Mit kriminaltechnischen Methoden setzen sich die Ranger auf...
Auf 34 km Bahngleisen kann man mit der Wachaubahn durch eine der schönsten Landschaften Österreichs fahren. Die Bahn hat eine lange Geschichte mit verschiedenen Streckenabschnitten, von der...
Bei einem Familienfest wird Markus von Kindheitserinnerungen eingeholt. Die Konfrontation zwischen ihm und seiner Mutter wird zur Zerreißprobe für seine eigene Familie.
Das Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark bietet malerische Steinwogen, geheimnisvolle Höhlensysteme, eindrucksvolle Schluchten, wilde...
Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen unserer Alpen gespeist wird. Es ist...
Wilde Natur und moderne Zivilisation, romantische Auen und hektische Großstädte - die Donau ist ein Fluss der Kontraste. Sie durchquert 19 Länder Europas und ist damit das internationalste...
Es gibt in Österreich kaum eine andere Gebirgslandschaft, die - noch dazu in der Nähe einer Großstadt - so viele alpine, touristische, künstlerische und wirtschaftliche Facetten bietet wie das...
Wenn Herr und Frau Österreicher im Morgengrauen abseits aller Wege durch Wälder und über Lichtungen kraxeln, sind diese Menschen meist auf der Suche nach - Schwammerln. Der Instinkt des Jagens...
Im Sommer 2017 gelingt Ermittlern des Bundeskriminalamtes ein wichtiger Schlag im Kampf gegen Kindesmissbrauch. Im Darknet enttarnen die Beamten die Missbrauchsplattform "Elysium".
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Sie ist die größte Wüste des amerikanischen Kontinents und die trockenste der Erde - die Atacama zwischen Chile, Bolivien und Peru. Zur Zeit der Französischen Revolution macht sich der...
"Mein Volk geht ja zu Ende, doch wir wollen wenigstens die Gehspuren eines Volkes hinterlassen", sagt Galsan Tschinag am Beginn des Filmes "In der Mitte ein Feuer", der das...
"Bar bela mar" - "Meer ohne Wasser" nennen die Nomadenstämme Nordafrikas die sengende Sandwüste Sahara. Mitte des 19. Jahrhunderts durchquerte der Hamburger Ethnologe und...
Schon früh haben die Menschen Kamele domestiziert und sie als Langstrecken-Transportmittel eingesetzt. Prähistorische Höhlenmalereien in der Wüste zeugen vom symbiotischen Zusammenleben der...
Die zentralasiatischen Wüsten Gobi und Taklamakan - endlose Steinfelder, gewaltige Sanddünen, rare Oasen. An ihren Rändern zogen durch Jahrhunderte die legendären Karawanen der Seidenstraße....
Isoliert von den undurchdringlichen Wäldern Sibiriens im Norden und der chinesischen Mauer im Süden hat sich im Herzen Asiens eine der schönsten und unberührtesten Naturlandschaften der Erde...
Seit langem beschäftigen sich Wissenschafter mit dem Phänomen der Feenkreise. Diese mysteriösen, kreisrunden kahlen Stellen sind im südlichen Afrika, vor allem in den Wüsten Namibias, zu...
Der Traum vom einfachen Leben haben Verena und Markus Senn gesucht. Mit sechs Kindern zogen sie auf eine Alp im Tessin.
Evelyn Frank fängt in den bayerischen Bergen noch einmal neu an: Nach einer steilen Karriere im Rotlichtmilieu hat die Berlinerin im Zeugenschutz des BKA eine neue Identität erhalten.
Mit seinen versprengten Weilern vor der Kulisse der Himalaja-Berge, seinen Terrassenfeldern und Schmelzwasserbächen ist es geradezu eine Märchenlandschaft: das Kangra-Tal im Norden Indiens.
Zwei Mal pro Jahr produziert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Im Oktober 2017 war es wieder soweit. Mit dabei: Black...
Lipari, Vulcano, Stromboli, Salina, Panarea, Alicudi und Filicudi heißen die sieben Inseln vor der Nordküste Siziliens. Die Inselwelt wurde 2000 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt.
Eine Streckenführung voller Superlative: Auf knapp 100 Kilometern durch die spektakuläre Gebirgslandschaft des Himalajas klettert die Kalka-Shimla-Bahn rund 1500 Meter in die Höhe.
Da wird nicht auf Mainstream gebaut oder in die Charts geschielt: The Wake Woods bieten ein wildes Rock-Feuerwerk an Retro-, Blues-, Indie- und Garage-Elementen, ungeschliffen und kraftvoll.
Bahnabenteuer Südostasien - Filmautor Alexander Schweitzer entdeckt Indonesiens Hauptinsel Java mit der Eisenbahn. Die Reise beginnt in der Hauptstadt Jakarta.
Das Streckennetz der Eisenbahn Sri Lankas wurde im 19. Jahrhundert von den Briten geschaffen und hat sich seitdem nur unmerklich verändert. Vielleicht macht gerade das den Charme aus.
Sie wollen Wissen vermitteln, haben studiert, Erfahrungen und Ideale. Doch vieles ist anders geworden im Schulalltag: Lehrer sind im Dauerstress.
Matheran, der Luftkurort im Westen Indiens, liegt nur wenige Kilometer von Mumbai auf einem Tafelberg in rund 800 Metern Höhe. Ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen.
Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und goldene Kürbisfelder: Das ist das Schilcherland. Kulinarisch ist die Region vor allem eines: Steiermark pur.
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten - Der Satire Gipfel".
401 nach Christus, als das Römische Reich bereits dem Untergang geweiht war, wurde Ravenna zur Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Der Film erzählt die Geschichte Ravennas.
Nigel Marven ist Zoologe und Tierfilmer. Er ist weltweit unterwegs um spannende Geschichten und Entdeckungen aus dem Tier- und Pflanzenreich zu erzählen. Diesmal hat er sich die philippinische...
Nigel Marven ist Zoologe und Tierfilmer. Er ist weltweit unterwegs um spannende Geschichten und Entdeckungen aus dem Tier- und Pflanzenreich zu erzählen. Diesmal hat er sich die philippinische...
Myanmar ist das Land der Goldenen Pagoden, aber auch das, einer reichen Flora und Fauna.
Eine Postfiliale wird überfallen. Vom Täter, der einen größeren Geldbetrag erbeutet hat und unerkannt entkommen ist, fehlt zunächst jede Spur - bis auf eine Kapuze.
Wandern ist Schweizer Volkssport Nummer 1. Gelbe Wegweiser führen zu jedem erdenklichen Ziel. Philosoph Florian Werner wanderte für sein Buchprojekt völlig anders. Ohne Ziel und Karte ging er...
Das ist die Geschichte zweier Freunde. Der eine ist Waldhüter, der andere Holzfäller und beide lieben ihren Wald über alles. Da sie auch Wein mögen, kam ihnen die Idee, beides...
Nigel Marven ist Zoologe und Tierfilmer. Er ist weltweit unterwegs um spannende Geschichten und Entdeckungen aus dem Tier- und Pflanzenreich zu erzählen. Diesmal hat er sich die philippinische...
Der Neusiedlersee ist ein noch verhältnismäßig junger See, der erst vor etwa 13.000 Jahren entstanden ist - im äußersten Osten Österreichs, dem Burgenland und staatenübergreifend zu einem...
Er ist ein junger, aber sehr großer See, der erst vor etwa 13.000 Jahren entstanden ist - im äußersten Osten Österreichs, dem Burgenland und staatenübergreifend zu einem kleinen Teil in...
Die junge Stanzi Hübner kommt aus dem Salzburgischen zu ihrer Tante nach Wien, die den kaiserlichen Hof mit ihren Backwaren beliefert. Stanzi verliebt sich in Willy, den Trommler und Komponisten...
Die Andamanen und Nikobaren im Indischen Ozean sind eine der schönsten Inselgruppen der Welt, aber auch eine der abgelegensten. Die Strände sind kilometerlang und menschenleer.
Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Sogar über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist...
Hagen Rether bietet keine schnellen, einfachen Lösungen. Er mahnt zum Nachdenken und zur eigenen Verantwortung. Er stellt die unbequemen Fragen unserer Zeit - tragisch, komisch, schmerzhaft,...
Koh Samui, das ist Thailand im Kleinformat, und doch ist es eine Welt für sich. Eine Insel mit Traumstränden, Bergen und Millionen von Kokospalmen - und einer relaxten Lebensart.
Die Hochkultur zieht ins 3sat-Zelt ein. In der antiken Tragödie erzählen Bodo Wartke und Melanie Haupt die Geschichte von Antigone, die Tochter des Ödipus, die sich in der Stadt Theben dem...
Mit klugen, witzigen Texten voller ironischer Selbsterkenntnis erzählt Sarah Bosetti Geschichten vom schönen Scheitern, der Lust, im Mittelmaß zu leben und von den guten Seiten des Misserfolgs.
Schwarzmanns ureigener Irrwitz, der weniger dem deutschen Kabarett als der US-Standup-Comedy zu ähneln scheint, bringt sie an alle möglichen Orte - von der trockenen Realität in herrliche...
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Die Küste Italiens ist abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel.
Michael und Jennifer Ehnert erzählen eine Liebesgeschichte NACH dem Happy End. Genauer: Eine atemberaubende, knallharte, bitterböse Action-Thriller-Beziehungs-Komödie, in der gnadenlos mit...
Eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert in zwei Teilen. Teil zwei führt vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute.
Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Der zweiteilige Film führt auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert. Teil eins zeigt, wie das Klima das Schicksal...
Wie muss eine verantwortungsvolle, menschliche und nachhaltige Entwicklungspolitik angesichts der großen globalen humanitären Herausforderungen aussehen? Gert Scobel diskutiert mit seinen...
Unsere Themen: Cecilia Bartoli im Studiogepräch, der Fall Maaßen, der Film "Alles ist gut", Land Art und philosophieren in der Hängematte.
Wien und die WienerInnen sind im Rest Österreichs nicht immer besonders beliebt. 1972 unternahmen die Gestalter der Sendung "Report in Rot-Weiß-Rot" eine Tour durch sämtliche...
Anfang 2018: Rund 10.000 Anleger verlieren Bitcoins im Wert von bis zu 100 Millionen Euro. Der "Fall Optioment" zählt zu den größten Bitcoin Betrugsaffairen weltweit - sein Epizentrum:...
Zwei Polizisten haben einen Drogenkurier im Visier, der von Südhessen nach Frankreich will und gleich über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz abhaut.
Kiran lebt mit seiner Mutter in einer Jurte in den Pyrenäen. Er weiß, welche Pflanzen besonders gut schmecken. Dafür weiß er nicht, was abends im Fernsehen läuft und wie man mit dem Computer...
Mit gerade einmal zehn Jahren steht Rakib bereits voll im Leben. Nach der Schule arbeitet er in einem kleinen Kino in einer Vorstadt von Dhaka in Bangladesch als Filmvorführer. Ein Job, den er mit...
German ist ein Junge aus einem Volk sibirischer Ureinwohner. Zu Hause bei seiner Familie führt er ein naturwüchsiges Leben, doch als Internatsschüler kennt er auch die moderne Welt.
Die Ökonomin Esther Duflo, die als eine der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt gilt, will herausfinden, ob es einen "anderen" Weg gibt, den Ärmsten der Armen zu helfen.
Die Ärztin, der Hirte, der Künstler, der Bischof, der Musiker, die Bergführerin - so unterschiedlich wie ihre Berufe ist auch ihr Zugang zur Natur.
Ein Paar geht ungewöhnliche Wege, um seinen Traum vom naturnahen Bauernleben zu retten. Gefangen zwischen Schulden und Milchpreisverfall, soll ein ungewöhnlicher Nebenjob die Lösung bringen.
Die Avocado gilt in Europas als "Super- food". In Chile, einem Hauptanbaugebiet, ist mit ihr Wassermangel verbunden, Menschenrechtsvergehen und eine unökologische Logistikkette...
Sind Ameisen bereits Vorboten des Weltuntergangs? Wie hoch war das Privatvermögen von Bokassa? Was versteht man unter Pornokratie und was fand man in der alten Holzkiste von Joanna Southcott?
Warum bedeutet Geschwindigkeit Macht? Warum war Karthago das Amsterdam der Antike? Und warum startete Warhol serielle Kunst? - Die Antwort lautet in allen Fällen: Es lag am Rausch.
Die neue 3sat-Dokumentation von Hermann Peseckas und Stefan Sternad ist eine filmische Reise vom Reschenpass in Südtirol, entlang der Etsch nach Verona in die faszinierenden Wasserwelten...
Der Piave fließt von seiner Quelle am Monte Peralba in den Karnischen Alpen bis in den Golf von Venedig - die Stadt im Wasser, die es ohne den Piave so gar nicht gäbe. Denn Venedig brauchte Holz.
Pastorin Lena Fauch hat nach dem Tod ihres Mannes ihre Gemeinde aufgegeben. Sie kann keinen Trost mehr spenden, ihr Schmerz ist zu groß. Aber dann muss sie als Polizeiseelsorgerin einspringen.
Es gibt Tiere, die der Mensch liebt, und es gibt Tiere, die er isst. Mit anderen Worten: Die Beziehung des Menschen zum Tier ist widersprüchlich.
Keine Flugreisen, keine tierischen Produkte, Essen aus dem Abfallcontainer. Als Teenager ist Meret Schneider zum Schluss gekommen, dass die globale Klimaerwärmung das grösste Problem der...
Katzen sind die beliebtesten Haustiere in der Schweiz. Sie sind zu Partnern und Kinderersatz geworden oder wirken als Gesellschafterinnen gegen Einsamkeit. Weil die Vierbeiner auch Raubtiere sind...
"37°" begleitet Menschen, die mehr als einen Job brauchen, um finanziell über die Runden zu kommen. Die Bundesagentur für Arbeit registrierte 2017 3,26 Millionen Mehrfachbeschäftigte.
Jerusalem - Heiligtum und uralter Handelsplatz. Sieben Tore führen durch dicke Mauern in eine Altstadt, die drei Weltreligionen heilig ist: Juden, Christen und Muslimen.
Sternekoch René Redzepi ist Star der nordischen Küche und der internationalen Gastronomie. Sein Restaurant Noma in Kopenhagen erhielt viermal die Auszeichnung "Bestes Restaurant der...
Marrakesch, die tausendjährige "rote Stadt" im Süden Marokkos, hat Moderator Michael Friemel in ihren Bann gezogen. Er unternimmt einen Streifzug durch die verschiedenen Stadtviertel.
Rund 16 Millionen Menschen leben in der iranischen Metropolregion Teheran. Viele von ihnen kaufen ihre Waren im Süden der Stadt, im "Großen Basar von Teheran".
Die Franzosen nennen sie "séductrice" - die Verführerin". Denn ihrem Charme soll niemand lange widerstehen können. Die Rede ist von Aix-en-Provence im Südosten Frankreichs.
Mitten in Kairos Altstadt liegt ein Paradies für Schatzsucher: der berühmte Basar Khan el Khalili. 700 Jahre alt ist der Basar. Und überall duftet es nach dem nahen Gewürzmarkt.
Sevilla, die Hauptstadt der sonnigen Region Andalusien in Südspanien, erlebte während der Mauren-Herrschaft im Mittelalter eine Blütezeit.
Zitrusfrüchte sind in allen Erdteilen bekannt. Sie werden zu Saft verarbeitet oder roh gegessen und sind vor allem wegen ihres hohen Vitamin C-Gehalts beliebt.
Jahrhundertelang gehörte die obere Adria zur Habsburgermonarchie und wurde zum Symbol des einstigen Vielvölkerreiches. Im Küstenland haben Deutsche, Italiener und Slawen friedlich...
"Old Bazaar, Shopping Mall since 1461" steht an einer der Eingangspforten zum Großen Basar von Istanbul, dem "Kapali Çarsi", was so viel wie "Geschlossener Basar"...
Humberstone in Chile ist eine Geisterstadt. Zu ihren Glanzzeiten Ende des 19. Jahrhunderts lebten dort rund 3700 Menschen - sie arbeiteten in der Salpetermine Santiago Humberstone.
Mathias Richling, berühmt als "Mann der tausend Gesichter" und mit Recht gefürchtet von den Besitzern dieser Gesichter, ist der Star der "Mathias Richling Show".
Die Versicherungsangestellte Linda Ulmer hat wie gewöhnlich ihre Versicherungsbeiträge in einem Hochhausviertel kassiert. Wenig später wird sie tot im Fahrstuhl des Hochhauses aufgefunden.
Die 55-jährige Chefsekretärin Ina Becker verliert durch Insolvenz ihres Unternehmens ihren langjährigen Job und muss sich beruflich neu orientieren. Alles scheint aussichtslos.
Steuerparadies, Naturparadies, Feinschmeckerparadies: Jersey, Guernsey, Sark, Herm und Alderney sind in jeder Hinsicht paradiesisch- vereinen sie doch das Beste aus Frankreich und Großbritannien.
Einst war Lübeck einer der bedeutendsten Handelshäfen Europas. Heute erinnert daran das Europäische Hansemuseum. Markus Brock besucht es mit dem Autor und Journalisten Bastian Sick.
Ein Kino in der Wiener Vorstadt. Nach Ende der Vorstellung sitzt plötzlich eine Leiche im Saal. Der mysteriöse Krawattenmörder hat wieder zugeschlagen. Gemeinsam mit ihrem Freund Schorsch - dem...
Der Wiener Stephansdom ist in vielerlei Hinsicht anders als andere Kathedralen in Europa. Erst 1136 wurde das Bauwerk urkundlich erwähnt, also viel später als vergleichbare Dome. Es war die Zeit...
Es ist eine filmische Hommage an die oft uralten Bäume der Steiermark, eine Eintauchen in die Welt dieser Überlebenskünstler, eine Welt die von den wunderbaren Abläufen im inneren der stolzen...
So süß der Titel auch klingt: Tiefschwarz und bitterböse ist Ulli und Xaver Schwarzenbergers schwarze Komödie "Zuckeroma". Der Film erzählt von der vierköpfigen Familie Seeberg,...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Kapstadt ist ein beliebtes Reiseziel für Europäer, gerade im Winter. Dort beginnt dann der Frühling. Wie hat sich die südafrikanische Stadt nach über 20 Jahren Ende der Apartheid entwickelt?
Sie hat Kaiser Wilhelm II. überlebt, diverse Kriege und zweimal den eigenen Untergang. Inzwischen ist die "Liemba" das wichtigste Verkehrsmittel auf dem Tanganjikasee.
In der dritten Folge von "Der Geschmack Europas" begleiten wir Lojze Wieser durch die Landschaften und Küchen Siebenbürgens. Die rumänische, die sächsisch-deutsche, die...
In dieser Folge "Theater: Ein Fest!" besucht Nina Sonnenberg das Kunstfest Weimar. Das Festival feiert in diesem Jahr das bevorstehende 100. Bauhaus-Jubiläum.
Es hat sich herumgesprochen, dass die wissenschaftliche Bildung in der Krise steckt. Was fehlt - und was muss getan werden? Ger scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Hurrikan Florence / Exotische Haustiere / Mit E-Coli gegen Blasenentzündung / Zero-Waste-Restaurant / Forschung im Aufbruch / Schlaue Papageien
Unsere Themen: Wölfe in Chemnitz, historisches Preisausschreiben 1934, der Film "STYX", Netz und Urheberrecht, Simanowski über die Ethik des Internets, "Lost Highway" in der...
Als im Wiener Ernst Happel-Stadion die entscheidenden Fußball-Dramen der Euro 2008 aufgeführt wurden, ahnte kaum einer der Fans und Schlachtenbummler, dass nur wenige Meter außerhalb der...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Mit einem der wichtigsten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener beschäftigt sich 3sat in der Dokumentationsreihe in drei Teilen "Der Prater" - 2016 wurde der Prater ein...
Sonnenaufgang hinter den Aurora-Hopfendolden bei St. Peter am Wimberg. Vielfach öffnen Menschen im Land ihre Augen und schaffen mit großer Hingabe Einheit in der Vielfalt. Überall bestimmt...
Korrespondent Timm Kröger reist tausende Kilometer von der Quelle des Sambesi bis zu dessen Mündung in den Indischen Ozean. Er zeigt ein Afrika zwischen Naturschönheit und Wirtschaftsboom.
Sand - soweit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte unseres Planeten.
Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zählen zu den wichtigen Einnahmequellen der Pharmaindustrie. Gerade im Herbst greifen viele zu solchen Ersatzpräparaten in dem Glauben, sich dabei etwas...
Unsere Themen: Künstliche Intelligenz, Gespräch mit Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld, Adorno-Preis für Margarethe von Trotta, die Wahl in Schweden und Franz West.
Stella ist sorglos in der afrikanischen Savanne aufgewachsen. Ihre Mutter Clara betreibt dort ein kleines Safari-Unternehmen, in dem die achtzehnjährige als Führerin aushilft. Als Clara bei einem...
Der Südwesten Finnlands mit seiner zerfurchten, von der Ostsee umspülten Küste, und Tausenden vorgelagerten Schären, ist eine einzigartige Landschaft, in der der Mensch verloren scheint.
Youtube-Köche und Foodblogger trumpfen mit Hochglanzgerichten auf. Wo die Lebensmittel herkommen, ist ihnen eher nicht bekannt. Doch diesmal werden die Köche Auge in Auge mit den Tieren sein.
Sie sind Autoren, Verlagsbesitzer, Philosophen, Künstler, Studenten, Kirchenmänner und Politiker. Gebildet, wortgewandt, und gleichzeitig radikal - Knotenpunkte im neurechten Netzwerk zwischen...
Walfang in Island / Walfang-Konferenz: Japan will das Verbot kippen / Flexible Oberstufe: Wie schnell zum Abi? / Pasta aus Hülsenfrüchten / #Zwiebel
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Frage-Comedy mit Oliver Baier.
Dass "Freiherr von Chaos" ein Österreicher war (und ist), muss die "Sendung ohne Namen" im Angesicht von Bundesländerwahlkampf, Bienensterben und dem Onkel aus Amerika nicht...
Hanno Settele ist in dieser Dokumentation auf Nahrungssuche zwischen Vergiftungsangst und Heilsversprechen: Rohkost, Veganismus, Insekten oder doch das gute, alte Steak? Kann Nahrung heilen? Fasten...
Jahr für Jahr gehen ungefähr tausend Bauernhöfe ein. Jakob Squarattis Betrieb drohte das gleiche Schicksal. Erst als sein Neffe Yannick Interesse signalisierte, schöpfte der Bergbauer wieder...
Mixed Martial Arts ist in Deutschland umstritten, das Regelwerk dieses Kampfsports lässt viel zu. Susanne Binninger zeigt in ihrem Film eine archaisch anmutende Männerwelt, in der Freundschaft,...
Die Pfahlbauten rund um die Alpen sind das erste archäologische UNESCO-Welterbe unter Wasser. Es ist ein Welterbe, das außergewöhnlich reich an prähistorischen Funden ist.
Für Millionen deutsche Urlauber hat das Paradies einen Namen: Mallorca. Doch kaum ein Tourist kennt die 100-jährige Geschichte der Deutschen auf der Baleareninsel.
Die Deutschen lieben es, auf Reisen zu gehen - von Sylt bis Sydney sind sie unterwegs. Woher rührt das Fernweh? Und wie hat das Reisen die Deutschen verändert?
Die Naturdokumentation taucht ein in nie gesehene Wasserwelten der Alpenseen: mit Eisbergen wie in der Arktis, kleinen Inseln in türkisblauem Wasser und Höhlen mit ewiger Finsternis.
Zahlreiche Luftaufnahmen und Landschaftsbilder führen in diesem Film durchs Alpenvorland mit seinen kleinen Seen, Mooren und ursprünglichen Flusstälern, gerahmt von weißen Gipfeln.
Der Traum vom höchsten Gebäude der Welt scheint so alt wie die Menschheit. Schon die Bibel erzählt vom ehrgeizigen Projekt der Babylonier, ein Bauwerk zu errichten, das den Himmel berührt.
Sie revolutionierten gemeinsam die Welt und waren doch erbitterte Rivalen: Microsoft-Gründer Bill Gates und Apple-Schöpfer Steve Jobs. Sie mochten sich nicht, und doch brauchten sie einander.
Seit die Menschen Häuser bauen, bauen sie auch Gotteshäuser - überall auf der Welt. Die Dokumentation erzählt, worin sich die Baustile und Gotteshäuser der verschiedenen Religionen...
Visionäre, Künstler, Milliardäre und Diktatoren hinterlassen die wildesten, verrücktesten und wahnsinnigsten Bauten - seit Tausenden von Jahren. Die Dokumentation beantwortet die Frage, was...
Das nördliche Rift Valley reicht von Äthiopien über das Tote Meer bis ins Tal des Jordan. Es ist in jeder Hinsicht die wildeste Ecke des Rifts, menschleer, extrem heiß und vulkanisch aktiv. Im...
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Der sogenannte "Vierviertelblick" in Waldkirchen am Wesen kennzeichnet einen ganz besonderen Aussichtspunkt in Oberösterreich.
Auf der Reise durch Australien entdecken die Tierfilmer Ernst Arendt und Hans Schweiger Interessantes. Am südwestlichsten Punkt beginnen sie ihre Reise quer durch den Kontinent.
Die Reiseroute der Filmautoren Ernst Arendt und Hans Schweiger führt von den malerischen Flinders Ranges entlang einer stillgelegten Bahnlinie in die roten Wüsten bis nach Alice Springs.
Von den Traumküsten Westaustraliens fahren die Filmautoren Ernst Arendt und Hans Schweiger ins Inland, durchqueren die berühmte Nullarbor-Ebene und erreichen die Gegend von Adelaide.
Der Tongariro-Nationalpark ist Neuseelands ältester Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe. In dem Park gibt es drei Vulkane: den Ruapehu, den Ngauruhoe und den Tongariro.
Kurz vor Ladenschluss wird der Gemüsehändler Alfons Wegener Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Wenig später findet man ihn tot in seinem Geschäft, die Ladenkasse ist leer.
Meditationskurse boomen. Und viele Studien zeigen: Meditation macht stressresistenter und gelassener. Aber lässt sich auf dem Meditationskissen auch Mitgefühl trainieren? Ein Gespräch mit...
Nicola Steiner, Hildegard Keller, Raoul Schrott und Peter Zumthor diskutieren im "Literaturclub" unter anderem über den neuen Roman von Thomas Hürlimann "Heimkehr".
Unsere Themen: Hetzjagd und Drahtzieher in Chemnitz, Filmfestival Venedig, Andenken an Burt Reynolds und Kunst in Kalbe.
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Dieses Mal begeben sich Präsentator Lojze Wieser und der Fernseh-Kulturchef des ORF, Martin Traxl, der den Film gestaltete, auf kulinarische Entdeckungsreise durch Montenegro.
Geld allein macht nicht glücklich. Das erfährt Lotto-Millionär Kurt Basinski schmerzlich, als ihn seine Frau verlässt. Was könnte ihn besser ablenken als eine Reise nach Marrakesch?
Die unterschiedliche Wahrnehmung von Frauen und Männern ist für den kanadischen Regisseur Wajdi Mouwad Ausgangspunkt einer hochaktuellen Deutung von Mozarts Singspiel. Mouwad hat für seine...
Für die "Universum"-Dokumentation "Wiener Wasser" verfolgt Georg Riha den Weg des Wiener Wassers von den Gipfeln des Hochschwab- und Rax-Schneeberg-Gebiets über die berühmten...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Körber-Preis 2018 für Svante Pääbo / Höfe für Demenzkranke - Positive Erlebnisse / Alkoholismus im Alter / Farbwahrnehmung - Blau grün rot / Nützliche Nebelschwaden
Die Geschichte dreier Frauen, erzählt in zwei Gesprächen.
Viele unserer großen Lebensthemen wie Geburt und Tod, Miteinander und Rivalität, Liebe und Verlust entdecken wir auch in der Welt der Affen. Affen sind gesellig und leben überwiegend in...
Viele Affenarten haben den Wald verlassen und sich an extremste Lebensräume angepasst.In der ersten Folge entführt "Terra X" die Zuschauer in eine Affenwelt, die sich jenseits aller...
Teil drei geht der Frage nach, in welcher Weise sich Affen von anderen Tieren unterscheiden und welche außergewöhnlichen Lösungen sie für die größten Überlebensfragen gefunden haben.
China streckt seine Arme aus. Mit der Wiederbelebung einer uralten Handelsroute werden sie bis nach Europa reichen. China verspricht Geld, Knowhow, Modernisierung. Natürlich nicht ohne...
Seit 20 Jahren filmt und beobachtet Andreas Kieling Eisbären rund um den Nordpol. Jetzt will er dabei sein, wenn Eisbärenjunge mit ihrer Mutter zum ersten Mal ihre Wurfhöhle verlassen. Eine...
Viele Tiere unseres Planeten stehen kurz vor der Ausrottung. Andere haben sich in die letzten unberührten Regionen zurückgezogen. Tierfilmer Andreas Kieling macht sich auf die Suche. Ruanda,...
Reisen - fremde Länder erleben - das mögen viele Urlauber. Doch alleine reisen? Schwierig für Menschen mit Behinderung, die auf Hilfe angewiesen.
An Afrikas Westküste liegt Gabun. Das Land bietet mit seinen Regenwäldern einer Vielzahl von Tierarten ideale Lebensbedingungen, darunter auch den majestätischen Gorillas. Fürchten müssen sie...
Die Sendung begibt sich diesmal auf die Spuren von Kindern und Jugendlichen in der Stadt. War das Großstadtleben wirklich so rau und hart wie oft kolportiert?
Im klimatischen Grenzgebiet zwischen Waldviertel und Wachau kennen die Menschen alle Arten der Auseinandersetzung mit einer mächtigen Natur.
Alexander Grund und Gülsün Koc haben sich bewusst für die Arbeit in einer Hauptschule entschieden, obwohl diese Schulform immer weniger Ansehen genießt. "Hessenreporter" begleitet die...
Spätestens 2022 soll das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz gehen. Bis dahin werden 29.000 Kubikmeter Atommüll entstanden sein. Bis heute weiß niemand, wohin damit.
Weshalb setzen wir uns im Alltag nicht mit existentiellen Gefahren auseinander? Vermeiden oder verdrängen wir Risiken? Wie planen wir unsere Zukunft? Darüber diskutiert Gert Scobel mit seinen...
Auschwitz - ein Ort in Polen, zwischen Kattowitz und Krakau gelegen. Und zugleich ein Synonym für das größte aller Verbrechen: die Ermordung der europäischen Juden.
Auch mehr als 70 Jahre nach dem Ende der Nazi-Zeit wird nach ehemaligen KZ-Personal gefahndet, um sie zur Verantwortung zu ziehen. Möglich gemacht haben das zwei Urteile von 2006 und 2015. Dort...
In der Bundesrepublik wurde den NS-Tätern durch eine ganze Reihe von Amnestiegesetzen der Weg zur Straflosigkeit geebnet. Dafür sorgten hochrangige Beamte im Bundesjustizministerium, viele von...
Das Monument Valley - ein Tal an der südlichen Grenze des US-Bundesstaates Utah zu Arizona - bildet die Kulisse für eine ganz eigene Art des Lebens, des Lebensgefühls - für das des modernen...
Namaqualand in Südafrika ist alljährlich Schauplatz eines einzigartigen Spektakels: Eine unwirtliche Wüstenlandschaft verwandelt sich zu einem der größten Blumenbeete der Welt. Doch das...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Jeannette Sauter ist gebürtige Togolesin, ihr Lebenspartner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard sind in Schwamendingen geboren und aufgewachsen. Nach der Pensionierung verlagert sich ihr...
Pyramidenförmig ragt der Monte San Giorgio 1096 Meter hoch aus dem Luganersee. Der Reichtum und die Vielfalt der versteinerten Überreste des Lebens auf der Erde sind dort einmalig.
In beeindruckenden Bildern zeigt der Film die Landschaften, Städte und Dörfer des Saarlandes aus der Vogelperspektive. Denn so manches offenbart sich erst in der Betrachtung von oben.
Der Wald, der Rhein und der Wein - diese drei Dinge prägen nicht nur die zentralen Landschaften der Pfalz, sondern verraten auch viel über die Seele der "deutschen Toskana".
Viele Bauern kämpfen heute trotz Sieben-Tage-Woche um ihre Existenz. Aber für die, die weitermachen, ist es der schönste Beruf der Welt.
Der Film zeigt die Städte und Landschaften entlang der Mosel und entlang des Rheins in neuem Licht: Von oben gesehen verrät die Landschaft viel von ihrer Geschichte.
Albert Einsteins Großnichten mussten im Zweiten Weltkrieg mit ansehen, wie die Familie von Robert Einstein, dem Cousin Albert Einsteins, getötet wurde. Der Dokumentarfilm erzählt ihre...
Tausende Burgen und Schlösser thronen im Südwesten, Zeugnisse der Kleinstaaterei und des Konkurrenzkampfes zwischen den einstigen Feudalherren. Die luftige Reise beginnt in der Eifel.
Während der deutschen Besatzungszeit in Italien haben Wehrmacht und SS grausame Massaker an Zivilisten verübt, tausende Menschen starben. Auch Angehörige von Albert Einstein. Wer waren die...
Die Reise durchs gärtnernde Oberfranken beginnt im Rosengarten Bamberg, einer der ersten Rosensammlungen Frankens. Über 5000 Rosen in 50 Sorten wachsen dort.
Die Reihe besucht Gärtner in Bayern und zeigt, wie ihre teils exotischen Schützlinge angepflanzt werden und wie sie zu ihrer Passion gekommen sind. Diese Folge führt nach Schwaben.
Nirgendwo sonst auf der Welt existiert unter dem Einfluss von Ebbe und Flut eine solche Vielfalt von Pflanzen- und Tierarten wie an der Nord- und Ostsee. 3sat zeigt in spektakulären Aufnahmen die...
Tsunamis, Vulkanausbrüche, Zyklone – der Pazifik ist alles andere als der „Stille Ozean“. Nicht wenige Katastrophen sind allerdings menschengemacht. Davon zeugen auch...
Der Mensch hat alle Länder und Meere entdeckt, befahren und vermessen. Sogar auf dem Mond ist er gelandet. Doch erst jetzt beginnt die Erforschung der nahezu völlig unbekannten Tiefen des...
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, Tiere und ohne den Menschen....
Aus der unverhofften romantischen Beziehung einer Mathematiklehrerin mit einem unter Mordverdacht stehenden Koch entwickelt sich ein lebensgefährliches Spiel der Verdächtigungen und...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Die Hochsteiermark, das ist der steirische Landstrich zwischen Leoben, Bruck und Mürzzuschlag. Das Land, in dem Hochöfen und Hightech Vergangenheit und Zukunft verbinden, aber auch das Land, wo...
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Nichts entspricht dem Mythos von Freiheit und Schönheit in der Natur so sehr wie wild lebende Pferde. Diese gibt es kaum noch in Europa. Doch in Galicien leben noch Tausende von wilden Pferden.
Im September in Bronte, einem kleinen, sonst eher verschlafenen Örtchen am Ätna, sind alle auf den Beinen: Sie feiern ihre grünen Diamanten - die angeblich besten Pistazien der Welt.
Diesmal machen sich Lojze Wieser und Martin Traxl auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Friaul - eine Region im Nordosten Italiens, die oft zu Unrecht nur am Weg zu den Badestränden der...
Seit über vier Jahrzehnten begeistern Mummenschanz mit ihrer wortlosen, aber äusserst poetischen Kunst das Publikum auf der ganzen Welt. Im vergangenen Jahr waren sie mit einem neuen Programm auf...
Die verwitwete Gutsbesitzerin Jane Hamilton engagiert den Tierarzt Eric Gustavson, um eine wertvolle, aber äußerst aggressive Stute zu kurieren.
Kurz nach der Wiedervereinigung fuhr Franz X. Gernstl den 51. Breitengrad entlang durch Ostdeutschland, um sich dort umzuschauen. 25 Jahre später wiederholt er die Reise.
Leben im Jetzt - Huberta Gabalier und ihr neues Eheglück Mutter fördert ihre intellektuell beeinträchtigten Kinder Die Liebe überwindet Schicksalsschlag
Der Robur startet im litauischen Kaunas, besucht die Hauptstadt Vilnius und erreicht Lettland. Dort stehen Rundale und Riga auf dem Programm, bevor es schließlich nach Pärnu in Estland geht.
Wenn Miriam Brenner und Luitpold Klassen sich schminken, ihre Kostüme und einen Arztkittel anziehen, verwandeln sie sich in die Clowns Lilo und Lupino. Sie sind "Klinik-Clowns".
Die Reise führt weiter in die estnische Stadt Tartu, bevor mit Pskow die erste Stadt in Russland erreicht ist. Nach einem Zwischenstopp in Weliki Nowgorod endet die Fahrt in St. Petersburg.
Die zweite Etappe führt von Suworowka über Kaliningrad nach Klaipeda in Litauen. Zwischenstationen sind die Elchniederung und die Kurische Nehrung.
Über 1800 Straßenkilometer hat ein Fernsehteam in einem Robur zurückgelegt, unterwegs zu einem Sehnsuchtsort: St. Petersburg! Der erste Teil der Reise führt von Potsdam nach Kaliningrad.
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden.
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden. Dies ist...
In China gibt es abseits der Menschenmassen und Wolkenkratzer ein Land voller Schönheit, Naturwunder und Überraschungen zu entdecken, in dem alte Kulturen und Traditionen bewahrt werden.
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Bei Persenbeug und Ybbs wechselt die Donau die Perspektive: Sie umrundet mit elegantem Schwung die Ybbser Scheibe, um durch den Nibelungengau weiter in Richtung Wien zu fließen.
Den Ureinwohnern Zentralsibiriens gilt der "Baygal nuur" - der "reiche See" - als magischer Ort, als Wiege und Seele ihres Volkes. Der Rest der Welt sieht im Baikal ein...
Es ist nur wenig bekannt vom wilden Dagestan, einer Region im Kaukasusgebirge, die zu Russland gehört - und die doch so weit von Russland entfernt scheint.
Ein brisanter Aktenfund macht aus einem Wachmann einen Whistleblower, aus einem Sonderbotschafter einen TV-Star und reisst ein neutrales Land in eine Staatsaffäre.
Jürgen Parg ist Imker im Odenwald und hat eine Mission: Er möchte das Bienensterben aufhalten. Er versucht Bauern zu überzeugen, auf Pestizide zu verzichten und auf Bienen zu setzen.
Der Wald tut uns Menschen gut und hilft, seelische Leiden zu lindern. Aber kann er auch bei schweren körperlichen Krankheiten helfen? Japanische Wissenschaftler sind von der heilenden Wirkung...
Wir profitierten vom Wald - gesundheitlich und ökonomisch. Wie aber behandeln wir diese Ressource? Wie gesund, wie krank ist der Lebensraum Wald? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Überforderte Eltern, tyrannische Kinder, Peergroups statt Familie, kleine und große Narzissten. Läuft da etwas falsch in Sachen Erziehung? Ingolf Baur begibt sich auf Spurensuche.
Kurvenreiche Alpenpässe, Hitze, italienische Verkehrsverhältnisse: Das sind die Herausforderungen, die 24 Berliner Biker im Alter zwischen 30 und 72 auf ihrer Tour nach Rom bewältigen müssen.
Ein 25 Mann-starkes Team von Top-Wildlife-Kameraleuten und Bärenexperten schlägt in Alaskas Wildnis seine Zelte auf und dokumentiert das Leben der riesigen Raubtiere so nah wie nie zuvor.
Ein 25 Mann-starkes Team von Top-Wildlife-Kameraleuten und Bärenexperten schlägt in Alaskas Wildnis seine Zelte auf und dokumentiert das Leben der riesigen Raubtiere so nah wie nie zuvor.
Die Pferdeherde am Rand der Schorfheide ist einzigartig. Ohne Reiter, Schmied und Leckerlis leben sie in ihren Familienverbänden.
Als vor rund 2000 Jahren das "Vaterunser" formuliert wurde, sprachen aus den sieben Fürbitten die Sorgen und Ängste genauso wie auch die Hoffnungen der Menschen ihrer Zeit. Und heute?
1492 prallten zwei Welten aufeinander: Kolumbus entdeckte Amerika. Die Neue Welt war so anders als die Alte Welt - mit Tieren und Pflanzen, die die Seefahrer nicht kannten. Die Eroberung des...
Mit der Ankunft der Weißen in Amerika 1492 prallten nicht nur zwei Welten aufeinander. Die Europäer veränderten Natur und Leben der Neuen Welt - auch zu ihrem eigenen Profit. Schon um die Mitte...
Diese Weite! Diese Farben! Dieses Licht! Island verzaubert: Riesige Gletscher und einsame Kraterlandschaften, heiße Quellen und atemberaubende Fjorde machen Island zu einem Inseltraum.
Wind, Wellen, Salz, Sonne und Entschleunigung pur - das sind die Ostfriesischen Inseln. Sieben bewohnte Sandhaufen. So nennen die Insulaner liebevoll ihr Zuhause im Watt.
Raue Klippen, weiße Dörfer, blaue Fensterläden - die Kykladen sind Griechenland wie im Bilderbuch. Die Vulkaninseln in der tiefblauen Ägäis sind eines der beliebtesten Reiseziele im...
Die digitale Revolution bringt enorme gesellschaftliche Umbrüche. Die Erwerbsarbeit wird immer mehr durch Automatisierung und Robotisierung ersetzt. Wie reagieren wir auf die "Industrie...
Täglich werden in Österreich etwa 20 Hektar Bodenfläche verbaut - das entspricht einer Größe von 30 Fußballfeldern. Setzt sich die so genannte Versiegelung des Bodens in diesem Ausmaß weiter...
Als ein Junge bestialisch ermordet aufgefunden wird, gerät selbst der hartgesottene Kommissar Bruno van Leeuwen an seine Grenzen, denn dem Jungen wurde das Gehirn entfernt. Van Leeuwen ist ratlos,...
Nach 14-jähriger Bauzeit wurde 1973 das Opernhaus in Sydney eröffnet. Die visionäre Skulptur des dänischen Architekten Jørn Utzon wurde schon bald zum kulturellen Mittelpunkt Australiens.
Der erste, von Kathryn Jeffs gestaltete Teil der neuen "Universum"-Reihe "Magie des Monsuns" steht ganz im Zeichen der Zeit vor dem großen Regen, der Jahreszeit, die von den...
Noch in diesem Jahrhundert wird es in den Alpen um 5° Celsius wärmer sein als heute. Wo heute noch Gletscher sind, werden Almwiesen sein, wo heute Wald ist, eine trockene Buschlandschaft. Fünf...
Am Höhepunkt des Sommermonsuns regnet es über dem Subkontinent Indien bis zu 17 Tonnen Wasser pro Minute. In Windeseile überzieht sich die ausgedörrte Landschaft mit frischem Grün, Flüsse wie...
In 30 Jahren soll es laut Experten mehr Roboter als Menschen auf der Erde geben. Mensch oder Maschine - das ist hier die Frage. Ein Blick in die digitale Zukunft.
Kein anderer hat in den vergangenen Kabarettsaisons den Zeitgeist so sehr auf den Punkt gebracht, wie Thomas Maurer.
Mit einem IQ von 149 ist der mittlerweile 13-jährige Maximilian Janisch das berühmteste hochbegabte Kind der Schweiz. Der Film begleitet Maximilian und seine Eltern in ihrem Alltag.
Die verschiedenen tierischen Bewohner des Pazifischen Ozeans haben im Laufe der Evolution verblüffende Fortpflanzungsmethoden entwickelt. Völlig unbekannt ist das Liebesspiel der Weißen Haie....
Sie alle haben Besonderheiten entwickelt, die es ihnen erlauben, ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. So jagen auf den Marshallinseln Muränen auch an Land, und die Nomura-Qualle verspeist mit...
Sozialarbeiter helfen Menschen, die auf der Schattenseite unserer Gesellschaft stehen. Für diese verantwortungsvolle Arbeit werden sie schlecht bezahlt und müssen einige Belastungen aushalten.
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Horst kassiert seit zwei Jahren die Pension der verstorbenen Oma; kein Problem, bis sich ein Lokalpolitiker ansagt, um offiziell zum Geburtstag zu gratulieren. Kurz entschlossen "borgt"...
Das Belcea-Ensemble begeistert mit Spielfreude auf höchstem Niveau und technischer Virtuosität. 3sat zeigt drei Beethoven-Streichquartette in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Konzerthaus 2013.
Einmal im Leben Burgherr oder Burgherrin zu sein. Dass solche Träume auch Wirklichkeit werden können, zeigen die Geschichten, die in einer Dokumentation aus der Sendereihe "Erlebnis...
Der Olavsweg, der große skandinavische Pilgerweg, führt durch die wilden Landschaften Norwegens zum Nidaros-Dom in Trondheim. Im Mittelalter war er fast ebenso wichtig wie der Jakobsweg.
Zwei Wölfen verschiedener Herkunft ist es in Europa zum ersten Mal gelungen, sich neue Korridore zu schaffen. Damit finden zwei jahrhundertelang getrennte Populationen zueinander.
Unter den Fjorden Westnorwegens nimmt der Geiranger einen besonderen Rang ein. Wie kein anderer lockt er, tief im Land zwischen hohen Bergen gelegen, seit über 100 Jahren Touristen an.
Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg Klassiker und Trouvaillen Russischer und Schweizer Komponisten.
Auf seiner Wanderung in der Grafschaft Kerry verbindet der britische Profi-Traveller Bradley Mayhew zwei der schönsten Wanderwege Irlands: den Dingle-Weg und den Kerry-Weg.
Es gibt sie noch - die Sitzbänke vor den Bündner Häusern. Früher gab es eine Bank praktisch vor jedem Haus. Heute wird bedauert, wenn wieder eine verschwindet, weil sie dem Verkehr weichen...
Wer hat nicht schon als Kind von stolzen Burgen, Rittern oder Burgfräulein geträumt? So mancher Erwachsene träumt vielleicht noch heute davon, in einem romantischen Schloss zu wohnen. In dieser...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
1990, kurz nach der Wiedervereinigung, reiste Franz X. Gernstl den 51. Breitengrad entlang, um zu erkunden, was sich im Osten und Westen Deutschlands tut. Und wie sieht es heute dort aus?
Bootsbauer Jan überführt mit seiner Freundin Anne eine Segeljacht nach Montevideo, um sie dort dem reichen Holzfabrikanten Don Esteban zu übergeben. Dann überschlagen sich die Ereignisse.
Uruguay, der kleine Nachbar Argentiniens, ist gerade mal halb so groß wie Deutschland. Hektik ist dort ein Fremdwort. Eine Reise durch ein Land, das durch seine Langsamkeit besticht.
Mezcal ist ein Destillat aus Agaven, ein Schnaps, meist mit einem Wurm in der Flasche. Die Mezcal-Route führt von Coyoacan, einem bezaubernden Viertel in Mexiko-Stadt, in den Süden Mexikos.
Galicien ist wie eine verzauberte Welt und so ursprünglich wie kaum noch ein anderer Teil Spaniens. Im nordwestlichen Eck des Landes befindet sich diese Region, die sowohl kulinarisch als auch...
Leonard Bernstein begnadeter Dirigent, Komponist der Westside Story und Musikikone: Vierzig Jahre lang lag ihm die Musikwelt zu Füßen. Bernstein war von Musik besessen.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Die Domina und der tödliche SM-Unfall Patchwork für Fortgeschrittene Nur "verpeilt", oder ernsthaft krank?
Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité, kommt auf die Bühne und erzählt seine Sicht der Dinge. Wie immer gilt dabei: Die Sprache ist die Waffe des Pazifisten.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Zwei Staatsanwaltschaften und mehrere Counties in den USA haben Ermittlungen gegen Exxon und andere Ölfirmen aufgenommen wegen gezielter Irreführung der Öffentlichkeit beim Thema Klimawandel.
Chile ist das Land der Vulkane. 2000 gibt es hier - aufgereiht wie an einer Perlenkette. Einer davon ist der Vulkan Villarrica, in dem es wieder zu brodeln beginnt.
Mit Tempo, Witz und Nervenkitzel kurven Django Asül, Thomas Reis, Lizzy Aumeier, Maxi Gstettenbauer und Özcan Cosar auf einer rasanten Kabarett-Achterbahn.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Landschaften von unvergleichlicher Schönheit und Ursprünglichkeit erwarten Reisende in Chiles wildem Süden, dem untersten Zipfel des Landes - südlicher findet man nur noch das arktische Eis.
Historischer Mehrteiler von Tom Fontana um Mord, Vergewaltigung und Intrigen im Vatikan.
Es gibt nur noch wenige Orte auf der Erde, die uns verborgen geblieben sind. Diese Dokumentation präsentiert eine Region der extremen Gegensätze: tiefe, unberührte Schluchten, die sich mit...
Alles fließt, alle Dinge sind ständigem Wandel unterworfen. Das gilt besonders für die Au. Zerstörung und Aufbau, Werden und Vergehen sind unabdingbare Bestandteile und Grundlage für diese...
In einer atemberaubenden Naturkulisse schillert der smaragdgrüne Wildfluss wie flüssiger Edelstein: Die Soca, der slowenische Oberlauf des Isonzo. Michael Schlamberger, Österreichs führender...
In extremen Landschaftsräumen wie den Hochalpen treffen die Gewalten der Natur und die Bedürfnisse der Menschen besonders hart aufeinander: Ewiges Eis und Schneemassen machen Gebirgspässe...
Im Herzen Europas liegt das weitläufige Gebiet des Böhmerwaldes. Über Jahrzehnte durchschnitt der Todesstreifen des Eisernen Vorhangs dieses Gebiet. Was für die Menschen oft Verlust der Heimat...
Der Neusiedler See ist der größte See Österreichs. Er bildet - nach dem Donaudelta - den zweitgrößten Schilfbestand Europas. Rund um den Steppensee ist es trocken, brütend heiß und...
16 kristallklare Seen, in spektakulären Terrassen angeordnet, durch unzählige Wasserfälle und Stromschnellen verbunden - das sind die fallenden Seen von Plitvice in Kroatien, dem ersten...
Tsodilo - der Fels, der flüstert: Das UNESCO-Welterbe aus Stein und Farbe am nordwestlichen Rand der Kalahari-Wüste in Botswana lässt auch bei Wissenschaftlern viele Fragen offen.
Die Flüchtlingswelle hat die deutschen Verwaltungsgerichte erreicht. Die Zahl der Asyl-Klagen ist explodiert. Viele Verfahren verzögern sich. Die Richter kommen mit der Arbeit kaum hinterher.
Weltweit warten Wagner-Fans gespannt auf die Neuproduktion des "Lohengrin" von Regisseur Yuval Sharon gemeinsam mit Neo Rauch als Ausstatter. - 3sat zeigt die Premiere aus Bayreuth.
Yuval Sharon inszeniert für die Bayreuther Festspiele 2018 Wagners "Lohengrin" im Bühnenbild des Malers Neo Rauch.
Das Allgäu, ganz im Südosten Bayerns ist schon ein ganz besonderes Fleckerl Erde! Und eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Und mei, wen wundert's?!
m Spätmittelalter brach in Schwaz der Silberrausch aus. Unweit des Tiroler Dorfes wurde das damals größte Silbervorkommen der Welt entdeckt. Dieser Fund ließ nicht nur innerhalb weniger...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Rastplätze und Aussichtspunkte in zeitgenössischer Architektur, moderne Kunst am Straßenrand. Das norwegische Straßenbauamt baut Touristenstraßen. Der Film stellt fünf davon vor.
Marie hat einen Buchladen im idyllischen Torgau. Da der Laden nicht gut läuft, arbeitet sie nebenbei als Näherin in einer Spielzeugmanufaktur. Doch dem Traditionsbetrieb droht das Aus.
Diesmal führt der kulinarische Streifzug ins südliche Dänemark, zu den faszinierenden Weiten des Wattenmeeres von Südwestjütland und auf die Märcheninsel Fünen.
Die Elbe ist einer der großen deutschen Ströme. Ein Jahr nach dem Jahrhunderthochwasser 2013 erzählt der Film von dem Fluss und den Menschen an seinem Ufer.
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Ungefähr 30 Millionen Touristen kommen jährlich nach Venedig. Es gibt wohl wenige Städte weltweit, die schöner sind - aber auch wenige, die durch den Tourismus so sehr bedroht sind.
Die "ZDF.reportage" begleitet eine Donau-Kreuzfahrt von Passau bis Budapest. Der Film blickt hinter die Kulissen der Kreuzfahrtschiffe und begleitet Touristen an Bord und an Land.
Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben so einem "Pulverfass"? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach....
Der Ätna ist Europas größter nicht unter Wasser liegender Vulkan. 3000 Meter ragt er aus dem Meer und bildet das berühmteste Wahrzeichen der sizilianischen Ostküste. Die Hänge des Ätna...
Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist...
Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt. Würde...
Das Internet stellte die Welt des Einzelhandels, der Buchverlage und der Finanzbranche auf den Kopf. Jetzt bricht das nächste Digitalzeitalter an. Es könnte Banken überflüssig machen.
Der burgenländische Seewinkel am Ostufer des Neusiedlersees: Aufgrund seiner jahrelangen Isolation an der Grenze zu Ungarn, seiner bemerkenswerten Sumpfgebiete, seiner salzigen Lacken, der...
Auf der letzten Etappe der Reise fährt der Bus aus den Anden heraus, durchquert die peruanische Küstenwüste und erreicht nach 144 Stunden, zwei Tage zu spät, die peruanische Hauptstadt Lima.
In Hamburg wird eine Prostituierte offenbar von einem Serientäter ermordet. Es wird eine SOKO gebildet, deren Leitung Karin, eine ehrgeizige Kriminalbeamtin, übernimmt.
Versteckt unter dem dichten Dach des kolumbianischen Regenwaldes, im Dschungel des Chocó existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und...
Der Serranía de la Macarena ist einer der schönsten und unberührtesten Nationalparks Kolumbiens. Zwischen Anden, Amazonasdschungel und Orinoco-Becken existiert eine vielfältige Tier- und...
Die längste Busreise der Welt führt von Rio de Janeiro bis nach Lima: 6.300 Kilometer. Die erste Etappe geht vom Atlantik bis ins landwirtschaftliche Herz Brasiliens, den Soja-Staat Mato Grosso.
Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí.
Diese Reiseetappe führt vom Amazonasbecken hinauf in die Anden bis zur legendären Inka-Festung Machu Picchu, die das Ziel unzähliger Touristen aus aller Welt ist.
Der Bus hat die Grenze zwischen Brasilien und Peru erreicht. Die Reisenden erleben eine der Razzien gegen illegale Goldsucher, die entlang der "Goldstraße" an der Tagesordnung sind.
Mit dem Kreuzfahrtschiff von Kiel nach Norwegen: Mit an Bord bis zu 2.500 Passagiere und über 1.000 Crewmitglieder. Das ist für die einen eine Urlaubsreise, für die anderen ein harter Job.
Susanne Mai kam als 20-Jährige aus Siebenbürgen nach Regensburg. Heute arbeitet sie in der Diakonie Regensburg als Wegbegleiterin für Menschen in schweren Lebenssituationen. - Ein Porträt.
Mit 19 Kamelen ziehen sie durch die Wüste, schlafen auf Sand und ernähren sich von der einfachen Kost der Berber: Seit 25 Jahren begleitet Agnes von Helmolt "Sinnsucher" durch die...
In Kambodscha lässt der Monsun großartige Tier- und Pflanzenwelten entstehen, die gleichzeitig durch die Wassermassen gefährdet sind: Überleben zwischen Trockenheit und Überschwemmung.
In Thailands Flora und Fauna treffen Extreme aufeinander. Dort sind Tiere und Pflanzen Bedingungen ausgesetzt, die das Überleben zum täglichen Kampf machen.
Im Südwesten Chinas befindet sich einer der schönsten und geheimnisvollsten Naturräume der Erde. Die Provinz Yunnan beherbergt so viele verschiedene Pflanzenarten wie die ganze Nordhalbkugel.
Die Natur Malaysias verzaubert mit imposanten Bergketten, atemberaubenden Wäldern und unermesslichem Artenreichtum. In jedem Winkel behauptet sich das Leben in wunderbaren, bizarren Formen.
Vietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Im Krieg hinterließen Bombenteppiche Kraterlandschaften. Das Entlaubungsmittel Agent Orange schuf blätterlose Baumwüsten.
Sie gelten als "die Besten der Besten" - die Eurofighter-Piloten der Bundeswehr. Das Auswahlverfahren ist höchst selektiv und die Anforderungen sind gewaltig - psychisch wie physisch....
Frühjahr in Venedig: Die Venezianer sind wütend auf die Invasion riesiger Kreuzfahrtschiffe. "Schwimmende Monster!", schimpfen sie. Geht Venedig zugrunde?
Der Kaieteur-Wasserfall im Potaro, einem Nebenfluss des Essequibo, ist einer der größten Wasserfälle der Erde. Er ist dreimal höher als die Niagarafälle.
Auf der Fahrt in ein Schwarzwalddorf verschwindet Katharina spurlos. Mitfahrerin Inka und Katharinas Ex, LKA-Forensiker Matthias, machen sich auf die Suche nach ihr - und treffen auf eine...
Das Expeditionsteam versucht, über den Nebenfluss Rupununi in die unbewohnte Region am Oberlauf des Essequibo vorzudringen.
Der Essequibo ist mit rund 1.000 Kilometern Länge einer der größten Flüsse Südamerikas. Die fünfteilige Reihe begleitet ein Expeditionsteam auf der Suche nach den Quellen des Essequibo.
In dieser Folge erkundet das Filmteam - nicht ganz freiwillig - den wilden Süden Guyanas und das Niemandsland der Acaraiberge an der Grenze zu Brasilien.
Im letzten Teil gestaltet sich die Suche nach der Quelle des Essequibo schwieriger als erwartet. Die Filmemacher müssen sich durch eine undurchdringliche grüne Hölle kämpfen.
Alle Tiere schlafen. Allerdings äußerst unterschiedlich: Schlangen mit geöffneten Augen, bestimmte Vögel im Flug. Delfine kommunizieren sogar im Schlaf. Ein Film über ungewöhnliche Arten des...
Die Stadt Lucas do Rio Verde im Bundesstaat Mato Grosso ist durch den Anbau von Soja zu einer der reichsten Städte Brasiliens geworden. Gegründet wurde die Stadt von Schweizer Auswanderern, die...
Viele Tiere haben große Katastrophen nur deshalb überlebt, weil sie sich mit ausgeklügelten Strategien gut an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe oder Dunkelheit anpassen...
Das Naturparadies Costa Rica, zwischen Karibischem Meer und Pazifik auf der mittelamerikanischen Landbrücke gelegen, muss ständig gegen kommerzielle Interessen verteidigt werden.
Der "Chihuahua al Pacifico", genannt "Chepe", verbindet die Pazifikküste Mexikos mit der Stadt Chihuahua im Nordwesten Mexikos. Es ist eine der abenteuerlichsten...
Der deutsch-griechische Filmemacher Timon Koulmasis bekommt von Nelly, einer engen Freundin seiner Familie, eine Sammlung alter Briefe anvertraut. Mit diesen Briefen geht er auf Spurensuche.
Um Amerika zu durchqueren, haben die Menschen schon immer die schmalste Stelle des Kontinents in Panama benutzt - zunächst zu Fuß, dann auf Pferden und mit Kutschen. Später mit dem Zug.
Strahlendweiße Strände, tiefblaues Meer und Menschen, die sich den ganzen Tag über zu Reggae-Musik bewegen - das Klischee vom "Island in the Sun" ist fest in den Köpfen verwurzelt.
Im Norden Kolumbiens reicht die trockene Wüste über goldene, unendliche Sandstrände direkt bis an die karibische See. Aber auch eisbedeckte Berge sind nicht weit.
Der Aletsch ist der grösste Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen.
Das Verzascatal mit seinen pittoresken Dörfern und dem smaragdgrünen Fluss, der sich durch eine einzigartige Felslandschaft schlängelt, gilt als eines der schönsten Täler südlich der Alpen.
Tamina Kallert zeigt, dass die Dominikanische Republik fernab des Massentourismus im Osten viel zu bieten hat: Sie reist vom Norden über die Hauptstadt Santo Domingo bis in den Südwesten.
80 Millionen Menschen leben in Deutschland, jeden Achten trifft es irgendwann: Angststörungen, eine tückische Krankheit unabhängig von Bildungsstand, Alter, sozialem Status und Geschlecht.
Stars unterm Sternenhimmel im traditionellen Sommernachtskonzert! Zwei der großen Stimmen und eine der besten Cello-Virtuosinnen unserer Zeit versprechen ein musikalisches Feuerwerk am Wolkenturm...
Sportler kommen mit dem Surfbrett, Genießer mit der Campingliege und Abenteurer mit dem Segelboot oder dem Fotoapparat an den Neusiedler See.
Seit 2001 veranstaltet das Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" alljährlich ein zweitägiges Kleinkunstfestival. 3sat zeigt die Wettbewerbe um die begehrten Preise des Festivals.
Als der norddeutsche Pastor Hans-Uwe Petersen erfährt, dass seine Kirchengemeinde Toestrup mit der Nachbargemeinde Norderup zusammengelegt werden soll, gerät er unter Druck - weil er mit seiner...
Was macht uns glücklich? Im Dokumentarfilm "The Happy Film" begibt sich der international erfolgreiche österreichische Grafikdesigner Stefan Sagmeister, der Albumcover u. a. für die...
Bei Ausgrabungen an der Ostsee wird ein Satz kostbarer Münzen aus dem 18. Jahrhundert gefunden - Diebesgut. Eine Archäologin bringt Oberleutnant Zimmermann auf die richtige Spur.
In den Waadtländer Alpen befindet sich der älteste botanische Garten der Welt, in dem ausschliesslich Pflanzen aus Bergregionen beheimatet sind.
Strand, Surfen und "Sodade", melancholische Musik, - das sind die gängigen Klischees zu den Kapverdischen Inseln. Es gibt Sonne an 350 Tagen im Jahr bei Temperaturen zwischen 20 und 30...
Kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner soviel Wald wie Wien. Die Wiener Wälder bilden das Fundament jener unvergleichlichen Lebensqualität, von der die Bewohner vieler anderer...
Flugübungen mitten in der Stadt? Die kleinen Falken sind aufgeregt und zappelig: Es ist ihr allererster Flugversuch - und der Balkon mitten in Wien eine ungewöhnliche Startrampe. Ein zierliches...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Elizabeth T. Spira stellt Menschen auf der Suche nach neuen Beziehungen vor und begleitet sie bei der Partnersuche.
Wild ist sie, die Ariège auf ihrem Weg durch die französischen Pyrenäen. Manches Geheimnis an ihren Ufern hat sie bis heute nicht preisgegeben. Schon in der Steinzeit lebten dort Menschen.
Die Kitzbüheler Alpen in Tirol zählen zu den schönsten Urlaubsregionen Österreichs. Inmitten sanfter Grasberge und am Fuß des berühmten Hahnenkamms liegt die renommierte Sportstadt...
Die Handwerkerin Emma hat eine Doppelgängerin: und zwar ausgerechnet die Bauunternehmerin Hedwig von Auenstedt, die ein historisches Stadtviertel plattmachen will. Das ist Emmas Chance.
Elizabeth T. Spira gilt als die Dokumentaristin der österreichischen Seele. Sie ist die Fragende, die im Hintergrund bleibt und Menschen in den Vordergrund stellt, die sonst nicht so oft zu sehen...
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Marina Abramovic gilt als "Mutter der Performance". 3sat hat sie sie anlässlich ihrer Retrospektive "The Cleaner - Behind The Art" in der Bundeskunsthalle Bonn getroffen.
In deutschen Operationssälen werden pro Jahr über vier Millionen Bluttransfusionen gegeben. Seit Jahren verdichtet sich ein Verdacht: Transfusionen können auch gefährliche Nebenwirkungen haben.
In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.
Ron Smallwood spielt Golf in der Goldmine im Goldsuchernest Atlin und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco.
Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.
Reto Brennwalds letzte Etappe führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohnerinnen und Einwohner lieben den eleganten Auftritt.
Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben grösstenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen.
Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die "Earthships" von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds.
Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien.
Die Route 66 verbindet auf der 4000 Kilometer langen Strecke Chicago und Los Angeles. Atemberaubende Landschaften und ein Amerika voller Kontraste stehen für den American Way of Life.
Die Bekämpfung von Fluchtursachen ist ein geflügeltes Wort. Es blüht im Ungefähren, seit Jahren schon. Doch was passiert konkret, in den betroffenen Ländern selbst? Wie entstehen die Jobs?
Mächtig türmen sich die Schneemassen auf den tief verschneiten Hängen. An den steilen Graten hat der Wind bizarre Schneewechten geformt und weiter unten tragen Latschen und Zirben schwer an der...
Die Eisenwurzen und ihre benachbarten Regionen stehen für den Einklang von uralter Kultur und Handwerkstradition inmitten faszinierender Naturlandschaft. Natur, Geschichte, Forscherdrang und...
Die Herausforderungen der wilden Welt Tennengau - zwischen Flachgau und Pongau, dem Tal der Salzach und dem Tor zum alpinen Felsland, gebildet von Tennen- und Hagengebirge - haben eine Harmonie der...
Für den Wintertourismus ist Schnee ja ein Segen. Für die Bewohner in abgelegenen Bergregionen kann zu viel davon aber auch gefährlich werden.
Eine Mordserie erschüttert Hamburg: Erst wird ein Liedermacher ermordet und skalpiert, dann ein renommierter Wissenschaftler. Der Täter hinterlässt eine rote Haarsträhne am Tatort.
Genau im geographischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland. Eigenwillig sollen auch sie sein, die Bewohner des Steirischen...
Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten erstreckt sich die größte Felsschlucht Europas - das Gesäuse. Dieses steirische Naturparadies an der Grenze zu Oberösterreich ist der jüngste und mit...
Gletscher faszinieren Touristen, sind identitätsstiftend für Regionen und reagieren direkt auf Klimaveränderungen. Dass sie aktuell rasant schmelzen, macht Gletscher zu einer Goldgrube für...
125 km malerische Landschaften, ein mächtiger Fluss und eine reiche Geschichte als wichtiger Transportweg der Eisenindustrie: Das ist das steirische Ennstal.
Die Dolomiten sind die bekannteste Region der Südalpen und ein Naturparadies - eine Landschaft geschaffen für Mythen und Helden, auch für Helden der Tierwelt. Kurt Mayer und Judith Doppler haben...
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Ein Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet.
Mamma Mia 2 - Abba zum Mitsingen Zehn Jahre nach dem Erfolg der Musicalverfilmung "Mamma Mia" kommt die Fortsetzung in die Kinos - und wieder schmettern Stars auf einer sonnigen...
Unwetter über Deutschland - das bedeutet: Einsatz für die Sturmjäger. Eine kleine Gruppe verfolgt mit Kameras das miese Wetter. Ihr Ziel: spektakuläre Fotos von Wolken, Blitzen und Tornados.
Es ist eine Landschaft, die sich ständig verändert: das Wattenmeer. Der Film zeigt die ungeheure Vielfalt des Weltnaturerbes, zu dem neben der deutschen auch die niederländische Küste zählt.
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Die extreme Landschaft der Sonora ist das Zuhause unterschiedlichster Tiere. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet...
Anlässlich der Fußball-WM hat Oliver Baier seine Gäste für diese Spezialsendung in entsprechende Dressen gezwängt. Dermaßen sportlich gekleidet rätseln Lukas Resetarits, Ulli Beimpold,...
Einmal quer über den Himalaya erstreckt sich die längste, schwerste und höchstgelegene Trecking-Tour der Welt: der Himalaya Trail. Es ist der Superlativ für Wanderer.
Acht Tage, drei Länder, 9500 Höhenmeter - Tamina Kallert überquert zu Fuß die Alpen von Oberstdorf bis nach Meran auf dem "E5", dem legendären europäischen Fernwanderweg.
Laura Jaeckel ist 30 Jahre alt und lebt als Schauspielerin in Paris und Berlin. Seit Langem hegt sie einen unerfüllten Traum: einmal mit dem Pferd den Kaukasus durchqueren.
Tamina Kallert wandert weiter. Nach dem großen Publikumserfolg ihrer Alpenüberquerung 2015 auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran zieht es sie wieder ins Gebirge.
Bei einem Polizeieinsatz verschuldet Hauptkommissar Jan Fabel den Tod eines Kollegen. Nach seiner Suspendierung setzt sich Polizeipsychologin Susanne Eckhardt für seine Rehabilitierung ein.
Christian hat einen Traum: Zusammen mit seiner Freundin Britta will er mit dem Fahrrad die "gefährlichste Straße der Welt" bezwingen, den "Camino de la Muerte", hoch in den...
Sam Keller ist ein Kunstmanager, der als Quereinsteiger eine Hochgeschwindigkeitskarriere hinlegte. Er gilt als «Meister der Vernetzung» und ist mit den bekanntesten Künstlern und Reichen dieser...
Mehr als 1,3 Millionen Besucher reisen jeden Sommer nach Rügen: die Hotels sind ausgebucht, die Restaurants voll, die Strandkörbe vermietet. Goldene Zeiten für die Inselbewohner. Doch die...
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet sich hier mehr Leben als in so mancher fruchtbaren Gegend. Nirgendwo sonst hat...
Beim Rip Race kämpfen sich erfahrene Ozeanschwimmer durch Wasserstrudel und Strömungen. Italienische Hirtenhunde wachen über den Bestand der bedrohten Zwergpinguine auf Middle Island.
Fossilien-Funde zeugen davon, dass entlang der Great Ocean Road einst Dinosaurier lebten. Und unter Wasser, an der Shipwreck Coast, liegen die Wracks zahlloser Segelschiffe.
Der entscheidende Sommer für ein zwölfjähriges Mädchen in einer abgelegenen, zauberhaften Schweizer Bergregion. Laura, einzige Tochter in einer grossen Bauernfamilie, ist mit ihren Träumen,...
Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit der Metropole Melbourne: Die Great Ocean Road schlängelt sich im Süden Australiens an der Küste entlang,...
Der zweite Teil von "Abenteuer Neuseeland" beobachtet Walforscher bei ihren Einsätzen vor der Küste und gibt spannende Einblicke in die Arbeit von Geologen und Naturschützern.
Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane, eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen aufeinander wie in Neuseeland.
In Trois Palétuviers hat Lehrer Daniel Baur aus Lothringen sein Hobby in den Unterrichtsalltag integriert: Schach. Fast das halbe Dorf spielt das königliche Spiel, mitten im Busch. Der Erfolg...
Es ist der äußerste Rand der EU, mitten im südamerikanischen Regenwald: Französisch-Guayana, ein Überseegebiet der Grande Nation, 7.000 Kilometer von Paris entfernt. Am Fluss Oyapock, der...
Frankfurt - Deutschlands größter Flughafen und internationales Drehkreuz nicht nur für Passagiere. Der Airport ist auch ein gigantischer Umschlagplatz für Waren aus aller Welt.
Cool, individuell, wildromantisch: Leben auf dem Hausboot, im Camper oder Mini-Haus, das klingt nach Abenteuer und Freiheit. Doch wer lebt dauerhaft in einem so ungewöhnlichen Zuhause?
Jean Berlinger ist ein Meisterdieb mit Herz. Er bricht in Museen ein und stiehlt wertvolle Exponate. Mit dem Erlös unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle. Dann verliebt er sich.
Die Versicherungsdetektivin Pat wird von ihrem Chef Dr. Giesel auf einen gewissen Jan Hansen angesetzt, der den Konzern um Millionen betrogen hat. Die Spur führt nach Thailand.
Kommissarin Carolin Schwarz hat einen schweren Stand bei der Berliner Mordkommission. Bei der Aufklärung einer Mordserie bekommt sie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite.
Marina, Chefermittlerin eines großen Versicherungskonzerns, ist einem raffinierten Verbrechen und Versicherungsbetrug auf der Spur und gerät dabei in große Schwierigkeiten.
Ein ungleiches Paar: Frankfurts neues Ermittler-Duo Herta Frohwitter und Marco Petrassi liegt nicht gerade auf einer Wellenlänge. Ihr erster Fall führt die Beiden auf eine Hochzeitsmesse.
Wer ist schuld an der Brandkatastrophe in der Halle eines Plattenwerks, bei der vier Menschen starben? Die Explosion bringt auch die zwischenmenschlichen Konflikte an die Oberfläche.
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Ein außergewöhnlicher Rundwanderweg führt nicht nur um den Dobratsch herum, sondern auch in den Berg hinein. In vier Etappen erlebt man auf einer Wegstrecke von 74 Kilometern eine facettenreiche...
Die Prominenten dieser Dokumentation, die durch die Grätzel ihrer Kindheit und Jugend führen, sind Buchautorin Penny McLean und Showlegende Dagmar Koller, die Discoqueen der 1970er Jahre, sowie...
Afrika-Korrespondent Peter Schreiber reist mit Lastwagen, Buschtaxis und Eselskarren vom südlichen Rand der Sahara in Burkina Faso zur Atlantikküste in Togo. Ein afrikanisches Roadmovie.
Rund 70 Seen zählen zu den Sehenswürdigkeiten im österreichischen Salzkammergut. Der bekannteste ist der Wolfgangsee mit dem Wallfahrtsort St. Wolfgang.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Der Theater- und Filmregisseur Ingmar Bergman hat das Kino nicht nur einer Generation entscheidend geprägt. Am 14. Juli 2018 wäre der bedeutendste schwedische Künstler des 20. Jahrhunderts 100...
In dieser Folge "Theater: Ein Fest!" besucht Nina Sonnenberg das Holland Festival in der niederländischen Hauptstadt. Unter dem Motto "Borders and Boundaries" findet das...
Äthiopien schaut auf eine mehr als 3000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit.
Die Osterinsel gehört zu den geheimnisvollsten Orten der Erde und zieht Touristen an wie ein Magnet. Doch dem Naturparadies droht die Zerstörung durch den Massentourismus.
München gilt als grüne Weltstadt mit Herz - und dieser Ruf kommt nicht von ungefähr. Die Stadt bietet wichtige Lebensräume für viele, auch sehr selten gewordene Tiere und Pflanzen.
In Luxemburg zeigt sich die Mosel von ihrer genussreichen und exotischen Seite: Es steht ein Besuch in einem Weinberg an. Begünstigt durch das außergewöhnlich milde Klima zählen Mosel-Rieslinge...
Die Mosel, die so wenig begradigt ist wie kein anderer deutscher Fluss, mäandert in Schleifenform durch klassische Sehnsuchtslandschaften. Von Trier geht es ins einstige Jugendstil-Mekka...
Sie fließt durch das grüne Herz Europas - die Mosel. Die dreiteilige Doku-Reihe folgt dem Lauf des Flusses von der Quelle bis nach Koblenz. Die erste Etappe beginnt in den Vogesen, im malerisch...
Der Film bereist die Oder von der Quelle bis zur Mündung. Der Strom ist einer der letzten vielerorts noch frei fließenden, naturnahen Flüsse im Herzen des Kontinents.
Seit Jahrhunderten trennen und verbinden Grenzflüsse Menschen und Kulturen an ihren Ufern. Die Reihe entdeckt drei Grenzflüsse in Europa. Im Schatten des größten Bergs der Ukraine, des Howerla,...
Ganz im Norden Europas teilt der Tana die Nachbarländer Finnland und Norwegen voneinander. Das entlegene Naturparadies ist acht Monate des Jahres unter Eis und Schnee bedeckt.
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen...
Er ist "unser" längster Strom: Über 800 Kilometer fließt der Rhein durch Deutschland. Weinberge und Burgen machen ihn zur Touristenattraktion, aber er ist auch ein bedeutender...
Die Natur war unseren Ahnen heilig. Ihre Kulte vollzogen sie an besonderen Orten unter freiem Himmel. Spuren dieser vor- und frühgeschichtlichen Kulte sind in ganz Deutschland zu finden.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy haben sich auf die Suche nach dem größten Krokodil Südamerikas gemacht. Sie spüren den Mohrenkaiman am Oberlauf...
Sophie, Anfang 40, erfolgreiche Lektorin eines Hamburger Verlags lernt Fritz kennen: Zahnarzt, ebenfalls Anfang 40, frisch geschieden und offen für eine neue Beziehung. Alles erscheint zunächst...
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch...
Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen...
Sommerzeit - Stauzeit. Wer seinen Urlaub mit dem Auto antritt, verliert seine Reiselust manchmal schon direkt an der Autobahnauffahrt. Nämlich dann, wenn der erste Stau erreicht ist.
Lebensfroh, cool und aufregend - das ist Barcelona, zweitgrößte Stadt Spaniens und eine der beliebtesten Städte weltweit. Andrea Grießmann will sich die Stadt ihrer Kindheit neu erobern.
20 Millionen Touristen besuchen Venedig im Jahr, das ist Segen und Fluch zugleich. Donna Leon ist deswegen nicht immer gut zu sprechen auf die Heimatstadt ihres Commissario Brunetti.
Helmut Heins und Charlotte Liepelt sind kreative Menschen. Das nutzen sie, um anderen zu helfen: Charlotte Liepelt als Klink-Clownin, Helmut Heins trommelt für Integration.
Bis einschließlich 10. August liefern wir in "Kulturzeit kompakt" aktuelle Kulturereignisse - in acht bis zehn Minuten.
Schon als Kind war ihr Freiheits- und Erkundungsdrang offensichtlich. Nach dem Abitur arbeitete Elisabeth Sandach auf mehreren Bio-Bauernhöfen. Seit fast 20 ist sie nun Ziegenhirtin in der Rhön.
In der grandiosen Kulisse der kanadischen Rocky Mountains liegt das legendäre Banff Springs Hotel. Die Kurz-Reportage erzählt Geschichten und Geschichte dieses "Schlosses in den...
Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader auf einer "Tour de Force" durch die schattigen Seiten des Landes am Strome.
Neuerlich reißen die Herren Ofczarek und Palfrader dem "BÖsterreicher" die Maske vom Gesicht, indem sie selbst in verschiedensten Masken auftreten.
Die Freitagsmoschee ist eines der größten und ältesten Gotteshäuser des Iran. Bereits 100 Jahre nach Mohammeds Tod gab es in der Oasenstadt Isfahan an diesem Platz eine Gebetsstätte.
Mehr noch als Tag und Nacht diktieren Ebbe und Flut den Lebensrhythmus der Gezeitenzone, und nirgendwo sonst offenbart sich die Kraft der Gezeiten stärker als an Flussmündungen.
Lena und Peter aus Lindlar sind "Winterflüchtige": Fünf Monate verbringen sie auf dem Campingplatz Torre la Sal bei Valencia. Der Film begleitet die beiden Rentner ins sonnige Spanien.
In der Karibik machen Astrid Lehni und Urs Birchmeier mit ihren Klassenkameraden des Jahrgangs 1947 eine vergnügliche Inselrundfahrt auf den Bahamas. Dazu gehört ein Fotostop in Nassau.
Kreuzfahrten sind für viele ein Traum. Der Film begleitet ein Klassentreffen auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik und ein Ehepaar auf einem Expeditionsschiff Richtung Grönland.
Jara Janouschek ist unheilbar krank. Ihre eineiige Zwillingsschwester Jael ist kerngesund. Die Eltern und der grosse Bruder der Mädchen leben mit der Gewissheit, dass Jara jederzeit sterben...
Wer durch die Schweiz in den Süden reist, spürt es sofort. Sobald man den Gotthardtunnel verlassen hat, wird es schlagartig wärmer und irgendwie heller und strahlender: Man ist im Tessin, einer...
Der Osten Brasiliens ist berühmt für seine vielen prachtvoll glitzernden Kolibris. Der Film zeigt das aufregende Leben eines Rubin-Topas-Kolibris. Von Revierkämpfen bis zu Nestbau und...
Wer mit über 50 arbeitslos wird, hat es schwer - trotz der derzeit guten Arbeitsmarktsituation. Zu alt, zu unflexibel, zu anspruchsvoll - das sind die Vorurteile vieler Arbeitgeber.
6.000 Kilometer Entfernung und zwei sehr unterschiedliche Kulturen. Kann das gut gehen? Ja, denn es ist die große Liebe. Doch es dauert lang, bis sich die Münchnerin Franziska und der Inder Jay...
Korallenriffe sind mit ihrer unvergleichlichen Vielfalt an Farben, Formen und Arten die Regenwälder des Meeres. Umgeben von weiten ozeanischen Wüsten gleichen sie üppigen submarinen Oasen.
Mit knapp sechs Kilometern ist der Puerto Princesa Underground River auf den Philippinen der längste schiffbare Untergrundfluss der Welt.
Der Amazonas ist nicht nur der größte Fluss der Erde, sondern zugleich auch eines der artenreichsten Ökosysteme unseres Planeten.
Der bekannteste Bewohner des Komodo-Nationalparks in Indonesien ist der Komodowaran. Die Riesenechse kann bis zu drei Meter lang werden. Das Raubtier ist Faszination und Gefahr zugleich
Die Iguazú-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien zählen zu den größten und eindrucksvollsten Naturschauspielen dieses Planeten.
«Wunderwelt Schweiz: Wasser und Eis» nimmt den Zuschauer mit auf eine fantastische Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, Aare und Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des...
Die Reihe portraitiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. In dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins:...
Mit ihren etwa 1700 Inseln gehört die Halong-Bucht im Norden Vietnams seit 1994 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Corinna Hackenbroch hat die bizarre Karstlandschaft mit ihren Kalkfelsen besucht.
Tiefes Blau dehnt sich in alle Richtungen bis zum Horizont aus. Vom Meeresspiegel bis zum Grund sind es mancherorts unheimliche 10 000 Meter. Die filmische Reise führt ins offene Meer.
Die Schweriner Polizeipsychologin Hannah Schwarz beginnt ihren neuen Job beim LKA Mecklenburg-Vorpommern - und bekommt sofort jede Menge zu tun. In einem Haus am Rande von Schwerin hat sich eine...
Nicht auffallen lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Viele Tierarten haben sich im Laufe der Evolution clevere Tricks einfallen lassen um nicht entdeckt zu werden oder um besser zu...
Tiere mögen zwar keine Sprache haben, die unserer menschlichen ähnlich ist, kommunizieren tun sie trotzdem. Nicht nur untereinander, sondern auch mit anderen Lebewesen.
Im Europas Norden fallen im Winter die Temperaturen bis auf minus 40 Grad. Ein Härtetest für Rentier, Eisbären, Wiesel und Co.
In den Karpaten haben sich bis heute unberührte Wälder erhalten und sind Heimat des eurasischen Luchses. In den dunklen Nadelwäldern der Taiga nahe am Polarkreis leben Braunbären, Wölfe und...
Ob im Meer oder den zahllosen Flüssen und Seen, im Wasser verbergen sich faszinierende Lebensräume. An der Donau starten die Theiß-Eintagsfliegen zum Hochzeitsflug,legen ihre Eier und sterben.
Trockenheit und Hitze im Sommer und milde Winter kennzeichnen den Mittelmeerraum. Auf der Iberischen Halbinsel wachsen einzigartige Wälder aus immergrünen Korkeichen und Steineichen.
Mit über 82 Viertausendern liegt der mächtige Gebirgszug der Alpen mitten in Europa. Seine schwer zugänglichen Hochgebirgsregionen bilden einen weitgehend naturbelassenen Lebensraum.
Nahe der Heimat des berühmten Gruyère-Käses thront das Juwel der Voralpen: der Vanil Noir. Er gilt nicht als einer der höchsten Berge der Schweiz, besticht aber durch die wilde Schönheit.
Theodor W. Adorno hat ja mal gesagt: "Das Fernsehen als ein optisches Medium steht der Musik, die im Wesentlichen akustisch ist, einigermaßen fremd gegenüber. Musik hat dort nichts...
Eigentlich stellt man sich das Paradies anders vor. Je nach Religion erwartet einen dort der Heilige Geist und ein paar moralisch integre Zombies, 72 Jungfrauen oder das Nirwana.
Die Tiefsee ist der unbekannteste aller marinen Lebensräume. Der Film unternimmt eine Reise von der Wasseroberfläche bis in die scheinbar lebensfeindliche Welt der Tiefseegräben.
Allergien gegen Lebensmittelzusatzstoffe werden häufiger. Nichts scheint gefährlicher als unser Essen. Für alles hat die Industrie einen Ersatz. Aber was wird da eigentlich mit was ersetzt?
Filmautorin Donya Farahani ist ein Stadtkind. Ein Leben auf dem Land ist für sie unvorstellbar. Für diesen Film versucht sie sich dennoch eine Woche lang als Aushilfs-Bäuerin im Sauerland.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. Die erste Folge führt in die hektische Megacity Tokio.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. In Folge zwei geht es unter anderem um das Leben mit der Naturgewalt Tsunami.
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Fotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. Folge drei führt unter anderem in einen strengen Zen-Tempel.
Viet Dang kommt 1978 in einem Flüchtlingslager in Malaysia zur Welt. Seine Eltern sind nach dem Vietnamkrieg vor den Kommunisten geflohen. Fast vierzig Jahre später ist Viet Dang Tänzer und...
Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand ist aufzulösen. Nur wenige ertragen es, selbst zum Müllsack zu greifen.
Erste Folge erzählt von den ganz eigenen Inselformen, von Tieren, die sich aufgrund der Isolation manchmal kleiner, manchmal größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt haben....
Indonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen - kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen...
Vulkanismus, in Indonesien eine allgegenwärtige Macht. Die tropischen Inseln bilden einen Teil des berüchtigten Pazifischen Feuerrings, Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gehören zu...
Die Kronenfangschrecke imitiert perfekt eine Orchideenblüte auf der Suche nach vermeintlich süßem Nektar laufen ihr kleine Insekten direkt ins Maul. Andere Insekten tarnen sich als verwelktes...
Indonesien ist ein Land des Wassers. Zahlreiche Flüsse, die allgegenwärtige Meeresküste, aber auch große Süßwasserseen prägen seine Landschaft. Ausgeprägte Regenzeiten sind der...
Das Juragebirge ist der kleine Bruder der Alpen. Es verläuft im Nordosten der Schweiz entlang der französischen Grenze. Im Vergleich zu den touristischen Hotspots der Schweiz ist das...
Graubünden im Winter, das heisst für viele Pistenspass und Aprés-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock,...
Radpanzer rollen durch die Wüste. Die Patrouille führt ein junger Offizier. Matthias ist 27, als er den Befehl bekommt, in den Einsatz zu gehen. Die Zeit in Mali wird ihn verändern.
Der renommierte Naturfilmer Alastair Fothergill war fünf Jahre unterwegs, um die Weltmeere filmisch zu dokumentieren. Die dabei entstandene Filmreihe enthüllt die Geheimisse der Ozeane.
Als Krista zur schönsten Kuh Deutschlands gewählt wird, ändert sich ihr Leben. Kann sie dem Druck standhalten? Der Dokumentarfilm begleitet Krista und ihren jungen Züchter über längere Zeit.
Ein Kunstfilm. Das 200-jährige Bestehen der Kunstuniversität Graz 2017 war Anlass für einen Film, der sich nicht nur mit der Tradition, sondern vor allem mit dem Ist-Zustand der steirischen...
Klagenfurt feiert 2018 ein großartiges Jubiläum: Kaiser Maximilian schenkte am 24. April 1518 die Stadt nach einem verheeren Brand den Kärntner Landständen und löste damit einen ungeahnten...
Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. So tritt sie ein Praktikum in einem Behindertendorf in Israel an.
In dieser Folge reist Tom Franz von Galiläa ins moderne Tel Aviv und trifft auf einen spannenden Gegenpol zum religiös geprägten Jerusalem.
En Saharonim, Avdat, Shivta, Chalutza - klangvolle Namen an der nördlichen Weihrauchstraße. Der Film folgt dieser Route und erzählt die Geschichte des Handelswegs durch die Wüste.
Der Ruhestand beginnt für Pilot Uli Becker anders als erwartet. Seine Frau Heide stirbt überraschend und hinterlässt den untreuen Gatten mit den letzten Worten: "Eins ist nicht von...
Lemberg liegt in der Ukraine. Entlang der alten Straßenbahngleise sind die unterschiedlichen Epochen auszumachen, die der Stadt ein Gesicht geben. Der Film erzählt die Geschichte Lembergs.
Klara und Martha sind wie Tag und Nacht: Die eine herrschend über die andere, die zweite dienend bis zur Selbstaufgabe. Ihr Zusammenleben funktioniert gut. Aber dann begehrt Klara auf.
Frauen im Filmbusiness: Sie holen Preise, sie sorgen für Aufsehen. Und sie machen tolle Filme. "kinokino" mit einer Bestandsaufnahme der weiblichen Seite des deutschen Films.
Das Leben des Witwers Simon Vorberg auf einem Bauernhof in Kölleda verläuft in ruhigen Bahnen. Als die erfolgreiche Managerin Carla Schneider auftaucht, ändert sich das jedoch schlagartig.
Die Planung einer Hochzeit erfordert naturgemäß eine Besprechung zwischen der Braut und dem Caterer. So begegnet die erfolgreiche Kardiologin Katja Narholz dem Haubenkoch Andreas Herzler.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Ganz unten, im Süden Österreichs, an der Grenze zu Italien, liegt ein Gebirgszug, der sich der alpinen Erlebniswelt unserer Tage weitgehend entzogen hat: die Karnischen Alpen. Naturliebhaber...
Der Millstätter See liegt inmitten von Bergen und ist mit 141 Metern der tiefste und wahrscheinlich geheimnisvollste See Kärntens. Einst ein Ort klösterlicher Frömmigkeit, avancierte der See um...
Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese spannenden Fragen findet man in Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.
Wie kaum ein anderes Gebiet in Österreich verfügt die Region Villach über ein südliches, beinahe mediterranes Flair. Das kommt nicht von ungefähr: Immerhin liegt die Region im südlichsten...
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
In den Bergdörfern der Karawanken, an der Drau, am Wörther-, Weißen- und Millstättersee - in Kärnten leben viele Bauern, Handwerker und Fischer am und vom Wasser. Curt Faudon porträtiert den...
3sat zeigt die Rekonstruktion eines Konzertes mit Louis Armstrong vom Februar 1959 aus der Stuttgarter Liederhalle mit bis zuvor unveröffentlichtem Archivmaterial.
Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese spannenden Fragen findet man in Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.
Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Folge eins besucht die Kykladen im Herzen des Ägäischen...
Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt.
Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen.
Der Dodekanes ist eine windgepeitschte Inselgruppe mit der Hauptinsel Rhodos unmittelbar vor der türkischen Küste gelegen.
Die Ionischen Inseln bilden den westlichsten Teil Griechenlands. Regenreiche Winter sorgen für eine üppige Vegetation auf den geschichtsträchtigen Inseln.
Schluss mit der Vielfliegerei / VR-Anwendungen in der Wissenschaft / Sexroboter / Invasion der Quallen
Unsere Themen: Fußball und die Union - Gespräch mit Wolfram Eilenberger, 10 Jahre Ethikrat, Stefan George und Stauffenberg, Street Art und Wagners "Parsifal".
Ameisen sind eine heimliche Weltmacht auf unserem Planeten. Alle Ameisenarten zusammengenommen übersteigt ihre Masse die der gesamten Menschheit. Sie sind in Wüsten ebenso heimisch wie in den...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Dieser Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee. Er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches - des...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Diese Etappe der Reise beginnt im Norden, wo altes albanisches Gewohnheitsrecht auf eine weitgehend unberührte Gebirgswelt trifft. Auf einer der letzten Eisenbahnlinien des Landes geht es in...
Bernd Fröhlich, gelernter Autoschlosser, wurde vor zwei Jahren entlassen, sein Betrieb ging Konkurs. Sein Leben gerät ganz aus den Fugen, als seine Tochter Mia auch noch schwanger wird.
Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Die Dokureihe führt zu traumhaften Naturkulissen und besucht Einheimische, die ihre Heimat...
Namibia entwickelte ein Modell des Naturschutzes, das weltweit Beachtung findet. Im Rahmen von kommunalen Schutzgebieten - sogenannten "Conservancies" - erhielten die Lokalbevölkerungen...
3280 km² am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark heißt "Isimangaliso", was in der Sprache der Zulus schlicht...
Ibiza hat alles, was das Urlaubsherz begehrt: tolle Strände, schöne Hotels, Wanderwege, verträumte Dörfer und Nachtleben. Doch die Baleareninsel besitzt auch einen besonderen...
Die Costa Brava, das ist die "wilde Küste" im Nordosten Spaniens, in Katalonien. Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt die Costa Brava jenseits von Bettenburgen und überfüllten...
"Ruthchen und Ginchen" haben sich noch einmal auf den Weg gemacht. Vermutlich zum letzten Mal in ihrem Leben kommt das Zwillingspaar, heute 85 Jahre alt, von Tel Aviv nach Berlin.
Heiße Quellen, sanfte Hügel mit Olivenhainen, Zypressen und kleine Dörfer prägen die südliche Toskana. Moderatorin Tamina Kallert zeigt diese Kulturlandschaft zwischen Siena und Grosseto.
Sardinien erkundet man am besten mit der Bahn: Das wusste auch der englische Schriftsteller D. H. Lawrence, der die Mittelmeerinsel im Jahr 1919 bereiste. Eine Reise mit dem "Trenino...
Die Amnesie scheint Dr. Wu in einen neuen Menschen verwandelt zu haben, der die Kompetenz der alternativen Kollegin anerkennt - bis sein Gedächtnis zurückkehrt, und damit die Streitigkeiten.
30 Jahre nach "Out of Rosenheim" Marianne Sägebrecht trifft Regisseur Percy Adlon "Love, Simon" Coming-out in der Highschool Vorhang auf! Vorschau auf's Filmfest...
Sind Sie auch ständig müde? Naja, wahrscheinlich die Frühjahrsmüdigkeit. Sagt man so, selbst wenn gar nicht Frühjahr ist.
Ist es wirklich wichtig, welche drei Gegenstände man auf eine Insel mitnimmt oder geht es nicht darum, welche Insel?
Das Tembe Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten - Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Schutzgebiet wurde vom König der Tembe begründet.
Eine Rettungsstation für Orang-Utans und der seltene Fall einer Zwillingsgeburt: Gober ist eine kompetente und liebende Orang-Utan-Mutter - obwohl der Graue Star ihr Augenlicht zerstört hat. So...
Die "Magie des Leoparden" lockt jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt nach Südafrika. Der Wildlife Tourismus boomt wie nie zuvor und sorgt damit für das Entstehen von...
Eines der schönsten Wildreservate im südlichen Afrika ist noch nicht einmal drei Jahrzehnte alt. Madikwe folgt dem Motto: "Zurück zur Wildnis!" Heute gilt es als ein Modell der...
Deutsche Rapper wie Kollegah und und Farid Bang kokettieren mit antisemitischen Klischees. Darüber wird heftig debattiert. Wer sind die Akteure? Und um was geht es in den Texten genau?
Dr. Sophie Schöner soll in einem Berliner Krankenhaus Patienten versuchsweise mit Traditioneller Chinesischer Medizin behandeln. Schnell gerät sie in Konflikt mit dem Starchirurgen Dr. Wu, der...
Lehrer müsste man sein: Zwölf Wochen Ferien, um spätestens zwei Uhr Feierabend, man ist verbeamtet und hat Privatversicherung. Ist das wirklich so? - Ein Selbstversuch.
Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie.
Vor der atemberaubenden Kulisse des Okavango-Deltas in Botsuana dokumentiert der Film mit liebevollem Humor das Heranwachsen eines etwas tollpatschigen Leopardens.
Elefanten ganz nah zu sein, ist für Dr. Michael Chase ein überwältigendes Erlebnis. Die Dokumentation begleitet den Ökologen bei seiner Arbeit.
Die Kalahari im Süden Afrikas gilt als eine der vielfältigsten und artenreichsten Wüsten der Welt. Sie war einst Schauplatz riesiger Tierwanderungen.
Der berühmte Etosha-Nationalpark im Norden Namibias zieht Touristen aus aller Welt an. Der Film begleitet den Tierarzt von Etosha und eine Gruppe von Rangern bei ihren Einsätzen im Gelände.
In der weitläufigen Serengeti leben tausende Tierarten - eines davon ist das Spitzmaulnashorn, doch es ist vom Aussterben bedroht. Ein Großprojekt soll den Artbestand retten.
3sat präsentiert die Auftritte von Sigrid aus Norwegen und Shout Out Louds aus Schweden vom "PULS Open Air 2017".
Drei Tage, fünf Bühnen und rund 60 Musik-Acts: Das "PULS Open Air" auf Schloss Kaltenberg war auch im zweiten Jahr das Highlight des bayerischen Festivalsommers.
In Deutschland fehlen rund eine Million Wohnungen. Bezahlbarer Wohnraum ist ein knappes und teures Gut geworden. "37°" begleitet Familien in der Großstadt, die verzweifelt ein Zuhause...
Wer die Tierwelt Afrikas hautnah erleben will, hat im südlichen Teil des Kontinents die Qual der Wahl. Der Film lädt auf eine Entdeckungstour durch Botsuana, Namibia und Südafrika ein.
Mit der Versetzung nach Rom erfüllt sich für den Journalisten Michael ein Traum. Doch während Frau und Kinder sich rasch akklimatisieren, läuft es für den großen Italien-Fan nicht rund.
Anuradhapura war von 250 vor Christus bis 1017 Hauptstadt des singalesischen Königreichs. Die archäologische Stätte einer frühen buddhistischen Zivilisation gibt viele Rätsel auf.
Nirgendwo sonst lässt sich der Glanz des vergangenen Zarenreiches besser bestaunen als in Russlands alter Hauptstadt Sankt Petersburg.
Vom Laufrad von 1817 über das Hochrad bis zur modernen Rennsportmaschine. Das Fahrrad hat viele spannende Entwicklungssprünge durchgemacht.
Der Pförtner eines Hygieneinstituts stirbt an den Folgen eines Überfalls. Otto, der Bruder des Toten, macht sich auf die Suche nach dem Mörder.
Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg ausgewählte Klassiker Russischer Komponisten. Neben den schönsten und bekanntesten Werken aus Russland spielt er...
Männer im Frauenkörper, Frauen im Männerkörper. Für viele ist das noch immer ein Tabu. Warum? Und was ist das eigentlich: unser Geschlecht? Yves Bossart spricht mit der Psychologin Myshelle...
Das Onsernonetal ist eines der faszinierendsten und wildesten Täler der Südschweiz. Urwaldähnliche Wälder überdecken die steilen Hügel auf deren Anhöhen sonnenverwöhnte Dörfer thronen.
Unter dem Motto"Never Not Spectacular" findet das CPH Stage Kopenhagen in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Die Besucher erwarten rund 50 Shows mit über 90 Künstlern aus aller...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
Beatrice, die junge Geschäftsführerin einer exklusiven Textilmanufaktur, muss um das Überleben ihres Unternehmens kämpfen - auch innerfamiliär, da ihre Mutter keinen Sinn mehr darin sieht, den...
Falkner Niels Meyer-Först aus Buchenbach bei Freiburg möchte die jahrtausendealte Jagdkunst ins 21. Jahrhundert übertragen. Der Film begleitet ihn bei seinen Einsätzen.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Für viele ist es der eigentliche Ursprung des Alpinismus: die Erstbesteigung des Ankogel im Grenzgebiet zwischen Kärnten und Salzburg im Jahr 1762. Zum ersten Mal wurde ein vergletscherter...
Neun Bundesländer, neun Berge, neun Gipfel - das bedeutet: Spektakuläre Grate, atemberaubende Fernsicht, glückliche Gipfelsieger: Ob schweißtreibende "Action" im schroffen Fels oder...
Die Universum-Dokumentation "Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde" entführt in die Zauberwelt des Biosphärenparks Nockberge in Kärnten.
Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind...
Die Inszenierung von Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" am Opernhaus Zürich bietet eine exzellente Besetzung, angeführt von Piotr Beczala als Sou-Chong.
Das "Ländermagazin" berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus.
Wenn es Nacht wird auf unserem Planeten, schlägt ihre Stunde. Sie suchen Sterne, Zwergplaneten, fremde Galaxien, jagen Sternschnuppen, Asteroiden und "NEOs" - erdnahe Objekte.
Die weite Seenlandschaft und die hohen Felswände des Cradle-Mountain-Massivs, die zu wilden Tälern des seltenen gemäßigten Regenwaldes hinabführen, bilden eine spektakuläre Szenerie.
Die Korallen des Great-Barrier-Reefs reichen bis an den makellos weißen Strand heran, von dort aus zieht sich ein dichter Regenwald die Berghänge hinauf. Der Daintree-Nationalpark ist der...
Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Erde, ist ein Weltwunder der Natur. Es ist auch eines der Ökosysteme, die weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffen sind.
Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Australische Alpen, die sich über drei Bundesstaaten erstrecken, schützt ein durch Erosion rundgeschliffenes Gebirge im Südosten des Kontinents.
Die Reihe "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Naturfilmer Dirk Steffens ist in Australien unterwegs und begleitet den Giftexperten Bryan Fry und den Forscher Jamie...
Das UNESCO-Weltnaturerbe Shark Bay liegt in der Nähe des Ningaloo Riffs an der Westküste Australiens. Jedes Jahr zwischen März und Juni wird die Bucht zum Futterplatz für Walhaie.
Der Gebirgszug der MacDonnells, seit 1992 ein Nationalpark, erstreckt sich einige Hundert Kilometer in west-östlicher Richtung durch das ansonsten flache, wüstenartige Zentrum Australiens.
Nitrat im Boden / Problem Fäkalienentsorgung / Seilbahn in Bolivien / Schlaflosigkeit - ein böser Traum? / nano-Kick: Saltoeinwurf
Unsere Themen: David Grossmans Sicht auf Israel, saudisches Geld für das Pergamonmuseum, Helnweins Mahnmal in Wien, die Re-Inszenierung von Szeemanns Grossvater-Ausstellung und ein...
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.
Diese Folge führt in eine der kältesten und regenreichsten Regionen Neuseelands nahe der Antarktis - in den Fjordland-Nationalpark, der zum UNESCO-Welterbe gehört.
Eine unterhaltsame Zugreise durch Neuseeland. Im ersten Teil geht es mit dem "Overlander"-Zug quer über die Nordinsel von Auckland nach Wellington durch grüne Parklandschaften und wilde...
Hohe Berge, eine wilde Küstenlandschaft, die verlassenen Ruinen einer Goldgräberstadt, klare aus Gletscherwasser gespeiste Bergseen: die Neuseeländischen Alpen sind spektakulär.
Die letzte Folge führt in den Norden der Nordinsel Neuseelands, das Reich der Maori. Dort wurde 1840 das Gründungsdokument des Landes unterschrieben, das die Konflikte zwischen Europäern und...
Die Westküste der neuseeländischen Südinsel ist ein landschaftlich spektakulärer, aber gegenüber Menschen gnadenloser Lebensraum.
Im zweiten Teil der Doku geht die Fahrt über die Südinsel. Die Reise beginnt an der Fähre von Wellington und führt quer durch die Marlborough Sounds, eine riesige Fjordlandschaft mit einsamen...
Die vierte Folge führt auf der Nordinsel Neuseelands zunächst in das vulkanische Hochland und die geothermale Wunderwelt. Aktive Vulkane, heiße Quellen und Schlammbäder lassen den glühenden...
Notlandung auf dem Meer, alle Passagiere drängen zu den Ausgängen und wollen in die Rettungsboote - aber Stewardess Chantal Böttger bekommt die Tür des Ferienfliegers nicht auf. Was nun?
Prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von Wasserstraßen: Amsterdam gilt als das "Venedig des Nordens". Der Film stellt die Grachten von Amsterdam vor.
Es ist ein Seitensprung, den die verheiratete Geschäftsfrau Thea bitter bereut. - Wenn es ums Geld geht, hört die Liebe auf, aber der Spaß fängt in dieser Rache-Komödie erst an.
"Ocean's 8" Hollywood entdeckt die Heldinnen "The Rider" Werner Herzog und der Cowboy-Mythos "Am Strand" Ian McEwan über Liebe, Angst und Schicksal Klaus...
Die Sonne zeigt sich Anfang Februar nach über drei Monaten zum ersten Mal. Etwas für uns so selbstverständliches wie ein Sonnenaufgang wird in Grönland zu einem gefeierten Naturwunder. Die...
Kapstadt ist eine der faszinierendsten Städte der Welt, malerisch gelegen zwischen Tafelberg und dem Atlantischen Ozean.
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Sambia: Das Luangwatal ist Heimat unzähliger Wildtiere. Eine einzigartige Artenvielfalt -vom kleinsten Insekt bis hin zu beindruckenden Flusspferd-, Krokodil und Elefantenpopulationen. Das Leben...
Unsere Themen: Die Türkei vor den Wahlen, Gespräch mit Thomas Bliesener über Zuwanderung und Kriminalität, Jürgen Habermas, das Impulse-Theater-Festival und tibetische Wandmalerei.
Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.
Schlechte Geschäfte trieben den Wiener Fuhrunternehmer Ludwig Zid 1928 dazu, die Familie in seinen Ford zu packen und ein Abenteuer zu wagen: Bis nach Süd- und Nordamerika schaffte er es. Eine...
Der junge Seekuhbulle Hamilton kam nach dem Tod seiner Mutter mit schweren Verletzungen in die Obhut von Tierschützern. Dadurch konnte das Verhalten von Seekühen genau studiert werden.
Bauunternehmer Karlheinz schimpft auf Schwarzarbeiter, die ihm die Aufträge wegschnappen. Die Pleite droht. Außerdem muss sich der verwitwete Familienvater um seine Tochter kümmern.
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Man kennt ihn von seinen Auftritten als Experte für Armuts- und Reichtumsforschung: Ueli Mäder - emeritierter Soziologieprofessor und linkes Urgestein der Schweiz. «Reporter» taucht mit Mäder...
Auf Safari in Afrika! Das ist für viele ein unvergessliches Erlebnis - oder ein langgehegter Traum. Kein Kontinent ist so umweht vom Nimbus der Wildheit, keiner so bekannt für die...
Monsun ist nicht gleich Regen. Das Wetterphänomen hat noch ein anderes, ein zweites Gesicht - die langen Phasen der Dürre. In dieser Zeit sorgt der Monsun etwa in Australien für verheerende...
Mit einer Spezialfolge in Kinofilmlänge beschließt "Universum" die spektakuläre BBC Serie "Magie des Monsuns". Die vierte, von Kathryn Jeffs und Jonathan Clay und Nick Lyon ...
Am 8. Mai 1978 hat eine österreichische Expedition im Himalaya Alpingeschichte geschrieben. Unter der Leitung des Tirolers Wolfgang Nairz haben der Südtiroler Reinhold Messner und der Tiroler...
Die Reihe "Now & Then" - eine lebendige Zeitreise durch den Soundtrack unseres Lebens mit Christina Wolf und Fritz Egner. Die erste Folge führt zurück in "Die Achtziger".
Diesmal gehen Christina Wolf und Fritz Egner der Frage nach, welche großen Frauen es im Popbusiness geschafft haben und wie sie die Musik und die Gesellschaft geprägt haben.
Was ist das Erfolgsrezept von Musik "Made in Germany"? Noch einmal tauchen Fritz Egner und Christina Wolf in die deutsche Musikszene ein.
Was ist das Erfolgsrezept von Musik "Made in Germany"? Das wollen Fritz Egner und Christina Wolf wissen - und treffen Lou Bega, die Scorpions und Scooter zum Interview.
Elektronische Musik ist ein Massenphänomen. Millionen von Menschen lassen sich auch live von Künstlern wie Jean Michel Jarre, WestBam, Talla 2XLC und Steve Aoki begeistern.
Breitwandiger Soul aus Bremen und Hamburg? Das geht, beweist eine swingende groovige Combo, die mit ihrem Mix aus Retro-Soul und Beat aus der Indie-Rockband Trashmonkeys hervorging: Rhonda.
Klimawandel - Vor dem Meer fliehen / Altersbestimmung - Verräterische Knochen / Mundhygiene im Alter / Zahnmedizin - Adieu Gipsmodell / WG für Computersüchtige - Zurück ins reale Leben
Dirk Steffens folgt den Wegen der Winde und enthüllt die wahre Bedeutung der Luft für die Entwicklung der Menschheit. Er spürt die Macht dieses Elementes auf dem schnellsten Segelschiff der...
Das Verhältnis der Menschen zum Feuer ist vielschichtig. Wie viel wir diesem Element tatsächlich verdanken, erkundet Dirk Steffens auf seiner weltweiten Suche, die ihn sogar mitten durchs Feuer...
Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in diesen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es an diese Orte.
Dirk Steffens ist dem Element Wasser auf der Spur. Seine Reise beginnt dort, wo man den Wert des Wassers am höchsten zu schätzen weiß: mitten in der Wüste. Ohne Wasser kann der Mensch nicht...
Wüsten zählen zu den lebensfeindlichsten Gebieten der Erde. Dennoch behaupten sich geniale Anpassungskünstler in diesen extremen Arealen.
In den Hochgebirgsregionen der Erde müssen Pflanzen und Tiere härteste Anforderungen erfüllen - eine großartige Welt, aber nur für extreme Spezialisten.
Um dem Element Erde wirklich nah zu kommen, begibt sich Dirk Steffens unter die Erdoberfläche in die dunklen Tiefen unseres Planeten. Neben Wasser und Feuer waren auch die Geschenke des Elementes...
Fortwährender schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Hier zu überleben, fordert größte Anpassung.
Nirgendwo sonst auf der Welt existiert unter dem Einfluss von Ebbe und Flut eine solche Vielfalt von Pflanzen- und Tierarten wie an der Nord- und Ostsee. 3sat zeigt in spektakulären Aufnahmen die...
"Terra X" geht - zehn Jahre nach "Planet Erde" - gemeinsam mit der BBC auf eine atemberaubende Weltreise, um extreme Lebensräume und ihre Bewohner in ihrer Einzigartigkeit zu...
Die einzigartigen Terracotta-Dächer der Grazer Altstadt zählen nicht nur zum historischen Weltkulturerbe, sondern bergen auch jede Menge Geheimnisse. Über und unter den roten Tonziegeln...
Das Magazin stellt Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol vor.
In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger den Schauspieler und Grandseigneur Friedrich von Thun an die Orte seiner Kindheit.
Erika Pluhar kann auf ein vielseitiges Künstlerleben zurückblicken. Gemeinsam mit Peter Schneeberger besucht die Schauspielerin, Sängerin Regisseurin und Autorin die Orte ihrer Kindheit.
Peter Schneeberger begleitet diesmal Schauspieler Cornelius Obonya an die Orte seiner Kindheit.
Entlang des Nantes-Brest-Kanals im Herzen der Bretagne leben viele Menschen, die ihre regionalen Eigenheiten pflegen - vom Steinmetz bis zum bretonischen Liedermacher.
Wissen, was, wie wirkt und sehen, wie's geht! ... unter diesem Motto führt der bekannte Moderator und Gartenbuchautor Karl Ploberger durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service...
Wie hat sich Amerika seit der Trump-Präsidentschaft aus Sicht der Stars und Kulturschaffenden entwickelt? Der Zweiteiler dokumentiert ein aktuelles Panorama des kulturellen Amerikas.
Wie hat sich Amerika seit der Trump-Präsidentschaft aus Sicht der Stars und Kulturschaffenden entwickelt? Der Zweiteiler dokumentiert ein aktuelles Panorama des kulturellen Amerikas.